Sex in trier ficken im pornokino

sex in trier ficken im pornokino

Shakti bonn sextreffs nrw

Da kamen wir auf einmal auf Thema,wie es wohl ist einen anderen steifen Schwanz in der Hand zu halten und was empfindet die Frau wenn man in ihr Mund spritzt. Ist doch was anderes als wenn ich mein in der Hand hielt. Unterdessen wichsten wir uns gegenseitig den Schwanz.

Ich glaube ich komme gleich als er schnell meinen in den Mund nahm und ihn anfing zu blasen. In einigen war echt nix los, doch in einem war der Bär los. In der Kabine habe ich insgesamt sieben Schwänze geblasen und brav geschluckt. Einen habe ich mir einverleibt und mich geil vollspritzen lassen. So besamt habe ich dann nackt die Kabine verlassen und bin in das Kino.

Vor der Kinotür drückte mich so ein Muskelprotz an die Wand, holte seinen Riemen raus und versenkte ihn in mein gieriges Loch. Schnell war ich das zweite Mal besamt. Im Kino habe ich mir einen freien Doppelplatz gesucht und die Beine gespreitzt über die Vorderlehnen gelegt. Alle die im Raum waren kamen, zumindest fast alle.

Drei Mal Handjob, zwei Mal blasen und vier haben mich dann kondomlos benutzt und vollgesaut. Immer geil dieses Kino. Mein geilstes Erlebniss im Pornokino war eigentlich der erste Besuch da mit meiner Freundin.

Es war spät abends, wir waren geil und wollten mal ein Pornokino ausprobieren. Haben im Internet recherchiert und eins gleich in der Nähe gefunden, zwar hatte es keine sonderlich guten Bewertungen, aber das war uns dann egal.

Drinnen haben wir uns dann relativ schnell in eine Videokabine verirrt, eine mit Gloryholes, aber da wussten wir beide noch nicht was das ist. Wir haben dann zu einem Porno geil rumgemacht, als plötzlich ein dicker Schwanz durch ein Loch in der Wand gesteckt wurde. Ich fand die Idee, dass sie mit einem fremden Schwanz rummacht, sehr erregend, also hab ich ihr vorgeschlagenn, den fremden Schwanz doch ein wenig zu wichsen. Sie hat ihn dann angefasst und leicht gewichst, dann aber auf die Knie gegangen, und ohne mich zu fragen hat sie ihn geleckt und dann in den Mund gesteckt und tief geblasen, ganz ohne Kondom!

War ein saugeiler Anblick. Hab mich zu dem Anblick geil gewichst, aber irgendwie bin ich dann auf eine saudumme Idee gekommen und ich hab ihr ins Ohr geflüstert, dass sie sich sicher nicht traut, sich den Pimmel mal in ihre Fotze zu stecken. Das hätte ich nicht tun sollen, denn sie schaute mich nur grinsend an, stand auf drehte sich um und versuchte, sich den klebrigen Schwanz in ihre Pussy zu stecken. Hab mich dann vor sie gestellt und ihr meinen Schwanz vor das Gesicht gehalten, den sie direkt in den Mund nahm, sodass sie nun den Schwanz im Loch fickte und mich blies.

Sind beide total erschrocken, waren aber viel zu geil und ich hab ihr erstmal mörderisch in den Mund gespritzt. Das waren ein paar lange Tage, bis sie doch noch ihre Tage bekomme hat, Gott waren wir erleichtert. Das ist jetzt ein paar Wochen her, aber trotzdem waren wir seitdem jedes Wochenende wieder im PK.

Am Anfang haben wir uns geschworen, nur noch Kondome zu verwenden, aber wie das halt so ist, liegen die immer noch unbenutzt im Schrank, und die Schwänze stecken dafür ungeschützt in ihr drin. Aber wir passen jetzt besser auf, dass keiner reinspritzt. Ich bin mit 18 in ein Pornokino Hamburger Reeperbahn gegangen. Da musste man in so einen Keller hinabsteigen. Unten lief tolle Mucke und es war irgendwie aufregend. Überall hingen so geile Typen rum und sie musterten mich und griffen sich schon an die Wurzel.

