Schwule sklaven das diskrete versteck

schwule sklaven das diskrete versteck

Sklave wartet nackt , Augenbinde angelehnt. Die Session findet in Form eines Rollenspieles statt. Die folgende Elemente bzw. Spielarten muss der Sklave bei einer Session über seinen nackten Körper ergehen lassen: Es folgen erst Fotos vom Objekt, falls Optik zusagt, folgen weitere Infos, keine finanziellen Interessen, Objekt kann gelegentlich oder dauerhaft übernommen werden.

Suche strengen dominanten ihn für diese Woche Vormittags. Ich wünsch mir so sehr endlich richtig erniedrigt u gedemütigt zu werden. Gefesselt, nackt an einer Bank oder einen Baum an einen abgelegenen Parkplatz. Ich bin für alles bereit, auch langsam an BDSM. Ich werde dir der perfekte sklave sein, versproch: Durch einen Freund wurde ich auf diese Seite aufmerksam gemacht. Nun suche ich hier einen gehorsamen Sklaven , der sich mir unter ordnet. Du solltest dir über deine Rolle im Klaren sein.

Anfänger sind selbstverständlich willkommen und werden behutsam eingewiesen. Da du mir auch als Lustobjekt zu dienen und für meine sexuelle Befriedigung zu sorgen hast, solltest du ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Wenn ich Dir gefalle, greifen Deine starken Hände mein Knie und gleiten meine schmalen nackten Beine entlang. Wenn Du mir gefällst, dann schlinge ich meine dünnen nackten Arme um Dein breites Kreuz, schaue Dir tief in die Augen und küsse Dich leidenschaftlich, liebevoll und lange.

Während wir uns küssen, streicheln Deine starken Hände weiter meine nackten Beine, Arme und gleiten unter mein kurzes Höschen Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden.

Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland. Anzeige aufgeben Kostenlos , lokal und einfach Anzeige aufgeben. Relevanz Neueste Anzeigen Preis aufsteigend Preis absteigend.

Sklave Heute im Hamburger Volkspark!! M20 sucht sklaven ich 20 Jahre, deutsch und schlank suche jemanden der sich mir unterwirft. Sklave hat heute Ausgang Mein Meister ist ins Wochenende gefahren, ich bin haute abend ab 20 uhr Besucher und bin mobil.

Sklave sucht seinen Herrn und Lustsklave möchte von älterem Herrn ab 50 konsequent dominiert werden. Sonnenbad am Nachmittag Mit wem und wo kann man sich in der Umgebung Nachmittags ungestört und diskret sonnen und evtl. Devoter sklave sucht master bis 30 Hey ich 23 devot suche einen Master bis 30, dem ich die füsse küssen lecken kann und ihn auch bedienen kann.. Unterwürfiger Sklave 57Jahre sucht einen Herr.

Die Hemd , T-Shirt und Windelnuniform ist für die Kleinkinder , Strampler die üblichste Kleidung , weil sie den Vorteil bietet , dass die Windel frei zugänglich bleibt , und ohne Aufwand den Zustand der Windel sofort auf nass oder trocken geprüft werden kann , also ist diese Uniform sicher nicht weniger praktisch für den erwachsenen Windelsklaven. Ein zweiter Vorteil ist das der Sklave dauernd seine eigene Windel sieht , mit dem Wissen , dass es ihm nicht gestattet ist , an der Windel etwas zu verändern , geschweige den sie auszuziehen , und das vergehen hart bestraft werden würden.

In diesen halb bekleideten Zustand , nur mit T-Shirt und Windeln , sollte der Sklave gezwungen werden arbeiten zu verrichten bei denen die Gefahr besteht , dass er von Fremden gesehen werden kann. Arbeitet der Sklave im Garten , so sollte er gezwungen sein , kurze weite Shorts und ein zu kurzes T-Shirt zu tragen , so dass wenn er sich dauernd bückt, die Windel zwischen den Beinen durch die weit geschnittenen Shorts sichtbar wird , das T-Shirt hochrutscht und der obere Rand Gummihose weit aus den Shorts rausschaut.

Dies erniedrigt den Sklaven und jedesmal wenn er sich bückt wird er instinktiv versuchen , das zu kurze T-Shirt herunterzuziehen, doch seine verzweifelten Bewegungen werden nur noch mehr Aufmerksamkeit erregen.

Natürlich wird der dünne Stoff der Shorts auch durch die dicke Windel ausgebeult. Erkennbarkeit ist nicht nur von den Augen abhängig. Wegwerfwindeln und Plastikkhosen, speziell wenn sie nicht mehr ganz neu sind , erzeugen raschelnde Geräusche , welche für Fremde in der direkten Umgebung gut hörbar sein können , wie z. Dazu kommt , dass Windeln und Gummihosen beim An - und Ausziehen sehr geräuschvoll sind , und falls die Windeln des Sklaven in einem öffentlichen Waschraum gewechselt werden müssen , wird es nicht möglich sein , dies wirklich diskret zu tun.

Ein anderer Punkt ist der Duft. Und wieder , die Erwachsenenwindel Hersteller lassen jegliche Parfümierung weg , aber dies ist kein Hindernis für die Herr , dies nachzuholen. Selbstverständlich kann der Herr den Sklaven dazu bringen , auch seinen Darm in die Windel zu entleeren Abführmittel und Klistiere , Einläufe sind hierfür sehr geeignet , und dies ist der demütigstende Faktor von allen , das Resultat unüberschaubar, an gedrängten, öffentlichen Plätzen wie Aufzügen sehr wirkungsvoll.

Mit zusätzlichen Saugeinlagen ausgestopft , einige Paare Gummihosen und möglicherweise zwei Lagen Windeln hinzugefügt , so hat der kompetente Herr bereits viele Punkte einer einer wirkungsvollen Windelerziehung erfüllt. Wie auch immer , lange Reisen , ausgedehnte Bestrafungs Perioden oder gewollte Erreichung von Hautreizungen durch das Windelrippchen benötigt Innovation. In den Situationen , in denen der Sklave die Möglichkeit haben muss , seine Windel selber zu wechseln , wie im Flugzeug und ähnliche Situationen , ist es möglich , ihn und Sicher und gleichzeitig dauernd nass zu halten.

Dies wird erreicht , indem man ihn in entweder mit einer einzelnen Stoffwindel, oder in einer Wegwerfwindel wickelt. Falls eine Stoffwindel verwendet wird , so nähen sie diese zu , so das der Sklave sie nicht mehr entfernen kann , benutzen sie aber zusätzlich Sicherheitsnadeln , um den Zug auf die Nähte zu verringern. Falls , eine Wegwerfwindel verwendet wird , muss dessen Plastikschutz perforiert geschlitzt , werden , damit die Flüssigkeit die von der Windel nicht mehr aufgesaugt werden kann , entwässern, auslaufen kann.

Und damit der Sklave die Wegwerfwindel nicht mehr entfernen kann Sichern Sie die Windel mit breitem Verpackungsklebeband um die Hüfte , Sie können vorher dem Windelsklaven noch zusätzlich einen Arschstopfen einsetzen. Überprüfen Sie , dass die Windel eng verschlossen ist , weil , wenn die Windel nass ist , sie sonst herunter rutscht , und es dem Sklaven so ermöglicht, diese zu entfernen und wieder anzuziehen.

Zusätzliche Stoff - oder Wegwerfwindeln und Gummihosen können nun über diese erste hinzugefügt werden. Wenn Leistungsfähigkeit ein Interesse ist , kann der Gebrauch von Gummihosen mit längeren Beinen wirkungsvoll sein.

Diese reichen Teilweise bis zu den Knien hinunter und weisen sich als nützlich aus , um gelegentliches Auslaufen zu Verhindern , und sind , besonders am Sommer , sehr unkomfortabel.

Solche langen Gummihosen werden häufig für Bestrafungzwecke benutzt. Das Element der Sicherheit betrifft die Fähigkeit des Sklaven , der Bestrafung Windeln tragen zu müssen zu entgehen , oder Etwas daran ändern zu können. Solche Aktionen sind schlicht nicht annehmbar und müssen um jeden Preis verhindert werden. Es gibt zwei Strategien um dies zu erreichen , da währe die Windel selbst zu sichern , oder als zweite Möglichkeit die Kleidung zu sichern , welche die Windeln überdeckt.

