Swinger urlaub mallorca tantra innsbruck

swinger urlaub mallorca tantra innsbruck

Für uns persönlich steht primär der erotische Spass mit den Gästen im Vordergrund und nicht der geschäftliche Aspekt. Wir versuchen die Gäste mit der adäquaten Altersstruktur und sexuellen Ausrichtung, den gleichen oder sich ergänzenden Neigungen und übereinstimmenden Interessen während ihres gemeinsamen Urlaubs zusammenzuführen. Deshalb sprechen wir bereits bei den Urlaubsanfragen entsprechende Empfehlungen aus und unterbreiten ihnen gern passende Terminvorschläge.

Dies ist der Garant für einen erholsamen, entspannenden und sehr befriedigenden Aufenthalt bei uns! Unser Anwesen verfügt insgesamt über vierzehn verschiedene Gästezimmer und Appartements.

Vier hochwertig ausgestattete Appartements 1- 2 Personen mit Wohn- und Schlafzimmer und eigenem Bad bieten den Gästen entsprechenden Komfort und erotische Spielmöglichkeiten.

Für befreundete Paare, für Paare mit Hausfreund in und für kleine Gruppen stehen zwei spezielle Appartements Personen mit jeweils zwei Schlafzimmern und einem gemeinsamen Bad zur Verfügung. Alle Appartements sind mit einer Küchenzeile, Kühlschrank, Wasserkocher und Ventilatoren ausgestattet und haben einen separaten Eingang.

Des weiteren bietet unsere Location zusätzlich noch sechs geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer mit eigenem Bad. Das Frühstück und gemeinsame Abendessen offerieren wir unseren Gästen im rustikal gestalteten Speisesaal mit grossem, offenen Kamin. Einkaufsshop war gut bestückt. Boutique sehr gutbestückt und Preisgünstig. Strand in ein bis zwei Minuten erreicht. Kein Auto zu hören. Service Sprache nur englich, aber freundlich. Wäscherei ist etwas teuer, wird aber angeboten.

Strandhandtücher werden geliefert und auf Wunsch gewechselt. Gastronomie Gastronomie war sehr gut. Baden besser mit Schwimmschuhe, da sehr viel Seeigel. Spiegel über dem Bett und an der Wand. Badewwanne könnte mal erneuert werden. Fön war vorhanden, Klohspühlung ist sehr laut. Fenster waren nicht geputzt. Da es eine Anlage für Erwachsene ist, sollte m an die Kinder zu hause lassen. Sehr von Vorteil , sportliche Aktivitäten, auch tauchen allinclusive.

Gastronomie Qualität u Auswahl der Speisen u Getränke top. Man verbringt in dem Hotel jedoch nur sehr wenig Zeit im Zimmer. Unterhaltungen zu starten und neue Menschen kennen zu lernen ist sehr einfach. Ohrenstöpsel sind sehr zu empfehlen. Gastronomie Das Essen im Hotel ist gut. Es gibt immer die Backup-Option mit Pasta und Zutaten die man sich selbst zusammenstellen kann und ansonsten ist das Angebot Buffet auch gut.

Man hat ebenfalls die Möglichkeit in einem feinerem italienischen und auch in einem japanischen Restaurant zu essen. Es gibt zwei Strandgrills und drei Restaurants. Die neu eingerichtete Piano-Bar ist sehr beliebt und die Poolparties sind absolute Pflichttermine! Handtücher, Sonnenschirme und Liegen sind inklusive. Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber aber einige sind ziemlich hellhörig und könnten etwas frische Farbe vertragen. Das Essen ist gut und es ist sehr einfach mit den übrigen Gästen des Hotels in Kontakt zu kommen.

Es gab sehr gutes Essen, das Unterhaltungsprogramm war fantastisch und auch das Tauchen, welches inbegriffen ist war ein Highlight. Natürlich muss man offen sein und FKK mögen, dann macht es erst richtig Spass. Lage Wir haben das Hotel nicht oft verlassen, deswegen kann ich zu diesem Teil nichts sagen. Service Was gut ist, dass man kein Trinkgelder geben darf.