Ich bin dann in eine Kabine und setzte mich hin und schaute mir Pornos an. Dann per Zufall entdeckte ich auf beiden Seiten Löcher in den Wänden. Auf der anderen Seite kam dann auch ein junger Typ dazu und kniete sich gleich hin und steckte zwei Finger durchs Loch. Das war das Zeichen, dass er meinen Schwanz haben wollte. Da habe ich dann durchgesteckt und es war so ein Hammergefühl einen fremden und saugenden Schlund an meinem Johnny zu haben. Dann steckte der andere Typ seinen Riesendödel von der linken Seite durchs Loch und ich wichste diesen mit meiner linken Hand, während ich abgeblasen wurde.

Es dauerte nicht lange und ich kam unter heftigen Stöhnen in den Mund meines Bläsers. So was von geil. Ich bin dann noch ganze drei Stunden in dem Laden gewesen und habe es dann auch mal probiert. Bin öfters in Trier im pornokino, habe dort schon viele geile Schwänze leer gesaugt und öfters geile enge ärsche durch glory holes gefickt.

Auf dem Stadtfest traf ich eine bekannte, 72 jahre alt aber gut in schuss. Bin nach meiner Scheidung vom bis dahin ersten Mann in meinem Leben nach einem Mädelsabend spontan ins Novum weil ich geil war und eigentlich nur mal einen Schwanz Film! Leicht angetrunken habe ich mich das endlich getraut. Zuerst habe ich gesehen wie 2 junge Kerle sich gegeneinander verwöhnt haben. Das war wunderschön und hat mich richtig angetörnt. Am Ende hatte ich mit vier Männern Sex. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich mehrere Orgis und war vollkommen befriedigt.

Seitdem gehe ich in Swingerclubs einfach weil es dort sauberer ist. Gehe oft mit meinem Mann in Porno Kinos Es macht uns schon geil was da so geht Aber letzte Woche war es einfach geil den mein Mann lies sich das erste mal ficken und schaute zu Hab schon mindestens eine junge Teenieschlampe am Gloryhole geschwängert.

Hatte eine richtig dicke Ladung aufgestaut und ihr immer wieder fett in die Pussy reingespritzt, und sie hats erst ganz am Ende gemerkt, man war die sauer. War total geil die Kleine so abzuschwängern. Haha, das klappt nie im Leben. In Damenwäsche im PK sich zu zeigen und vielleicht mal einen schwanz zu wichsen macht mich voll an obwohl ich Muschis liebe. Das war im Erdbeermund im A10 Center. Dabei habe ich meinen Schwanz raus geholt.

Der DWT war dann wohl mit dem Schwanz vom Loch fertig und er hat sich langsam gedreht und meinen Schwanz gegriffen und angefangen zu lutschen. Das war geil an einem Ende wurde er von hinten gefickt und am anderen Ende von vorne. Ich kam dann in seinem Mund und der Typ der ihn in den Arsch gefickt hat stöhnte auch auf. Der DWT hat sich bedankt, das wir ihn gefickt haben und der nächste Typ stand auch schon mit offener Hose in der Türe. Als devoter bi-mann bin ich scharf auf geile Spermaspiele und brauche hemmungslose Maulfotzenbesamung von notgeilen Wichsern.

Vor einem halben Jahr lag ich wieder mal nackt auf dem Sofa in meinem Stammpornokino und wartete auf einen Besamer. Ein netter Typ fragte mich höflich, ob er mich anpinkeln dürfe. Natürlich wollte ich es und begann mich sofort heftig zu wichsen.

Dann zog er plötzlich seinen Schwanz raus, klatschte in mir ins Gesicht und befahl mir, mich geil nackt auf dem Teppichboden zu räkeln und mich heftiger zu wichsen. Er beschimpfte mich als verfickte, dreckige geile perverse Ficksau, und fragte mich: Dann pisste er mir einen harten Urinstrahl direkt ins Maul, dass ich gar nicht so schnell schlucken konnte, aber er war gnadenlos und bepisste mich immer stärker von allen Seiten.

