Selbstbefriedigung in der öffentlichkeit nackig spiele

selbstbefriedigung in der öffentlichkeit nackig spiele

Wir unterhielten uns und ich habe einfach weiter gewichst. Sie bat mich nur, wenn ich so weit bin und abspritzen möchte, soll ich ein wenig aufpassen, dass ich sie bitte nicht bespritze und am besten wäre es für sie ,wenn ich in das saunatuch im stehen mein sperma rein spritze.

Gesagt, getan ,kurz darauf stand ich auf und nahm das saunatuch von der Bank und hielt es vor meinen penis. Sie schaute mich an und ich spritzte die ganze Ladung ist das Tuch, doch es ging leider etwas daneben und ich spritzte etwas aus versehen auf ihren busen nicht so schlimm sagte sie und wischte es mit der Hand weg. Ich bin auf dem Heimweg so geil gewesen das ich in einen Seiteneingang von einem Haus verschwinden musste und mich Befriedigen musste bis kurz vorm kommen Ein anderes mal war ich spazieren Musste eig nur Pinkeln und dann wurde ich so geil das ich kurz verschwinden musste.

Ich konnte gestern nicht weiter schreiben wurde so geil das ich mich erst mal zum orgasmus reiten musste Also ich musste als ich spazieren. War eig nur Pinkeln aber als ich dann hinters Gebüsch los gepisst habe wurde ich so geil das ich mich hinterm Gebüsch erst mal Fingern musste Da es aber sehr öffentlich war konnte ich nicht Bis zum.

Am liebsten mache ich es auf dem Balkon, wie eben. Es kann irgendwer sehen und das macht mich sehr geil. In meinem Poloch steckt ein Vibrator und meine Hände spielen an meiner rasierten Möse und die Beine sind weit geöffnet. Ich hoffe es sehen Nachbarn und geilen sich an mir auf. Wäre ich dein Nachbar, würd ich dir schon zeigen, wie ich mich an dir aufgeile: Bei uns im Ort gibt es einen puff und als ich gestern von der Arbeit kam mit zug stieg auch eine prosetuirte aus hab mir die ganze Zeit am schwnz rum gespielt und ihn auch raus geholt sie hat mich immer wieder angesehen.

Liege dann mit weit gespreizten Beinen da, einen Plug im Arsch und rubble meine Clit. Wurde schon oft angeschrien, aber auch bespannt und wortlos durchgefickt.

Ich mache da kein Problem draus. Wer will kann kucken und mich ficken, alle anderen haben Pech. Ich pisse auch hemmungslos und das ein oder andere mal gab es auch schon Scatplay am Liegeplatz Schade, hab ich leider noch nie gesehen.

Geil ist auch, wenn die Frau mit gespreizten Beinen auf dem Bauch liegt und sich fingert Das hier zu lesen macht mich richtig feucht. Habe mich noch nie in der Öffentlichkeit befriedigt aber glaube ich gehe gleich mal mit der elektrischen Zahnbürste von meiner kleinen Schwester an den Strand und machs mir!!

Oh Gott, ich bin so feucht, ich muss es mir jetzt schnell machen. Kann ich dir helfen Maria? Ich habe auch einen passenden Schwanz mit der viel schöner ist als deine Zahnbürste.

Stelle mir so manche hier geschilderte Situation im Kopf vor und, wenn es richtig geil ist, spritze ich ab. Mein Schwanz braucht das.

Schön tief rein mit der Bürste, damit deine Schwester auch was schmeckt bei Zähne putzen. Ohne Höschen im Freizeitpark und wenn man dann richtig feucht von den geilen Blicken ist, sich einen Reiben. Habe es auch schon im Wald auf einer Lichtung gemacht, bzw. Mit meiner Freundin zusammen lagen wir nackt auf einer Weide und wurden prompt von Wanderer erwischt.

Genau in dem Moment wo es mir kam. Das Pärchen hat vielleicht Augen gemacht. Mich reizt halt der Kick. Im Bikinihöschen die Schleifen so locker zu ziehen, dass sie dann ganz plötzlich aufgehen und man spontan sich unten nackt zeigt.

Hab es mir heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gemacht. Ich werde so feucht dass der ganze Sand in meiner Fotze hängen geblieben ist. Wenn ich jetzt laufe reibt es so geil, dass ich seit dem dauerhaft feucht bin! Da es viele keile Buchten gibt, kann man sich dort auch gut unverhüllt sonnen.

Ich habe dabei meine Ohrsticks drin und höre meine Lieblingsmusik. Ich bin dann irgendwie etwas eingeschlafen und als ich wach wurde, lag ganz in meiner Nähe eine Decke mit mehreren Kleidungsstücken.

Niemand war erst zu sehen und dann sah ich zwei Jungs am Waldrand. Beide nackt, beider mit einen Ständer und geil an sich gegenseitig am befummeln. Mich machte das so geil, dass ich anfing mich zu fingern. Als einer der Jungs dann das Glied des anderen Boys in den Mund nahm, kam ich so stark wie noch nie.

Ich hatte zuvor noch nie zwei Jungs beim Sex beobachtet. Ich schaute ihnen noch eine gewisse Zeit zu, auch als der Andere seinen Partner dann Anal nahm. Es war so geil, dass ich mich heran traute. Die Boys sahen mich, machten aber ungestört weiter, so dass ich, obwohl ich ja auch nackt war, mich bis an ihnen heran traute. Sie waren beide schwul und konnten mit mir daher nichts anfangen, hatten aber auch nichts dagegen, dass ich ihren Treiben zusah und mich nochmals fingerte.

Es war das erste Mal dass ich mich nackt vor Fremden befriedigte und noch nicht einmal eine Scharm zeigte. Mit den Boys bin ich mittlerweile gut befreundet und wir sind oft nackt an dem Baggerseeplatz. Sie schlafen miteinander und ich mache es mir beim zusehen. Selbsbefriedigung ist für mich etwas ganz normales - Ich habe früher meinen Söhnen dabei zugesehen und sie dabei unterstützt indem ich nackt vor ihnen mastubierte. Meinen Töchtern habe ich vor ein paar Jahren gezeigt wie Frau auch mit Hilfsmitteln mastubiert.

Vor und mit meinen jeweiligen Ehemännern und Affären mastubiere ich und ich finde es total erregend Männern und auch Frauen dabei zuzusehen. Ich fingere mein Fötzchen öfters beim FKK vor onanierenden und mastubierenden Zuschauern - Selbstbefriedigung ist toll und besonders geil mit Männern und Frauen die mitmachen.

Vor dir würde ich so heftig wichsen, bis dir meine Sahne auf deinen geilen Körper spritzt! Würde es geil finden wen ne frau im stau mal die hand im schritt hat würde sie fragen ob man sie helfen kann. Ich sitze im Auto auf einem kleinen Parkplatz und habe vom Lesen der vielen Antworten hier grade eine sehr nasses Hösschen bekommen. Ich warte hier auf jemanden ich bin soooo geil das ih schon etwas mein fötzchen gestreichelt habe ich hoffe gleich werde ich geil gefingert. Hat sich schon mal Jemand bei der Fahrt es besorgen lassen?

Ich bin jetzt ofters nachmittag in berlin britz anner mühle da ist nen kleiner parkplatz. Wenn ich das hier so lese wird meine fotze richtig nass und muss mich grad fingern. Wenn ich mir vorstelle die heilen nassen fotzen die man lecken kann oh man das wäre geil. Bin grad am fingern. Ich hab mir gestern immer wieder meine Pussy gestreichelt, als ich im Bierzelt am Tisch gesessen bin.

Ich bin aber davon so wuschig geworden, dass ich sofort ficken musste Ich wurde einmal von meinen damaligen Schulkameraden gezwungen mir im Freibad einen runter zu holen. Da ich einen kleinen Schwanz habe war es sehr demütigend für mich. Ein Bus fahrer hatt es sich mal gemacht und er dacht es siht ihn keiner aber ich sass vorne und hab es gesehen. Mach es mir auch sehr gerne selbst egal wo Umkleide vom Schwimmbad FKK see Auto auch schon im Flugzeug und im bus Geil macht es mich in der Schwimmbad Umkleide da sind löcher in den wänden und oft sind Teen boy wixxer auf der anderen Seite dann stell ich mich so an das loch das sie alles sehen und ihre Teen schwänze abmelken Ich bin gestern durch einen sehr dunklen Weg nach Hause gegangen und musste sehr dringend pissen Also bin ich neben einen Busch und pisste los hatte aber Angst das jemand kommt und hörte schnell auf bin etwas weiter gegangen und pisste hinter ein verlassenes häuschen.

Pisste bis zum Ende und wurde immer geiler! Ich sah meine riesen pisslache und musste mich befriedigen Fingerte mich und stöhnte leise Dann vergewisserte ich mich das keiner da ist und stöhnte lauter Fingerte mich bis zum orgasmus und kam dann auch unter lautem stöhnen Gerne öfter ab jetzt. Ich bin gestern wieder mal nach Hause gegangen und diesmal einen anderen Weg Ich hatte wieder sehr viel Druck auf der Blase und habe mir fast in die Hose gemacht Ständig kamen mir Menschen entgegen und ich habe gedacht jeden Moment ist es zu spät dann bin ich in einen dunkleren weg eingebogen und habe mich da ein paar Meter den Weg rein einfach hingesetzt so das mich jeder hätte vom gehweg aus sehen können und eben das machte mich geil Während ich pisste dachte ich nur was tu ich wenn jemand vorbei kommt und wurde bei dem Gedanken echt geil Also lehnte ich mich an den Baum und fingerte mich erstmal und dann holte ich meinen Vibrator aus der Tasche und ritt diesen bis zum m orgasmus und das unter sehr lautem stöhnen und dann bin ich nach Hause und hab es mir direkt nochmal besorgen müssen.

Ich finde es sau geil auf öffentlichen Frauen-toiletten, vor allem, wenn Frauen drinnen sind. Wenn ich im Mülleimer benutzte Damenbinden finde, dann wichse ich auf diese, find ich immer enorm geil. Manchmal stöhne ich dann auch leicht und wenn dann eine Frau fragt, was ist, dann gibt das mir immer noch einen kick! Finde ich auch geil. Früher war es noch besser da es überall auch Löcher zum durchgucken gab. Wenn man Glück hatte war auch mal eine Tussi dabei die sich die Möse rubbelte.

Ich habe mir erst gestern Abend einen runter geholt. Schon auf dem Weg zum kleinen See musste ich mir immer wieder in die Hose greifen. Am See angekommen-es waren nur noch 4 Grad- suchte ich eine Bank mit einem herrlichen Blick auf den See, der Mond spiegelte sich hell im See. An der Bank angekommen befreite ich meinen steifen Schwanz aus der Hose und zog selbige komplett aus. Mit meinem nackten Arsch setzte ich mich bequem auf die Bank, mein Schwanz ragte steif in den mond beschienen Himmel.

Behutsam nahm ich nun meinen Schwanz in die rechte Hand und zog langsam meine Vorhaut von meiner Schwanzspitze; diese glänzte im Mondlicht. Allerdings nicht lange, denn ich schob meine Vorhaut wieder darüber - ein geiles Gefühl.

Erst langsam, fing ich immer heftiger an zu wichsen und im hohen Bogen spritzte ich meinen Saft in Richtung See. Die letzten Tropfen putzte ich mit meinen Fingern ab und leckte diese Die letzten Tropfen gingen denoch in die Hose. Schade, dass nicht ab und zu eine hübsche Frau in einem Wald auf der Bank sitzt und an sich rumfingert. Ich würde sie dann gerne Fragen, ob ich ihr Honig auf den Kitzler streichen und ihn ablecken darf. Nach dem Ablecken hätte sie es verdient, bestossen zu werden.

Ich hab mir, als ich im Urlaub in Hanoi war, oft ein Vibroei in die Pussy gesteckt und bin dann an den Strand gegangen. Hatte dann natürlich oft mitten am Strand einen Orgasmus. Das war schon ziemlich geil, einen Orgasmus zu haben, wenn so viele Leute um mich rum sind und es evtl. Habe ich auch immer gemacht. Am geilsten war, wenn sie sich die Fud verwöhnt hat. Wer von euch mag es im See zu springen mit klammoten und dann sex zu machen oder verschlammten Klammoten.

Entweder stell ich mich auf eine brücke oder nahe an eine ausfahrt nackt ihn und wichse nach herzenslust. Ist ein so geiles gefühl wenn ich im lichtkegel der scheinwerfer stehe. Anhalten kann ja niemand so ohne weiteres. Ich fühl mich recht sicher.

Ich geh immer auf den Balkon,da wichse ich immer. Meine Nachbarin sieht mich aber nur wenn ich raus gehe,das macht mich immer so geil und fang gleich an zu wichsen,wenn die Nachbarin über mir zuschauen würde,das wahre geil!!! Hi Jo Meine Nachbarin ist schon etwas Älter, hat aber noch stramme Titten und wichst meistens mit mir zusammen auf dem Balkon. Habe einen Balkon mit Glasbrüstung, und die Bahn fährt nahe am Haus vorüber. Stehe im Sommer, wie zufällig, nackend draussen, wenn ein Zug langsam in den Bahnhof fährt.

Ich sehe vor allem Muschis an den Fenstern stehn, die gucken. Ja, sie gucken sich fast die Augen aus dem Kopp, mich und meinen Steifen Freund zu sehn. Hat sich noch nie wer beschwert, stehe doch einfach splitternackt auf meinem Balkon!

Nacktsein ist keine strafbare Handlung auf dem Balkon nicht einmal ein Ärgernis, könnte jeder tun! Meist gegen 13, 14 Uhr, denn dann kann man Leute beim Vorbeigehen beobachten und währendessen wichse ich mir schön mein Schwanz.

Wenn ich dann die Kabine voll gespritzt hab, muss ich Nackt mit einem Halbsteifen versuchen meine Klamotten wieder zu bekommen, möglichst das mich keiner sieht Da Krieg ich direkt Ben hatten Schwanz wenn ich das hier so lese. Im Grunde ist ea an so vielen Orten möglich und geil. Als Mann mist man nur immer schauen wo man dann hinsprizt wenn man kein Tuch dabei hat. Lg Lena 19 Nähe Bremen.

Dann hab ich mir etwas Speiseöl aus der Küche geholt, meinen Schwanz abgebunden und dann schön mit Öl gewichst, bis er richtig prall war. Früher haben sich die Mädchen immer auf die Mülltonnen gestellt, um über die Oberlichter zur Jungenpissrinne zu schauen.

Wenn ich gerade alleine war, habe ich so getan, als ob ich sie nicht bemerkt hatte und habe mir gepflegt einen runtergeholt. Sie haben uns auch gerne beim gemeinsamen onanieren zugeschaut. Rita, die Obergeile ist auch immer mit die Jungentoilette gekommen, was damals bei "Todesstrafe" verboten war, und hat den Jungs beim Wichsen geholfen.

Bin schon eine halbe Stunde nackt im Saunabereich vom Hotel und lese mir eure Berichte durch, natürlich mit Ständer: Ich wichse mir gerne einen in der Öffentlichkeit gerne an FKK Stränden oder Parkplätzen entweder dann auf einer Bank oder vor einem pissoir.

Zeige dann gerne das ich einen String trage. Freue mich schon auf weitere Berichte. Beim FKK ist das gar nicht ausgefallen! Wichsen doch immer mehr Jungs ganz ungeniert, saugen und lecken einander, beim Boyfick sehen doch viele zu. Muschis haben da mehr Hemmungen, aber manche machen dann ihre Beine breit und lassen sehen, wie sie vor lust saften, oder wie das Muschi noch vom Morgenfick mit dem Alten voll ist! Das stösst uns mehr ab als dass es uns anregt, gibt aber durchaus welche, die die Mösen auslecken.

Was in den WoWa und Zelten abgeht, ist doch ganz selbstverständlich, ein Kommen und Gehen, manchmal mit steifen, nassen, ausgespritzten Schwänzen! Bin Biosaft geil, muss jeden Tag einige Portionen haben. Beim FKK geh ich sehr früh an den Liegeplatz, dann kommen die vollbesamten Fotzen, legen sich breit hin, und ich kann sehen, welche besamt ist und welche nicht. Frage ganz keck, ob ich sie auslecken darf. Wurde nur einmal abgewiesen, die anderen wollten es geniessen, ich auch!

Es hat dort vier Sanikabinen mit Liegen, die sind immer offen, da gehn wir unbemerkt rein und ich komme zu meinem Biosaft, der spendet mir den ganzen Tag geile Kraft für unseren Rudelbums!.

Als Exhibitionistin laufe ich überall nackt rum. Und wenn mich die Blicke aufgegeilt haben, fange ich an meine Möse zu fingern. Das würde ich gerne mal sehen. Du könntest dann gucken, wie die Beule in meiner Hose immer grösser wird, was mich nur noch geiler macht. Möchte es gleich zum erstenmal aufnehmen und abspritzen Allerdings leider allein. Auf dem Autobahnparkplatz im Gebüsche, da gibt es immer Spanner und das ist geil wenn man beobachtet wird. Da spritze ich immer gleich undviel ab.

Gibt einen verlassenen Steinbruch nahe am Dorf, gut abgeschirmt. An warmen Nächten treffen wir einander dort zum Sex. Nun Jungs und Männer, ziehen uns auch nackend aus und geniessen einander gegenseitig, wie es sich gehört. Regt sich keiner auf. Jeder ist Biospender und Empfänger. Wir lieben diesen Ort, er inspiriert uns. Haben auch alte Matratzen im alten Steinbrecher versteckt, die holen wir uns zum Rudelsex oder Ficken!

Ich mag unsere Saunalandschaft. Ich beobachte die nackten Frauen und reibe dabei meine Spalte. Umkleide vorhang halb offen lassen für Männer. Zuschauer stören mich nicht sondern geilen mich noch auf. Ich bin auch so eine exhibitionistische fotze. Soll doch jeder sehen, was ich für eine exhibitionistische sau bin. Am besten noch mit Wichse im Gesicht, von meinem Freund.

Wenn ich die Wichse in deinem Gesicht sähe, würde mein Riemen gleich hart werden! Nur weil ich unterwegs bin, will ich nicht darauf verzichten, zu kommen. Wenn die Fotze juckt, wird gewichst. Egal wo ich bin. Gerade jetzt, wo es wieder warm ist, gehe ich jeden Tag nackt spazieren. Wenn ich in der Stadt bin habe ich zwar was an, aber nur sehr wenig. Titten und Fotze bleiben für jeden sichtbar. Und wenn mich die Blicke geil gemacht haben, lege ich los.

Du geile Möse, wenn ich das hier lese werde ich ganz geil. Ich wichse auch sehr gerne und zeige mich ebenfalls unheimlich gerne den anderen. Würde sehr gerne mir Dir zusammen wichsen angewagten Orten. Ihr Muschi könnt doch gar nicht wichsen! Wie soll das gehen? Ihr könnt euch einen abrubbeln, das geht! Beglücken geht auch, ist der beste Ausdruck überhaupt, wichsen ist schon etwas banal, früher hat man die Schuhe gewichst!