Die Amerikaner halten sich aber zum Teil nicht dran. Man wird aber deswegen nicht schlechter behandelt. Da Jamaika spricht man dort nur Englisch, aber das sollte kein Problem sein, wenn man dort hin fährt wird hoffentlich nicht mehr erwartet. Gastronomie War sehr gut, für ein All Inklusive Hotel. Was auch toll ist, dass sie ein Italienisches und Japanisches Restaurant auf dem Gelände haben, welches auch inbegriffen ist und nicht Extra bezahlt werden müssen.

Auch die Parties, Themenabende und das generelle Programm war toll. Dieses Hotel ist aber definitiv nur was für aufgeschlossene Paare. Für Single auch Okay, alleinstehende Frauen werden in diesem Haus definitiv nicht bedrängt. Bei einem Hotel wo keine Kinder zugelassen hat es natürlich keinen Spielplatz. Das Tauchen hat mir spass gemacht. Werde bei meinem nächsten Besuch einen weitergehenden Tauchkurs besuchen, der natürlich bezahlt werden muss.

Wir werden im November noch einmal hingehen und hoffen, dass wir auch wieder so viel Spass haben. Da wir zuhause englisch sprechen, ist es für uns dort auch kein Problem uns zu unterhalten und es ist mit den Amerikanern, Kanadiern und den anderen Gästen sehr einfach neue Freunde zu machen. Das Hotel hat auch viele Gruppen aus den USA, welche noch ihr eigenes Unterhaltungsprogramm mitbringen und das macht es schon speziell.

Letztes Mal war eine Amerikanische Strippergruppe bestehend aus 8 sehr sportlichen Afroamerikaner dort welche Shows für die Frauen gemacht haben oder auf der Reise im November, hat eine Gruppe einige Burlesk-Tänzerinne dabei. Die Gartenanlage ist traumhaft schön, gepflegt und sehr sauber. Toiletten sind OK und sauber. Die Zimmer werden tgl. Föhn, Flüssigseife, Bügeleisen — alles vorhanden. Strom ist V Spannungswandler für Laptop mitnehmen.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist sehr gut. Für jeden etwas dabei. Es ist ein Hotel der Freizügigkeit ohne Belästigung und voll für Entspannung. Viele Sportmöglichkeiten sind vorhanden, wer diese nützt ist von Gewichtsproblemen gefeit. Wir haben leider fast 3 kg zugenommen, weil wir einfach nur faul an diesen wundervollen Stränden im Hotel lagen. Wer gute Englischkenntnisse besitzt tut sich etwas leichter, wir hatten diese leider nicht und kamen trotzdem durch.

Alle sind nett und freundlich, auch wenn es Sprachprobleme gab.

.

Jasmin bar oberhausen sex treffen hannover

Das mag zwar auch eine Form der Erotikreisen sein, entspricht aber nicht unbedingt dem Bild, das man sich unter Erotikreisen vorstellen muss. Denn immer mehr Anbieter spezialisieren sich auf die anregenden Reisen und bieten ein leidenschaftliches Programm für Liebeshungrige. Prickelt es in den eigenen Heim oft nur wenig, so kann das Versäumte in einem Erotikhotel nachgeholt werden. Dabei ist es egal, ob man Single ist oder als Pärchen eine Erotikreise plant. Das ganze Konzept ist auf einen erotischen Urlaub mit dem Partner abgestimmt.

Das Hotel spricht mit einer Auslastung von 92 Prozent ein ganz besonderes Flair. Je nach Vorliebe kann in der Teufelshöhle oder in der Himmelssuite genächtigt werden. Ob Himmelbett, rotierendes Bett, eigener Pool am Zimmer und Erotikmenüs, in diesem Urlaub wird alles geboten, was ein vielleicht schon eingeschlafenes Sexualleben wieder anheizt oder die erst endeckte Leidenschaft füreinander noch höher kochen lässt.

Auch Paarmassagen werden hier gerne gebucht, und sogar das Essen kann man sich, wenn man will, am Partner anrichten lassen. Interessantes Interieur und Luxus auf zwei Etagen bieten ein romantisches Flair für liebeshungrige Paare. Auf Quadratmetern können sich die Gäste in der orientalischen Suite Nacht gegenseitig verwöhnen und ihrer Lust hingeben.