Das Sichern der Windel selbst erlaubt , dass der Sklave im halb nackten Zustand wie oben beschrieben gehalten werden kann. Diese Variante ist auch nützlich wenn der Sklave Freunden des Herrn vorgeführt werden soll , oder falls er weg von zu hause , weg von den üblichen Bettfesseln welche die nasse Windel während der Nacht vor seinem Zugriff sichern würden , schlafen soll.

Es erlaubt die Hände des Sklaven frei zu lassen und ermöglicht die Zuweisung von Arbeiten. Ein solcher Keuschheitsgürtel erhöht die Unbequemlichkeit der Windel , gestaltet eine eventuell von der Herr gewünschte Darmentleerung in die Windel höchst unangenehm , und kann Masturbations - Versuche durch die Windel verhindern.

Die Kleidung , welche die Windel bedeckt, zu sichern , ist effizienter im verhindern von Masturbation , kann aber andere Nachteile haben. Kurze oder lange Hosen können an der Taille mit einer langen feinen Kette und einem kleinen Verriegelungschloss gesichert werden.

Dies verunmöglicht dem Sklaven , mit seinen Händen in seine Windeln zu gelangen oder mit sich selbst spielen zu können. Solche Oberschenkel - Ketten können , wenn notwendig diskret sein.

Als Alternative kann der Herr robustere Damenstrümpfe welche bis über Hüfte geschlossen sind , verwenden. Die Strümpfe werden dem Sklaven angezogen , über die Windel , dann wird ein feines Kabel oder eine dünne Kette durch den Hüftsaum gezogen und abgeschlossen.

Der Sklave hat keinen Zugriff von den Beinenden erhalten da diese zu sind , und es gibt den zusätzlichen Nutzen durch den sanften Druck an den ganzen Beinen durch die Strumpfhosen.. Männer werden , wenn sie Strumpfhosen tragen müssen , besonders gedemütigt.

Sobald der Sklave sicher in Windeln und Gummihosen eingeschlossen ist , gilt das Interesse des Herrn dem Punkt , die Situation für den Sklaven zu verschlimmern. Mit Flüssigkeiten abgefüllte Blase und sauber in Windeln abgeschlossen , und vielleicht noch auf das Bett geschnallt , wird der Sklave sich selbst überlassen , und er hat keine andere Wahl als seine Windel einzunässen. Das kann für die Herr belohnend sein , besonders wenn der Sklave am Anfang seiner Windelerziehung steht.

Durch das in der Kindheit erlernte Toilettentraining Der Sklave kämpft lange gegen seine lange erlernte innere Blockade , die Blase nicht in die Kleidung zu entleeren , mit dem wissen dass er dies nicht wird verhindern können. Und irgendwann gewinnt die Blase dann doch , und wird sich gegen seinen Willen in die Windel entleeren. Dieser Kampf , ein besonderer Genuss für den Herrn , doch Leider gewöhnt sich der Sklave normalerweise innerhalb einiger Wochen an das Einlässen der Windel und es wird in diesem Punkt keine Unterhaltung für die Herr mehr geben.

In diesem Stadium angelangt möchte die Herr vielleicht einen Katheter in den Sklaven einführen , bevor er ihn wickelt, um eine wirkliche Inkontinenz zu erzwingen. Erfreulich zu wissen , dass der Sklave so wieder in einen wirklich inkontinenten Zustand zurückversetzt wird. Vergessen Sie nicht , dass der Gebrauch von Kathetern über längere Zeit Infektionen verursachen kann und ein Katheter eine Ejakulation verhindern kann.

Im Allgemeinen wird die Darmaktivität mit der Einnahme zusätzlicher Flüssigkeiten erhöht , aber wenn schnelle Resultate gewünscht werden , wirken Abführmittel wahre Wunder. Eine Alternative sind abführende Nahrungsmittel wie zum Beispiel Oliven , ungefähr 24 Stunden bevor der Windelarrest stattfinden soll muss der Sklave mit der Einnahme solcher Nahrungsmittel beginnen.

Jedesmal wenn der Herr beginnt , den Sklaven mit abführenden Produkten zu Füttern wird er daran erinnert , dass seine Bestrafung vorbereitet wird , das er zu einer Darmentleerung gezwungen wird , die Tatsache , dass er seine Windel beschmutzen wird. Ein Ziel des Herrn ist , den Sklaven zum weinen , jammern und um Gnade Flehen zu bringen wird somit erreicht , den genau dies wird er tun.

Eine , von einem Erwachsenen mit Fäkalien beschmutzte Windel , gibt einen eindeutigen, strengen und demütigenden Duft von sich. Falls gewünscht ist , dass der Sklave so in die Öffentlichkeit gehen muss , sollte der beschmutzte Sklave mindestens 5 Meter Abstand von unschuldigen Zuschauern gehalten werden. Einer der belohnenden Aspekte des Erzwingen eines Sklaven seinen Darm in die Windel zu entleeren ist das Wissen , dass er so mit einem der wichtigsten Gebote der psychologischen Entwicklung konfrontiert wird , und riesige Angst im Sklaven verursacht.

Eine nasse Windel kann sich wie eine nasse Badehose anfühlen , aber das Gefühl einer mit Fäkalien verschmutzter Windel hat der Sklave seit seiner Kindheit nie mehr erfahren. Das Wissen das er in seine eigenen Hosen gemacht hat , und ist nicht imstande, etwas an der derart verschmutzten Windel zu ändern , dass der Herr darüber bestimmt , wie lange er in der schmutzigen Windel bleibt , quält ihn gnadenlos.

Das Beschmutzen ist für einen Sklaven während des ersten Stunde danach am traumatischsten. Während dieser Zeit wird der Sklave an nichts anderes denken als an den Zustand seiner Windel und der merkwürdigen Empfindung das entsteht wenn sich seine Fäkalien innerhalb der Windel ausbreiten.

Nach dieser Phase gibt es keinen weiteren Erfolg versprechenden Grund , den Sklaven noch länger in der schmutzigen Windel zu behalten. Es sei denn , dass ein Hautausschlag gewünscht wird , oder der Sklave als Strafe gezwungen wird , in seiner derart schmutzigen Windel zu schlafen. Wenn der Herr dies vermeiden möchte dies gibt es verschiedene Möglichkeiten , um den Prozess unbequemer oder schwieriger zu gestalten , mit enger Kleidung , Analstöpsel oder Keuschheitsgürtel. Den Sklaven zu zwingen , an einem halb öffentlichen Platz oder in der Anwesenheit der Freunde des Herrn , seinen Darm in die Windel zu entleeren ist auch sehr effektiv.

Windeldomination benötigt nur wenig Ausrüstung , welche im normalen Sklaventraining nicht verwendet wird. Glücklicherweise ist diese Ausrüstung leicht und mobil und bietet so folglich den Freiraum zum Reisen und Übernachten. Der wichtigste Punkt in der Windelbondage ist , dass der Sklave jedes mal wehrlos gemacht , festgeschnallt wird , um seine Windeln anzuziehen , zu wechseln , oder auszuziehen.

Die Arten der Sicherung , die weiter oben behandelt wurden , sind wirkungsvoll aber nicht immer passend. Das üblichste Lang - Zeit - Bondage Hilfsmittel ist der Gebrauch von steifen , abgeschlossenen Fausthandschuhen, um die Einsatzmöglichkeit der Hände zu begrenzen. Solche Handschuhe können in Medizingeschäften und Versandhäusern wie Kunzmann gekauft werden. Jedes mögliche Hilfsmittel , welches den Gebrauch der Hände und der Finger verhindert , ein Greifen und Kratzen schlicht unmöglich macht , und das sicher befestigt und abgeschlossen werden kann , ist geeignet.