Ich weiss nicht, ob ich ihn gleich rausholen würde. Meinen Steifen in der Hose darf man aber gerne sehen! Wenn ich dann dazu aufgefordert würde, ihn rauszuholen, werde ich das noch so gerne tun! Sogar noch etwas extremer, weil ich mittlerweile völlig nackt durch die Stadt laufe.

Ich schiebe mir nur kurz einen Dildo ins Loch. Gerade so, dass es kurz jeder sehen kann und genug Zeit bleibt, fotografiert zu werden, dann laufe ich weiter. Bei meiner nächsten Tour nehme ixh einen Schneebesen von meinem Handrührgerät mit. Den stecke ich mir rein, damit man reingucken kann. So steht meine Fotze schön weit auf und meine Hände sind frei, um meine Titten zu masieren. Kannst dich ja mal melden. Vielleicht können wir uns mal zusammentun und uns gemeinsam als Wichsvorlagen anbieten?!

Ja das wäre geil. Zwei Fotzen, gemeinsam nackt unterwegs. Am liebsten auf bolz- oder Spielplätzen nur in verpissten Ghettos mit anderen teens Boy und girl einfach fummeln und los wichsen. Schon als Junge habe ich mich so auf die Liegewiese im Schwimmbad gelegt, dass mir die Mädchen ins Hosenbein von meinen Shorts sehen konnte.

Die meisten haben mir dabei erregt zugeschaut. Das habe ich ja noch nie gesehen bis jetzt spritz er auch noch ab, das Schwein. Aber als eine mal in Richtung Bademeister gelaufen ist, habe ich alles sofort zusammengepackt und habe den Platz gewechselt. Dann bin ich auf die Idee gekommen, in das angrenzende Maisfeld zu schleichen und dort vor einem Mädchen, das am Zaun der Liegewiese lag, meinen Schwanz zu wichsen.

Sie schaute mir zu und schob sogar einen Finger in den Steg des Badehöschen. Nach einigen Minuten konnte ich nicht mehr und spritzte ab. Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich dabei von einer älteren Frau beobachtet wurde, die ihren Hund ausführte. Das waren gleich drei Erlebnisse an einem Tag! Unverständliche Reaktion dieser Mädchen. Ich hätte es mit grösstem Interesse sehen wollen, was der Junge in seinen Shorts hat und was da kommt, wenn er sich beglückt! Bin in dieser Art eine Voyeurin.

Alles, was so in Shorts ist, möchte ich durch die weiten Hosenbeine sehen, aber die meisten Shorts haben, leider, eine Innenhose. Jungs, schneidet die doch raus und zeigt uns, was ihr habt. Schwänze, eure Biokugeln im geilen Sack und die dunklen Fötzchen machen uns total schwach! Da geht jedes Muschi mit euch zum Saugen und Vögeln!

Madeleine, ich zeige gerne was ich habe! Mir dürftest du gerne zusehen: Ich wohne im 3. Stock in einer belebten Gasse. Wenn mein Schwanz steif ist, lehne ich mich manchmal unten nackt aus dem Fenster und beobachte die Passantinnen.

Mein harter Schwanz wippt dann ständig auf und ab und meine Eichel wird feucht. Wenn ich es nicht mehr aushalte, muss ich meinen Schwanz nur leicht wichsen und ich spritze ab.

Habe diese Technik auch so weit entwickelt, dass ich mich eine Stunde lang beglücken kann, bis ich den Entschluss fasse, mein Bio in die Natur zu spritzen. Die dankt es mir mit einer Blumenpracht! War gestern bei diesem sehr warmen Wetter in einem Wald, durchzogen von vielen Feldern spazieren und in der Mittagshitze war fast nichts los.

Nach einer Weile musste ich ziemlich stark pissen. Da nichts los war einfach mitten auf dem Weg meinen Schwanz rausgeholt und einfach freihändig laufen gelassen. Dabei wurde er immer härter, wodurch ich natürlich auch immer steiler nach oben pisste. Als ich fertig war einfach die Hose wieder zu und weiter gehen. Ein unglaublich befreiendes Gefühl. War jedoch sehr anstrengend bei der Hitze zu laufen also hab ich mich auf die nächste Bank im Schatten gesetzt.

Nachdem ich mich vergewissert hab, dass keiner kommt, hab ich angefangen mir in aller Ruhe einen runterzuholen. Als ich richtig dabei war, bemerkte ich, dass eine Frau aus der Ferne auf mich zu kam.

Also erstmal wieder eingepackt und gewartet bis sie so nah war dass ich erkennen konnte wie alt sie war und wie sie aussieht, war aber noch weit genug entfernt, dass sie nicht genau sehen konn. Sie war relativ jung, ich schätze keine Sie ging höchstens 2 Meter von mir entfernt, relativ langsam an mir vorbei. Sie sagte nichts, blieb auch nicht stehen. Sie schaute mir nur so aus dem Augenwinkel zwischen meine Beine auf meinen Schwanz, der fast geplatzt wär, so hart war er.

Als sie an mir vorbei war wichste ich fester und schneller, sodass man auch Fapp-Geräusche hören konnte. Als sie sich daraufhin umdrehte konnte ich nicht mehr und spritzte so hart, dass mein Schwanz dabei sogar bisschen weh tat, so schnell und viel kam es heraus. Als sie das anscheinend gesehen hat ging sie allerdings etwas schneller. Vielleicht hätte ich etwas sagen sollen als sie an mir vorbei ging oder irgendwie reagieren sollen, ich wusste aber in dem Moment nicht was ich hätte sagen sollen.

Hätte ja vielleicht was geiles draus werden können. Bis jetzt ist es allerdings immer nur beim schauen geblieben. Vielleicht habt ihr da paar gute Ideen. Habe gerade alle Antworten durchgelesen und bin schon wieder verdammt geil. Werde es mir aber für morgen aufheben.

Weshalb wurde denn dein Schwanz beim Binkeln immer härter? Sie ist bestimmt erst ganz langsam geworden, als sie Deinen Steifen erblickte? Wie wurde ihr Gang als sie drauf schaute?

Frauen sehen das eigentlich gerne, haben aber Angst, vergewaltigt zu werden. Wie alt bist du denn? Hat eine Frau hier schonmal einen Mann dabei erwischt, wie er sich einen runtergeholt hat im Freien?

Bevor ich mich nach dem Aufenthalt im Seebad wieder anziehe in der Kabine, hole ich mir entspannt einen runter! Da die meisten Kabinen Gucklöcher in den Wänden haben, weiss ich, dass mir zugeguckt wird, wie ich es mir besorge.

Wenn ich dann abspritze, stehe ich auf, geh nahe ran an die Löcher und spritze meine Bioladung auf darauf oder sogar durch, damit sie sehen können, wie es aus meiner Düse spritzt. Auf der Gegenüberliegenden Seite ist eine Badebucht mit Sand aufgeschüttet wo immer geile Mädels liegen.

Manchmal stell ich mein Rad ab und stelle mich unter die Brücke. Ich hole meinen Schwanz raus, fange an zu pissen und wenn mir jemand zusieht fange ich an zu wichsen. Im Grunde können mich alle sehen die im Wasser sind, das macht mich total geil!. Ich bin schon so oft abgespritzt, aber jedesmal so geil wie beim ersten mal. Meistens wichse ich zuhause dann nochmals. Ich habe schon einige geile Sachen gemacht. Im DriveIn nackt am Steuer gesessen oder in einer Kneipe nackt bedient.

Ich zeige mich gerne und da ich ziemlich geil bin, mache ich es mir auch recht oft selber. Die Typen, mit denen ich oft gevögelt habe meinte, ich wäre zu stressig, da ich immer nur ficken möchte.

Wenn ein Junge oder ein Mann in der Öffentlichkeit sein Glück am Schwanz sucht, ist die Polizei umgehend auf der Stelle, denn er ist ein öffentliches Ärgernis.

Wenn Frauen oder Mädels unter dem Mini nichts anhaben, ihre Möschen keck zeigen und daran fingern, kommt keiner auf den Gedanken, deswegen die Polizei zu rufen, im Gegenteil, das Muschi und das Fingern ist anregend, aufregend, einmalig, sexy, und je mehr sie zeigen, desto besser, würde aber einer der Zugucker nur seinen Schwanz befreien, rückten sie an mit dem Strafmandat!

Wer kennt eine Erklärung? Schade, dass ich dich noch nicht getroffen habe. Dich würde ich so lange vögeln, bis deine Muschi wund ist und du nicht mehr richtig gehen kannst! Zweierlei, Frauen kriegen Angst, sobald ein Fremder den Schwanz rausholt. Die Typen müssen ja doof sein die haben sowas geiles wie dich garnicht verdient ich bin auch meistens nackt und geil. Ich trage ab März keine Höschen mehr und nur kurze Röcke.

In der Schule fingere. Auf dem Heimweg fi gere ich mich dann im Bus. Letzens habe ich meine Freundin besucht. Dazu muaste ich zwei Stunden im Zug fahren.

Ich habe mich dabei gefingert. Der Hund von dem mir gegenpber sitzenden Opa hat das wohl gerochen und wollte mich sofort lecken. Ich habe ihn aber immer abgewährt. Der Opa musste fürchterlich schwitzen, obwohl wir ganz alleine in der Regionalbahn waren. Er bot mir dann 40 Ocken, wenn ich den Köter mal lecken lasse. Ich sagte für tue ich es. Er gab mir zwei Fuffies ind der Hund durfte mich lecken. Hey, das war geiler, als wenn eine Freundin oder ein Kerl mich leckt.

Der Opa bekam eine mords Ständer und fragte, ob ich ihm für 50 einen blase. Ich sagte wieder,für tue ich es. Ich bekam 80mehr hatte er nicht mehr. Dafür hatte ich ihm dann einen geblasen und zu Abschluss bekam er einen Spermakuss und die ganze Sosse. Ich verlangte, dass er sie schluckt, sonst sage ich, er hat versucht mich zu vergewaltigen. Er schluckt ganz brav. Dann habe ich mir seine Adresse geben lassen und ohn gefragt, ob ich ihn mal besuchen kommen soll.

Ich gehe jetzt regelmässig zu ihm und bessere mein Taschengeld auf Gott habt ihr mich zum auslaufen gebracht Meine wird wenn ich hier lese auch immer tropfnass. Auf dem Stuhl Presse ich sie immer wieder vor und zurück,meine grossen Titten hängen aus dem Shirt und ich will nur gebumst werden. Oder von einer anderen gefingert,anal befriedigt und ein bisschen versohlt werden.

Meiner steht dann auch immer Ich gehe oft in Ledershorts spazieren und wenn ich geil werde spritze ich einfach aus dem Hosenbein oder lasse die Pisse laufen. Werde auch oft dabei beobachtet. Beim Einkaufsbummel werde ich immer richtig notgeil. Ich stelle mich dann breitbeinig hin, drücke die pralle Eichel aus meiner Ledershorts und spritze alles auf den Boden, egal wo ich bin. Manchmal hängt hinterher noch ein Spermafaden raus.

In Badeanstalten unter der dusche oder bei offener Tür in den Umkleidekabinen. Diesen Sommer auf dem FKK. Waren über zwei Dutzend Jungs in der Jungenecke und haben es hemmungslos getrieben. Das gehörte bei uns ganz selbstverständlich dazu, sich selber und einander mit allem zu beglücken, was Spass macht. War das auch öffentlich? Wir waren ja unter uns. Mich überkommt es in der Natur immer gewaltig sodass ich einfach meinen Ständer auspacke und ihn wichse.

Achte aber darsuf dass mich keiner sieht. Aber nachts, so konnte ich auch drauf achten, dass mich keiner sieht. Weit und breit war niemand zu sehen und ich fühlte mich ungestört. Ein junges Paar, beide unter 20, hat mich unbemerkt dabei beobachtet. Kurz nachdem ich stöhnend einen Orgasmus hatte liefen beide nackt an mir vorbei, er hatte einen steifen Schwanz und sie sagte nur " WOW, geile Vorstellung ".

Sie legten sich in meine Nähe, sie holte ihm einen runter bis er spritzte und hat ihn zwischendurch auch geblasen. Überwiegend hat er auf seinen Bauch gespritzt, sie war beim Wichsen aber mit dem Kopf dicht neben seinem Schwanz.

Sie hat wohl ein paar Spritzer abbekommen, nahm hinterher seinen Schwanz in den Mund und hat ihn gesäubert. Nein, ich fand ihre offen zur Schau gestellte Sexualität einfach wunderbar erregend und sah fasziniert zu. Ich finde es sehr schön, dass du dich in aller Öffentlichkeit so geniessen kannst. Mit dir würd ich auch gerne mal an den FKK. Beim nackt baden am See am besten wenn man beobachtet wird. Schön ausgiebig mit Öl einreiben den ganzen Körper und immer sehr freizügig alles zeigen den Arsch spreitzen das man den Anus gut sehen kann und den Schwanz immer schön wixen dabei bis man richtig schön abspritzt total geil.

Am liebsten wichse ich meinen notgeilen Pimmel beim Einkaufen durch die Ledershorts und spritze dann das Sperma mitten im Laden auf den Boden. Beim Pissen im Park oder Grünanlagen. Ich hab beim Pissen die Angewohnheit, die Hose komplett aufzuknöpfen und dann mitsamt der Unterhose in die Kniekehlen fallen zu lassen.

Wenn ich dann meinen Schwanz schon mal in den Fingern habe, kann ich es manchmal einfach nicht lassen Gute Idee - vl. Meine dürfte da allerdings nicht zuschaun. Wichse sehr gern auf Toiletten meine kleine Nudel!!

Welche Hilfen und Erkenntnisse bieten geistig-spirituellere Ansätze? Was lehren solche Vorfälle den Eltern im Hinblick auf sich selbst und ihre eigene Sexualität? Inwiefern passt das in den Entwicklungsweg, den ich in meinem Buch über Sexualität und Liebe beschreibe? Um all diese Fragen soll es nun gehen.

Hat nicht fast jeder im Laufe seiner Kindheit mal Doktorspiele gespielt? Wenn die Kleinen mit dem 3. Lebensjahr in die sog. Kinder wollen und müssen Vieles kennenlernen und erfahren, irgendwann konzentrieren sie sich auf die Genitalien und ihr Lustempfinden. Wenn sich Gleichaltrige nun gegenseitig anschauen und anfassen, spricht man von Doktorspielen. Sexueller Missbrauch von Kindern und deren Darstellung in den Medien erweckt manchmal den Eindruck, Kinder seien völlig geschlechts- und sexlose Wesen.

Die Kleinen wünschen natürlich keinen Erwachsenen-Sex und sexueller Missbrauch von Kindern stellt eine ernste Straftat dar, bei der Erwachsene ihre Überlegenheit ausnutzen. Mit dem erfolgreichen Kundalini erwecken nimmt die Energie nicht-sexuelle, höhere Formen an, z. Jeden durchströmt diese grundlegende Lebensenergie von Geburt an. Entscheidend ist das Wie. Und da zeigen Erwachsenen-Sexualität genau wie Doktorspiele unter Kindern: Diese wandelbare Energie tendiert zur sexuellen Lust.

Realistische ärztliche Utensilien wie im linken Bild fehlen häufig. Die kleine Schönheit rechts strahlt diese Energie aus. Welche Art von Verhalten und welche Doktorspiele bei Kindern sind angesichts des oben Gesagten normal?

Kleinkinder ziehen sich aus und zeigen sich anderen nackt. Sie spielen an sich rum, weil es ihnen gefällt, bis hin zur richtigen Selbstbefriedigung, sogar Orgasmen sind möglich. Manches richtet sich an den gegengeschlechtlichen Elternteil. In diese phallische Entwicklungsphase zwischen 3. Lebensjahr reihen sich Doktorspiele als eine typische Erscheinung ein. Meist finden sie einvernehmlich unter Kindern statt, die sich mögen, z.

Sie vergleichen sich mit anderen, um Unterschiede zu erkennen und sammeln erste Lusterfahrungen. Insoweit sind Doktorspiele unter Kindern wirklich normal, ja sogar wünschenswert. Oder würden Sie sich wünschen, dass ihre Kinder niemals sexuelles Interesse am eigenen und gegengeschlechtlichen Körper entwickeln? Dann wäre die Menschheit nicht nur eine ziemlich langweilige, lebens- und entwicklungsfeindliche Spezies; sie wäre längst ausgestorben.

Erste Lusterfahrungen alleine oder Doktorspiele zu zweit finden oft im Kindergarten oder in der Badewanne statt. Solche Doktorspiele unter Kindern sind meist ebenso normal für die sog. Nicht selten wollen die Kinder z. Sie können jetzt in etwa einschätzen, inwieweit Doktorspiele bei Kindern entwicklungsbedingt normal sind. Die entscheidende Frage lautet, wann Kinder das Normale verlassen und Grenzen überschreiten.

Wann müssen Sie als Eltern eingreifen und wann verletzt die Kita ihre vertragliche Aufsichtspflicht? Wie reagieren Eltern bei grenzüberschreitenden Doktorspielen am besten, was tun?

Bevor ich einige tiefergehende Vorschläge mit geistigerem Hintergrund mache, die z. Dabei geht es auch um den Kindergarten. Was tun, wie reagieren bei grenzüberschreitenden Doktorspielen der Kinder? Ohne vertrauensvolle Kommunikation erfahren die Eltern meist erst gar nicht, was wirklich Sache ist und z. Welche Aktivitäten sollten Eltern ihren Kindern verbieten?

Ob kindliche Sexualität in Gestalt von Doktorspielen oder bei Erwachsenen: Sexualität hat immer mit Liebe zu tun. Die körperliche Liebe steht immer in Verbindung mit nicht-körperlicher Liebe, wie zwei Enden einer!

Körperliche Sexualität ist daher grundsätzlich ansprechbar für Liebe. Wie könnte das im Hinblick auf bedenkliche Doktorspiele bei Kindern helfen? Wenn Kinder Doktorspiele spielen, geht es vor allem um das Körperliche und das ist o. Ich hielte es für keine gute Idee, dies mit dem Vorwand fehlender Liebe zu unterbinden. Eine Stufe nach der anderen …. Was herauskommt, wenn solch unangemessene Ideale zusätzlich noch mit moralischen Verurteilungen einhergehen, demonstriert die katholische Kirche.

Einerseits beruft sie sich stolz auf ihren Stifter Jesus, Gottes Sohn , der vor allem die Liebe lehrte und vorlebte. In sexualmoralischen Angelegenheiten greift sie schnell zum Sündenbegriff und Missachtung. Wasser predigen und Wein trinken …. Liebevolle Toleranz verhindert Derartiges, sowohl in der Kirche als auch bei der eigenen Erziehung der Kinder.