Bei diesen Häusern kommen vor allem Swinger voll auf ihre Kosten. Diese stetig wachsende Zielgruppe fühlt sich mit einem steigenden Urlaubsangebot konfrontiert. Dabei kann ausgewählt werden — ob einfaches Hotel in Europa oder Luxusabsteige in der Karibik, die Auswahl scheint nahezu grenzenlos.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unser Swinger-Anwesen vorstellen und Sie über unser exklusives Urlaubsangebot informieren. Auf unserem weitläufigen Anwesen haben wir ein Refugium der Lust geschaffen, wo unsere Gäste ihre erotischen Fantasien und individuelle Sexualität offen und ohne Tabus während des ganzen Jahres mit anderen toleranten Paaren, liberalen Singles und natürlich auch gern mit uns ausleben können.

Unser einsam auf einem Berg gelegenes Anwesen ist umgeben von hunderten Oliven- und Mandelbäumen und bietet Ihnen während Ihres Urlaubs die Möglichkeit in erotischer Atmosphäre und exklusivem Ambiente ungezwungen zu entspannen und Ihre Lust jederzeit frei und spontan auszuleben.

Unser erotisches Urlaubsdomizil ist das ganze Jahr über geöffnet! Mit unserem exklusiven Urlaubsangebot sprechen wir Swinger und liberale Nudisten an, sowohl Paare als auch weibliche und männliche Singles. Viele unserer Stammgäste aus der ganzen Welt wissen gerade die private, sehr intime Atmosphäre unseres Anwesens und den persönlichen Kontakt zu uns als Gastgeber und Spielpartner sehr zu schätzen.

Für uns persönlich steht primär der erotische Spass mit den Gästen im Vordergrund und nicht der geschäftliche Aspekt. Wir versuchen die Gäste mit der adäquaten Altersstruktur und sexuellen Ausrichtung, den gleichen oder sich ergänzenden Neigungen und übereinstimmenden Interessen während ihres gemeinsamen Urlaubs zusammenzuführen. Deshalb sprechen wir bereits bei den Urlaubsanfragen entsprechende Empfehlungen aus und unterbreiten ihnen gern passende Terminvorschläge.

Dies ist der Garant für einen erholsamen, entspannenden und sehr befriedigenden Aufenthalt bei uns!



swinger urlaub mallorca tantra innsbruck

..

Gastronomie Das Essen im Hotel ist gut. Es gibt immer die Backup-Option mit Pasta und Zutaten die man sich selbst zusammenstellen kann und ansonsten ist das Angebot Buffet auch gut. Man hat ebenfalls die Möglichkeit in einem feinerem italienischen und auch in einem japanischen Restaurant zu essen. Es gibt zwei Strandgrills und drei Restaurants.

Die neu eingerichtete Piano-Bar ist sehr beliebt und die Poolparties sind absolute Pflichttermine! Handtücher, Sonnenschirme und Liegen sind inklusive.

Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber aber einige sind ziemlich hellhörig und könnten etwas frische Farbe vertragen. Das Essen ist gut und es ist sehr einfach mit den übrigen Gästen des Hotels in Kontakt zu kommen. Es gab sehr gutes Essen, das Unterhaltungsprogramm war fantastisch und auch das Tauchen, welches inbegriffen ist war ein Highlight.

Natürlich muss man offen sein und FKK mögen, dann macht es erst richtig Spass. Lage Wir haben das Hotel nicht oft verlassen, deswegen kann ich zu diesem Teil nichts sagen. Service Was gut ist, dass man kein Trinkgelder geben darf. Die Amerikaner halten sich aber zum Teil nicht dran. Man wird aber deswegen nicht schlechter behandelt. Da Jamaika spricht man dort nur Englisch, aber das sollte kein Problem sein, wenn man dort hin fährt wird hoffentlich nicht mehr erwartet. Gastronomie War sehr gut, für ein All Inklusive Hotel.

Was auch toll ist, dass sie ein Italienisches und Japanisches Restaurant auf dem Gelände haben, welches auch inbegriffen ist und nicht Extra bezahlt werden müssen. Auch die Parties, Themenabende und das generelle Programm war toll. Dieses Hotel ist aber definitiv nur was für aufgeschlossene Paare. Für Single auch Okay, alleinstehende Frauen werden in diesem Haus definitiv nicht bedrängt. Bei einem Hotel wo keine Kinder zugelassen hat es natürlich keinen Spielplatz. Das Tauchen hat mir spass gemacht.