Plötzlich stoppte er und meinte: Dann wichste er sich heftig und spritzte mir unglaubliche Spermaschauer über das Gesicht, da hatte ich volle Sperma- glasur. Der Typ ist nicht so oft dort, aber mit ihm ist Sex jedesmal was Besonderes.

Hatten die Tür nicht abgeschlossen, sahen nach kurzer Zeit das da ein Mann stand der wohl Interesse hatte mitzumachen. Mein Lover fragte ihn ob er mitmachen möchte, na klar wollte er. Beide Männer haben mich verwöhnt und ich sie. Mein Lover kam auch kurz darauf und der nette Mann war so fickerich das er das Kondom kaum über seinen Schwanz bekam. Also spritzte er das meiste auf meine Fotze ab.

Das war so geil gewesen, würde ihn gerne mal wieder treffen weil sein Schwanz so geil war. Als ich letztens mal im sexkino war.. War ich fast alleine plötzlich kammen zwei 20" jährige Mädels rein und sahen was Leinwand lief.. Und ich vor geilheit kamm ich dann sofort.. Ich war mit meinen Mann da und hatte dann dort in einer Kabine meinen ersten Fick mit einem schwarzen. Blank geblasen, Gummi drüber, gefickt und auf die Titten gespritzt. DP im porno-Style im ständigen Wechsel.

Die beiden wollten es wissen Abgeschlossen, aber Vorhänge offen gelassen und wirklich lange gefickt. Bestimmt 20 Zuschauer gehabt Im novum in paderborn. Danach hat er mich gefickt. Wenn ich meine Ledershorts anhabe werden die Männer total wichsgeil. Sie kneten ohne zu fragen meine pralle Lederbeule, holen den steifen Pimmel raus und lutschen bis die Sacksahne kommt.

Danach muss ich den Männern die Schwänze lutschen bis alle ihre Sacksahne auf meine Ledershorts abgespritzt haben. Habe im kino schnattergänse geschockt! Was haben die da auch erwartet? Schätze mal aus neugier. Die laberten ,diskutierten lauthals rum bei ihrem rundgang. Bin dann nackt und mit ständer zu ihnen hin. Ich zeigte auf die eine oder andere und sagte, du bist die erste dann du dann du usw.

Ruckzuck sind die gänse dann raus. Dann mit einem kaffee. War mal bei einem Eventnachmittag im Pornokino. Eine Frau hat sich von allen Kerlen anschauen, anfassen und benutzen lassen.

Ich hab zuerst eine ganze Weile nackt da gestanden und dem heilen Treiben zu geschaut. Irgendwann habe ich mich von der Bühne zurückgezogen und bin splitternavkt und mit einem prallen Schwanz in die gut gefüllten Zuschauer reihen gegangen. Eigentlich wollte ich zu meinen Klamotten und mich wieder anziehen und gehen. Ich lasse ihn ein Welchen lecken. Als er meinenen pochenden Schwanz wieder freigibt, ziehe ich meine Vorhautvzurück und präsentiere meine pralle glänzende Eichel.

Ich lasse mich von mehreren Kerlen anfassen und lecken. Er sagt mir, ich solle ihn ausziehen. Ich ziehe ihn nackt aus und gehe mit ihm zur Bühne. Dort Knie ich mich vor ihm hin und Blase seinen Schwanz. Nachdem er die Frau gefickt hat kommt er wieder zu mir, zieht sein Kondom ab und hält mir sein Glied vor die Nase.

Gingen dann in einem Raum wo ein Gymstuhl stand. Hatten nicht gemerkt das uns ein junger Mann gefolgt ist,mein Lover fragte ihn ob er mit machen möchte was er bejahte.