Zumal gerade beim vergleichenden Anschauen der Doktorspiele Erwachsene noch immer das Gleiche machen: Kindliche Sexualität ist in der Tat eher körperlich und egozentrisch, doch Kinder besitzen gleichzeitig ein starkes Gefühlsleben.

Lässt sich anlässlich der Doktorspiele unter Kindern nicht doch irgendwie eine gefühlsbetontere Liebe erwecken und fördern? Weder mit dem moralisch erhobenen Zeigefinger noch mit überhöhten esoterischen Liebesidealen, aber vielleicht anders?

Mia magma sex begleitservice wuppertal

Ich könnte jetzt auch wichsen, wenn ich das hier so lese! Stehe gerade an einem Rastplatz bei Dortmund und massiere meinen harten Ständer Wenn ich durch zu viel nackter Frauen erregt bin wird gewichst. Ich würde gerne mal am FKK von einer Frau zum Wichsen aufgefordert werden, da er mir da eh immer steht. Das in dem Kino hört sich unheimlich geil an Da holle ich meinen Schwanz raus und wichse los. Sass als Junge in Shorts im Bis.

Setzte sich ein etwas ältere Junge neben mich. Legte seine Hand auf meinen sexy Schenkel, und als ich es zuliess, streichelte er den Schenkel hoch auf der Innenseite in meine Shorts.

Ich machte vor Lust die Schenkel weiter offen und er kam zu meinem Sack und dort in die Falte, wo ich es besonders gerne habe. Er spielte mit meinen Eiern und ich hatte einen Steifen. Keck griff er von oben in die Shorts und holte mir einen supermegafeinen runter. Spritzte in seine Hand, weil er meine Eichel dabei hielt. Zog diese heraus und leckte meine Biomilch ganz ungeniert daraus. Ich liess es zu, eil es so megageil war und möchte es wieder erleben! Der Bus hielt an, Tschüss!

Schade, schade, erwartete den Jungen nun bei jeder fahrt - und er kam, und ich liebte seine Hand am Schenkel und dem Schwanz! Gab alles, was ich spritzen konnte, immer mehr! War allein im Wartezimmer von arzt in einer ecke. Wichste durch meine hose. Zuvor hat mich eine Mittvierzigerin durch ihre Schenkel so scharf gemacht, dass ich nicht anders konnte.

Mann kam da ein Fuder Sogar den nassen Fleck sah man dann durch die Jeans. Wenn ich Joggen geh und es warm genug ist. Der Reiz ist extrem so das ich immer sehr schnell komme. Es ist einfach nen Geiles Gefühl. Freu mich schon wenn wieder die Sonne scheint ;. Am Allergeilsten ist es in einem Schwimmbad an der Unterwasserdüse. Ich könnte da den ganzen Tag davor sein und mir einen Orgasmus nach dem Anderen bescheren lassen Passiert mir sogar manchmal im Sommer, wenn ich auf die U-Bahn warte - oft sind da andere Mädels ohne Höschen, mit denen ich dort etwas Spass haben kann.

Ich hab mal eine gesehen, die sich die Fotze in der U-Bahn durch die Hose gewichst hat. Ich wichse meinen prächtigen Hengstschwanz gern unter meinem langen Mantel im Winter an der Discounterkasse Ich spiel mir eigentlich sehr oft in der Öffentlichkeit an meiner Pussy. Nur meistens halt nicht so auffällig. Wenn ich in einem Geschäft bin und mir die Pussy juckt, setze ich mich irgendwo hin und spiele an meinem Kitzler durch die Hose.

Bei anderen Situationen in der Öffentlichkeit mache ich das auch so. Wenn ich unter Freunden bin und mir die Pussy juckt, dann fasse ich mir schon mal unter den Rock oder mach die Hose auf und spiel an meiner nackten Pussy rum, bis ich zum Orgasmus komme. Wenn ich besoffen bin, dann ist mir alles egal. Wenn mir die Pussy juckt oder ich geil bin, dann fasse ich mir unter meinen Mini oder ziehe die Hose runter bis zu den Knien und fingere mich richtig wild, bis ich zum Orgasmus komme.

Dann ziehe ich mich wieder an und unterhalte mich weiter, also ob nichts gewesen wäre Momo wo kommst du her würde es dirzu gern besorgen so geil machtst du mich bin genau so wen spritz geil bin muss ich mich abmelken egal wo. Durch das Lesen eurer Posts bin ich so geil geworden und habe gewichst.

Als das Sperma auf den Bildschirm geflogen ist Am Badesee bei uns im Wald. Da es Frauen jeden alters sind die nur eine Runde schwimmen wollen, achten diese nicht darauf was ich von meiner Decke aus so treibe.

Hab mir mal einen im sandkasten bei meiner tochter abgewichst mit so ein paar muttis. Die noch schnell gefickt und dann noch einen geblasen bevor der Bademeister kam. Ich wichse mein nasses fötzchen auch gern in der öffentlichkeit.

Heute im zug kamen 2mädels zu mir ins abteil. Bin dann so vollgewichst an die Kasse gegangen. Ich bin so notgeil, dass mir das Sperma ohne zu wichsen aus der prallen Eichel in die Lederhose spritzt. Egal wo, egal wann Auf der Arbeit, beim Einkaufen oder auf der Party. Oder deine pralle Eichel lutschen. Geil eure Geschichten hier zu lesen Egal ob Sommer mit Kleid und nix drunter oder sonst Hose auf und Finger rein. Ich liebe es dabei gesehen zu werden. Lkw Fahrer direkt neben mir oder Busse Auf Parkplätzen mag ich es auch.

Wenn jemand zusieht und selber anfängt zu wichsen Im Kino kommt es auch gut wenn man gut sitzt. Also keine Kinder in der Nähe und vielleicht etwas weiter hinten.

Immer wieder schön langsam streicheln und wenn ich kurz davor bin höre ich für eine Zeit lang auf. Der Reiz das jederzeit der Vorhang aufgehen könnte macht mich enorm geil.

Oder ich setze mich auf den Hocker und öffne ganz weit die Beine. Falls dann der Vorhang aufgehen würde könnte man mir direkt tief in die nasse Fotze kucken. Im Swingerclub mag ich es auch wenn mir so richtig viele Leute gleichzeitig zusehen wie es mir grade so richtig geil kommt und sie dabei alle auch wichsen.

Egal ob Mann oder Frau, mich macht es einfach geil. Im Wald hab ich es auch schon oft gemacht. Manchmal gibt es ja auch dort Zuschauer. WOW lisa, du bist mit deiner zeigefreudigkeit und geilheit echt nach voll nach meinem geschmack!!

Meine Eichel ist schon klitschnass! Wenn ich mir einen runterhole und immer wieder kurz vor dem Abspritzen eine Pause einlege, spritze ich dann richtig heftig ab! Ich wichse gerne im bus dann versuch ich zwischen den sitzen die frauen anzuspritzen. An den Düsen kitzel es besonders. Vom Liegestuhl auf der Terasse sieht man an die Düsen runter. Viele drücken ihr Luststengel oder die geile Muschi an die Düsen. Werde dann mega geil. Hole mir unter dem Badetuch einen runter. Es ist super Geil alle Altersgruppen zu beobachten.

Spritze in ein Taschentuch. In der Sauna wichse ich fast immer. Ist ein echter Entspannungswichs. Eine Frau kam dazu und ich wichste weiter. Wir unterhielten uns und ich habe einfach weiter gewichst. Sie bat mich nur, wenn ich so weit bin und abspritzen möchte, soll ich ein wenig aufpassen, dass ich sie bitte nicht bespritze und am besten wäre es für sie ,wenn ich in das saunatuch im stehen mein sperma rein spritze.

Gesagt, getan ,kurz darauf stand ich auf und nahm das saunatuch von der Bank und hielt es vor meinen penis. Sie schaute mich an und ich spritzte die ganze Ladung ist das Tuch, doch es ging leider etwas daneben und ich spritzte etwas aus versehen auf ihren busen nicht so schlimm sagte sie und wischte es mit der Hand weg.

Ich bin auf dem Heimweg so geil gewesen das ich in einen Seiteneingang von einem Haus verschwinden musste und mich Befriedigen musste bis kurz vorm kommen Ein anderes mal war ich spazieren Musste eig nur Pinkeln und dann wurde ich so geil das ich kurz verschwinden musste. Ich konnte gestern nicht weiter schreiben wurde so geil das ich mich erst mal zum orgasmus reiten musste Also ich musste als ich spazieren.

War eig nur Pinkeln aber als ich dann hinters Gebüsch los gepisst habe wurde ich so geil das ich mich hinterm Gebüsch erst mal Fingern musste Da es aber sehr öffentlich war konnte ich nicht Bis zum. Am liebsten mache ich es auf dem Balkon, wie eben. Es kann irgendwer sehen und das macht mich sehr geil. In meinem Poloch steckt ein Vibrator und meine Hände spielen an meiner rasierten Möse und die Beine sind weit geöffnet.

Ich hoffe es sehen Nachbarn und geilen sich an mir auf. Wäre ich dein Nachbar, würd ich dir schon zeigen, wie ich mich an dir aufgeile: Bei uns im Ort gibt es einen puff und als ich gestern von der Arbeit kam mit zug stieg auch eine prosetuirte aus hab mir die ganze Zeit am schwnz rum gespielt und ihn auch raus geholt sie hat mich immer wieder angesehen. Liege dann mit weit gespreizten Beinen da, einen Plug im Arsch und rubble meine Clit. Wurde schon oft angeschrien, aber auch bespannt und wortlos durchgefickt.

Ich mache da kein Problem draus. Wer will kann kucken und mich ficken, alle anderen haben Pech. Ich pisse auch hemmungslos und das ein oder andere mal gab es auch schon Scatplay am Liegeplatz Schade, hab ich leider noch nie gesehen.

Geil ist auch, wenn die Frau mit gespreizten Beinen auf dem Bauch liegt und sich fingert Das hier zu lesen macht mich richtig feucht. Habe mich noch nie in der Öffentlichkeit befriedigt aber glaube ich gehe gleich mal mit der elektrischen Zahnbürste von meiner kleinen Schwester an den Strand und machs mir!!

Oh Gott, ich bin so feucht, ich muss es mir jetzt schnell machen. Kann ich dir helfen Maria? Ich habe auch einen passenden Schwanz mit der viel schöner ist als deine Zahnbürste. Stelle mir so manche hier geschilderte Situation im Kopf vor und, wenn es richtig geil ist, spritze ich ab. Mein Schwanz braucht das. Schön tief rein mit der Bürste, damit deine Schwester auch was schmeckt bei Zähne putzen. Ohne Höschen im Freizeitpark und wenn man dann richtig feucht von den geilen Blicken ist, sich einen Reiben.

Habe es auch schon im Wald auf einer Lichtung gemacht, bzw. Mit meiner Freundin zusammen lagen wir nackt auf einer Weide und wurden prompt von Wanderer erwischt. Genau in dem Moment wo es mir kam. Das Pärchen hat vielleicht Augen gemacht. Mich reizt halt der Kick. Im Bikinihöschen die Schleifen so locker zu ziehen, dass sie dann ganz plötzlich aufgehen und man spontan sich unten nackt zeigt.

Hab es mir heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gemacht. Ich werde so feucht dass der ganze Sand in meiner Fotze hängen geblieben ist. Wenn ich jetzt laufe reibt es so geil, dass ich seit dem dauerhaft feucht bin!

Da es viele keile Buchten gibt, kann man sich dort auch gut unverhüllt sonnen. Ich habe dabei meine Ohrsticks drin und höre meine Lieblingsmusik. Ich bin dann irgendwie etwas eingeschlafen und als ich wach wurde, lag ganz in meiner Nähe eine Decke mit mehreren Kleidungsstücken. Niemand war erst zu sehen und dann sah ich zwei Jungs am Waldrand.

Beide nackt, beider mit einen Ständer und geil an sich gegenseitig am befummeln. Mich machte das so geil, dass ich anfing mich zu fingern. Als einer der Jungs dann das Glied des anderen Boys in den Mund nahm, kam ich so stark wie noch nie. Ich hatte zuvor noch nie zwei Jungs beim Sex beobachtet. Ich schaute ihnen noch eine gewisse Zeit zu, auch als der Andere seinen Partner dann Anal nahm. Es war so geil, dass ich mich heran traute. Die Boys sahen mich, machten aber ungestört weiter, so dass ich, obwohl ich ja auch nackt war, mich bis an ihnen heran traute.

Sie waren beide schwul und konnten mit mir daher nichts anfangen, hatten aber auch nichts dagegen, dass ich ihren Treiben zusah und mich nochmals fingerte. Es war das erste Mal dass ich mich nackt vor Fremden befriedigte und noch nicht einmal eine Scharm zeigte.

Mit den Boys bin ich mittlerweile gut befreundet und wir sind oft nackt an dem Baggerseeplatz. Sie schlafen miteinander und ich mache es mir beim zusehen. Selbsbefriedigung ist für mich etwas ganz normales - Ich habe früher meinen Söhnen dabei zugesehen und sie dabei unterstützt indem ich nackt vor ihnen mastubierte. Meinen Töchtern habe ich vor ein paar Jahren gezeigt wie Frau auch mit Hilfsmitteln mastubiert.

Vor und mit meinen jeweiligen Ehemännern und Affären mastubiere ich und ich finde es total erregend Männern und auch Frauen dabei zuzusehen. Ich fingere mein Fötzchen öfters beim FKK vor onanierenden und mastubierenden Zuschauern - Selbstbefriedigung ist toll und besonders geil mit Männern und Frauen die mitmachen.

Vor dir würde ich so heftig wichsen, bis dir meine Sahne auf deinen geilen Körper spritzt! Würde es geil finden wen ne frau im stau mal die hand im schritt hat würde sie fragen ob man sie helfen kann.

Ich sitze im Auto auf einem kleinen Parkplatz und habe vom Lesen der vielen Antworten hier grade eine sehr nasses Hösschen bekommen. Ich warte hier auf jemanden ich bin soooo geil das ih schon etwas mein fötzchen gestreichelt habe ich hoffe gleich werde ich geil gefingert. Hat sich schon mal Jemand bei der Fahrt es besorgen lassen? Ich bin jetzt ofters nachmittag in berlin britz anner mühle da ist nen kleiner parkplatz.

Wenn ich das hier so lese wird meine fotze richtig nass und muss mich grad fingern. Wenn ich mir vorstelle die heilen nassen fotzen die man lecken kann oh man das wäre geil.

Bin grad am fingern. Ich hab mir gestern immer wieder meine Pussy gestreichelt, als ich im Bierzelt am Tisch gesessen bin.

Ich bin aber davon so wuschig geworden, dass ich sofort ficken musste Ich wurde einmal von meinen damaligen Schulkameraden gezwungen mir im Freibad einen runter zu holen. Da ich einen kleinen Schwanz habe war es sehr demütigend für mich. Ein Bus fahrer hatt es sich mal gemacht und er dacht es siht ihn keiner aber ich sass vorne und hab es gesehen. Mach es mir auch sehr gerne selbst egal wo Umkleide vom Schwimmbad FKK see Auto auch schon im Flugzeug und im bus Geil macht es mich in der Schwimmbad Umkleide da sind löcher in den wänden und oft sind Teen boy wixxer auf der anderen Seite dann stell ich mich so an das loch das sie alles sehen und ihre Teen schwänze abmelken Ich bin gestern durch einen sehr dunklen Weg nach Hause gegangen und musste sehr dringend pissen Also bin ich neben einen Busch und pisste los hatte aber Angst das jemand kommt und hörte schnell auf bin etwas weiter gegangen und pisste hinter ein verlassenes häuschen.

Pisste bis zum Ende und wurde immer geiler! Ich sah meine riesen pisslache und musste mich befriedigen Fingerte mich und stöhnte leise Dann vergewisserte ich mich das keiner da ist und stöhnte lauter Fingerte mich bis zum orgasmus und kam dann auch unter lautem stöhnen Gerne öfter ab jetzt.

Ich bin gestern wieder mal nach Hause gegangen und diesmal einen anderen Weg Ich hatte wieder sehr viel Druck auf der Blase und habe mir fast in die Hose gemacht Ständig kamen mir Menschen entgegen und ich habe gedacht jeden Moment ist es zu spät dann bin ich in einen dunkleren weg eingebogen und habe mich da ein paar Meter den Weg rein einfach hingesetzt so das mich jeder hätte vom gehweg aus sehen können und eben das machte mich geil Während ich pisste dachte ich nur was tu ich wenn jemand vorbei kommt und wurde bei dem Gedanken echt geil Also lehnte ich mich an den Baum und fingerte mich erstmal und dann holte ich meinen Vibrator aus der Tasche und ritt diesen bis zum m orgasmus und das unter sehr lautem stöhnen und dann bin ich nach Hause und hab es mir direkt nochmal besorgen müssen.

Ich finde es sau geil auf öffentlichen Frauen-toiletten, vor allem, wenn Frauen drinnen sind. Wenn ich im Mülleimer benutzte Damenbinden finde, dann wichse ich auf diese, find ich immer enorm geil. Manchmal stöhne ich dann auch leicht und wenn dann eine Frau fragt, was ist, dann gibt das mir immer noch einen kick!

Finde ich auch geil. Früher war es noch besser da es überall auch Löcher zum durchgucken gab. Wenn man Glück hatte war auch mal eine Tussi dabei die sich die Möse rubbelte. Ich habe mir erst gestern Abend einen runter geholt. Schon auf dem Weg zum kleinen See musste ich mir immer wieder in die Hose greifen. Am See angekommen-es waren nur noch 4 Grad- suchte ich eine Bank mit einem herrlichen Blick auf den See, der Mond spiegelte sich hell im See.

An der Bank angekommen befreite ich meinen steifen Schwanz aus der Hose und zog selbige komplett aus. Mit meinem nackten Arsch setzte ich mich bequem auf die Bank, mein Schwanz ragte steif in den mond beschienen Himmel. Behutsam nahm ich nun meinen Schwanz in die rechte Hand und zog langsam meine Vorhaut von meiner Schwanzspitze; diese glänzte im Mondlicht.

Allerdings nicht lange, denn ich schob meine Vorhaut wieder darüber - ein geiles Gefühl. Erst langsam, fing ich immer heftiger an zu wichsen und im hohen Bogen spritzte ich meinen Saft in Richtung See.

Die letzten Tropfen putzte ich mit meinen Fingern ab und leckte diese Die letzten Tropfen gingen denoch in die Hose. Schade, dass nicht ab und zu eine hübsche Frau in einem Wald auf der Bank sitzt und an sich rumfingert. Ich würde sie dann gerne Fragen, ob ich ihr Honig auf den Kitzler streichen und ihn ablecken darf. Nach dem Ablecken hätte sie es verdient, bestossen zu werden.