Werde bei meinem nächsten Besuch einen weitergehenden Tauchkurs besuchen, der natürlich bezahlt werden muss. Wir werden im November noch einmal hingehen und hoffen, dass wir auch wieder so viel Spass haben.

Da wir zuhause englisch sprechen, ist es für uns dort auch kein Problem uns zu unterhalten und es ist mit den Amerikanern, Kanadiern und den anderen Gästen sehr einfach neue Freunde zu machen. Das Hotel hat auch viele Gruppen aus den USA, welche noch ihr eigenes Unterhaltungsprogramm mitbringen und das macht es schon speziell. Letztes Mal war eine Amerikanische Strippergruppe bestehend aus 8 sehr sportlichen Afroamerikaner dort welche Shows für die Frauen gemacht haben oder auf der Reise im November, hat eine Gruppe einige Burlesk-Tänzerinne dabei.

Die Gartenanlage ist traumhaft schön, gepflegt und sehr sauber. Toiletten sind OK und sauber. Die Zimmer werden tgl. Föhn, Flüssigseife, Bügeleisen — alles vorhanden.

Strom ist V Spannungswandler für Laptop mitnehmen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist sehr gut. Für jeden etwas dabei. Es ist ein Hotel der Freizügigkeit ohne Belästigung und voll für Entspannung. Viele Sportmöglichkeiten sind vorhanden, wer diese nützt ist von Gewichtsproblemen gefeit.

Wir haben leider fast 3 kg zugenommen, weil wir einfach nur faul an diesen wundervollen Stränden im Hotel lagen. Wer gute Englischkenntnisse besitzt tut sich etwas leichter, wir hatten diese leider nicht und kamen trotzdem durch. Alle sind nett und freundlich, auch wenn es Sprachprobleme gab. Die Gäste sind meist US-Amerikaner und Kanadier, die sind immer sehr freundlich, tolerant und versuchen jeden zu helfen ohne aufdringlich zu wirken.

Prüde und intolerant sollte man nicht sein. Das Hotel ist aufgeteilt in einen linken Bereich für Badebekleidung und einen rechten Bereich für FKK, dennoch vermischt sich dies etwas. Für die Abendgarderobe sollte Dessous oder Durchsichtiges nicht fehlen, Pflicht ist es natürlich nicht, aber gut es dabei zu haben. Zu den Mahlzeiten kann mit Shorts, Badehose oder Bikini gegangen werden. Der Anzug muss zu Hause bleiben und fällt dort sicher auf.

Die Temperaturen sind einfach nur traumhaft. Mücken stellten wir nicht fest, weil jeden Abend diese begast wurden. Für Flitterwochen das Top Hotel Nr. Auch Heiraten könnte man dort. Wir erlebten 3 Hochzeiten! Wir lernten Leute kennen, die waren schon 30 mal dort - wir können dies jetzt auch verstehen; einmal dort - immer dort. Auch wenn der Preis etwas höher als in anderen Hotels ist, lohnt es sich dennoch dort zu wohnen.

Rauschgift ist auch in Jamaika verboten! Abnehmen ist höchstens für sportlich aktive Urlauber möglich. Sehr viele Engländerinen um die 30 Jahre. Lage Transfer mit dem Bus immer möglich oder Taxi. Auch mit dem Fahrrad nur aufpassen linksverkehr. Tolle einkaufsmöglichkeiten Strand wasser blau und klar spitze.

Deshalb sprechen wir bereits bei den Urlaubsanfragen entsprechende Empfehlungen aus und unterbreiten ihnen gern passende Terminvorschläge. Dies ist der Garant für einen erholsamen, entspannenden und sehr befriedigenden Aufenthalt bei uns!

Unser Anwesen verfügt insgesamt über vierzehn verschiedene Gästezimmer und Appartements. Vier hochwertig ausgestattete Appartements 1- 2 Personen mit Wohn- und Schlafzimmer und eigenem Bad bieten den Gästen entsprechenden Komfort und erotische Spielmöglichkeiten.

Für befreundete Paare, für Paare mit Hausfreund in und für kleine Gruppen stehen zwei spezielle Appartements Personen mit jeweils zwei Schlafzimmern und einem gemeinsamen Bad zur Verfügung.