Ohne die Möglichkeit , seine Hände oder Finger gebrauchen zu können , ist der Sklave hilflos seinem gewickeltem Zustand ausgeliefert. Er kann so sorglos ohne weitere Fesselungen alleine zu hause gelassen werden , denn er kann so nur noch eingeschränkte Funktionen ausführen. Er kann zum Beispiel , nur noch Telefonanrufe entgegen nehmen , aber nicht mehr selbst Nummern wählen , er kann keine abgeschlossene Türen öffnen , und kann unmöglich seine Windeln öffnen , egal wie nass sie sind.

.

Analfuck slip mit dildo

Hey ich 23 devot suche einen Master bis 30, dem ich die füsse küssen lecken kann und ihn auch bedienen kann.. Da mein alter Herr verzogen ist suche ich neuen Herrn. Bin erzogen worden mich vor ihm immer nackt zu zeigen, an verschiedenen Orten Parkplatz,Wald, bei ihm im Auto etc. Er hat mich auch bestraft.

Leider können treffen nicht bei mir stattfinden. Suchen Sie einen willigen Haussklaven 40 der Sie von vorne bis hinten bedient, nackt die Wohnung putzt und für ihre persönlichen Bedürfnisse da ist, dann schreiben Sie, Fotos vom Haussklaven folgen, keine finanziellen Interessen. Ich komme zu euch Blase bis zum schluss und lasse mich ficken mit abspritzen und mehr. Bin gesund und sauber stehe Nackt jedem zu benutzung bereit entlose behandlung. Sklave wartet nackt , Augenbinde angelehnt.

Die Session findet in Form eines Rollenspieles statt. Die folgende Elemente bzw. Spielarten muss der Sklave bei einer Session über seinen nackten Körper ergehen lassen: Es folgen erst Fotos vom Objekt, falls Optik zusagt, folgen weitere Infos, keine finanziellen Interessen, Objekt kann gelegentlich oder dauerhaft übernommen werden. Suche strengen dominanten ihn für diese Woche Vormittags.

Ich wünsch mir so sehr endlich richtig erniedrigt u gedemütigt zu werden. Gefesselt, nackt an einer Bank oder einen Baum an einen abgelegenen Parkplatz. Ich bin für alles bereit, auch langsam an BDSM. Ich werde dir der perfekte sklave sein, versproch: Durch einen Freund wurde ich auf diese Seite aufmerksam gemacht. Nun suche ich hier einen gehorsamen Sklaven , der sich mir unter ordnet. Du solltest dir über deine Rolle im Klaren sein. Anfänger sind selbstverständlich willkommen und werden behutsam eingewiesen.

Da du mir auch als Lustobjekt zu dienen und für meine sexuelle Befriedigung zu sorgen hast, solltest du ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Wenn ich Dir gefalle, greifen Deine starken Hände mein Knie und gleiten meine schmalen nackten Beine entlang. Wenn Du mir gefällst, dann schlinge ich meine dünnen nackten Arme um Dein breites Kreuz, schaue Dir tief in die Augen und küsse Dich leidenschaftlich, liebevoll und lange. Während wir uns küssen, streicheln Deine starken Hände weiter meine nackten Beine, Arme und gleiten unter mein kurzes Höschen Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden.

Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland. Anzeige aufgeben Kostenlos , lokal und einfach Anzeige aufgeben. So wird der Sklave mit der Wirklichkeit konfrontiert, dass sein Geheimnis immer für jeden sichtbar ist , wenn man nur nah genug hinschaut. Im Winter sollte der Sklave gezwungen werden , Kleidung zu tragen , welche die vorstehende Windelausbuchtung gut sichtbar lässt , und keine Sportjacke sollte erlaubt werden. Dies funktioniert auch beim männlichem Sklaven.

All dies kann , Zuhause , oder je nachdem auch in der Öffentlichkeit angewendet werden. Es sollte nicht gestattet sein , irgend eine Bedeckung unter der Gürtellinie zu tragen wenn er zu hause oder an einem diskreten Ort ist , so dass die Windel immer voll und ganz sichtbar bleibt. Die Hemd , T-Shirt und Windelnuniform ist für die Kleinkinder , Strampler die üblichste Kleidung , weil sie den Vorteil bietet , dass die Windel frei zugänglich bleibt , und ohne Aufwand den Zustand der Windel sofort auf nass oder trocken geprüft werden kann , also ist diese Uniform sicher nicht weniger praktisch für den erwachsenen Windelsklaven.

Ein zweiter Vorteil ist das der Sklave dauernd seine eigene Windel sieht , mit dem Wissen , dass es ihm nicht gestattet ist , an der Windel etwas zu verändern , geschweige den sie auszuziehen , und das vergehen hart bestraft werden würden.

In diesen halb bekleideten Zustand , nur mit T-Shirt und Windeln , sollte der Sklave gezwungen werden arbeiten zu verrichten bei denen die Gefahr besteht , dass er von Fremden gesehen werden kann. Arbeitet der Sklave im Garten , so sollte er gezwungen sein , kurze weite Shorts und ein zu kurzes T-Shirt zu tragen , so dass wenn er sich dauernd bückt, die Windel zwischen den Beinen durch die weit geschnittenen Shorts sichtbar wird , das T-Shirt hochrutscht und der obere Rand Gummihose weit aus den Shorts rausschaut.

Dies erniedrigt den Sklaven und jedesmal wenn er sich bückt wird er instinktiv versuchen , das zu kurze T-Shirt herunterzuziehen, doch seine verzweifelten Bewegungen werden nur noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Natürlich wird der dünne Stoff der Shorts auch durch die dicke Windel ausgebeult. Erkennbarkeit ist nicht nur von den Augen abhängig. Wegwerfwindeln und Plastikkhosen, speziell wenn sie nicht mehr ganz neu sind , erzeugen raschelnde Geräusche , welche für Fremde in der direkten Umgebung gut hörbar sein können , wie z.

Dazu kommt , dass Windeln und Gummihosen beim An - und Ausziehen sehr geräuschvoll sind , und falls die Windeln des Sklaven in einem öffentlichen Waschraum gewechselt werden müssen , wird es nicht möglich sein , dies wirklich diskret zu tun. Ein anderer Punkt ist der Duft. Und wieder , die Erwachsenenwindel Hersteller lassen jegliche Parfümierung weg , aber dies ist kein Hindernis für die Herr , dies nachzuholen. Selbstverständlich kann der Herr den Sklaven dazu bringen , auch seinen Darm in die Windel zu entleeren Abführmittel und Klistiere , Einläufe sind hierfür sehr geeignet , und dies ist der demütigstende Faktor von allen , das Resultat unüberschaubar, an gedrängten, öffentlichen Plätzen wie Aufzügen sehr wirkungsvoll.

Mit zusätzlichen Saugeinlagen ausgestopft , einige Paare Gummihosen und möglicherweise zwei Lagen Windeln hinzugefügt , so hat der kompetente Herr bereits viele Punkte einer einer wirkungsvollen Windelerziehung erfüllt.

Wie auch immer , lange Reisen , ausgedehnte Bestrafungs Perioden oder gewollte Erreichung von Hautreizungen durch das Windelrippchen benötigt Innovation.

In den Situationen , in denen der Sklave die Möglichkeit haben muss , seine Windel selber zu wechseln , wie im Flugzeug und ähnliche Situationen , ist es möglich , ihn und Sicher und gleichzeitig dauernd nass zu halten.

Dies wird erreicht , indem man ihn in entweder mit einer einzelnen Stoffwindel, oder in einer Wegwerfwindel wickelt. Falls eine Stoffwindel verwendet wird , so nähen sie diese zu , so das der Sklave sie nicht mehr entfernen kann , benutzen sie aber zusätzlich Sicherheitsnadeln , um den Zug auf die Nähte zu verringern. Falls , eine Wegwerfwindel verwendet wird , muss dessen Plastikschutz perforiert geschlitzt , werden , damit die Flüssigkeit die von der Windel nicht mehr aufgesaugt werden kann , entwässern, auslaufen kann.

Und damit der Sklave die Wegwerfwindel nicht mehr entfernen kann Sichern Sie die Windel mit breitem Verpackungsklebeband um die Hüfte , Sie können vorher dem Windelsklaven noch zusätzlich einen Arschstopfen einsetzen. Überprüfen Sie , dass die Windel eng verschlossen ist , weil , wenn die Windel nass ist , sie sonst herunter rutscht , und es dem Sklaven so ermöglicht, diese zu entfernen und wieder anzuziehen.