Ich hab mir, als ich im Urlaub in Hanoi war, oft ein Vibroei in die Pussy gesteckt und bin dann an den Strand gegangen. Hatte dann natürlich oft mitten am Strand einen Orgasmus. Das war schon ziemlich geil, einen Orgasmus zu haben, wenn so viele Leute um mich rum sind und es evtl. Habe ich auch immer gemacht. Am geilsten war, wenn sie sich die Fud verwöhnt hat.

Wer von euch mag es im See zu springen mit klammoten und dann sex zu machen oder verschlammten Klammoten. Entweder stell ich mich auf eine brücke oder nahe an eine ausfahrt nackt ihn und wichse nach herzenslust.

Ist ein so geiles gefühl wenn ich im lichtkegel der scheinwerfer stehe. Anhalten kann ja niemand so ohne weiteres. Ich fühl mich recht sicher. Ich geh immer auf den Balkon,da wichse ich immer. Meine Nachbarin sieht mich aber nur wenn ich raus gehe,das macht mich immer so geil und fang gleich an zu wichsen,wenn die Nachbarin über mir zuschauen würde,das wahre geil!!! Hi Jo Meine Nachbarin ist schon etwas Älter, hat aber noch stramme Titten und wichst meistens mit mir zusammen auf dem Balkon.

Habe einen Balkon mit Glasbrüstung, und die Bahn fährt nahe am Haus vorüber. Stehe im Sommer, wie zufällig, nackend draussen, wenn ein Zug langsam in den Bahnhof fährt. Ich sehe vor allem Muschis an den Fenstern stehn, die gucken. Ja, sie gucken sich fast die Augen aus dem Kopp, mich und meinen Steifen Freund zu sehn. Hat sich noch nie wer beschwert, stehe doch einfach splitternackt auf meinem Balkon!

Nacktsein ist keine strafbare Handlung auf dem Balkon nicht einmal ein Ärgernis, könnte jeder tun! Meist gegen 13, 14 Uhr, denn dann kann man Leute beim Vorbeigehen beobachten und währendessen wichse ich mir schön mein Schwanz.

Wenn ich dann die Kabine voll gespritzt hab, muss ich Nackt mit einem Halbsteifen versuchen meine Klamotten wieder zu bekommen, möglichst das mich keiner sieht Da Krieg ich direkt Ben hatten Schwanz wenn ich das hier so lese. Im Grunde ist ea an so vielen Orten möglich und geil. Als Mann mist man nur immer schauen wo man dann hinsprizt wenn man kein Tuch dabei hat. Lg Lena 19 Nähe Bremen. Dann hab ich mir etwas Speiseöl aus der Küche geholt, meinen Schwanz abgebunden und dann schön mit Öl gewichst, bis er richtig prall war.

Früher haben sich die Mädchen immer auf die Mülltonnen gestellt, um über die Oberlichter zur Jungenpissrinne zu schauen. Wenn ich gerade alleine war, habe ich so getan, als ob ich sie nicht bemerkt hatte und habe mir gepflegt einen runtergeholt. Sie haben uns auch gerne beim gemeinsamen onanieren zugeschaut. Rita, die Obergeile ist auch immer mit die Jungentoilette gekommen, was damals bei "Todesstrafe" verboten war, und hat den Jungs beim Wichsen geholfen.

Bin schon eine halbe Stunde nackt im Saunabereich vom Hotel und lese mir eure Berichte durch, natürlich mit Ständer: Ich wichse mir gerne einen in der Öffentlichkeit gerne an FKK Stränden oder Parkplätzen entweder dann auf einer Bank oder vor einem pissoir. Zeige dann gerne das ich einen String trage. Freue mich schon auf weitere Berichte.

Beim FKK ist das gar nicht ausgefallen! Wichsen doch immer mehr Jungs ganz ungeniert, saugen und lecken einander, beim Boyfick sehen doch viele zu. Muschis haben da mehr Hemmungen, aber manche machen dann ihre Beine breit und lassen sehen, wie sie vor lust saften, oder wie das Muschi noch vom Morgenfick mit dem Alten voll ist! Das stösst uns mehr ab als dass es uns anregt, gibt aber durchaus welche, die die Mösen auslecken.

Was in den WoWa und Zelten abgeht, ist doch ganz selbstverständlich, ein Kommen und Gehen, manchmal mit steifen, nassen, ausgespritzten Schwänzen! Bin Biosaft geil, muss jeden Tag einige Portionen haben. Beim FKK geh ich sehr früh an den Liegeplatz, dann kommen die vollbesamten Fotzen, legen sich breit hin, und ich kann sehen, welche besamt ist und welche nicht. Frage ganz keck, ob ich sie auslecken darf. Wurde nur einmal abgewiesen, die anderen wollten es geniessen, ich auch!

Es hat dort vier Sanikabinen mit Liegen, die sind immer offen, da gehn wir unbemerkt rein und ich komme zu meinem Biosaft, der spendet mir den ganzen Tag geile Kraft für unseren Rudelbums!. Als Exhibitionistin laufe ich überall nackt rum. Und wenn mich die Blicke aufgegeilt haben, fange ich an meine Möse zu fingern.

Das würde ich gerne mal sehen. Du könntest dann gucken, wie die Beule in meiner Hose immer grösser wird, was mich nur noch geiler macht. Möchte es gleich zum erstenmal aufnehmen und abspritzen Allerdings leider allein. Auf dem Autobahnparkplatz im Gebüsche, da gibt es immer Spanner und das ist geil wenn man beobachtet wird. Da spritze ich immer gleich undviel ab.

Gibt einen verlassenen Steinbruch nahe am Dorf, gut abgeschirmt. An warmen Nächten treffen wir einander dort zum Sex. Nun Jungs und Männer, ziehen uns auch nackend aus und geniessen einander gegenseitig, wie es sich gehört. Regt sich keiner auf. Jeder ist Biospender und Empfänger.

Wir lieben diesen Ort, er inspiriert uns. Haben auch alte Matratzen im alten Steinbrecher versteckt, die holen wir uns zum Rudelsex oder Ficken! Ich mag unsere Saunalandschaft. Ich beobachte die nackten Frauen und reibe dabei meine Spalte. Umkleide vorhang halb offen lassen für Männer. Zuschauer stören mich nicht sondern geilen mich noch auf. Ich bin auch so eine exhibitionistische fotze. Soll doch jeder sehen, was ich für eine exhibitionistische sau bin.

Am besten noch mit Wichse im Gesicht, von meinem Freund. Wenn ich die Wichse in deinem Gesicht sähe, würde mein Riemen gleich hart werden! Nur weil ich unterwegs bin, will ich nicht darauf verzichten, zu kommen. Wenn die Fotze juckt, wird gewichst. Egal wo ich bin. Gerade jetzt, wo es wieder warm ist, gehe ich jeden Tag nackt spazieren. Wenn ich in der Stadt bin habe ich zwar was an, aber nur sehr wenig. Titten und Fotze bleiben für jeden sichtbar. Und wenn mich die Blicke geil gemacht haben, lege ich los.

Du geile Möse, wenn ich das hier lese werde ich ganz geil. Ich wichse auch sehr gerne und zeige mich ebenfalls unheimlich gerne den anderen. Würde sehr gerne mir Dir zusammen wichsen angewagten Orten. Ihr Muschi könnt doch gar nicht wichsen! Wie soll das gehen? Ihr könnt euch einen abrubbeln, das geht! Beglücken geht auch, ist der beste Ausdruck überhaupt, wichsen ist schon etwas banal, früher hat man die Schuhe gewichst! Ich weiss nicht, ob ich ihn gleich rausholen würde. Meinen Steifen in der Hose darf man aber gerne sehen!

Wenn ich dann dazu aufgefordert würde, ihn rauszuholen, werde ich das noch so gerne tun! Sogar noch etwas extremer, weil ich mittlerweile völlig nackt durch die Stadt laufe. Ich schiebe mir nur kurz einen Dildo ins Loch. Gerade so, dass es kurz jeder sehen kann und genug Zeit bleibt, fotografiert zu werden, dann laufe ich weiter.

Bei meiner nächsten Tour nehme ixh einen Schneebesen von meinem Handrührgerät mit. Den stecke ich mir rein, damit man reingucken kann.

So steht meine Fotze schön weit auf und meine Hände sind frei, um meine Titten zu masieren. Kannst dich ja mal melden. Vielleicht können wir uns mal zusammentun und uns gemeinsam als Wichsvorlagen anbieten?! Ja das wäre geil. Zwei Fotzen, gemeinsam nackt unterwegs. Am liebsten auf bolz- oder Spielplätzen nur in verpissten Ghettos mit anderen teens Boy und girl einfach fummeln und los wichsen.

Schon als Junge habe ich mich so auf die Liegewiese im Schwimmbad gelegt, dass mir die Mädchen ins Hosenbein von meinen Shorts sehen konnte.

Die meisten haben mir dabei erregt zugeschaut. Das habe ich ja noch nie gesehen bis jetzt spritz er auch noch ab, das Schwein. Aber als eine mal in Richtung Bademeister gelaufen ist, habe ich alles sofort zusammengepackt und habe den Platz gewechselt. Dann bin ich auf die Idee gekommen, in das angrenzende Maisfeld zu schleichen und dort vor einem Mädchen, das am Zaun der Liegewiese lag, meinen Schwanz zu wichsen.

Sie schaute mir zu und schob sogar einen Finger in den Steg des Badehöschen. Nach einigen Minuten konnte ich nicht mehr und spritzte ab. Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich dabei von einer älteren Frau beobachtet wurde, die ihren Hund ausführte.

Das waren gleich drei Erlebnisse an einem Tag! Unverständliche Reaktion dieser Mädchen. Ich hätte es mit grösstem Interesse sehen wollen, was der Junge in seinen Shorts hat und was da kommt, wenn er sich beglückt! Bin in dieser Art eine Voyeurin. Alles, was so in Shorts ist, möchte ich durch die weiten Hosenbeine sehen, aber die meisten Shorts haben, leider, eine Innenhose. Jungs, schneidet die doch raus und zeigt uns, was ihr habt.

Schwänze, eure Biokugeln im geilen Sack und die dunklen Fötzchen machen uns total schwach! Da geht jedes Muschi mit euch zum Saugen und Vögeln! Madeleine, ich zeige gerne was ich habe! Mir dürftest du gerne zusehen: Ich wohne im 3. Stock in einer belebten Gasse. Wenn mein Schwanz steif ist, lehne ich mich manchmal unten nackt aus dem Fenster und beobachte die Passantinnen.

Mein harter Schwanz wippt dann ständig auf und ab und meine Eichel wird feucht. Wenn ich es nicht mehr aushalte, muss ich meinen Schwanz nur leicht wichsen und ich spritze ab.

Habe diese Technik auch so weit entwickelt, dass ich mich eine Stunde lang beglücken kann, bis ich den Entschluss fasse, mein Bio in die Natur zu spritzen. Die dankt es mir mit einer Blumenpracht! War gestern bei diesem sehr warmen Wetter in einem Wald, durchzogen von vielen Feldern spazieren und in der Mittagshitze war fast nichts los.

Nach einer Weile musste ich ziemlich stark pissen. Da nichts los war einfach mitten auf dem Weg meinen Schwanz rausgeholt und einfach freihändig laufen gelassen. Dabei wurde er immer härter, wodurch ich natürlich auch immer steiler nach oben pisste. Als ich fertig war einfach die Hose wieder zu und weiter gehen. Ein unglaublich befreiendes Gefühl. War jedoch sehr anstrengend bei der Hitze zu laufen also hab ich mich auf die nächste Bank im Schatten gesetzt.

Nachdem ich mich vergewissert hab, dass keiner kommt, hab ich angefangen mir in aller Ruhe einen runterzuholen. Als ich richtig dabei war, bemerkte ich, dass eine Frau aus der Ferne auf mich zu kam. Also erstmal wieder eingepackt und gewartet bis sie so nah war dass ich erkennen konnte wie alt sie war und wie sie aussieht, war aber noch weit genug entfernt, dass sie nicht genau sehen konn.

Sie war relativ jung, ich schätze keine Sie ging höchstens 2 Meter von mir entfernt, relativ langsam an mir vorbei. Sie sagte nichts, blieb auch nicht stehen. Sie schaute mir nur so aus dem Augenwinkel zwischen meine Beine auf meinen Schwanz, der fast geplatzt wär, so hart war er. Als sie an mir vorbei war wichste ich fester und schneller, sodass man auch Fapp-Geräusche hören konnte. Als sie sich daraufhin umdrehte konnte ich nicht mehr und spritzte so hart, dass mein Schwanz dabei sogar bisschen weh tat, so schnell und viel kam es heraus.

Als sie das anscheinend gesehen hat ging sie allerdings etwas schneller. Vielleicht hätte ich etwas sagen sollen als sie an mir vorbei ging oder irgendwie reagieren sollen, ich wusste aber in dem Moment nicht was ich hätte sagen sollen. Hätte ja vielleicht was geiles draus werden können. Bis jetzt ist es allerdings immer nur beim schauen geblieben. Vielleicht habt ihr da paar gute Ideen. Habe gerade alle Antworten durchgelesen und bin schon wieder verdammt geil. Werde es mir aber für morgen aufheben.

Weshalb wurde denn dein Schwanz beim Binkeln immer härter? Sie ist bestimmt erst ganz langsam geworden, als sie Deinen Steifen erblickte?

Die eine oder andere interessante Verbindung ins Hier und Heute der Erwachsenen-Sexualität lässt sich fast immer entdecken. Was tun, wie verhält man sich als Eltern, wenn die Doktorspiele unter Kindern Grenzen überschreiten?

Welche Hilfen und Erkenntnisse bieten geistig-spirituellere Ansätze? Was lehren solche Vorfälle den Eltern im Hinblick auf sich selbst und ihre eigene Sexualität? Inwiefern passt das in den Entwicklungsweg, den ich in meinem Buch über Sexualität und Liebe beschreibe? Um all diese Fragen soll es nun gehen. Hat nicht fast jeder im Laufe seiner Kindheit mal Doktorspiele gespielt? Wenn die Kleinen mit dem 3. Lebensjahr in die sog.

Kinder wollen und müssen Vieles kennenlernen und erfahren, irgendwann konzentrieren sie sich auf die Genitalien und ihr Lustempfinden. Wenn sich Gleichaltrige nun gegenseitig anschauen und anfassen, spricht man von Doktorspielen. Sexueller Missbrauch von Kindern und deren Darstellung in den Medien erweckt manchmal den Eindruck, Kinder seien völlig geschlechts- und sexlose Wesen.

Die Kleinen wünschen natürlich keinen Erwachsenen-Sex und sexueller Missbrauch von Kindern stellt eine ernste Straftat dar, bei der Erwachsene ihre Überlegenheit ausnutzen. Mit dem erfolgreichen Kundalini erwecken nimmt die Energie nicht-sexuelle, höhere Formen an, z. Jeden durchströmt diese grundlegende Lebensenergie von Geburt an. Entscheidend ist das Wie.

Und da zeigen Erwachsenen-Sexualität genau wie Doktorspiele unter Kindern: Diese wandelbare Energie tendiert zur sexuellen Lust. Realistische ärztliche Utensilien wie im linken Bild fehlen häufig. Die kleine Schönheit rechts strahlt diese Energie aus. Welche Art von Verhalten und welche Doktorspiele bei Kindern sind angesichts des oben Gesagten normal? Kleinkinder ziehen sich aus und zeigen sich anderen nackt. Sie spielen an sich rum, weil es ihnen gefällt, bis hin zur richtigen Selbstbefriedigung, sogar Orgasmen sind möglich.

Manches richtet sich an den gegengeschlechtlichen Elternteil. In diese phallische Entwicklungsphase zwischen 3. Lebensjahr reihen sich Doktorspiele als eine typische Erscheinung ein. Meist finden sie einvernehmlich unter Kindern statt, die sich mögen, z. Sie vergleichen sich mit anderen, um Unterschiede zu erkennen und sammeln erste Lusterfahrungen. Insoweit sind Doktorspiele unter Kindern wirklich normal, ja sogar wünschenswert.

Oder würden Sie sich wünschen, dass ihre Kinder niemals sexuelles Interesse am eigenen und gegengeschlechtlichen Körper entwickeln? Dann wäre die Menschheit nicht nur eine ziemlich langweilige, lebens- und entwicklungsfeindliche Spezies; sie wäre längst ausgestorben.

Erste Lusterfahrungen alleine oder Doktorspiele zu zweit finden oft im Kindergarten oder in der Badewanne statt. Solche Doktorspiele unter Kindern sind meist ebenso normal für die sog. Nicht selten wollen die Kinder z. Sie können jetzt in etwa einschätzen, inwieweit Doktorspiele bei Kindern entwicklungsbedingt normal sind.

Die entscheidende Frage lautet, wann Kinder das Normale verlassen und Grenzen überschreiten. Wann müssen Sie als Eltern eingreifen und wann verletzt die Kita ihre vertragliche Aufsichtspflicht?

Wie reagieren Eltern bei grenzüberschreitenden Doktorspielen am besten, was tun? Bevor ich einige tiefergehende Vorschläge mit geistigerem Hintergrund mache, die z. Dabei geht es auch um den Kindergarten. Was tun, wie reagieren bei grenzüberschreitenden Doktorspielen der Kinder? Ohne vertrauensvolle Kommunikation erfahren die Eltern meist erst gar nicht, was wirklich Sache ist und z. Welche Aktivitäten sollten Eltern ihren Kindern verbieten?

Ob kindliche Sexualität in Gestalt von Doktorspielen oder bei Erwachsenen: Sexualität hat immer mit Liebe zu tun. Die körperliche Liebe steht immer in Verbindung mit nicht-körperlicher Liebe, wie zwei Enden einer!

Körperliche Sexualität ist daher grundsätzlich ansprechbar für Liebe. Wie könnte das im Hinblick auf bedenkliche Doktorspiele bei Kindern helfen? Wenn Kinder Doktorspiele spielen, geht es vor allem um das Körperliche und das ist o. Ich hielte es für keine gute Idee, dies mit dem Vorwand fehlender Liebe zu unterbinden.

Eine Stufe nach der anderen …. Was herauskommt, wenn solch unangemessene Ideale zusätzlich noch mit moralischen Verurteilungen einhergehen, demonstriert die katholische Kirche. Einerseits beruft sie sich stolz auf ihren Stifter Jesus, Gottes Sohn , der vor allem die Liebe lehrte und vorlebte.

In sexualmoralischen Angelegenheiten greift sie schnell zum Sündenbegriff und Missachtung. Wasser predigen und Wein trinken …. Liebevolle Toleranz verhindert Derartiges, sowohl in der Kirche als auch bei der eigenen Erziehung der Kinder.