Alle Appartements sind mit einer Küchenzeile, Kühlschrank, Wasserkocher und Ventilatoren ausgestattet und haben einen separaten Eingang. Des weiteren bietet unsere Location zusätzlich noch sechs geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer mit eigenem Bad. Das Frühstück und gemeinsame Abendessen offerieren wir unseren Gästen im rustikal gestalteten Speisesaal mit grossem, offenen Kamin.

Als Einstieg bieten wir spezielle Seminare für Anfänger an, führen sie in die faszinierende Welt des Swingerlifestyle ein, machen sie mit den erotischen Spielregeln vertraut und geben ihnen Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung. Mit der langjährigen Erfahrung als Unternehmensberater im internationalen Tourismus und mit unserer Passion als erfahrene Swinger haben wir dieses exklusive Urlaubskonzept entwickelt, welches gezielt auf die individuellen Ansprüche und erotischen Wünsche des gehobenen internationalen Publikums abgestimmt ist.





Sex joy strassenstrich leipzig

  • Gastronomie War sehr gut, für ein All Inklusive Hotel.
  • Swinger urlaub mallorca tantra innsbruck
  • Wer gute Englischkenntnisse besitzt tut sich etwas leichter, wir hatten diese leider nicht und kamen trotzdem durch. Fantastischer Artikel zu einem Thema,das wohl viele interessiert worueber aber nur wenig serioeses zu finden ist.

Selbstbefriedigung in der öffentlichkeit pornospiel


Erotikurlaub wird oft mit schmuddeligen Hotels und bezahlten Prostituierten verbunden. Reisen in ferne Länder, deren Ruf ihnen voraus eilt, wie Thailand oder die Ostblockstaaten werden häufig unter dem Stichwort Erotikreisen angeboten.

Das mag zwar auch eine Form der Erotikreisen sein, entspricht aber nicht unbedingt dem Bild, das man sich unter Erotikreisen vorstellen muss. Denn immer mehr Anbieter spezialisieren sich auf die anregenden Reisen und bieten ein leidenschaftliches Programm für Liebeshungrige.

Prickelt es in den eigenen Heim oft nur wenig, so kann das Versäumte in einem Erotikhotel nachgeholt werden. Dabei ist es egal, ob man Single ist oder als Pärchen eine Erotikreise plant. Das ganze Konzept ist auf einen erotischen Urlaub mit dem Partner abgestimmt. Das Hotel spricht mit einer Auslastung von 92 Prozent ein ganz besonderes Flair. Je nach Vorliebe kann in der Teufelshöhle oder in der Himmelssuite genächtigt werden. Ob Himmelbett, rotierendes Bett, eigener Pool am Zimmer und Erotikmenüs, in diesem Urlaub wird alles geboten, was ein vielleicht schon eingeschlafenes Sexualleben wieder anheizt oder die erst endeckte Leidenschaft füreinander noch höher kochen lässt.

Auch Paarmassagen werden hier gerne gebucht, und sogar das Essen kann man sich, wenn man will, am Partner anrichten lassen. Interessantes Interieur und Luxus auf zwei Etagen bieten ein romantisches Flair für liebeshungrige Paare.

Auf Quadratmetern können sich die Gäste in der orientalischen Suite Nacht gegenseitig verwöhnen und ihrer Lust hingeben. Bei diesen Häusern kommen vor allem Swinger voll auf ihre Kosten. Lage Wir haben das Hotel nicht oft verlassen, deswegen kann ich zu diesem Teil nichts sagen.

Service Was gut ist, dass man kein Trinkgelder geben darf. Die Amerikaner halten sich aber zum Teil nicht dran. Man wird aber deswegen nicht schlechter behandelt. Da Jamaika spricht man dort nur Englisch, aber das sollte kein Problem sein, wenn man dort hin fährt wird hoffentlich nicht mehr erwartet.

Gastronomie War sehr gut, für ein All Inklusive Hotel. Was auch toll ist, dass sie ein Italienisches und Japanisches Restaurant auf dem Gelände haben, welches auch inbegriffen ist und nicht Extra bezahlt werden müssen.