Zusätzliche Stoff - oder Wegwerfwindeln und Gummihosen können nun über diese erste hinzugefügt werden. Wenn Leistungsfähigkeit ein Interesse ist , kann der Gebrauch von Gummihosen mit längeren Beinen wirkungsvoll sein. Diese reichen Teilweise bis zu den Knien hinunter und weisen sich als nützlich aus , um gelegentliches Auslaufen zu Verhindern , und sind , besonders am Sommer , sehr unkomfortabel.

Solche langen Gummihosen werden häufig für Bestrafungzwecke benutzt. Das Element der Sicherheit betrifft die Fähigkeit des Sklaven , der Bestrafung Windeln tragen zu müssen zu entgehen , oder Etwas daran ändern zu können. Solche Aktionen sind schlicht nicht annehmbar und müssen um jeden Preis verhindert werden. Es gibt zwei Strategien um dies zu erreichen , da währe die Windel selbst zu sichern , oder als zweite Möglichkeit die Kleidung zu sichern , welche die Windeln überdeckt.

Das Sichern der Windel selbst erlaubt , dass der Sklave im halb nackten Zustand wie oben beschrieben gehalten werden kann. Diese Variante ist auch nützlich wenn der Sklave Freunden des Herrn vorgeführt werden soll , oder falls er weg von zu hause , weg von den üblichen Bettfesseln welche die nasse Windel während der Nacht vor seinem Zugriff sichern würden , schlafen soll.

Es erlaubt die Hände des Sklaven frei zu lassen und ermöglicht die Zuweisung von Arbeiten. Ein solcher Keuschheitsgürtel erhöht die Unbequemlichkeit der Windel , gestaltet eine eventuell von der Herr gewünschte Darmentleerung in die Windel höchst unangenehm , und kann Masturbations - Versuche durch die Windel verhindern.

Die Kleidung , welche die Windel bedeckt, zu sichern , ist effizienter im verhindern von Masturbation , kann aber andere Nachteile haben. Kurze oder lange Hosen können an der Taille mit einer langen feinen Kette und einem kleinen Verriegelungschloss gesichert werden. Dies verunmöglicht dem Sklaven , mit seinen Händen in seine Windeln zu gelangen oder mit sich selbst spielen zu können. Solche Oberschenkel - Ketten können , wenn notwendig diskret sein.

Als Alternative kann der Herr robustere Damenstrümpfe welche bis über Hüfte geschlossen sind , verwenden. Die Strümpfe werden dem Sklaven angezogen , über die Windel , dann wird ein feines Kabel oder eine dünne Kette durch den Hüftsaum gezogen und abgeschlossen.

Der Sklave hat keinen Zugriff von den Beinenden erhalten da diese zu sind , und es gibt den zusätzlichen Nutzen durch den sanften Druck an den ganzen Beinen durch die Strumpfhosen..

Männer werden , wenn sie Strumpfhosen tragen müssen , besonders gedemütigt. Sobald der Sklave sicher in Windeln und Gummihosen eingeschlossen ist , gilt das Interesse des Herrn dem Punkt , die Situation für den Sklaven zu verschlimmern. Mit Flüssigkeiten abgefüllte Blase und sauber in Windeln abgeschlossen , und vielleicht noch auf das Bett geschnallt , wird der Sklave sich selbst überlassen , und er hat keine andere Wahl als seine Windel einzunässen.

Das kann für die Herr belohnend sein , besonders wenn der Sklave am Anfang seiner Windelerziehung steht. Durch das in der Kindheit erlernte Toilettentraining Der Sklave kämpft lange gegen seine lange erlernte innere Blockade , die Blase nicht in die Kleidung zu entleeren , mit dem wissen dass er dies nicht wird verhindern können.

Und irgendwann gewinnt die Blase dann doch , und wird sich gegen seinen Willen in die Windel entleeren. Dieser Kampf , ein besonderer Genuss für den Herrn , doch Leider gewöhnt sich der Sklave normalerweise innerhalb einiger Wochen an das Einlässen der Windel und es wird in diesem Punkt keine Unterhaltung für die Herr mehr geben.

In diesem Stadium angelangt möchte die Herr vielleicht einen Katheter in den Sklaven einführen , bevor er ihn wickelt, um eine wirkliche Inkontinenz zu erzwingen. Erfreulich zu wissen , dass der Sklave so wieder in einen wirklich inkontinenten Zustand zurückversetzt wird.

Vergessen Sie nicht , dass der Gebrauch von Kathetern über längere Zeit Infektionen verursachen kann und ein Katheter eine Ejakulation verhindern kann. Im Allgemeinen wird die Darmaktivität mit der Einnahme zusätzlicher Flüssigkeiten erhöht , aber wenn schnelle Resultate gewünscht werden , wirken Abführmittel wahre Wunder. Eine Alternative sind abführende Nahrungsmittel wie zum Beispiel Oliven , ungefähr 24 Stunden bevor der Windelarrest stattfinden soll muss der Sklave mit der Einnahme solcher Nahrungsmittel beginnen.

Jedesmal wenn der Herr beginnt , den Sklaven mit abführenden Produkten zu Füttern wird er daran erinnert , dass seine Bestrafung vorbereitet wird , das er zu einer Darmentleerung gezwungen wird , die Tatsache , dass er seine Windel beschmutzen wird. Ein Ziel des Herrn ist , den Sklaven zum weinen , jammern und um Gnade Flehen zu bringen wird somit erreicht , den genau dies wird er tun. Eine , von einem Erwachsenen mit Fäkalien beschmutzte Windel , gibt einen eindeutigen, strengen und demütigenden Duft von sich.

Falls gewünscht ist , dass der Sklave so in die Öffentlichkeit gehen muss , sollte der beschmutzte Sklave mindestens 5 Meter Abstand von unschuldigen Zuschauern gehalten werden. Einer der belohnenden Aspekte des Erzwingen eines Sklaven seinen Darm in die Windel zu entleeren ist das Wissen , dass er so mit einem der wichtigsten Gebote der psychologischen Entwicklung konfrontiert wird , und riesige Angst im Sklaven verursacht.

Eine nasse Windel kann sich wie eine nasse Badehose anfühlen , aber das Gefühl einer mit Fäkalien verschmutzter Windel hat der Sklave seit seiner Kindheit nie mehr erfahren. Das Wissen das er in seine eigenen Hosen gemacht hat , und ist nicht imstande, etwas an der derart verschmutzten Windel zu ändern , dass der Herr darüber bestimmt , wie lange er in der schmutzigen Windel bleibt , quält ihn gnadenlos.

Das Beschmutzen ist für einen Sklaven während des ersten Stunde danach am traumatischsten. Während dieser Zeit wird der Sklave an nichts anderes denken als an den Zustand seiner Windel und der merkwürdigen Empfindung das entsteht wenn sich seine Fäkalien innerhalb der Windel ausbreiten.

Nach dieser Phase gibt es keinen weiteren Erfolg versprechenden Grund , den Sklaven noch länger in der schmutzigen Windel zu behalten. Es sei denn , dass ein Hautausschlag gewünscht wird , oder der Sklave als Strafe gezwungen wird , in seiner derart schmutzigen Windel zu schlafen. Wenn der Herr dies vermeiden möchte dies gibt es verschiedene Möglichkeiten , um den Prozess unbequemer oder schwieriger zu gestalten , mit enger Kleidung , Analstöpsel oder Keuschheitsgürtel.

Den Sklaven zu zwingen , an einem halb öffentlichen Platz oder in der Anwesenheit der Freunde des Herrn , seinen Darm in die Windel zu entleeren ist auch sehr effektiv. Windeldomination benötigt nur wenig Ausrüstung , welche im normalen Sklaventraining nicht verwendet wird.