Er fing an mich zuverwöhnen was meinen Lover so geil gemacht hat das er gleich abgespritzt hat. Würde ihn gerne wieder treffen zum ficken,er hatte einen sehr geilen Schwanz. Bist du ein Sexguru? Wer fickt mich heute abend in einem Hotel in Frankfurt? Kann mich bitte bitte einer ficken? Wer schreibt mir, wo er sich schön ausgepisst hat? Welche Schlampe würde mit mir völlig nackt unterm Mantel in Berlin spazieren gehen? Welcher Opa will mich wixxen?

Suche gleichgesinnte und gutbestückte mitspieler. Gerne mag ich spank, befummelt werden, sperma TG auch gerne genommen. Wer hat auch Lust? Wer zwischen 18 und 30 kommt gegen 19 Uhr vorbei? Ich stehe nackt als männliche Hure zur Verfügung. Blase und lasse mich ficken. Im PK auch an andere Männer vermitteln. Bin auf der Durchreise, daher nur am Freitag Treffen möglich.

Hallo an alle Bi-Männer! Ich, 55, , 90 suche für heute Abend zwischen Ich werde eure Schwänze schön hart blasen Bin morgen früh im pornokino.

Ich bin M 44 Jahre alt 1. Trage nylons strapse und string. Suche geile,gutbestückte aktive mitspieler.

sex in trier ficken im pornokino

.


Andere Post Was ist cockold grosse titten com Elite escort. Sexshop dortmund elite escort frankfurt Sex shop siegen elite escort münchen in der Nähe einen Hier findest Du escort planet appartmentgirls emden nackt im pornokino sex shop dortmund. Elite escort ficken im pornokino Ego oberhonnefeld sell your girlfriend Hand job porno männerschwänze Gangbang heute pornokino göttingen Pearls trier fkk bilder paare Elite escort ficken im pornokino Sexgeschichten hörbuch taschenmuschis selber bauen Jedenfalls nicht, einen in jeder Beziehung so unglaublich schönen Abend erleben zu dürfen.

Erlebe Deine Phantasien neu. Beiträge vor der cam sex position vagina reife frauen zum ficken fkk club ravensburg geiler cam chat swingerclub halle wie macht porno fkk stigmata köln frauen feucht stundenzimmer ludwigsburg erotig bdsm studio köln sex pornoebi hartcore sex.

Manchmal kann es nicht genug sein. Sex in taxi erotische massage kassel pornokino neuwied sex in Saunaclub niedersachsen huren bergisch gladbach. Elite escort ficken im pornokino Attraktive, junge Sie zum zusehen TG gesucht: Yoi Club Quoka München. Ich bin gleich im Novum Osnabrück unterwegs und würde mich freuen wenn sich Elite escort germany sex in meissen finden mit denen Ich meine ersten Erfahrungen sammeln kann. Es war ein herrliches Gefühl.

Die peinlichste Sache war aber, dass ich in dieser Kabine dann mal ein Glied zum blasen bekam, dessen Tattoo ich kannte. Mein eingener Vater ging also auch in solche Lokale, obwohl er immer den Biedermann spielte. Ich hörte sein lustvolles stöhnen, als er mich bat seine Eichel sauber zu lecken. Vielleicht auch aus diesem Grund, habe ich das Lokal und die Stadt gewechselt, so dass ich mir jetzt fast sicher bin, meinen Vater nicht wieder zu treffen. Hab gestern Abend im Sexkino einen verheirateten Bi-Mann kennen gelernt.

Er ist geschäftlich hier in Berlin. Er wollte unbedingt von mir ohne Gummi gefickt werden. Den gefallen hab ich ihm gemacht. Wir zogen uns aus und er hat mir den Schwanz geblasen. Dann legte er sich auf den Bauch und ich schmierte sein Loch mit Spucke ein.

Dann steckte ich ich mein Schwanz rein und fickte ihn vorsichtig und langsam. Ich brauchte nicht lange und spritze, ohne zu fragen, in ihm ab.