Auch die Parties, Themenabende und das generelle Programm war toll. Dieses Hotel ist aber definitiv nur was für aufgeschlossene Paare. Für Single auch Okay, alleinstehende Frauen werden in diesem Haus definitiv nicht bedrängt. Bei einem Hotel wo keine Kinder zugelassen hat es natürlich keinen Spielplatz. Das Tauchen hat mir spass gemacht. Werde bei meinem nächsten Besuch einen weitergehenden Tauchkurs besuchen, der natürlich bezahlt werden muss.

Wir werden im November noch einmal hingehen und hoffen, dass wir auch wieder so viel Spass haben. Da wir zuhause englisch sprechen, ist es für uns dort auch kein Problem uns zu unterhalten und es ist mit den Amerikanern, Kanadiern und den anderen Gästen sehr einfach neue Freunde zu machen. Das Hotel hat auch viele Gruppen aus den USA, welche noch ihr eigenes Unterhaltungsprogramm mitbringen und das macht es schon speziell. Letztes Mal war eine Amerikanische Strippergruppe bestehend aus 8 sehr sportlichen Afroamerikaner dort welche Shows für die Frauen gemacht haben oder auf der Reise im November, hat eine Gruppe einige Burlesk-Tänzerinne dabei.

Die Gartenanlage ist traumhaft schön, gepflegt und sehr sauber. Toiletten sind OK und sauber. Die Zimmer werden tgl. Föhn, Flüssigseife, Bügeleisen — alles vorhanden. Strom ist V Spannungswandler für Laptop mitnehmen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist sehr gut. Für jeden etwas dabei. Es ist ein Hotel der Freizügigkeit ohne Belästigung und voll für Entspannung. Viele Sportmöglichkeiten sind vorhanden, wer diese nützt ist von Gewichtsproblemen gefeit.

Wir haben leider fast 3 kg zugenommen, weil wir einfach nur faul an diesen wundervollen Stränden im Hotel lagen. Wer gute Englischkenntnisse besitzt tut sich etwas leichter, wir hatten diese leider nicht und kamen trotzdem durch. Alle sind nett und freundlich, auch wenn es Sprachprobleme gab. Die Gäste sind meist US-Amerikaner und Kanadier, die sind immer sehr freundlich, tolerant und versuchen jeden zu helfen ohne aufdringlich zu wirken.

Prüde und intolerant sollte man nicht sein. Das Hotel ist aufgeteilt in einen linken Bereich für Badebekleidung und einen rechten Bereich für FKK, dennoch vermischt sich dies etwas.

Für die Abendgarderobe sollte Dessous oder Durchsichtiges nicht fehlen, Pflicht ist es natürlich nicht, aber gut es dabei zu haben. Zu den Mahlzeiten kann mit Shorts, Badehose oder Bikini gegangen werden. Der Anzug muss zu Hause bleiben und fällt dort sicher auf.

Die Temperaturen sind einfach nur traumhaft. Mücken stellten wir nicht fest, weil jeden Abend diese begast wurden. Für Flitterwochen das Top Hotel Nr. Auch Heiraten könnte man dort. Wir erlebten 3 Hochzeiten! Wir lernten Leute kennen, die waren schon 30 mal dort - wir können dies jetzt auch verstehen; einmal dort - immer dort.

Auch wenn der Preis etwas höher als in anderen Hotels ist, lohnt es sich dennoch dort zu wohnen. Rauschgift ist auch in Jamaika verboten! Abnehmen ist höchstens für sportlich aktive Urlauber möglich.

Sehr viele Engländerinen um die 30 Jahre. Lage Transfer mit dem Bus immer möglich oder Taxi. Auch mit dem Fahrrad nur aufpassen linksverkehr. Tolle einkaufsmöglichkeiten Strand wasser blau und klar spitze. Service Fremdsprache Englisch teilweise deutsch. Sehr Freundlich und Hilfsbereit.

Gastronomie Das Essen ist sehr gut abwechslungsreich und es werden Spezialitäten vom Land geboten. Bars am Strand immer höflich und auch zur genüge Fruchtcoktails.

Bei all Includet alles top. Preise ansonsten manierlich nicht überteuert. Sportmöglichkeiten in jeglicher Art und weise. Zimmer Zimmer im Hotel sauber und ordenlich in den Ferienwohnungen sauber ordenlich immer aufgeräumt. Lage Liegt direkt am strand, eigener nude beach, verschiedne pools, alles inkl. Service der gesamte service ist umwerfend.