Glücklicherweise ist diese Ausrüstung leicht und mobil und bietet so folglich den Freiraum zum Reisen und Übernachten. Der wichtigste Punkt in der Windelbondage ist , dass der Sklave jedes mal wehrlos gemacht , festgeschnallt wird , um seine Windeln anzuziehen , zu wechseln , oder auszuziehen. Die Arten der Sicherung , die weiter oben behandelt wurden , sind wirkungsvoll aber nicht immer passend.

Das üblichste Lang - Zeit - Bondage Hilfsmittel ist der Gebrauch von steifen , abgeschlossenen Fausthandschuhen, um die Einsatzmöglichkeit der Hände zu begrenzen.



schwule sklaven das diskrete versteck

Ich suche jemanden, der mich schön massiert und sich nackt zur schaut stellt und sich demütigen lässt. Mein Meister ist ins Wochenende gefahren, ich bin haute abend ab 20 uhr Besucher und bin mobil. Bin für vieles offen , Erziehung, leichte sm.

Bin sehr gerne nackt. Kurz zu mir, ich bin 23, gebildet und attraktiv sowie sehr devot. Alles weitere gerne per Nachricht. Wann darf ich nackt vor dir knien und deine Wünsche erfüllen?

Vorführung und Herrengruppen möglich. Mit wem und wo kann man sich in der Umgebung Nachmittags ungestört und diskret sonnen und evtl. Bin 26, sportlich und such ca. Hey ich 23 devot suche einen Master bis 30, dem ich die füsse küssen lecken kann und ihn auch bedienen kann.. Da mein alter Herr verzogen ist suche ich neuen Herrn.

Bin erzogen worden mich vor ihm immer nackt zu zeigen, an verschiedenen Orten Parkplatz,Wald, bei ihm im Auto etc. Er hat mich auch bestraft. Leider können treffen nicht bei mir stattfinden. Suchen Sie einen willigen Haussklaven 40 der Sie von vorne bis hinten bedient, nackt die Wohnung putzt und für ihre persönlichen Bedürfnisse da ist, dann schreiben Sie, Fotos vom Haussklaven folgen, keine finanziellen Interessen.

Ich komme zu euch Blase bis zum schluss und lasse mich ficken mit abspritzen und mehr. Bin gesund und sauber stehe Nackt jedem zu benutzung bereit entlose behandlung. Sklave wartet nackt , Augenbinde angelehnt. Die Session findet in Form eines Rollenspieles statt.

Die folgende Elemente bzw. Spielarten muss der Sklave bei einer Session über seinen nackten Körper ergehen lassen: Es folgen erst Fotos vom Objekt, falls Optik zusagt, folgen weitere Infos, keine finanziellen Interessen, Objekt kann gelegentlich oder dauerhaft übernommen werden. Suche strengen dominanten ihn für diese Woche Vormittags. Ich wünsch mir so sehr endlich richtig erniedrigt u gedemütigt zu werden. Gefesselt, nackt an einer Bank oder einen Baum an einen abgelegenen Parkplatz.

Ich bin für alles bereit, auch langsam an BDSM. Ich werde dir der perfekte sklave sein, versproch: Durch einen Freund wurde ich auf diese Seite aufmerksam gemacht.

Nun suche ich hier einen gehorsamen Sklaven , der sich mir unter ordnet. Die Herr kann versuchen ihm gut zuzureden, ihn ein bisschen von seiner Verunsicherung zu befreien , ihm einreden , dass niemand die Ausbuchtungen unter der Kleidung des Sklaven erkennen kann , und falls doch , niemand denkt , dass der Sklave wirklich Windeln trägt.

Aber der Sklave hat kein solches Sicherheitsgefühl. Jeder merkwürdige Blick , jeder geflüsterte Kommentar quält den Sklaven mit dem Misstrauen , dass jemand erraten hat , dass er oder sie Windeln trägt und folglich nicht ganz Erwachsen ist. Doch dies ist nur ein Hindernis , wenn die Sitzung Zuhause stattfinden soll , und in der Öffentlichkeit ist ein Herumhantieren an den Genitalien normalerweise sowieso nicht möglich. Windelbondage bietet die Möglichkeit des intensiven psychologischen Druckes auf den Sklaven sogar während den Situationen und Zeiten an , wo die traditionelle Bondage unpraktisch sein würde.

Männer müssen ihre Genitalien sehen können , um über deren Anwesenheit und Zustand sicher zu sein. Dies geht beim erzwungenen Windeltragen nicht. Zudem verursacht selbst die dünnste Windel offensichtliche Änderungen auf die Gestalt eines Mannes. Und da , wie bereits erläutert worden ist , ist dieses Schlüsselelement seiner Selbstvorstellung, wo der Herr beginnt , ihre Macht und Herrschaft zu unterstreichen.

Gummi und Plastikhosen sind wegen ihren physischen und psychologischen Eigenschaften , bei der Windelerziehung eine definitive Notwendigkeit. Dies vergrössert die Ausbeulung zwischen den Beinen , welche notwendig ist , um die Unbequemlichkeit und Demütigung zu ermöglichen , welche ein grundlegendes Element der Windelerziehung ist.

Stoffwindeln sind einfacher selbst zu machen als zu kaufen. Aus einem Einzelbett Flanellacken können ungefähr vier Stoffwindeln herausgeschnitten werden. Verschlossen werden Stoffwindeln mit einfachen Sicherheitsnadeln.

Zwei Wegwerf -Saugeinlagen, Ende auf Ende aufeinander geklebt und innerhalb der Stoffwindel plaziert erhöhen die Absorbierfähigkeit- und -Schutzwirkung, sei es von Urin oder auch Feste Ausscheidungen.

Je nach dem , was das primäre Lernziel des Herren auch immer ist wenn er Windeln am Sklaven benutz, sei es Unbequemlichkeit, Optik , Leistungsfähigkeit und Sicherheit , wird sie die dementsprechenden Materialien auswählen. Das dauernd unkonfortable Gefühl der Windeln erinnert den Sklaven , dass er in der Tat in Windeln verpackt ist , und früher oder später , gezwungen sein wird , diese auch für die körperlichen Bedürfnisse zu benutzen.

Der erste Unkonfortabelkeits- Faktor ist , besonders zwischen den Beinen , die dicke Auspolsterung, Ausbeulung. Der Sklave ist nicht imstande, diesem Druck zwischen den Beinen zu entgehen , welcher speziell beim Mann ziemlich unbequem sein kann. Beim Gehen werden die inneren Schenkel des Sklaven an der Windel aufscheuern, und beim Sitzen wird die Extrapolsterung gegen seine Genitalien gedrückt. Dieser letztere Effekt ist besonders nützlich für lange Transit - Reisen in der Öffentlichkeit , wo der Sklave keine andere Wahl hat als zu sitzen und zu ertragen , was ihm auch immer sein Herr auferlegt hat.

Der zweite Unkonfortabelkeitsfaktor ist Hitze. Die Hitzeentwicklung kann durch Erhöhung der Anzahl an zusätzlichen Wegwerfwindeln und Plastikhosen, erhöht werden. Einschränkende Kleidungsstücke wie Gürtel sollten ebenfalls in Erwägung gezogen werden.

Es sollte beachtet werden , dass die meisten Wegwerfwindeln sehr beissend werden , wenn sie für ausgedehnte Perioden getragen werden. Zusätzliche Unkonfortabelkeitsfaktoren können gelegentlich , für spezielle Sitzungen oder Bestrafungen benutzt werden. Wegrasieren der Haare im Schambereich wird als sehr gute Standartbestrafung bevorzugt , da der Sklave nicht imstande ist , an den durch das Rasieren entstehenden Hautiritationen und Beissen durch Kratzen Erleichterung zu schaffen , da es ihm normalerweise verboten ist , in seine Windeln und Gummihosen zu greifen , geschweige den sie sogar zu öffnen.

Analstöpsel, besonders die mit Riemen zum sichern , werden häufig verwendet , um eine zusätzliche , bestrafende Unbequemlichkeit zu erzeugen , und um eine Darmentleerung zu verhindern , wenn sie nicht erwünscht ist. Ein Sklave in dieser Weise gewickelt sieht betäubt und kurios aus , was wiederum mehr Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit erregen kann. Solche Hilfsmittel sind besonders nützlich wenn der Sklave möglicherweise aufgefordert wird , seine eigenen Windeln in einem Flugzeug zu wechseln , sie geben dem Sklaven etwas begrenzter Komfort während er ständig daran erinnert wird , dass er durch sein Herrn kontrolliert wird.