Zumal gerade beim vergleichenden Anschauen der Doktorspiele Erwachsene noch immer das Gleiche machen: Kindliche Sexualität ist in der Tat eher körperlich und egozentrisch, doch Kinder besitzen gleichzeitig ein starkes Gefühlsleben.


selbstbefriedigung in der öffentlichkeit nackig spiele

Oder deine pralle Eichel lutschen. Geil eure Geschichten hier zu lesen Egal ob Sommer mit Kleid und nix drunter oder sonst Hose auf und Finger rein. Ich liebe es dabei gesehen zu werden. Lkw Fahrer direkt neben mir oder Busse Auf Parkplätzen mag ich es auch. Wenn jemand zusieht und selber anfängt zu wichsen Im Kino kommt es auch gut wenn man gut sitzt.

Also keine Kinder in der Nähe und vielleicht etwas weiter hinten. Immer wieder schön langsam streicheln und wenn ich kurz davor bin höre ich für eine Zeit lang auf. Der Reiz das jederzeit der Vorhang aufgehen könnte macht mich enorm geil. Oder ich setze mich auf den Hocker und öffne ganz weit die Beine. Falls dann der Vorhang aufgehen würde könnte man mir direkt tief in die nasse Fotze kucken. Im Swingerclub mag ich es auch wenn mir so richtig viele Leute gleichzeitig zusehen wie es mir grade so richtig geil kommt und sie dabei alle auch wichsen.

Egal ob Mann oder Frau, mich macht es einfach geil. Im Wald hab ich es auch schon oft gemacht. Manchmal gibt es ja auch dort Zuschauer. WOW lisa, du bist mit deiner zeigefreudigkeit und geilheit echt nach voll nach meinem geschmack!! Meine Eichel ist schon klitschnass! Wenn ich mir einen runterhole und immer wieder kurz vor dem Abspritzen eine Pause einlege, spritze ich dann richtig heftig ab!

Ich wichse gerne im bus dann versuch ich zwischen den sitzen die frauen anzuspritzen. An den Düsen kitzel es besonders. Vom Liegestuhl auf der Terasse sieht man an die Düsen runter. Viele drücken ihr Luststengel oder die geile Muschi an die Düsen. Werde dann mega geil. Hole mir unter dem Badetuch einen runter. Es ist super Geil alle Altersgruppen zu beobachten. Spritze in ein Taschentuch.

In der Sauna wichse ich fast immer. Ist ein echter Entspannungswichs. Eine Frau kam dazu und ich wichste weiter. Wir unterhielten uns und ich habe einfach weiter gewichst. Sie bat mich nur, wenn ich so weit bin und abspritzen möchte, soll ich ein wenig aufpassen, dass ich sie bitte nicht bespritze und am besten wäre es für sie ,wenn ich in das saunatuch im stehen mein sperma rein spritze. Gesagt, getan ,kurz darauf stand ich auf und nahm das saunatuch von der Bank und hielt es vor meinen penis.

Sie schaute mich an und ich spritzte die ganze Ladung ist das Tuch, doch es ging leider etwas daneben und ich spritzte etwas aus versehen auf ihren busen nicht so schlimm sagte sie und wischte es mit der Hand weg. Ich bin auf dem Heimweg so geil gewesen das ich in einen Seiteneingang von einem Haus verschwinden musste und mich Befriedigen musste bis kurz vorm kommen Ein anderes mal war ich spazieren Musste eig nur Pinkeln und dann wurde ich so geil das ich kurz verschwinden musste.

Ich konnte gestern nicht weiter schreiben wurde so geil das ich mich erst mal zum orgasmus reiten musste Also ich musste als ich spazieren. War eig nur Pinkeln aber als ich dann hinters Gebüsch los gepisst habe wurde ich so geil das ich mich hinterm Gebüsch erst mal Fingern musste Da es aber sehr öffentlich war konnte ich nicht Bis zum. Am liebsten mache ich es auf dem Balkon, wie eben. Es kann irgendwer sehen und das macht mich sehr geil.

In meinem Poloch steckt ein Vibrator und meine Hände spielen an meiner rasierten Möse und die Beine sind weit geöffnet. Ich hoffe es sehen Nachbarn und geilen sich an mir auf.

Wäre ich dein Nachbar, würd ich dir schon zeigen, wie ich mich an dir aufgeile: Bei uns im Ort gibt es einen puff und als ich gestern von der Arbeit kam mit zug stieg auch eine prosetuirte aus hab mir die ganze Zeit am schwnz rum gespielt und ihn auch raus geholt sie hat mich immer wieder angesehen.

Liege dann mit weit gespreizten Beinen da, einen Plug im Arsch und rubble meine Clit. Wurde schon oft angeschrien, aber auch bespannt und wortlos durchgefickt. Ich mache da kein Problem draus. Wer will kann kucken und mich ficken, alle anderen haben Pech. Ich pisse auch hemmungslos und das ein oder andere mal gab es auch schon Scatplay am Liegeplatz Schade, hab ich leider noch nie gesehen.

Geil ist auch, wenn die Frau mit gespreizten Beinen auf dem Bauch liegt und sich fingert Das hier zu lesen macht mich richtig feucht. Habe mich noch nie in der Öffentlichkeit befriedigt aber glaube ich gehe gleich mal mit der elektrischen Zahnbürste von meiner kleinen Schwester an den Strand und machs mir!!

Oh Gott, ich bin so feucht, ich muss es mir jetzt schnell machen. Kann ich dir helfen Maria? Ich habe auch einen passenden Schwanz mit der viel schöner ist als deine Zahnbürste. Stelle mir so manche hier geschilderte Situation im Kopf vor und, wenn es richtig geil ist, spritze ich ab.

Mein Schwanz braucht das. Schön tief rein mit der Bürste, damit deine Schwester auch was schmeckt bei Zähne putzen. Ohne Höschen im Freizeitpark und wenn man dann richtig feucht von den geilen Blicken ist, sich einen Reiben. Habe es auch schon im Wald auf einer Lichtung gemacht, bzw. Mit meiner Freundin zusammen lagen wir nackt auf einer Weide und wurden prompt von Wanderer erwischt.

Genau in dem Moment wo es mir kam. Das Pärchen hat vielleicht Augen gemacht. Mich reizt halt der Kick. Im Bikinihöschen die Schleifen so locker zu ziehen, dass sie dann ganz plötzlich aufgehen und man spontan sich unten nackt zeigt. Hab es mir heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gemacht. Ich werde so feucht dass der ganze Sand in meiner Fotze hängen geblieben ist.

Wenn ich jetzt laufe reibt es so geil, dass ich seit dem dauerhaft feucht bin! Da es viele keile Buchten gibt, kann man sich dort auch gut unverhüllt sonnen. Ich habe dabei meine Ohrsticks drin und höre meine Lieblingsmusik.

Ich bin dann irgendwie etwas eingeschlafen und als ich wach wurde, lag ganz in meiner Nähe eine Decke mit mehreren Kleidungsstücken. Niemand war erst zu sehen und dann sah ich zwei Jungs am Waldrand.

Beide nackt, beider mit einen Ständer und geil an sich gegenseitig am befummeln. Mich machte das so geil, dass ich anfing mich zu fingern. Als einer der Jungs dann das Glied des anderen Boys in den Mund nahm, kam ich so stark wie noch nie. Ich hatte zuvor noch nie zwei Jungs beim Sex beobachtet. Ich schaute ihnen noch eine gewisse Zeit zu, auch als der Andere seinen Partner dann Anal nahm.

Es war so geil, dass ich mich heran traute. Die Boys sahen mich, machten aber ungestört weiter, so dass ich, obwohl ich ja auch nackt war, mich bis an ihnen heran traute. Sie waren beide schwul und konnten mit mir daher nichts anfangen, hatten aber auch nichts dagegen, dass ich ihren Treiben zusah und mich nochmals fingerte. Es war das erste Mal dass ich mich nackt vor Fremden befriedigte und noch nicht einmal eine Scharm zeigte.

Mit den Boys bin ich mittlerweile gut befreundet und wir sind oft nackt an dem Baggerseeplatz. Sie schlafen miteinander und ich mache es mir beim zusehen. Selbsbefriedigung ist für mich etwas ganz normales - Ich habe früher meinen Söhnen dabei zugesehen und sie dabei unterstützt indem ich nackt vor ihnen mastubierte. Meinen Töchtern habe ich vor ein paar Jahren gezeigt wie Frau auch mit Hilfsmitteln mastubiert. Vor und mit meinen jeweiligen Ehemännern und Affären mastubiere ich und ich finde es total erregend Männern und auch Frauen dabei zuzusehen.

Ich fingere mein Fötzchen öfters beim FKK vor onanierenden und mastubierenden Zuschauern - Selbstbefriedigung ist toll und besonders geil mit Männern und Frauen die mitmachen. Vor dir würde ich so heftig wichsen, bis dir meine Sahne auf deinen geilen Körper spritzt!

Würde es geil finden wen ne frau im stau mal die hand im schritt hat würde sie fragen ob man sie helfen kann. Ich sitze im Auto auf einem kleinen Parkplatz und habe vom Lesen der vielen Antworten hier grade eine sehr nasses Hösschen bekommen. Ich warte hier auf jemanden ich bin soooo geil das ih schon etwas mein fötzchen gestreichelt habe ich hoffe gleich werde ich geil gefingert. Hat sich schon mal Jemand bei der Fahrt es besorgen lassen?

Ich bin jetzt ofters nachmittag in berlin britz anner mühle da ist nen kleiner parkplatz. Wenn ich das hier so lese wird meine fotze richtig nass und muss mich grad fingern. Wenn ich mir vorstelle die heilen nassen fotzen die man lecken kann oh man das wäre geil. Bin grad am fingern. Ich hab mir gestern immer wieder meine Pussy gestreichelt, als ich im Bierzelt am Tisch gesessen bin. Ich bin aber davon so wuschig geworden, dass ich sofort ficken musste Ich wurde einmal von meinen damaligen Schulkameraden gezwungen mir im Freibad einen runter zu holen.

Da ich einen kleinen Schwanz habe war es sehr demütigend für mich. Ein Bus fahrer hatt es sich mal gemacht und er dacht es siht ihn keiner aber ich sass vorne und hab es gesehen. Mach es mir auch sehr gerne selbst egal wo Umkleide vom Schwimmbad FKK see Auto auch schon im Flugzeug und im bus Geil macht es mich in der Schwimmbad Umkleide da sind löcher in den wänden und oft sind Teen boy wixxer auf der anderen Seite dann stell ich mich so an das loch das sie alles sehen und ihre Teen schwänze abmelken Ich bin gestern durch einen sehr dunklen Weg nach Hause gegangen und musste sehr dringend pissen Also bin ich neben einen Busch und pisste los hatte aber Angst das jemand kommt und hörte schnell auf bin etwas weiter gegangen und pisste hinter ein verlassenes häuschen.

Pisste bis zum Ende und wurde immer geiler! Ich sah meine riesen pisslache und musste mich befriedigen Fingerte mich und stöhnte leise Dann vergewisserte ich mich das keiner da ist und stöhnte lauter Fingerte mich bis zum orgasmus und kam dann auch unter lautem stöhnen Gerne öfter ab jetzt.

Ich bin gestern wieder mal nach Hause gegangen und diesmal einen anderen Weg Ich hatte wieder sehr viel Druck auf der Blase und habe mir fast in die Hose gemacht Ständig kamen mir Menschen entgegen und ich habe gedacht jeden Moment ist es zu spät dann bin ich in einen dunkleren weg eingebogen und habe mich da ein paar Meter den Weg rein einfach hingesetzt so das mich jeder hätte vom gehweg aus sehen können und eben das machte mich geil Während ich pisste dachte ich nur was tu ich wenn jemand vorbei kommt und wurde bei dem Gedanken echt geil Also lehnte ich mich an den Baum und fingerte mich erstmal und dann holte ich meinen Vibrator aus der Tasche und ritt diesen bis zum m orgasmus und das unter sehr lautem stöhnen und dann bin ich nach Hause und hab es mir direkt nochmal besorgen müssen.

Ich finde es sau geil auf öffentlichen Frauen-toiletten, vor allem, wenn Frauen drinnen sind. Wenn ich im Mülleimer benutzte Damenbinden finde, dann wichse ich auf diese, find ich immer enorm geil.

Manchmal stöhne ich dann auch leicht und wenn dann eine Frau fragt, was ist, dann gibt das mir immer noch einen kick! Finde ich auch geil. Früher war es noch besser da es überall auch Löcher zum durchgucken gab. Wenn man Glück hatte war auch mal eine Tussi dabei die sich die Möse rubbelte. Ich habe mir erst gestern Abend einen runter geholt. Schon auf dem Weg zum kleinen See musste ich mir immer wieder in die Hose greifen.

Am See angekommen-es waren nur noch 4 Grad- suchte ich eine Bank mit einem herrlichen Blick auf den See, der Mond spiegelte sich hell im See. An der Bank angekommen befreite ich meinen steifen Schwanz aus der Hose und zog selbige komplett aus. Mit meinem nackten Arsch setzte ich mich bequem auf die Bank, mein Schwanz ragte steif in den mond beschienen Himmel.

Behutsam nahm ich nun meinen Schwanz in die rechte Hand und zog langsam meine Vorhaut von meiner Schwanzspitze; diese glänzte im Mondlicht. Allerdings nicht lange, denn ich schob meine Vorhaut wieder darüber - ein geiles Gefühl.

Erst langsam, fing ich immer heftiger an zu wichsen und im hohen Bogen spritzte ich meinen Saft in Richtung See. Die letzten Tropfen putzte ich mit meinen Fingern ab und leckte diese Die letzten Tropfen gingen denoch in die Hose.

Schade, dass nicht ab und zu eine hübsche Frau in einem Wald auf der Bank sitzt und an sich rumfingert. Ich würde sie dann gerne Fragen, ob ich ihr Honig auf den Kitzler streichen und ihn ablecken darf. Nach dem Ablecken hätte sie es verdient, bestossen zu werden. Ich hab mir, als ich im Urlaub in Hanoi war, oft ein Vibroei in die Pussy gesteckt und bin dann an den Strand gegangen. Hatte dann natürlich oft mitten am Strand einen Orgasmus.

Das war schon ziemlich geil, einen Orgasmus zu haben, wenn so viele Leute um mich rum sind und es evtl. Habe ich auch immer gemacht. Am geilsten war, wenn sie sich die Fud verwöhnt hat. Wer von euch mag es im See zu springen mit klammoten und dann sex zu machen oder verschlammten Klammoten. Entweder stell ich mich auf eine brücke oder nahe an eine ausfahrt nackt ihn und wichse nach herzenslust.

Ist ein so geiles gefühl wenn ich im lichtkegel der scheinwerfer stehe. Anhalten kann ja niemand so ohne weiteres. Ich fühl mich recht sicher. Ich geh immer auf den Balkon,da wichse ich immer. Meine Nachbarin sieht mich aber nur wenn ich raus gehe,das macht mich immer so geil und fang gleich an zu wichsen,wenn die Nachbarin über mir zuschauen würde,das wahre geil!!!

Hi Jo Meine Nachbarin ist schon etwas Älter, hat aber noch stramme Titten und wichst meistens mit mir zusammen auf dem Balkon. Habe einen Balkon mit Glasbrüstung, und die Bahn fährt nahe am Haus vorüber. Stehe im Sommer, wie zufällig, nackend draussen, wenn ein Zug langsam in den Bahnhof fährt. Ich sehe vor allem Muschis an den Fenstern stehn, die gucken.

Ja, sie gucken sich fast die Augen aus dem Kopp, mich und meinen Steifen Freund zu sehn. Hat sich noch nie wer beschwert, stehe doch einfach splitternackt auf meinem Balkon! Nacktsein ist keine strafbare Handlung auf dem Balkon nicht einmal ein Ärgernis, könnte jeder tun! Meist gegen 13, 14 Uhr, denn dann kann man Leute beim Vorbeigehen beobachten und währendessen wichse ich mir schön mein Schwanz. Wenn ich dann die Kabine voll gespritzt hab, muss ich Nackt mit einem Halbsteifen versuchen meine Klamotten wieder zu bekommen, möglichst das mich keiner sieht Da Krieg ich direkt Ben hatten Schwanz wenn ich das hier so lese.

Im Grunde ist ea an so vielen Orten möglich und geil. Als Mann mist man nur immer schauen wo man dann hinsprizt wenn man kein Tuch dabei hat. Lg Lena 19 Nähe Bremen. Dann hab ich mir etwas Speiseöl aus der Küche geholt, meinen Schwanz abgebunden und dann schön mit Öl gewichst, bis er richtig prall war. Früher haben sich die Mädchen immer auf die Mülltonnen gestellt, um über die Oberlichter zur Jungenpissrinne zu schauen. Wenn ich gerade alleine war, habe ich so getan, als ob ich sie nicht bemerkt hatte und habe mir gepflegt einen runtergeholt.

Sie haben uns auch gerne beim gemeinsamen onanieren zugeschaut. Rita, die Obergeile ist auch immer mit die Jungentoilette gekommen, was damals bei "Todesstrafe" verboten war, und hat den Jungs beim Wichsen geholfen. Bin schon eine halbe Stunde nackt im Saunabereich vom Hotel und lese mir eure Berichte durch, natürlich mit Ständer: Ich wichse mir gerne einen in der Öffentlichkeit gerne an FKK Stränden oder Parkplätzen entweder dann auf einer Bank oder vor einem pissoir. Zeige dann gerne das ich einen String trage.

Freue mich schon auf weitere Berichte. Beim FKK ist das gar nicht ausgefallen! Wichsen doch immer mehr Jungs ganz ungeniert, saugen und lecken einander, beim Boyfick sehen doch viele zu.

Muschis haben da mehr Hemmungen, aber manche machen dann ihre Beine breit und lassen sehen, wie sie vor lust saften, oder wie das Muschi noch vom Morgenfick mit dem Alten voll ist!

Das stösst uns mehr ab als dass es uns anregt, gibt aber durchaus welche, die die Mösen auslecken. Was in den WoWa und Zelten abgeht, ist doch ganz selbstverständlich, ein Kommen und Gehen, manchmal mit steifen, nassen, ausgespritzten Schwänzen! Bin Biosaft geil, muss jeden Tag einige Portionen haben.

Beim FKK geh ich sehr früh an den Liegeplatz, dann kommen die vollbesamten Fotzen, legen sich breit hin, und ich kann sehen, welche besamt ist und welche nicht. Frage ganz keck, ob ich sie auslecken darf. Wurde nur einmal abgewiesen, die anderen wollten es geniessen, ich auch! Es hat dort vier Sanikabinen mit Liegen, die sind immer offen, da gehn wir unbemerkt rein und ich komme zu meinem Biosaft, der spendet mir den ganzen Tag geile Kraft für unseren Rudelbums!.

Als Exhibitionistin laufe ich überall nackt rum. Und wenn mich die Blicke aufgegeilt haben, fange ich an meine Möse zu fingern. Das würde ich gerne mal sehen. Du könntest dann gucken, wie die Beule in meiner Hose immer grösser wird, was mich nur noch geiler macht. Möchte es gleich zum erstenmal aufnehmen und abspritzen Allerdings leider allein. Auf dem Autobahnparkplatz im Gebüsche, da gibt es immer Spanner und das ist geil wenn man beobachtet wird.