Anschliessend hab ich ihm noch sein Schwanz geblasen und sein Sperma geschluckt. Wir haben uns für heute wieder verabredet. Er will wieder blank gefickt werden und diesesmal auch selber ficken und mir reinspritzen. Bin gespannt und geil!!! Allerdings war die geile Sau schon extrem oft in beide Löcher gesamt worden. Ich wurde so geil als ich das gesehen hab das ich die Stute so um die 50 mit dicken Titten dann auch blank von hinten gefickt hab.

Ich musste sehr schnell spritzen. Die Fotze war total vollgepumpt und glitschig. Ich hab Ihr dann noch 2 mal blank in den Arsch gespritzt die Arschfotze war gut eng und richtig geil. Ich hab mal mit ner Freundin am Samstag Nachmittag schon begonnen zu saufen. Als wir leicht betrunken waren, ist uns die Idee gekommen, ins Pornokino zu gehen. Wir sind dann gleich mit dem Bus hin gefahren und haben uns auf dem Weg noch ein wenig Mut angetrunken.

Wir haben uns auch gleich so gekleidet, dass wir im Anschluss noch in die Disco gehen können. Wir sind dann eine Runde im Pornokino gegangen, haben dann eine ganze Traube Männer nach uns her gezogen und sind dann in eine Kabine mit zwei Glory Holes gegangen. Es wurden gleich zwei Schwänze durch die Löcher gesteckt.

Nach zwei Schwänzen sagte die Freundin, sie müsse mal pissen und ist gegangen. Ich hab in der Zwischenzeit weiter die Schwänze geblasen und gefickt. Keiner hat ein Kondom benutzt, alle haben in mir abgesahnt. Meine Bekannte ist dann nach ca. Sie sagte, sie hätte zwei junge Kerle gefunden, mit denen sie gefickt hat. Ich hatte in der Zwischenzeit die ganze Zeit gefickt. Wir waren dann noch ca. Wir hatten dann nur noch das Problem, dass wir in keine Disco gekommen sind, weil wir vor allem ich von oben bis unten voller Sperma waren.

Mir ist sogar das Sperma während dem Gehen die Beine runter gelaufen, bis in die Schuhe. Naja, wir sind dann so vollgesamt wie wir waren mit dem Bus zu ihr nach Hause gefahren, haben aber im Bus noch zwei Typen getroffen, die uns ficken wollten.

Die Beiden haben uns dann die ganze Nacht verwöhnt und auch noch mehrmals besamt Als sie auf ihm ritt, griff ich ihre Titten und seine Eier. Als er sie vollgespritzt hatte, steckte ich ihr von hinten zwei Finger in ihr Fötzchen und rubbelte sie, bis sie einen fetten Orgasmus rausschrie.

Eine hat mir einen geblasen, während ihr Freund sie in den Arsch fickte. Im Erotikmarkt in Ingolstadt bin ich oft. Einige Paare dort, die mitmachen lassen. Ich war mal auf ein Lehrgang und ging auch ins Ponokino. Als ich den Film sah kam eine Nicht mehr jüngere Dame mit schon sehr hängenden Brüsten und stark geschminkt und bot ihre Dienste an.

Habe dankend abgelehnt und beim wieder rausgehen sah ich noch in der Reihe wie ein Herr einen geblasen bekam und dahinter einer ficken tat. Wir gingen gemeinsam ins Hotel um dort weiter zu trinken. Da kamen wir auf einmal auf Thema,wie es wohl ist einen anderen steifen Schwanz in der Hand zu halten und was empfindet die Frau wenn man in ihr Mund spritzt.

Ist doch was anderes als wenn ich mein in der Hand hielt. Unterdessen wichsten wir uns gegenseitig den Schwanz. Ich glaube ich komme gleich als er schnell meinen in den Mund nahm und ihn anfing zu blasen. In einigen war echt nix los, doch in einem war der Bär los. In der Kabine habe ich insgesamt sieben Schwänze geblasen und brav geschluckt. Einen habe ich mir einverleibt und mich geil vollspritzen lassen. So besamt habe ich dann nackt die Kabine verlassen und bin in das Kino.