Das zweite Problem eines Herrn , wenn er seinen Sklaven in Windeln kontrolliert , ist die Sichtbarkeit. Im Sommer kann dieses häufig durch den Gebrauch von Shorts , erreicht werden , welche zu klein sind um die ganzen Plastikhosen zu bedecken. So wird der Sklave mit der Wirklichkeit konfrontiert, dass sein Geheimnis immer für jeden sichtbar ist , wenn man nur nah genug hinschaut. Im Winter sollte der Sklave gezwungen werden , Kleidung zu tragen , welche die vorstehende Windelausbuchtung gut sichtbar lässt , und keine Sportjacke sollte erlaubt werden.

Dies funktioniert auch beim männlichem Sklaven. All dies kann , Zuhause , oder je nachdem auch in der Öffentlichkeit angewendet werden.

Es sollte nicht gestattet sein , irgend eine Bedeckung unter der Gürtellinie zu tragen wenn er zu hause oder an einem diskreten Ort ist , so dass die Windel immer voll und ganz sichtbar bleibt. Die Hemd , T-Shirt und Windelnuniform ist für die Kleinkinder , Strampler die üblichste Kleidung , weil sie den Vorteil bietet , dass die Windel frei zugänglich bleibt , und ohne Aufwand den Zustand der Windel sofort auf nass oder trocken geprüft werden kann , also ist diese Uniform sicher nicht weniger praktisch für den erwachsenen Windelsklaven.

Ein zweiter Vorteil ist das der Sklave dauernd seine eigene Windel sieht , mit dem Wissen , dass es ihm nicht gestattet ist , an der Windel etwas zu verändern , geschweige den sie auszuziehen , und das vergehen hart bestraft werden würden.

In diesen halb bekleideten Zustand , nur mit T-Shirt und Windeln , sollte der Sklave gezwungen werden arbeiten zu verrichten bei denen die Gefahr besteht , dass er von Fremden gesehen werden kann. Arbeitet der Sklave im Garten , so sollte er gezwungen sein , kurze weite Shorts und ein zu kurzes T-Shirt zu tragen , so dass wenn er sich dauernd bückt, die Windel zwischen den Beinen durch die weit geschnittenen Shorts sichtbar wird , das T-Shirt hochrutscht und der obere Rand Gummihose weit aus den Shorts rausschaut.

Dies erniedrigt den Sklaven und jedesmal wenn er sich bückt wird er instinktiv versuchen , das zu kurze T-Shirt herunterzuziehen, doch seine verzweifelten Bewegungen werden nur noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Natürlich wird der dünne Stoff der Shorts auch durch die dicke Windel ausgebeult. Erkennbarkeit ist nicht nur von den Augen abhängig. Wegwerfwindeln und Plastikkhosen, speziell wenn sie nicht mehr ganz neu sind , erzeugen raschelnde Geräusche , welche für Fremde in der direkten Umgebung gut hörbar sein können , wie z.

Dazu kommt , dass Windeln und Gummihosen beim An - und Ausziehen sehr geräuschvoll sind , und falls die Windeln des Sklaven in einem öffentlichen Waschraum gewechselt werden müssen , wird es nicht möglich sein , dies wirklich diskret zu tun. Ein anderer Punkt ist der Duft. Und wieder , die Erwachsenenwindel Hersteller lassen jegliche Parfümierung weg , aber dies ist kein Hindernis für die Herr , dies nachzuholen.

Selbstverständlich kann der Herr den Sklaven dazu bringen , auch seinen Darm in die Windel zu entleeren Abführmittel und Klistiere , Einläufe sind hierfür sehr geeignet , und dies ist der demütigstende Faktor von allen , das Resultat unüberschaubar, an gedrängten, öffentlichen Plätzen wie Aufzügen sehr wirkungsvoll. Mit zusätzlichen Saugeinlagen ausgestopft , einige Paare Gummihosen und möglicherweise zwei Lagen Windeln hinzugefügt , so hat der kompetente Herr bereits viele Punkte einer einer wirkungsvollen Windelerziehung erfüllt.

Wie auch immer , lange Reisen , ausgedehnte Bestrafungs Perioden oder gewollte Erreichung von Hautreizungen durch das Windelrippchen benötigt Innovation. In den Situationen , in denen der Sklave die Möglichkeit haben muss , seine Windel selber zu wechseln , wie im Flugzeug und ähnliche Situationen , ist es möglich , ihn und Sicher und gleichzeitig dauernd nass zu halten.

Dies wird erreicht , indem man ihn in entweder mit einer einzelnen Stoffwindel, oder in einer Wegwerfwindel wickelt. Falls eine Stoffwindel verwendet wird , so nähen sie diese zu , so das der Sklave sie nicht mehr entfernen kann , benutzen sie aber zusätzlich Sicherheitsnadeln , um den Zug auf die Nähte zu verringern. Falls , eine Wegwerfwindel verwendet wird , muss dessen Plastikschutz perforiert geschlitzt , werden , damit die Flüssigkeit die von der Windel nicht mehr aufgesaugt werden kann , entwässern, auslaufen kann.

Und damit der Sklave die Wegwerfwindel nicht mehr entfernen kann Sichern Sie die Windel mit breitem Verpackungsklebeband um die Hüfte , Sie können vorher dem Windelsklaven noch zusätzlich einen Arschstopfen einsetzen.

Überprüfen Sie , dass die Windel eng verschlossen ist , weil , wenn die Windel nass ist , sie sonst herunter rutscht , und es dem Sklaven so ermöglicht, diese zu entfernen und wieder anzuziehen. Zusätzliche Stoff - oder Wegwerfwindeln und Gummihosen können nun über diese erste hinzugefügt werden. Wenn Leistungsfähigkeit ein Interesse ist , kann der Gebrauch von Gummihosen mit längeren Beinen wirkungsvoll sein.

Diese reichen Teilweise bis zu den Knien hinunter und weisen sich als nützlich aus , um gelegentliches Auslaufen zu Verhindern , und sind , besonders am Sommer , sehr unkomfortabel. Solche langen Gummihosen werden häufig für Bestrafungzwecke benutzt.

Das Element der Sicherheit betrifft die Fähigkeit des Sklaven , der Bestrafung Windeln tragen zu müssen zu entgehen , oder Etwas daran ändern zu können. Solche Aktionen sind schlicht nicht annehmbar und müssen um jeden Preis verhindert werden. Es gibt zwei Strategien um dies zu erreichen , da währe die Windel selbst zu sichern , oder als zweite Möglichkeit die Kleidung zu sichern , welche die Windeln überdeckt. Das Sichern der Windel selbst erlaubt , dass der Sklave im halb nackten Zustand wie oben beschrieben gehalten werden kann.

Diese Variante ist auch nützlich wenn der Sklave Freunden des Herrn vorgeführt werden soll , oder falls er weg von zu hause , weg von den üblichen Bettfesseln welche die nasse Windel während der Nacht vor seinem Zugriff sichern würden , schlafen soll. Es erlaubt die Hände des Sklaven frei zu lassen und ermöglicht die Zuweisung von Arbeiten. Ein solcher Keuschheitsgürtel erhöht die Unbequemlichkeit der Windel , gestaltet eine eventuell von der Herr gewünschte Darmentleerung in die Windel höchst unangenehm , und kann Masturbations - Versuche durch die Windel verhindern.

Die Kleidung , welche die Windel bedeckt, zu sichern , ist effizienter im verhindern von Masturbation , kann aber andere Nachteile haben. Kurze oder lange Hosen können an der Taille mit einer langen feinen Kette und einem kleinen Verriegelungschloss gesichert werden. Dies verunmöglicht dem Sklaven , mit seinen Händen in seine Windeln zu gelangen oder mit sich selbst spielen zu können.