Da spritze ich immer gleich undviel ab. Gibt einen verlassenen Steinbruch nahe am Dorf, gut abgeschirmt. An warmen Nächten treffen wir einander dort zum Sex. Nun Jungs und Männer, ziehen uns auch nackend aus und geniessen einander gegenseitig, wie es sich gehört.

Regt sich keiner auf. Jeder ist Biospender und Empfänger. Wir lieben diesen Ort, er inspiriert uns. Haben auch alte Matratzen im alten Steinbrecher versteckt, die holen wir uns zum Rudelsex oder Ficken!

Ich mag unsere Saunalandschaft. Ich beobachte die nackten Frauen und reibe dabei meine Spalte. Umkleide vorhang halb offen lassen für Männer. Zuschauer stören mich nicht sondern geilen mich noch auf. Ich bin auch so eine exhibitionistische fotze. Soll doch jeder sehen, was ich für eine exhibitionistische sau bin.

Am besten noch mit Wichse im Gesicht, von meinem Freund. Wenn ich die Wichse in deinem Gesicht sähe, würde mein Riemen gleich hart werden! Nur weil ich unterwegs bin, will ich nicht darauf verzichten, zu kommen. Wenn die Fotze juckt, wird gewichst. Egal wo ich bin. Gerade jetzt, wo es wieder warm ist, gehe ich jeden Tag nackt spazieren.

Wenn ich in der Stadt bin habe ich zwar was an, aber nur sehr wenig. Titten und Fotze bleiben für jeden sichtbar. Und wenn mich die Blicke geil gemacht haben, lege ich los. Du geile Möse, wenn ich das hier lese werde ich ganz geil. Ich wichse auch sehr gerne und zeige mich ebenfalls unheimlich gerne den anderen. Würde sehr gerne mir Dir zusammen wichsen angewagten Orten. Ihr Muschi könnt doch gar nicht wichsen!

Wie soll das gehen? Ihr könnt euch einen abrubbeln, das geht! Beglücken geht auch, ist der beste Ausdruck überhaupt, wichsen ist schon etwas banal, früher hat man die Schuhe gewichst! Ich weiss nicht, ob ich ihn gleich rausholen würde. Meinen Steifen in der Hose darf man aber gerne sehen! Wenn ich dann dazu aufgefordert würde, ihn rauszuholen, werde ich das noch so gerne tun! Sogar noch etwas extremer, weil ich mittlerweile völlig nackt durch die Stadt laufe.

Ich schiebe mir nur kurz einen Dildo ins Loch. Gerade so, dass es kurz jeder sehen kann und genug Zeit bleibt, fotografiert zu werden, dann laufe ich weiter. Bei meiner nächsten Tour nehme ixh einen Schneebesen von meinem Handrührgerät mit. Den stecke ich mir rein, damit man reingucken kann. So steht meine Fotze schön weit auf und meine Hände sind frei, um meine Titten zu masieren. Kannst dich ja mal melden. Vielleicht können wir uns mal zusammentun und uns gemeinsam als Wichsvorlagen anbieten?!

Ja das wäre geil. Zwei Fotzen, gemeinsam nackt unterwegs. Am liebsten auf bolz- oder Spielplätzen nur in verpissten Ghettos mit anderen teens Boy und girl einfach fummeln und los wichsen. Schon als Junge habe ich mich so auf die Liegewiese im Schwimmbad gelegt, dass mir die Mädchen ins Hosenbein von meinen Shorts sehen konnte.

Die meisten haben mir dabei erregt zugeschaut. Das habe ich ja noch nie gesehen bis jetzt spritz er auch noch ab, das Schwein. Aber als eine mal in Richtung Bademeister gelaufen ist, habe ich alles sofort zusammengepackt und habe den Platz gewechselt. Dann bin ich auf die Idee gekommen, in das angrenzende Maisfeld zu schleichen und dort vor einem Mädchen, das am Zaun der Liegewiese lag, meinen Schwanz zu wichsen.

Sie schaute mir zu und schob sogar einen Finger in den Steg des Badehöschen. Nach einigen Minuten konnte ich nicht mehr und spritzte ab. Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich dabei von einer älteren Frau beobachtet wurde, die ihren Hund ausführte. Das waren gleich drei Erlebnisse an einem Tag! Unverständliche Reaktion dieser Mädchen. Ich hätte es mit grösstem Interesse sehen wollen, was der Junge in seinen Shorts hat und was da kommt, wenn er sich beglückt!

Bin in dieser Art eine Voyeurin. Alles, was so in Shorts ist, möchte ich durch die weiten Hosenbeine sehen, aber die meisten Shorts haben, leider, eine Innenhose. Jungs, schneidet die doch raus und zeigt uns, was ihr habt. Schwänze, eure Biokugeln im geilen Sack und die dunklen Fötzchen machen uns total schwach!

Da geht jedes Muschi mit euch zum Saugen und Vögeln! Madeleine, ich zeige gerne was ich habe! Mir dürftest du gerne zusehen: Ich wohne im 3. Stock in einer belebten Gasse. Wenn mein Schwanz steif ist, lehne ich mich manchmal unten nackt aus dem Fenster und beobachte die Passantinnen. Mein harter Schwanz wippt dann ständig auf und ab und meine Eichel wird feucht. Wenn ich es nicht mehr aushalte, muss ich meinen Schwanz nur leicht wichsen und ich spritze ab. Habe diese Technik auch so weit entwickelt, dass ich mich eine Stunde lang beglücken kann, bis ich den Entschluss fasse, mein Bio in die Natur zu spritzen.

Die dankt es mir mit einer Blumenpracht! War gestern bei diesem sehr warmen Wetter in einem Wald, durchzogen von vielen Feldern spazieren und in der Mittagshitze war fast nichts los. Nach einer Weile musste ich ziemlich stark pissen. Da nichts los war einfach mitten auf dem Weg meinen Schwanz rausgeholt und einfach freihändig laufen gelassen.

Dabei wurde er immer härter, wodurch ich natürlich auch immer steiler nach oben pisste. Als ich fertig war einfach die Hose wieder zu und weiter gehen. Ein unglaublich befreiendes Gefühl. War jedoch sehr anstrengend bei der Hitze zu laufen also hab ich mich auf die nächste Bank im Schatten gesetzt. Nachdem ich mich vergewissert hab, dass keiner kommt, hab ich angefangen mir in aller Ruhe einen runterzuholen. Als ich richtig dabei war, bemerkte ich, dass eine Frau aus der Ferne auf mich zu kam.

Also erstmal wieder eingepackt und gewartet bis sie so nah war dass ich erkennen konnte wie alt sie war und wie sie aussieht, war aber noch weit genug entfernt, dass sie nicht genau sehen konn. Sie war relativ jung, ich schätze keine Sie ging höchstens 2 Meter von mir entfernt, relativ langsam an mir vorbei. Sie sagte nichts, blieb auch nicht stehen.

Sie schaute mir nur so aus dem Augenwinkel zwischen meine Beine auf meinen Schwanz, der fast geplatzt wär, so hart war er. Als sie an mir vorbei war wichste ich fester und schneller, sodass man auch Fapp-Geräusche hören konnte. Als sie sich daraufhin umdrehte konnte ich nicht mehr und spritzte so hart, dass mein Schwanz dabei sogar bisschen weh tat, so schnell und viel kam es heraus.

Als sie das anscheinend gesehen hat ging sie allerdings etwas schneller. Vielleicht hätte ich etwas sagen sollen als sie an mir vorbei ging oder irgendwie reagieren sollen, ich wusste aber in dem Moment nicht was ich hätte sagen sollen. Hätte ja vielleicht was geiles draus werden können. Bis jetzt ist es allerdings immer nur beim schauen geblieben.

Vielleicht habt ihr da paar gute Ideen. Habe gerade alle Antworten durchgelesen und bin schon wieder verdammt geil. Werde es mir aber für morgen aufheben. Weshalb wurde denn dein Schwanz beim Binkeln immer härter? Sie ist bestimmt erst ganz langsam geworden, als sie Deinen Steifen erblickte? Wie wurde ihr Gang als sie drauf schaute? Frauen sehen das eigentlich gerne, haben aber Angst, vergewaltigt zu werden.

Wie alt bist du denn? Hat eine Frau hier schonmal einen Mann dabei erwischt, wie er sich einen runtergeholt hat im Freien? Bevor ich mich nach dem Aufenthalt im Seebad wieder anziehe in der Kabine, hole ich mir entspannt einen runter! Da die meisten Kabinen Gucklöcher in den Wänden haben, weiss ich, dass mir zugeguckt wird, wie ich es mir besorge. Wenn ich dann abspritze, stehe ich auf, geh nahe ran an die Löcher und spritze meine Bioladung auf darauf oder sogar durch, damit sie sehen können, wie es aus meiner Düse spritzt.

Auf der Gegenüberliegenden Seite ist eine Badebucht mit Sand aufgeschüttet wo immer geile Mädels liegen. Manchmal stell ich mein Rad ab und stelle mich unter die Brücke. Ich hole meinen Schwanz raus, fange an zu pissen und wenn mir jemand zusieht fange ich an zu wichsen.

Im Grunde können mich alle sehen die im Wasser sind, das macht mich total geil!. Ich bin schon so oft abgespritzt, aber jedesmal so geil wie beim ersten mal. Meistens wichse ich zuhause dann nochmals. Ich habe schon einige geile Sachen gemacht. Im DriveIn nackt am Steuer gesessen oder in einer Kneipe nackt bedient. Ich zeige mich gerne und da ich ziemlich geil bin, mache ich es mir auch recht oft selber. Die Typen, mit denen ich oft gevögelt habe meinte, ich wäre zu stressig, da ich immer nur ficken möchte.

Wenn ein Junge oder ein Mann in der Öffentlichkeit sein Glück am Schwanz sucht, ist die Polizei umgehend auf der Stelle, denn er ist ein öffentliches Ärgernis.

Wenn Frauen oder Mädels unter dem Mini nichts anhaben, ihre Möschen keck zeigen und daran fingern, kommt keiner auf den Gedanken, deswegen die Polizei zu rufen, im Gegenteil, das Muschi und das Fingern ist anregend, aufregend, einmalig, sexy, und je mehr sie zeigen, desto besser, würde aber einer der Zugucker nur seinen Schwanz befreien, rückten sie an mit dem Strafmandat! Wer kennt eine Erklärung?

Schade, dass ich dich noch nicht getroffen habe. Dich würde ich so lange vögeln, bis deine Muschi wund ist und du nicht mehr richtig gehen kannst! Zweierlei, Frauen kriegen Angst, sobald ein Fremder den Schwanz rausholt. Die Typen müssen ja doof sein die haben sowas geiles wie dich garnicht verdient ich bin auch meistens nackt und geil. Ich trage ab März keine Höschen mehr und nur kurze Röcke. In der Schule fingere. Auf dem Heimweg fi gere ich mich dann im Bus.

Letzens habe ich meine Freundin besucht. Dazu muaste ich zwei Stunden im Zug fahren. Ich habe mich dabei gefingert. Der Hund von dem mir gegenpber sitzenden Opa hat das wohl gerochen und wollte mich sofort lecken.

Ich habe ihn aber immer abgewährt. Der Opa musste fürchterlich schwitzen, obwohl wir ganz alleine in der Regionalbahn waren.

Er bot mir dann 40 Ocken, wenn ich den Köter mal lecken lasse. Ich sagte für tue ich es. Er gab mir zwei Fuffies ind der Hund durfte mich lecken. Hey, das war geiler, als wenn eine Freundin oder ein Kerl mich leckt. Der Opa bekam eine mords Ständer und fragte, ob ich ihm für 50 einen blase. Ich sagte wieder,für tue ich es. Ich bekam 80mehr hatte er nicht mehr. Dafür hatte ich ihm dann einen geblasen und zu Abschluss bekam er einen Spermakuss und die ganze Sosse.

Ich verlangte, dass er sie schluckt, sonst sage ich, er hat versucht mich zu vergewaltigen. Er schluckt ganz brav. Dann habe ich mir seine Adresse geben lassen und ohn gefragt, ob ich ihn mal besuchen kommen soll. Ich gehe jetzt regelmässig zu ihm und bessere mein Taschengeld auf Gott habt ihr mich zum auslaufen gebracht Meine wird wenn ich hier lese auch immer tropfnass.

Auf dem Stuhl Presse ich sie immer wieder vor und zurück,meine grossen Titten hängen aus dem Shirt und ich will nur gebumst werden. Oder von einer anderen gefingert,anal befriedigt und ein bisschen versohlt werden.

Meiner steht dann auch immer Ich gehe oft in Ledershorts spazieren und wenn ich geil werde spritze ich einfach aus dem Hosenbein oder lasse die Pisse laufen. Nicht alles davon lässt sich guten Gewissens als lustig und harmlos abtun. Manches ist durchaus bedenklich oder sogar gefährlich, z. Das kindlich-spielerische Umgehen mit den Genitalien mag nicht der wichtigste Aspekt menschlicher Sexualität und Liebe sein.

Es passt jedoch gut zu meinem Anliegen, ganz unterschiedliche Seiten der Liebe und Sexualität zu beleuchten. Die eine oder andere interessante Verbindung ins Hier und Heute der Erwachsenen-Sexualität lässt sich fast immer entdecken. Was tun, wie verhält man sich als Eltern, wenn die Doktorspiele unter Kindern Grenzen überschreiten?

Welche Hilfen und Erkenntnisse bieten geistig-spirituellere Ansätze? Was lehren solche Vorfälle den Eltern im Hinblick auf sich selbst und ihre eigene Sexualität? Inwiefern passt das in den Entwicklungsweg, den ich in meinem Buch über Sexualität und Liebe beschreibe?

Um all diese Fragen soll es nun gehen. Hat nicht fast jeder im Laufe seiner Kindheit mal Doktorspiele gespielt? Wenn die Kleinen mit dem 3. Lebensjahr in die sog. Kinder wollen und müssen Vieles kennenlernen und erfahren, irgendwann konzentrieren sie sich auf die Genitalien und ihr Lustempfinden. Wenn sich Gleichaltrige nun gegenseitig anschauen und anfassen, spricht man von Doktorspielen. Sexueller Missbrauch von Kindern und deren Darstellung in den Medien erweckt manchmal den Eindruck, Kinder seien völlig geschlechts- und sexlose Wesen.

Die Kleinen wünschen natürlich keinen Erwachsenen-Sex und sexueller Missbrauch von Kindern stellt eine ernste Straftat dar, bei der Erwachsene ihre Überlegenheit ausnutzen.

Mit dem erfolgreichen Kundalini erwecken nimmt die Energie nicht-sexuelle, höhere Formen an, z. Jeden durchströmt diese grundlegende Lebensenergie von Geburt an. Entscheidend ist das Wie. Und da zeigen Erwachsenen-Sexualität genau wie Doktorspiele unter Kindern: Diese wandelbare Energie tendiert zur sexuellen Lust.

Realistische ärztliche Utensilien wie im linken Bild fehlen häufig. Die kleine Schönheit rechts strahlt diese Energie aus. Welche Art von Verhalten und welche Doktorspiele bei Kindern sind angesichts des oben Gesagten normal?

Kleinkinder ziehen sich aus und zeigen sich anderen nackt. Sie spielen an sich rum, weil es ihnen gefällt, bis hin zur richtigen Selbstbefriedigung, sogar Orgasmen sind möglich. Manches richtet sich an den gegengeschlechtlichen Elternteil. In diese phallische Entwicklungsphase zwischen 3. Lebensjahr reihen sich Doktorspiele als eine typische Erscheinung ein.

Meist finden sie einvernehmlich unter Kindern statt, die sich mögen, z. Sie vergleichen sich mit anderen, um Unterschiede zu erkennen und sammeln erste Lusterfahrungen. Insoweit sind Doktorspiele unter Kindern wirklich normal, ja sogar wünschenswert. Oder würden Sie sich wünschen, dass ihre Kinder niemals sexuelles Interesse am eigenen und gegengeschlechtlichen Körper entwickeln? Dann wäre die Menschheit nicht nur eine ziemlich langweilige, lebens- und entwicklungsfeindliche Spezies; sie wäre längst ausgestorben.

Erste Lusterfahrungen alleine oder Doktorspiele zu zweit finden oft im Kindergarten oder in der Badewanne statt. Solche Doktorspiele unter Kindern sind meist ebenso normal für die sog. Nicht selten wollen die Kinder z. Sie können jetzt in etwa einschätzen, inwieweit Doktorspiele bei Kindern entwicklungsbedingt normal sind.

Die entscheidende Frage lautet, wann Kinder das Normale verlassen und Grenzen überschreiten. Wann müssen Sie als Eltern eingreifen und wann verletzt die Kita ihre vertragliche Aufsichtspflicht? Wie reagieren Eltern bei grenzüberschreitenden Doktorspielen am besten, was tun? Bevor ich einige tiefergehende Vorschläge mit geistigerem Hintergrund mache, die z. Dabei geht es auch um den Kindergarten. Was tun, wie reagieren bei grenzüberschreitenden Doktorspielen der Kinder?

Ohne vertrauensvolle Kommunikation erfahren die Eltern meist erst gar nicht, was wirklich Sache ist und z. Welche Aktivitäten sollten Eltern ihren Kindern verbieten? Ob kindliche Sexualität in Gestalt von Doktorspielen oder bei Erwachsenen: Sexualität hat immer mit Liebe zu tun. Die körperliche Liebe steht immer in Verbindung mit nicht-körperlicher Liebe, wie zwei Enden einer!

Körperliche Sexualität ist daher grundsätzlich ansprechbar für Liebe. Wie könnte das im Hinblick auf bedenkliche Doktorspiele bei Kindern helfen? Wenn Kinder Doktorspiele spielen, geht es vor allem um das Körperliche und das ist o. Ich hielte es für keine gute Idee, dies mit dem Vorwand fehlender Liebe zu unterbinden. Eine Stufe nach der anderen …. Was herauskommt, wenn solch unangemessene Ideale zusätzlich noch mit moralischen Verurteilungen einhergehen, demonstriert die katholische Kirche.

Einerseits beruft sie sich stolz auf ihren Stifter Jesus, Gottes Sohn , der vor allem die Liebe lehrte und vorlebte. In sexualmoralischen Angelegenheiten greift sie schnell zum Sündenbegriff und Missachtung.


Auf Parkplätzen mag ich es auch. Wenn jemand zusieht und selber anfängt zu wichsen Im Kino kommt es auch gut wenn man gut sitzt.

Also keine Kinder in der Nähe und vielleicht etwas weiter hinten. Immer wieder schön langsam streicheln und wenn ich kurz davor bin höre ich für eine Zeit lang auf.