Vor der Kinotür drückte mich so ein Muskelprotz an die Wand, holte seinen Riemen raus und versenkte ihn in mein gieriges Loch. Schnell war ich das zweite Mal besamt. Im Kino habe ich mir einen freien Doppelplatz gesucht und die Beine gespreitzt über die Vorderlehnen gelegt. Alle die im Raum waren kamen, zumindest fast alle. Drei Mal Handjob, zwei Mal blasen und vier haben mich dann kondomlos benutzt und vollgesaut.

Immer geil dieses Kino. Mein geilstes Erlebniss im Pornokino war eigentlich der erste Besuch da mit meiner Freundin. Es war spät abends, wir waren geil und wollten mal ein Pornokino ausprobieren. Haben im Internet recherchiert und eins gleich in der Nähe gefunden, zwar hatte es keine sonderlich guten Bewertungen, aber das war uns dann egal. Drinnen haben wir uns dann relativ schnell in eine Videokabine verirrt, eine mit Gloryholes, aber da wussten wir beide noch nicht was das ist.

Wir haben dann zu einem Porno geil rumgemacht, als plötzlich ein dicker Schwanz durch ein Loch in der Wand gesteckt wurde. Ich fand die Idee, dass sie mit einem fremden Schwanz rummacht, sehr erregend, also hab ich ihr vorgeschlagenn, den fremden Schwanz doch ein wenig zu wichsen.

Sie hat ihn dann angefasst und leicht gewichst, dann aber auf die Knie gegangen, und ohne mich zu fragen hat sie ihn geleckt und dann in den Mund gesteckt und tief geblasen, ganz ohne Kondom! War ein saugeiler Anblick. Hab mich zu dem Anblick geil gewichst, aber irgendwie bin ich dann auf eine saudumme Idee gekommen und ich hab ihr ins Ohr geflüstert, dass sie sich sicher nicht traut, sich den Pimmel mal in ihre Fotze zu stecken.

Das hätte ich nicht tun sollen, denn sie schaute mich nur grinsend an, stand auf drehte sich um und versuchte, sich den klebrigen Schwanz in ihre Pussy zu stecken. Hab mich dann vor sie gestellt und ihr meinen Schwanz vor das Gesicht gehalten, den sie direkt in den Mund nahm, sodass sie nun den Schwanz im Loch fickte und mich blies. Sind beide total erschrocken, waren aber viel zu geil und ich hab ihr erstmal mörderisch in den Mund gespritzt. Das waren ein paar lange Tage, bis sie doch noch ihre Tage bekomme hat, Gott waren wir erleichtert.

Das ist jetzt ein paar Wochen her, aber trotzdem waren wir seitdem jedes Wochenende wieder im PK. Am Anfang haben wir uns geschworen, nur noch Kondome zu verwenden, aber wie das halt so ist, liegen die immer noch unbenutzt im Schrank, und die Schwänze stecken dafür ungeschützt in ihr drin.

Aber wir passen jetzt besser auf, dass keiner reinspritzt. Ich bin mit 18 in ein Pornokino Hamburger Reeperbahn gegangen. Da musste man in so einen Keller hinabsteigen. Unten lief tolle Mucke und es war irgendwie aufregend. Überall hingen so geile Typen rum und sie musterten mich und griffen sich schon an die Wurzel. Ich bin dann in eine Kabine und setzte mich hin und schaute mir Pornos an. Dann per Zufall entdeckte ich auf beiden Seiten Löcher in den Wänden.

Auf der anderen Seite kam dann auch ein junger Typ dazu und kniete sich gleich hin und steckte zwei Finger durchs Loch. Das war das Zeichen, dass er meinen Schwanz haben wollte. Da habe ich dann durchgesteckt und es war so ein Hammergefühl einen fremden und saugenden Schlund an meinem Johnny zu haben. Dann steckte der andere Typ seinen Riesendödel von der linken Seite durchs Loch und ich wichste diesen mit meiner linken Hand, während ich abgeblasen wurde. Es dauerte nicht lange und ich kam unter heftigen Stöhnen in den Mund meines Bläsers.