Solche Oberschenkel - Ketten können , wenn notwendig diskret sein. Als Alternative kann der Herr robustere Damenstrümpfe welche bis über Hüfte geschlossen sind , verwenden.






Sex chaten leggins arsch


Sklave wartet nackt , Augenbinde angelehnt. Die Session findet in Form eines Rollenspieles statt. Die folgende Elemente bzw. Spielarten muss der Sklave bei einer Session über seinen nackten Körper ergehen lassen: Es folgen erst Fotos vom Objekt, falls Optik zusagt, folgen weitere Infos, keine finanziellen Interessen, Objekt kann gelegentlich oder dauerhaft übernommen werden.

Suche strengen dominanten ihn für diese Woche Vormittags. Ich wünsch mir so sehr endlich richtig erniedrigt u gedemütigt zu werden. Gefesselt, nackt an einer Bank oder einen Baum an einen abgelegenen Parkplatz.

Ich bin für alles bereit, auch langsam an BDSM. Ich werde dir der perfekte sklave sein, versproch: Durch einen Freund wurde ich auf diese Seite aufmerksam gemacht. Nun suche ich hier einen gehorsamen Sklaven , der sich mir unter ordnet. Du solltest dir über deine Rolle im Klaren sein.

Anfänger sind selbstverständlich willkommen und werden behutsam eingewiesen. Da du mir auch als Lustobjekt zu dienen und für meine sexuelle Befriedigung zu sorgen hast, solltest du ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Wenn ich Dir gefalle, greifen Deine starken Hände mein Knie und gleiten meine schmalen nackten Beine entlang. Wenn Du mir gefällst, dann schlinge ich meine dünnen nackten Arme um Dein breites Kreuz, schaue Dir tief in die Augen und küsse Dich leidenschaftlich, liebevoll und lange.

Während wir uns küssen, streicheln Deine starken Hände weiter meine nackten Beine, Arme und gleiten unter mein kurzes Höschen Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland. Anzeige aufgeben Kostenlos , lokal und einfach Anzeige aufgeben. Relevanz Neueste Anzeigen Preis aufsteigend Preis absteigend.

Sklave Heute im Hamburger Volkspark!! M20 sucht sklaven ich 20 Jahre, deutsch und schlank suche jemanden der sich mir unterwirft. Sklave hat heute Ausgang Mein Meister ist ins Wochenende gefahren, ich bin haute abend ab 20 uhr Besucher und bin mobil.

Sklave sucht seinen Herrn und Lustsklave möchte von älterem Herrn ab 50 konsequent dominiert werden. Sonnenbad am Nachmittag Mit wem und wo kann man sich in der Umgebung Nachmittags ungestört und diskret sonnen und evtl. Devoter sklave sucht master bis 30 Hey ich 23 devot suche einen Master bis 30, dem ich die füsse küssen lecken kann und ihn auch bedienen kann.. Unterwürfiger Sklave 57Jahre sucht einen Herr. Und da , wie bereits erläutert worden ist , ist dieses Schlüsselelement seiner Selbstvorstellung, wo der Herr beginnt , ihre Macht und Herrschaft zu unterstreichen.

Gummi und Plastikhosen sind wegen ihren physischen und psychologischen Eigenschaften , bei der Windelerziehung eine definitive Notwendigkeit. Dies vergrössert die Ausbeulung zwischen den Beinen , welche notwendig ist , um die Unbequemlichkeit und Demütigung zu ermöglichen , welche ein grundlegendes Element der Windelerziehung ist.

Stoffwindeln sind einfacher selbst zu machen als zu kaufen. Aus einem Einzelbett Flanellacken können ungefähr vier Stoffwindeln herausgeschnitten werden. Verschlossen werden Stoffwindeln mit einfachen Sicherheitsnadeln. Zwei Wegwerf -Saugeinlagen, Ende auf Ende aufeinander geklebt und innerhalb der Stoffwindel plaziert erhöhen die Absorbierfähigkeit- und -Schutzwirkung, sei es von Urin oder auch Feste Ausscheidungen. Je nach dem , was das primäre Lernziel des Herren auch immer ist wenn er Windeln am Sklaven benutz, sei es Unbequemlichkeit, Optik , Leistungsfähigkeit und Sicherheit , wird sie die dementsprechenden Materialien auswählen.

Das dauernd unkonfortable Gefühl der Windeln erinnert den Sklaven , dass er in der Tat in Windeln verpackt ist , und früher oder später , gezwungen sein wird , diese auch für die körperlichen Bedürfnisse zu benutzen. Der erste Unkonfortabelkeits- Faktor ist , besonders zwischen den Beinen , die dicke Auspolsterung, Ausbeulung. Der Sklave ist nicht imstande, diesem Druck zwischen den Beinen zu entgehen , welcher speziell beim Mann ziemlich unbequem sein kann.

Beim Gehen werden die inneren Schenkel des Sklaven an der Windel aufscheuern, und beim Sitzen wird die Extrapolsterung gegen seine Genitalien gedrückt.

Dieser letztere Effekt ist besonders nützlich für lange Transit - Reisen in der Öffentlichkeit , wo der Sklave keine andere Wahl hat als zu sitzen und zu ertragen , was ihm auch immer sein Herr auferlegt hat. Der zweite Unkonfortabelkeitsfaktor ist Hitze. Die Hitzeentwicklung kann durch Erhöhung der Anzahl an zusätzlichen Wegwerfwindeln und Plastikhosen, erhöht werden.

Einschränkende Kleidungsstücke wie Gürtel sollten ebenfalls in Erwägung gezogen werden. Es sollte beachtet werden , dass die meisten Wegwerfwindeln sehr beissend werden , wenn sie für ausgedehnte Perioden getragen werden.

Zusätzliche Unkonfortabelkeitsfaktoren können gelegentlich , für spezielle Sitzungen oder Bestrafungen benutzt werden. Wegrasieren der Haare im Schambereich wird als sehr gute Standartbestrafung bevorzugt , da der Sklave nicht imstande ist , an den durch das Rasieren entstehenden Hautiritationen und Beissen durch Kratzen Erleichterung zu schaffen , da es ihm normalerweise verboten ist , in seine Windeln und Gummihosen zu greifen , geschweige den sie sogar zu öffnen.

Analstöpsel, besonders die mit Riemen zum sichern , werden häufig verwendet , um eine zusätzliche , bestrafende Unbequemlichkeit zu erzeugen , und um eine Darmentleerung zu verhindern , wenn sie nicht erwünscht ist. Ein Sklave in dieser Weise gewickelt sieht betäubt und kurios aus , was wiederum mehr Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit erregen kann.

Solche Hilfsmittel sind besonders nützlich wenn der Sklave möglicherweise aufgefordert wird , seine eigenen Windeln in einem Flugzeug zu wechseln , sie geben dem Sklaven etwas begrenzter Komfort während er ständig daran erinnert wird , dass er durch sein Herrn kontrolliert wird.

Das zweite Problem eines Herrn , wenn er seinen Sklaven in Windeln kontrolliert , ist die Sichtbarkeit. Im Sommer kann dieses häufig durch den Gebrauch von Shorts , erreicht werden , welche zu klein sind um die ganzen Plastikhosen zu bedecken. So wird der Sklave mit der Wirklichkeit konfrontiert, dass sein Geheimnis immer für jeden sichtbar ist , wenn man nur nah genug hinschaut. Im Winter sollte der Sklave gezwungen werden , Kleidung zu tragen , welche die vorstehende Windelausbuchtung gut sichtbar lässt , und keine Sportjacke sollte erlaubt werden.

Dies funktioniert auch beim männlichem Sklaven. All dies kann , Zuhause , oder je nachdem auch in der Öffentlichkeit angewendet werden. Es sollte nicht gestattet sein , irgend eine Bedeckung unter der Gürtellinie zu tragen wenn er zu hause oder an einem diskreten Ort ist , so dass die Windel immer voll und ganz sichtbar bleibt.

Die Hemd , T-Shirt und Windelnuniform ist für die Kleinkinder , Strampler die üblichste Kleidung , weil sie den Vorteil bietet , dass die Windel frei zugänglich bleibt , und ohne Aufwand den Zustand der Windel sofort auf nass oder trocken geprüft werden kann , also ist diese Uniform sicher nicht weniger praktisch für den erwachsenen Windelsklaven.