Der Reiz das jederzeit der Vorhang aufgehen könnte macht mich enorm geil. Oder ich setze mich auf den Hocker und öffne ganz weit die Beine. Falls dann der Vorhang aufgehen würde könnte man mir direkt tief in die nasse Fotze kucken. Im Swingerclub mag ich es auch wenn mir so richtig viele Leute gleichzeitig zusehen wie es mir grade so richtig geil kommt und sie dabei alle auch wichsen.

Egal ob Mann oder Frau, mich macht es einfach geil. Im Wald hab ich es auch schon oft gemacht. Manchmal gibt es ja auch dort Zuschauer.

WOW lisa, du bist mit deiner zeigefreudigkeit und geilheit echt nach voll nach meinem geschmack!! Meine Eichel ist schon klitschnass!

Wenn ich mir einen runterhole und immer wieder kurz vor dem Abspritzen eine Pause einlege, spritze ich dann richtig heftig ab! Ich wichse gerne im bus dann versuch ich zwischen den sitzen die frauen anzuspritzen.

An den Düsen kitzel es besonders. Vom Liegestuhl auf der Terasse sieht man an die Düsen runter. Viele drücken ihr Luststengel oder die geile Muschi an die Düsen. Werde dann mega geil. Hole mir unter dem Badetuch einen runter. Es ist super Geil alle Altersgruppen zu beobachten. Spritze in ein Taschentuch. In der Sauna wichse ich fast immer.

Ist ein echter Entspannungswichs. Eine Frau kam dazu und ich wichste weiter. Wir unterhielten uns und ich habe einfach weiter gewichst. Sie bat mich nur, wenn ich so weit bin und abspritzen möchte, soll ich ein wenig aufpassen, dass ich sie bitte nicht bespritze und am besten wäre es für sie ,wenn ich in das saunatuch im stehen mein sperma rein spritze. Gesagt, getan ,kurz darauf stand ich auf und nahm das saunatuch von der Bank und hielt es vor meinen penis.

Sie schaute mich an und ich spritzte die ganze Ladung ist das Tuch, doch es ging leider etwas daneben und ich spritzte etwas aus versehen auf ihren busen nicht so schlimm sagte sie und wischte es mit der Hand weg. Ich bin auf dem Heimweg so geil gewesen das ich in einen Seiteneingang von einem Haus verschwinden musste und mich Befriedigen musste bis kurz vorm kommen Ein anderes mal war ich spazieren Musste eig nur Pinkeln und dann wurde ich so geil das ich kurz verschwinden musste.

Ich konnte gestern nicht weiter schreiben wurde so geil das ich mich erst mal zum orgasmus reiten musste Also ich musste als ich spazieren. War eig nur Pinkeln aber als ich dann hinters Gebüsch los gepisst habe wurde ich so geil das ich mich hinterm Gebüsch erst mal Fingern musste Da es aber sehr öffentlich war konnte ich nicht Bis zum. Am liebsten mache ich es auf dem Balkon, wie eben.

Es kann irgendwer sehen und das macht mich sehr geil. In meinem Poloch steckt ein Vibrator und meine Hände spielen an meiner rasierten Möse und die Beine sind weit geöffnet. Ich hoffe es sehen Nachbarn und geilen sich an mir auf.

Wäre ich dein Nachbar, würd ich dir schon zeigen, wie ich mich an dir aufgeile: Bei uns im Ort gibt es einen puff und als ich gestern von der Arbeit kam mit zug stieg auch eine prosetuirte aus hab mir die ganze Zeit am schwnz rum gespielt und ihn auch raus geholt sie hat mich immer wieder angesehen. Liege dann mit weit gespreizten Beinen da, einen Plug im Arsch und rubble meine Clit. Wurde schon oft angeschrien, aber auch bespannt und wortlos durchgefickt. Ich mache da kein Problem draus.

Wer will kann kucken und mich ficken, alle anderen haben Pech. Ich pisse auch hemmungslos und das ein oder andere mal gab es auch schon Scatplay am Liegeplatz Schade, hab ich leider noch nie gesehen. Geil ist auch, wenn die Frau mit gespreizten Beinen auf dem Bauch liegt und sich fingert Das hier zu lesen macht mich richtig feucht.

Habe mich noch nie in der Öffentlichkeit befriedigt aber glaube ich gehe gleich mal mit der elektrischen Zahnbürste von meiner kleinen Schwester an den Strand und machs mir!! Oh Gott, ich bin so feucht, ich muss es mir jetzt schnell machen. Kann ich dir helfen Maria? Ich habe auch einen passenden Schwanz mit der viel schöner ist als deine Zahnbürste.

Stelle mir so manche hier geschilderte Situation im Kopf vor und, wenn es richtig geil ist, spritze ich ab. Mein Schwanz braucht das. Schön tief rein mit der Bürste, damit deine Schwester auch was schmeckt bei Zähne putzen. Ohne Höschen im Freizeitpark und wenn man dann richtig feucht von den geilen Blicken ist, sich einen Reiben. Habe es auch schon im Wald auf einer Lichtung gemacht, bzw.

Mit meiner Freundin zusammen lagen wir nackt auf einer Weide und wurden prompt von Wanderer erwischt. Genau in dem Moment wo es mir kam. Das Pärchen hat vielleicht Augen gemacht. Mich reizt halt der Kick. Im Bikinihöschen die Schleifen so locker zu ziehen, dass sie dann ganz plötzlich aufgehen und man spontan sich unten nackt zeigt.

Hab es mir heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gemacht. Ich werde so feucht dass der ganze Sand in meiner Fotze hängen geblieben ist. Wenn ich jetzt laufe reibt es so geil, dass ich seit dem dauerhaft feucht bin! Da es viele keile Buchten gibt, kann man sich dort auch gut unverhüllt sonnen. Ich habe dabei meine Ohrsticks drin und höre meine Lieblingsmusik.

Ich bin dann irgendwie etwas eingeschlafen und als ich wach wurde, lag ganz in meiner Nähe eine Decke mit mehreren Kleidungsstücken.

Niemand war erst zu sehen und dann sah ich zwei Jungs am Waldrand. Beide nackt, beider mit einen Ständer und geil an sich gegenseitig am befummeln. Mich machte das so geil, dass ich anfing mich zu fingern. Als einer der Jungs dann das Glied des anderen Boys in den Mund nahm, kam ich so stark wie noch nie. Ich hatte zuvor noch nie zwei Jungs beim Sex beobachtet. Ich schaute ihnen noch eine gewisse Zeit zu, auch als der Andere seinen Partner dann Anal nahm.

Es war so geil, dass ich mich heran traute. Die Boys sahen mich, machten aber ungestört weiter, so dass ich, obwohl ich ja auch nackt war, mich bis an ihnen heran traute. Sie waren beide schwul und konnten mit mir daher nichts anfangen, hatten aber auch nichts dagegen, dass ich ihren Treiben zusah und mich nochmals fingerte.

Es war das erste Mal dass ich mich nackt vor Fremden befriedigte und noch nicht einmal eine Scharm zeigte. Mit den Boys bin ich mittlerweile gut befreundet und wir sind oft nackt an dem Baggerseeplatz. Sie schlafen miteinander und ich mache es mir beim zusehen. Selbsbefriedigung ist für mich etwas ganz normales - Ich habe früher meinen Söhnen dabei zugesehen und sie dabei unterstützt indem ich nackt vor ihnen mastubierte. Meinen Töchtern habe ich vor ein paar Jahren gezeigt wie Frau auch mit Hilfsmitteln mastubiert.

Vor und mit meinen jeweiligen Ehemännern und Affären mastubiere ich und ich finde es total erregend Männern und auch Frauen dabei zuzusehen. Ich fingere mein Fötzchen öfters beim FKK vor onanierenden und mastubierenden Zuschauern - Selbstbefriedigung ist toll und besonders geil mit Männern und Frauen die mitmachen.

Vor dir würde ich so heftig wichsen, bis dir meine Sahne auf deinen geilen Körper spritzt! Würde es geil finden wen ne frau im stau mal die hand im schritt hat würde sie fragen ob man sie helfen kann. Ich sitze im Auto auf einem kleinen Parkplatz und habe vom Lesen der vielen Antworten hier grade eine sehr nasses Hösschen bekommen. Ich warte hier auf jemanden ich bin soooo geil das ih schon etwas mein fötzchen gestreichelt habe ich hoffe gleich werde ich geil gefingert. Hat sich schon mal Jemand bei der Fahrt es besorgen lassen?

Ich bin jetzt ofters nachmittag in berlin britz anner mühle da ist nen kleiner parkplatz. Wenn ich das hier so lese wird meine fotze richtig nass und muss mich grad fingern.

Wenn ich mir vorstelle die heilen nassen fotzen die man lecken kann oh man das wäre geil. Bin grad am fingern. Ich hab mir gestern immer wieder meine Pussy gestreichelt, als ich im Bierzelt am Tisch gesessen bin. Ich bin aber davon so wuschig geworden, dass ich sofort ficken musste Ich wurde einmal von meinen damaligen Schulkameraden gezwungen mir im Freibad einen runter zu holen.

Da ich einen kleinen Schwanz habe war es sehr demütigend für mich. Ein Bus fahrer hatt es sich mal gemacht und er dacht es siht ihn keiner aber ich sass vorne und hab es gesehen. Mach es mir auch sehr gerne selbst egal wo Umkleide vom Schwimmbad FKK see Auto auch schon im Flugzeug und im bus Geil macht es mich in der Schwimmbad Umkleide da sind löcher in den wänden und oft sind Teen boy wixxer auf der anderen Seite dann stell ich mich so an das loch das sie alles sehen und ihre Teen schwänze abmelken Ich bin gestern durch einen sehr dunklen Weg nach Hause gegangen und musste sehr dringend pissen Also bin ich neben einen Busch und pisste los hatte aber Angst das jemand kommt und hörte schnell auf bin etwas weiter gegangen und pisste hinter ein verlassenes häuschen.

Pisste bis zum Ende und wurde immer geiler! Ich sah meine riesen pisslache und musste mich befriedigen Fingerte mich und stöhnte leise Dann vergewisserte ich mich das keiner da ist und stöhnte lauter Fingerte mich bis zum orgasmus und kam dann auch unter lautem stöhnen Gerne öfter ab jetzt. Ich bin gestern wieder mal nach Hause gegangen und diesmal einen anderen Weg Ich hatte wieder sehr viel Druck auf der Blase und habe mir fast in die Hose gemacht Ständig kamen mir Menschen entgegen und ich habe gedacht jeden Moment ist es zu spät dann bin ich in einen dunkleren weg eingebogen und habe mich da ein paar Meter den Weg rein einfach hingesetzt so das mich jeder hätte vom gehweg aus sehen können und eben das machte mich geil Während ich pisste dachte ich nur was tu ich wenn jemand vorbei kommt und wurde bei dem Gedanken echt geil Also lehnte ich mich an den Baum und fingerte mich erstmal und dann holte ich meinen Vibrator aus der Tasche und ritt diesen bis zum m orgasmus und das unter sehr lautem stöhnen und dann bin ich nach Hause und hab es mir direkt nochmal besorgen müssen.

Ich finde es sau geil auf öffentlichen Frauen-toiletten, vor allem, wenn Frauen drinnen sind. Wenn ich im Mülleimer benutzte Damenbinden finde, dann wichse ich auf diese, find ich immer enorm geil. Manchmal stöhne ich dann auch leicht und wenn dann eine Frau fragt, was ist, dann gibt das mir immer noch einen kick! Finde ich auch geil. Früher war es noch besser da es überall auch Löcher zum durchgucken gab. Wenn man Glück hatte war auch mal eine Tussi dabei die sich die Möse rubbelte.

Ich habe mir erst gestern Abend einen runter geholt. Schon auf dem Weg zum kleinen See musste ich mir immer wieder in die Hose greifen. Am See angekommen-es waren nur noch 4 Grad- suchte ich eine Bank mit einem herrlichen Blick auf den See, der Mond spiegelte sich hell im See. An der Bank angekommen befreite ich meinen steifen Schwanz aus der Hose und zog selbige komplett aus. Mit meinem nackten Arsch setzte ich mich bequem auf die Bank, mein Schwanz ragte steif in den mond beschienen Himmel.

Behutsam nahm ich nun meinen Schwanz in die rechte Hand und zog langsam meine Vorhaut von meiner Schwanzspitze; diese glänzte im Mondlicht. Allerdings nicht lange, denn ich schob meine Vorhaut wieder darüber - ein geiles Gefühl.

Erst langsam, fing ich immer heftiger an zu wichsen und im hohen Bogen spritzte ich meinen Saft in Richtung See.

Die letzten Tropfen putzte ich mit meinen Fingern ab und leckte diese Die letzten Tropfen gingen denoch in die Hose. Schade, dass nicht ab und zu eine hübsche Frau in einem Wald auf der Bank sitzt und an sich rumfingert. Ich würde sie dann gerne Fragen, ob ich ihr Honig auf den Kitzler streichen und ihn ablecken darf. Nach dem Ablecken hätte sie es verdient, bestossen zu werden.

Ich hab mir, als ich im Urlaub in Hanoi war, oft ein Vibroei in die Pussy gesteckt und bin dann an den Strand gegangen. Hatte dann natürlich oft mitten am Strand einen Orgasmus.

Das war schon ziemlich geil, einen Orgasmus zu haben, wenn so viele Leute um mich rum sind und es evtl. Habe ich auch immer gemacht. Am geilsten war, wenn sie sich die Fud verwöhnt hat. Wer von euch mag es im See zu springen mit klammoten und dann sex zu machen oder verschlammten Klammoten.

Entweder stell ich mich auf eine brücke oder nahe an eine ausfahrt nackt ihn und wichse nach herzenslust. Ist ein so geiles gefühl wenn ich im lichtkegel der scheinwerfer stehe. Anhalten kann ja niemand so ohne weiteres. Ich fühl mich recht sicher. Ich geh immer auf den Balkon,da wichse ich immer. Meine Nachbarin sieht mich aber nur wenn ich raus gehe,das macht mich immer so geil und fang gleich an zu wichsen,wenn die Nachbarin über mir zuschauen würde,das wahre geil!!!

Hi Jo Meine Nachbarin ist schon etwas Älter, hat aber noch stramme Titten und wichst meistens mit mir zusammen auf dem Balkon. Habe einen Balkon mit Glasbrüstung, und die Bahn fährt nahe am Haus vorüber. Stehe im Sommer, wie zufällig, nackend draussen, wenn ein Zug langsam in den Bahnhof fährt. Ich sehe vor allem Muschis an den Fenstern stehn, die gucken. Ja, sie gucken sich fast die Augen aus dem Kopp, mich und meinen Steifen Freund zu sehn.

Hat sich noch nie wer beschwert, stehe doch einfach splitternackt auf meinem Balkon! Nacktsein ist keine strafbare Handlung auf dem Balkon nicht einmal ein Ärgernis, könnte jeder tun! Meist gegen 13, 14 Uhr, denn dann kann man Leute beim Vorbeigehen beobachten und währendessen wichse ich mir schön mein Schwanz. Wenn ich dann die Kabine voll gespritzt hab, muss ich Nackt mit einem Halbsteifen versuchen meine Klamotten wieder zu bekommen, möglichst das mich keiner sieht Da Krieg ich direkt Ben hatten Schwanz wenn ich das hier so lese.

Im Grunde ist ea an so vielen Orten möglich und geil. Als Mann mist man nur immer schauen wo man dann hinsprizt wenn man kein Tuch dabei hat.

Lg Lena 19 Nähe Bremen. Dann hab ich mir etwas Speiseöl aus der Küche geholt, meinen Schwanz abgebunden und dann schön mit Öl gewichst, bis er richtig prall war. Früher haben sich die Mädchen immer auf die Mülltonnen gestellt, um über die Oberlichter zur Jungenpissrinne zu schauen. Wenn ich gerade alleine war, habe ich so getan, als ob ich sie nicht bemerkt hatte und habe mir gepflegt einen runtergeholt.

Sie haben uns auch gerne beim gemeinsamen onanieren zugeschaut. Rita, die Obergeile ist auch immer mit die Jungentoilette gekommen, was damals bei "Todesstrafe" verboten war, und hat den Jungs beim Wichsen geholfen.

Bin schon eine halbe Stunde nackt im Saunabereich vom Hotel und lese mir eure Berichte durch, natürlich mit Ständer: Ich wichse mir gerne einen in der Öffentlichkeit gerne an FKK Stränden oder Parkplätzen entweder dann auf einer Bank oder vor einem pissoir. Zeige dann gerne das ich einen String trage. Freue mich schon auf weitere Berichte. Beim FKK ist das gar nicht ausgefallen!

Wichsen doch immer mehr Jungs ganz ungeniert, saugen und lecken einander, beim Boyfick sehen doch viele zu. Muschis haben da mehr Hemmungen, aber manche machen dann ihre Beine breit und lassen sehen, wie sie vor lust saften, oder wie das Muschi noch vom Morgenfick mit dem Alten voll ist! Das stösst uns mehr ab als dass es uns anregt, gibt aber durchaus welche, die die Mösen auslecken. Was in den WoWa und Zelten abgeht, ist doch ganz selbstverständlich, ein Kommen und Gehen, manchmal mit steifen, nassen, ausgespritzten Schwänzen!

Bin Biosaft geil, muss jeden Tag einige Portionen haben. Beim FKK geh ich sehr früh an den Liegeplatz, dann kommen die vollbesamten Fotzen, legen sich breit hin, und ich kann sehen, welche besamt ist und welche nicht.

Frage ganz keck, ob ich sie auslecken darf. Wurde nur einmal abgewiesen, die anderen wollten es geniessen, ich auch! Es hat dort vier Sanikabinen mit Liegen, die sind immer offen, da gehn wir unbemerkt rein und ich komme zu meinem Biosaft, der spendet mir den ganzen Tag geile Kraft für unseren Rudelbums!. Als Exhibitionistin laufe ich überall nackt rum. Und wenn mich die Blicke aufgegeilt haben, fange ich an meine Möse zu fingern.

Das würde ich gerne mal sehen. Du könntest dann gucken, wie die Beule in meiner Hose immer grösser wird, was mich nur noch geiler macht. Möchte es gleich zum erstenmal aufnehmen und abspritzen Allerdings leider allein. Auf dem Autobahnparkplatz im Gebüsche, da gibt es immer Spanner und das ist geil wenn man beobachtet wird.

Da spritze ich immer gleich undviel ab. Gibt einen verlassenen Steinbruch nahe am Dorf, gut abgeschirmt. An warmen Nächten treffen wir einander dort zum Sex.

Nun Jungs und Männer, ziehen uns auch nackend aus und geniessen einander gegenseitig, wie es sich gehört. Regt sich keiner auf. Jeder ist Biospender und Empfänger. Wir lieben diesen Ort, er inspiriert uns. Haben auch alte Matratzen im alten Steinbrecher versteckt, die holen wir uns zum Rudelsex oder Ficken! Ich mag unsere Saunalandschaft. Ich beobachte die nackten Frauen und reibe dabei meine Spalte. Umkleide vorhang halb offen lassen für Männer. Zuschauer stören mich nicht sondern geilen mich noch auf.