So was von geil. Ich bin dann noch ganze drei Stunden in dem Laden gewesen und habe es dann auch mal probiert. Bin öfters in Trier im pornokino, habe dort schon viele geile Schwänze leer gesaugt und öfters geile enge ärsche durch glory holes gefickt. Auf dem Stadtfest traf ich eine bekannte, 72 jahre alt aber gut in schuss. Bin nach meiner Scheidung vom bis dahin ersten Mann in meinem Leben nach einem Mädelsabend spontan ins Novum weil ich geil war und eigentlich nur mal einen Schwanz Film!

Leicht angetrunken habe ich mich das endlich getraut. Zuerst habe ich gesehen wie 2 junge Kerle sich gegeneinander verwöhnt haben. Das war wunderschön und hat mich richtig angetörnt. Am Ende hatte ich mit vier Männern Sex.

Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich mehrere Orgis und war vollkommen befriedigt. Seitdem gehe ich in Swingerclubs einfach weil es dort sauberer ist. Gehe oft mit meinem Mann in Porno Kinos Es macht uns schon geil was da so geht Aber letzte Woche war es einfach geil den mein Mann lies sich das erste mal ficken und schaute zu Hab schon mindestens eine junge Teenieschlampe am Gloryhole geschwängert.

Hatte eine richtig dicke Ladung aufgestaut und ihr immer wieder fett in die Pussy reingespritzt, und sie hats erst ganz am Ende gemerkt, man war die sauer. War total geil die Kleine so abzuschwängern. Haha, das klappt nie im Leben. In Damenwäsche im PK sich zu zeigen und vielleicht mal einen schwanz zu wichsen macht mich voll an obwohl ich Muschis liebe.

Das war im Erdbeermund im A10 Center. Dabei habe ich meinen Schwanz raus geholt. Der DWT war dann wohl mit dem Schwanz vom Loch fertig und er hat sich langsam gedreht und meinen Schwanz gegriffen und angefangen zu lutschen. Das war geil an einem Ende wurde er von hinten gefickt und am anderen Ende von vorne. Ich kam dann in seinem Mund und der Typ der ihn in den Arsch gefickt hat stöhnte auch auf. Der DWT hat sich bedankt, das wir ihn gefickt haben und der nächste Typ stand auch schon mit offener Hose in der Türe.

Als devoter bi-mann bin ich scharf auf geile Spermaspiele und brauche hemmungslose Maulfotzenbesamung von notgeilen Wichsern. Vor einem halben Jahr lag ich wieder mal nackt auf dem Sofa in meinem Stammpornokino und wartete auf einen Besamer. Ein netter Typ fragte mich höflich, ob er mich anpinkeln dürfe. Natürlich wollte ich es und begann mich sofort heftig zu wichsen. Dann zog er plötzlich seinen Schwanz raus, klatschte in mir ins Gesicht und befahl mir, mich geil nackt auf dem Teppichboden zu räkeln und mich heftiger zu wichsen.

Er beschimpfte mich als verfickte, dreckige geile perverse Ficksau, und fragte mich: Dann pisste er mir einen harten Urinstrahl direkt ins Maul, dass ich gar nicht so schnell schlucken konnte, aber er war gnadenlos und bepisste mich immer stärker von allen Seiten. Plötzlich stoppte er und meinte: Dann wichste er sich heftig und spritzte mir unglaubliche Spermaschauer über das Gesicht, da hatte ich volle Sperma- glasur. Der Typ ist nicht so oft dort, aber mit ihm ist Sex jedesmal was Besonderes.

Hatten die Tür nicht abgeschlossen, sahen nach kurzer Zeit das da ein Mann stand der wohl Interesse hatte mitzumachen. Mein Lover fragte ihn ob er mitmachen möchte, na klar wollte er.