Ein zweiter Vorteil ist das der Sklave dauernd seine eigene Windel sieht , mit dem Wissen , dass es ihm nicht gestattet ist , an der Windel etwas zu verändern , geschweige den sie auszuziehen , und das vergehen hart bestraft werden würden. In diesen halb bekleideten Zustand , nur mit T-Shirt und Windeln , sollte der Sklave gezwungen werden arbeiten zu verrichten bei denen die Gefahr besteht , dass er von Fremden gesehen werden kann.

Arbeitet der Sklave im Garten , so sollte er gezwungen sein , kurze weite Shorts und ein zu kurzes T-Shirt zu tragen , so dass wenn er sich dauernd bückt, die Windel zwischen den Beinen durch die weit geschnittenen Shorts sichtbar wird , das T-Shirt hochrutscht und der obere Rand Gummihose weit aus den Shorts rausschaut.

Dies erniedrigt den Sklaven und jedesmal wenn er sich bückt wird er instinktiv versuchen , das zu kurze T-Shirt herunterzuziehen, doch seine verzweifelten Bewegungen werden nur noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Natürlich wird der dünne Stoff der Shorts auch durch die dicke Windel ausgebeult. Erkennbarkeit ist nicht nur von den Augen abhängig. Wegwerfwindeln und Plastikkhosen, speziell wenn sie nicht mehr ganz neu sind , erzeugen raschelnde Geräusche , welche für Fremde in der direkten Umgebung gut hörbar sein können , wie z.

Dazu kommt , dass Windeln und Gummihosen beim An - und Ausziehen sehr geräuschvoll sind , und falls die Windeln des Sklaven in einem öffentlichen Waschraum gewechselt werden müssen , wird es nicht möglich sein , dies wirklich diskret zu tun. Ein anderer Punkt ist der Duft. Und wieder , die Erwachsenenwindel Hersteller lassen jegliche Parfümierung weg , aber dies ist kein Hindernis für die Herr , dies nachzuholen. Selbstverständlich kann der Herr den Sklaven dazu bringen , auch seinen Darm in die Windel zu entleeren Abführmittel und Klistiere , Einläufe sind hierfür sehr geeignet , und dies ist der demütigstende Faktor von allen , das Resultat unüberschaubar, an gedrängten, öffentlichen Plätzen wie Aufzügen sehr wirkungsvoll.

Mit zusätzlichen Saugeinlagen ausgestopft , einige Paare Gummihosen und möglicherweise zwei Lagen Windeln hinzugefügt , so hat der kompetente Herr bereits viele Punkte einer einer wirkungsvollen Windelerziehung erfüllt. Wie auch immer , lange Reisen , ausgedehnte Bestrafungs Perioden oder gewollte Erreichung von Hautreizungen durch das Windelrippchen benötigt Innovation.

In den Situationen , in denen der Sklave die Möglichkeit haben muss , seine Windel selber zu wechseln , wie im Flugzeug und ähnliche Situationen , ist es möglich , ihn und Sicher und gleichzeitig dauernd nass zu halten. Dies wird erreicht , indem man ihn in entweder mit einer einzelnen Stoffwindel, oder in einer Wegwerfwindel wickelt.

Falls eine Stoffwindel verwendet wird , so nähen sie diese zu , so das der Sklave sie nicht mehr entfernen kann , benutzen sie aber zusätzlich Sicherheitsnadeln , um den Zug auf die Nähte zu verringern. Falls , eine Wegwerfwindel verwendet wird , muss dessen Plastikschutz perforiert geschlitzt , werden , damit die Flüssigkeit die von der Windel nicht mehr aufgesaugt werden kann , entwässern, auslaufen kann.

Und damit der Sklave die Wegwerfwindel nicht mehr entfernen kann Sichern Sie die Windel mit breitem Verpackungsklebeband um die Hüfte , Sie können vorher dem Windelsklaven noch zusätzlich einen Arschstopfen einsetzen.

Überprüfen Sie , dass die Windel eng verschlossen ist , weil , wenn die Windel nass ist , sie sonst herunter rutscht , und es dem Sklaven so ermöglicht, diese zu entfernen und wieder anzuziehen.

Zusätzliche Stoff - oder Wegwerfwindeln und Gummihosen können nun über diese erste hinzugefügt werden. Wenn Leistungsfähigkeit ein Interesse ist , kann der Gebrauch von Gummihosen mit längeren Beinen wirkungsvoll sein. Diese reichen Teilweise bis zu den Knien hinunter und weisen sich als nützlich aus , um gelegentliches Auslaufen zu Verhindern , und sind , besonders am Sommer , sehr unkomfortabel.

Solche langen Gummihosen werden häufig für Bestrafungzwecke benutzt. Das Element der Sicherheit betrifft die Fähigkeit des Sklaven , der Bestrafung Windeln tragen zu müssen zu entgehen , oder Etwas daran ändern zu können.

Solche Aktionen sind schlicht nicht annehmbar und müssen um jeden Preis verhindert werden. Es gibt zwei Strategien um dies zu erreichen , da währe die Windel selbst zu sichern , oder als zweite Möglichkeit die Kleidung zu sichern , welche die Windeln überdeckt. Das Sichern der Windel selbst erlaubt , dass der Sklave im halb nackten Zustand wie oben beschrieben gehalten werden kann.

Diese Variante ist auch nützlich wenn der Sklave Freunden des Herrn vorgeführt werden soll , oder falls er weg von zu hause , weg von den üblichen Bettfesseln welche die nasse Windel während der Nacht vor seinem Zugriff sichern würden , schlafen soll. Es erlaubt die Hände des Sklaven frei zu lassen und ermöglicht die Zuweisung von Arbeiten.

Ein solcher Keuschheitsgürtel erhöht die Unbequemlichkeit der Windel , gestaltet eine eventuell von der Herr gewünschte Darmentleerung in die Windel höchst unangenehm , und kann Masturbations - Versuche durch die Windel verhindern. Die Kleidung , welche die Windel bedeckt, zu sichern , ist effizienter im verhindern von Masturbation , kann aber andere Nachteile haben. Kurze oder lange Hosen können an der Taille mit einer langen feinen Kette und einem kleinen Verriegelungschloss gesichert werden.

Dies verunmöglicht dem Sklaven , mit seinen Händen in seine Windeln zu gelangen oder mit sich selbst spielen zu können. Solche Oberschenkel - Ketten können , wenn notwendig diskret sein. Als Alternative kann der Herr robustere Damenstrümpfe welche bis über Hüfte geschlossen sind , verwenden.

Die Strümpfe werden dem Sklaven angezogen , über die Windel , dann wird ein feines Kabel oder eine dünne Kette durch den Hüftsaum gezogen und abgeschlossen. Der Sklave hat keinen Zugriff von den Beinenden erhalten da diese zu sind , und es gibt den zusätzlichen Nutzen durch den sanften Druck an den ganzen Beinen durch die Strumpfhosen.. Männer werden , wenn sie Strumpfhosen tragen müssen , besonders gedemütigt.

Sobald der Sklave sicher in Windeln und Gummihosen eingeschlossen ist , gilt das Interesse des Herrn dem Punkt , die Situation für den Sklaven zu verschlimmern. Mit Flüssigkeiten abgefüllte Blase und sauber in Windeln abgeschlossen , und vielleicht noch auf das Bett geschnallt , wird der Sklave sich selbst überlassen , und er hat keine andere Wahl als seine Windel einzunässen.

Das kann für die Herr belohnend sein , besonders wenn der Sklave am Anfang seiner Windelerziehung steht. Durch das in der Kindheit erlernte Toilettentraining Der Sklave kämpft lange gegen seine lange erlernte innere Blockade , die Blase nicht in die Kleidung zu entleeren , mit dem wissen dass er dies nicht wird verhindern können.

Und irgendwann gewinnt die Blase dann doch , und wird sich gegen seinen Willen in die Windel entleeren.

schwule sklaven das diskrete versteck