Ich bin auch so eine exhibitionistische fotze. Soll doch jeder sehen, was ich für eine exhibitionistische sau bin. Am besten noch mit Wichse im Gesicht, von meinem Freund. Wenn ich die Wichse in deinem Gesicht sähe, würde mein Riemen gleich hart werden! Nur weil ich unterwegs bin, will ich nicht darauf verzichten, zu kommen. Wenn die Fotze juckt, wird gewichst.

Egal wo ich bin. Gerade jetzt, wo es wieder warm ist, gehe ich jeden Tag nackt spazieren. Wenn ich in der Stadt bin habe ich zwar was an, aber nur sehr wenig. Titten und Fotze bleiben für jeden sichtbar. Und wenn mich die Blicke geil gemacht haben, lege ich los. Du geile Möse, wenn ich das hier lese werde ich ganz geil. Ich wichse auch sehr gerne und zeige mich ebenfalls unheimlich gerne den anderen. Würde sehr gerne mir Dir zusammen wichsen angewagten Orten.

Ihr Muschi könnt doch gar nicht wichsen! Wie soll das gehen? Ihr könnt euch einen abrubbeln, das geht! Beglücken geht auch, ist der beste Ausdruck überhaupt, wichsen ist schon etwas banal, früher hat man die Schuhe gewichst! Ich weiss nicht, ob ich ihn gleich rausholen würde.

Meinen Steifen in der Hose darf man aber gerne sehen! Wenn ich dann dazu aufgefordert würde, ihn rauszuholen, werde ich das noch so gerne tun! Sogar noch etwas extremer, weil ich mittlerweile völlig nackt durch die Stadt laufe. Ich schiebe mir nur kurz einen Dildo ins Loch. Gerade so, dass es kurz jeder sehen kann und genug Zeit bleibt, fotografiert zu werden, dann laufe ich weiter. Bei meiner nächsten Tour nehme ixh einen Schneebesen von meinem Handrührgerät mit.

Den stecke ich mir rein, damit man reingucken kann. So steht meine Fotze schön weit auf und meine Hände sind frei, um meine Titten zu masieren. Kannst dich ja mal melden. Vielleicht können wir uns mal zusammentun und uns gemeinsam als Wichsvorlagen anbieten?! Ja das wäre geil. Zwei Fotzen, gemeinsam nackt unterwegs. Am liebsten auf bolz- oder Spielplätzen nur in verpissten Ghettos mit anderen teens Boy und girl einfach fummeln und los wichsen. Schon als Junge habe ich mich so auf die Liegewiese im Schwimmbad gelegt, dass mir die Mädchen ins Hosenbein von meinen Shorts sehen konnte.

Die meisten haben mir dabei erregt zugeschaut. Das habe ich ja noch nie gesehen bis jetzt spritz er auch noch ab, das Schwein. Aber als eine mal in Richtung Bademeister gelaufen ist, habe ich alles sofort zusammengepackt und habe den Platz gewechselt. Dann bin ich auf die Idee gekommen, in das angrenzende Maisfeld zu schleichen und dort vor einem Mädchen, das am Zaun der Liegewiese lag, meinen Schwanz zu wichsen. Sie schaute mir zu und schob sogar einen Finger in den Steg des Badehöschen.

Nach einigen Minuten konnte ich nicht mehr und spritzte ab. Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich dabei von einer älteren Frau beobachtet wurde, die ihren Hund ausführte. Das waren gleich drei Erlebnisse an einem Tag! Unverständliche Reaktion dieser Mädchen.

Ich hätte es mit grösstem Interesse sehen wollen, was der Junge in seinen Shorts hat und was da kommt, wenn er sich beglückt! Bin in dieser Art eine Voyeurin. Alles, was so in Shorts ist, möchte ich durch die weiten Hosenbeine sehen, aber die meisten Shorts haben, leider, eine Innenhose. Jungs, schneidet die doch raus und zeigt uns, was ihr habt. Schwänze, eure Biokugeln im geilen Sack und die dunklen Fötzchen machen uns total schwach!

Da geht jedes Muschi mit euch zum Saugen und Vögeln! Madeleine, ich zeige gerne was ich habe! Mir dürftest du gerne zusehen: Ich wohne im 3. Stock in einer belebten Gasse. Wenn mein Schwanz steif ist, lehne ich mich manchmal unten nackt aus dem Fenster und beobachte die Passantinnen. Mein harter Schwanz wippt dann ständig auf und ab und meine Eichel wird feucht. Wenn ich es nicht mehr aushalte, muss ich meinen Schwanz nur leicht wichsen und ich spritze ab. Habe diese Technik auch so weit entwickelt, dass ich mich eine Stunde lang beglücken kann, bis ich den Entschluss fasse, mein Bio in die Natur zu spritzen.

Die dankt es mir mit einer Blumenpracht! War gestern bei diesem sehr warmen Wetter in einem Wald, durchzogen von vielen Feldern spazieren und in der Mittagshitze war fast nichts los.

Nach einer Weile musste ich ziemlich stark pissen. Da nichts los war einfach mitten auf dem Weg meinen Schwanz rausgeholt und einfach freihändig laufen gelassen. Dabei wurde er immer härter, wodurch ich natürlich auch immer steiler nach oben pisste.

Als ich fertig war einfach die Hose wieder zu und weiter gehen. Ein unglaublich befreiendes Gefühl. War jedoch sehr anstrengend bei der Hitze zu laufen also hab ich mich auf die nächste Bank im Schatten gesetzt. Nachdem ich mich vergewissert hab, dass keiner kommt, hab ich angefangen mir in aller Ruhe einen runterzuholen.

Als ich richtig dabei war, bemerkte ich, dass eine Frau aus der Ferne auf mich zu kam. Also erstmal wieder eingepackt und gewartet bis sie so nah war dass ich erkennen konnte wie alt sie war und wie sie aussieht, war aber noch weit genug entfernt, dass sie nicht genau sehen konn. Sie war relativ jung, ich schätze keine Sie ging höchstens 2 Meter von mir entfernt, relativ langsam an mir vorbei.

Sie sagte nichts, blieb auch nicht stehen. Sie schaute mir nur so aus dem Augenwinkel zwischen meine Beine auf meinen Schwanz, der fast geplatzt wär, so hart war er. Als sie an mir vorbei war wichste ich fester und schneller, sodass man auch Fapp-Geräusche hören konnte. Als sie sich daraufhin umdrehte konnte ich nicht mehr und spritzte so hart, dass mein Schwanz dabei sogar bisschen weh tat, so schnell und viel kam es heraus.

Als sie das anscheinend gesehen hat ging sie allerdings etwas schneller. Vielleicht hätte ich etwas sagen sollen als sie an mir vorbei ging oder irgendwie reagieren sollen, ich wusste aber in dem Moment nicht was ich hätte sagen sollen. Hätte ja vielleicht was geiles draus werden können. Bis jetzt ist es allerdings immer nur beim schauen geblieben.

Vielleicht habt ihr da paar gute Ideen. Habe gerade alle Antworten durchgelesen und bin schon wieder verdammt geil. Werde es mir aber für morgen aufheben. Weshalb wurde denn dein Schwanz beim Binkeln immer härter? Sie ist bestimmt erst ganz langsam geworden, als sie Deinen Steifen erblickte? Wie wurde ihr Gang als sie drauf schaute? Frauen sehen das eigentlich gerne, haben aber Angst, vergewaltigt zu werden. Wie alt bist du denn? Hat eine Frau hier schonmal einen Mann dabei erwischt, wie er sich einen runtergeholt hat im Freien?

Bevor ich mich nach dem Aufenthalt im Seebad wieder anziehe in der Kabine, hole ich mir entspannt einen runter! Da die meisten Kabinen Gucklöcher in den Wänden haben, weiss ich, dass mir zugeguckt wird, wie ich es mir besorge.

Wenn ich dann abspritze, stehe ich auf, geh nahe ran an die Löcher und spritze meine Bioladung auf darauf oder sogar durch, damit sie sehen können, wie es aus meiner Düse spritzt. Auf der Gegenüberliegenden Seite ist eine Badebucht mit Sand aufgeschüttet wo immer geile Mädels liegen. Manchmal stell ich mein Rad ab und stelle mich unter die Brücke.

Ich hole meinen Schwanz raus, fange an zu pissen und wenn mir jemand zusieht fange ich an zu wichsen. Im Grunde können mich alle sehen die im Wasser sind, das macht mich total geil!. Ich bin schon so oft abgespritzt, aber jedesmal so geil wie beim ersten mal. Meistens wichse ich zuhause dann nochmals. Ich habe schon einige geile Sachen gemacht. Im DriveIn nackt am Steuer gesessen oder in einer Kneipe nackt bedient.

Ich zeige mich gerne und da ich ziemlich geil bin, mache ich es mir auch recht oft selber. Die Typen, mit denen ich oft gevögelt habe meinte, ich wäre zu stressig, da ich immer nur ficken möchte. Wenn ein Junge oder ein Mann in der Öffentlichkeit sein Glück am Schwanz sucht, ist die Polizei umgehend auf der Stelle, denn er ist ein öffentliches Ärgernis. Wenn Frauen oder Mädels unter dem Mini nichts anhaben, ihre Möschen keck zeigen und daran fingern, kommt keiner auf den Gedanken, deswegen die Polizei zu rufen, im Gegenteil, das Muschi und das Fingern ist anregend, aufregend, einmalig, sexy, und je mehr sie zeigen, desto besser, würde aber einer der Zugucker nur seinen Schwanz befreien, rückten sie an mit dem Strafmandat!

Wer kennt eine Erklärung? Schade, dass ich dich noch nicht getroffen habe. Dich würde ich so lange vögeln, bis deine Muschi wund ist und du nicht mehr richtig gehen kannst!

Zweierlei, Frauen kriegen Angst, sobald ein Fremder den Schwanz rausholt. Die Typen müssen ja doof sein die haben sowas geiles wie dich garnicht verdient ich bin auch meistens nackt und geil. Ich trage ab März keine Höschen mehr und nur kurze Röcke. In der Schule fingere. Auf dem Heimweg fi gere ich mich dann im Bus. Letzens habe ich meine Freundin besucht. Dazu muaste ich zwei Stunden im Zug fahren. Ich habe mich dabei gefingert.

Der Hund von dem mir gegenpber sitzenden Opa hat das wohl gerochen und wollte mich sofort lecken. Ich habe ihn aber immer abgewährt.

Der Opa musste fürchterlich schwitzen, obwohl wir ganz alleine in der Regionalbahn waren. Er bot mir dann 40 Ocken, wenn ich den Köter mal lecken lasse. Ich sagte für tue ich es. Er gab mir zwei Fuffies ind der Hund durfte mich lecken. Hey, das war geiler, als wenn eine Freundin oder ein Kerl mich leckt. Der Opa bekam eine mords Ständer und fragte, ob ich ihm für 50 einen blase.

Ich sagte wieder,für tue ich es. Ich bekam 80mehr hatte er nicht mehr. Dafür hatte ich ihm dann einen geblasen und zu Abschluss bekam er einen Spermakuss und die ganze Sosse. Ich verlangte, dass er sie schluckt, sonst sage ich, er hat versucht mich zu vergewaltigen. Er schluckt ganz brav. Dann habe ich mir seine Adresse geben lassen und ohn gefragt, ob ich ihn mal besuchen kommen soll.

Ich gehe jetzt regelmässig zu ihm und bessere mein Taschengeld auf Gott habt ihr mich zum auslaufen gebracht Meine wird wenn ich hier lese auch immer tropfnass. Auf dem Stuhl Presse ich sie immer wieder vor und zurück,meine grossen Titten hängen aus dem Shirt und ich will nur gebumst werden.

Oder von einer anderen gefingert,anal befriedigt und ein bisschen versohlt werden. Meiner steht dann auch immer Ich gehe oft in Ledershorts spazieren und wenn ich geil werde spritze ich einfach aus dem Hosenbein oder lasse die Pisse laufen. Werde auch oft dabei beobachtet. Beim Einkaufsbummel werde ich immer richtig notgeil. Ich stelle mich dann breitbeinig hin, drücke die pralle Eichel aus meiner Ledershorts und spritze alles auf den Boden, egal wo ich bin.

Manchmal hängt hinterher noch ein Spermafaden raus. In Badeanstalten unter der dusche oder bei offener Tür in den Umkleidekabinen. Eine Stufe nach der anderen …. Was herauskommt, wenn solch unangemessene Ideale zusätzlich noch mit moralischen Verurteilungen einhergehen, demonstriert die katholische Kirche. Einerseits beruft sie sich stolz auf ihren Stifter Jesus, Gottes Sohn , der vor allem die Liebe lehrte und vorlebte.

In sexualmoralischen Angelegenheiten greift sie schnell zum Sündenbegriff und Missachtung. Wasser predigen und Wein trinken …. Liebevolle Toleranz verhindert Derartiges, sowohl in der Kirche als auch bei der eigenen Erziehung der Kinder.

Zumal gerade beim vergleichenden Anschauen der Doktorspiele Erwachsene noch immer das Gleiche machen: Kindliche Sexualität ist in der Tat eher körperlich und egozentrisch, doch Kinder besitzen gleichzeitig ein starkes Gefühlsleben.

Lässt sich anlässlich der Doktorspiele unter Kindern nicht doch irgendwie eine gefühlsbetontere Liebe erwecken und fördern? Weder mit dem moralisch erhobenen Zeigefinger noch mit überhöhten esoterischen Liebesidealen, aber vielleicht anders?

Ich denke, es wäre einen Versuch wert, indem betroffene Eltern zunächst mal das Körperinteresse des Kindes wirklich akzeptieren und nur bei Grenzüberschreitungen eingreifen. Darüber hinaus könnten sie den Kleinen erklären und zeigen, wie sich echte Liebe körperlich ausdrücken kann: Küssen und Umarmen ist ebenfalls körperliche Liebe. Streicheln lassen sich neben den Genitalien auch Hände und das Gesicht.

Warum nicht solche alternativen Liebes-Angebote für Doktorspiele bei Kindern einfach mal ausprobieren. Solange der Versuch nicht manipuliert, könnten Eltern versuchen, die Kinder vom rein genitalen Charakter der Doktorspiele in eine etwas gefühlsbetontere Richtung zu führen. Die Kinder müssen aber keine Engel werden, die wie beim Bild rechts trotz Nacktheit immer nur höhere Liebe austauschen.

Mutter eines heftig doktorspielenden Kindes sind Sie zunächst vielleicht nur indirekt emotional betroffen. Eventuell hat es aber auch direkt mit Ihnen zu tun und spiegelt irgendeine eigene Thematik wider. Falls Kinder in grenzüberschreitende Doktorspiele verwickelt sind, reagieren deren Eltern oft betroffen, beschämt, hilflos, ignorierend oder wütend.

Zusätzlich zu den oben angedeuteten Spiegel- und Resonanzgesetzen signalisieren gerade auch solche starken Gefühlsreaktionen, dass es für die Eltern um mehr als normale elterliche Verantwortung für ihre Kinder geht. Wahrscheinlich kann und soll etwas Eigenes zum Thema Sexualität bewusst gemacht und geheilt werden. Vor allem Mütter und Kleinkinder teilen öfters ein gemeinsames Thema, nicht nur im Falle von Doktorspielen. Emotionale Partnerliebe lebt stark von Übertragungen bzw.

Projektionen unbewusster eigener Gefühle, Persönlichkeitsanteile und Charakterseiten auf den Partner. Der Partner spiegelt einem diese eigenen Seiten wider, angenehm und unangenehm, was gute Chancen für Selbsterkenntnis und Bewusstmachung bietet mehr dazu im Buch.

Dies gilt aber nicht nur für den Liebespartner, sondern auch für Kinder und sonstige Beziehungspersonen! Emotionale, zur Übertragung neigende Liebe verbindet uns nämlich mehr oder weniger stark mit nahezu allen wichtigen Bezugspersonen.

Eltern, deren Kinder bedenkliche Doktorspiele spielen, fragen sich also am besten: Welche eigenen unangenehmen Erfahrungen rüttelt mein Kind dadurch in mir wach? Erlebt es etwas Ähnliches wie ich selbst auch schon mal, z. Oder erlebt und macht es etwas genau Gegenteiliges, z. Wie ist meine emotionale Reaktion gegenüber dem Kind selbst, überzogen oder ungewöhnlich?

Gehören Sie zu den Menschen, die über den Sinn des Lebens nachdenken und denen an ihrer geistig-seelischen Entwicklung liegt? Und nicht wenige von diesen wiederum möchten ihre Dualseele erkennen und finden, andere zumindest einen Seelenpartner finden.

Finden gleich der Dualseele, einige übersehen hierbei m. Letztlich trägt jeder einen göttlichen Liebesfunken in seiner Brust, der durch andere entzündet werden kann. Durch manche allerdings mehr als durch andere. Anders als oft dargestellt, bin ich der festen Überzeugung, dass die Dualseele keineswegs immer nur ein potentieller Lebenspartner sein muss. Die Dualseele könnte also ebenso das eigene Kind sein.

Sie könnte übrigens auch gar nicht inkarniert sein. Sie sehen, welche tiefere Bedeutung Doktorspiele bei Kindern für betroffene Eltern haben können. Zum einen, weil Eltern und Kinder immer eine Art der Seelenverwandtschaft verbindet. Über diese Seelenverwandtschaft und ihre Potentiale verfügt jeder, nicht nur Dualseelen. Harmlos klingende Doktorspiele bei Kindern gehören diesem Themenkreis an.

Für seriöse, psychologische Astrologie aufgeschlossene Eltern sollten über ein Kinderhoroskop , siehe www. Es hilft, das eigene Kind besser zu verstehen, dessen Entwicklungsaufgaben, Stärken und Schwächen, zentrale Themen, Ängste und Bedürfnisse. Gerade die tiefer liegenden und daher auch den Eltern unbekannten, aber im Kinderhoroskop ersichtlichen Charakterseiten, liefern oft den entscheidenden Schlüssel.

Ein professioneller Astrologe identifiziert die spezifischen Themen wie z. Das Horoskop für Kinder kann also speziell auf bedenkliche Doktorspiele bzw. Sexualität eingehen und Lösungsvorschläge anbieten. Eine astrologische Beratung könnte überdies die Beziehung zu den Eltern aus Sicht des Kindes beleuchten und vieles mehr. Sexualität und Liebe spielen daher immer eine zentrale Rolle im Leben.

Seelenverwandtschaft, Sexualität und Liebe verbinden allerdings nicht nur Partner, sondern auch Eltern und Kinder. Diese Seite datenschutzsicher weiterempfehlen: Autor und Astrologe Martin Dierks. Verstehen, Entwicklung und Selbsterfahrung: So denken Leser über das Buch:








Taschengeld huren sex am niederrhein


selbstbefriedigung in der öffentlichkeit nackig spiele