Nippel erregen tut analverkehr weh

nippel erregen tut analverkehr weh

.

Hatdcore sex marijke amado wonneproppen max


nippel erregen tut analverkehr weh

Dann nimmt er meinen linken Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger und zwirbelt dran. Komisch, ich bin links viel empfindlicher als Rechts. Meistens zieht es dann auch gleich nach unten und ich merke das ich weit und nass werde. Das fühlt er kurz, steckt mir einen Finger unten rein und kommt derweil mit seinem Mund zu meiner Brust. Er leckt zuerst den Warzenhof kreisförmig um die Warze rum und leckt dann die Warze von unten nach oben hoch. Da fängt sie dann auch an sich aufzurichten. Dann nimmt er den Nippel in den Mund und saugt dran.

Das macht mich total an und man kann richtig zusehen wie der Nippel ihm in den Mund reinwächst. Die werden bei mir knapp 3 Centimeter lang wenn ich total Erregt bin. Das ist dann der Moment wo ich nur noch will dass er mich vögelt. Wir drehen uns um weil ich nur zum Orgasmus komm wenn ich oben bin. Wenn er in mir drin ist beug ich mich nach Vorn zu seinem Gesicht damit er weiter an meinen Warzen saugen kann. Zwischendurch ziehe ich den Nippel raus und er leckt nur drüber, dann steck ich ihn wieder rein.

Es gibt Nichts geileres als unten einen harten Schwanz drinzuhaben während es mir kommt und oben ausgesaugt zu werden. Also für mich sind die brüste beim Sex sehr wichtig. Vielen Dank für euer antworten ich hab das mit den kleinen schritten begonnen und es geht von mal zu mal besser aber ich hab mich dazu entschlossen ihr einfach viel zeit zulassen also nochmal vielen dank.

September um Januar um In Antwort auf effeff Dezember um Diskussionen dieses Nutzers Freundin bläst schlecht März um Juni um August um Mai um April um Beliebte Diskussionen Habe meine Tochter erwischt sinabraun 3. Warum haben Frauen Kopfweh. Etwa 2 Wochen später ,ein Samstag,war es soweit.

Wir waren schnell ausgezogen u fielen übereinander her. Ich forderte Anna auf mich mit dem Dildo zu ficken u bespritzte sie mit Milch. Sie wollte mehr, doch ich sagte ja später ,erst meine Euter melken. Anna war schön am melken ,als Ralf nackt ins Zimmer kam. Sie erschrack, wurde rot u lies meine Zitzen los. Ralf meinte,melk nur weiter,ich helfe dir. Ich werde auch immer schön gemolken, das macht Spass — Dabei sitzt er auf Sessel , während ich mich stehend über ihn bücke und auf seine Schultern lehne.

Das gefällt uns beiden, denn da hängen meine Schlauchtitten EE vor seinem Gesicht und er melkt mich, wobei ich ihm auf die Brust sptitze. Das machen wir tgl. Wenn sein erster Lusttropfen kommt sauge ihm an der Eichel und melke am Sack weiter. Das geht abwechselnd so eine Weile bis auch er stöhnt und mir ins Gesicht spritzt und ich ihn dann aussauge und am Sack feste ziehe und die Knödel drücke.

Du bist auf dem besten Weg. Melk immer schön weiter ,wenn sie auch mal schreit. Ich find es heut noch geiler ,gemolken zuwerden ,alses selbst zutun. Auf allen Vieren hängen sie wie Euter in birnenform. Es ist einfach super so ne versaut geile Frau zuhaben. Ihr habt alle keine Ahnung. Ich nehm eine ganz normale Milchpumpe aus der Apotheke und stimuliere meine Warzen regelmässig, viell.

Dazu muss man nicht schwanger sein. Allerdings erleichtert das Schwanger sein das Ganze bedeutend… Wer mehr wissen will, gerne. Hi Vivian, ich möchte echt gerne mehr wissen — Meine Frau 30 J. Dabei wird sie so geil, dass sie nun auch noch nach 5 J. Als Kind musste ich immer zusehen wie meine Mutter nach dem Kuhmelken ihre Titzen selbst an die Maschine anschloss. Sie wurde dabei sichtlich erregt, wo sie dann Vater dabei von hinten bestieg. Da brauche ich nur die Warzen drücken, da löuft es aus —.

Ich hätte das von vorhin besser nicht geschrieben , denn unser Knecht bekam daraufhin von drei Dorfjungen Besuch, welche mich sehen wollten. Und so zerrten sie mich nackt in den Stall an die Melkmaschine, um zu sehen wie meine Titzen gemolken werden. Doch war es nicht an der Zeit und dauerte sehr lange, bis dann etwas kam — Und ihr der Zeit fickten sie alle von hinten durch und mein Knecht steckte mir danach meinen geschwollenen Kitzler als Titze an die Maschine — Nun steht auch der wie die Warzen ca.

Jetzt bin ich im 9. Monat und meine Titten sind mächtig angeschwollen. Meine Nippel tropfen und als mein Shirt letztens an den Nippeln ganz nass war, hat mein Freund sie mir endlich ausgesaugt. Er brauchte nur ganz leicht die Titten drücken und die Milch lief nur so aus den Tittis raus. Seitdem nuckelt er sie mir endlich öfter leer was unglaublich schön ist. Am liebsten würd ich alle an meinen Nippeln nuckeln lassen…. Seit meiner Ss u jetzt beim Stillen ,wird mein Gesäuge 75D ordendlich rangenommen,was mir sehr gefällt.

Ein 2ter Mann,auch älter,wäre mein Wunsch. Meine hat auch schöne Milchtitten — 90 EE mit Warzen von 2 cm — Die sauge ich zuerst hart, und wenn sie mich dann reitet, dann melke ich sie wie Kuheuter — das gefällt ihr und wird ganz geil , wobei ihr Saft aus den Warzen läuft —. Ja Susi ,du bist die Milchkuh wovon die meisten Männer träumen. Dein Mann schaut bestimmt gern zu,wenn du im P-kino von fremden abgemolken wirst. Stell doch mal en Bericht hier rein ,was ihr so alles macht.

Es macht uns unheimlich geil wenn auf jeder seite einer steht und an meinen titten 85d anfängt zu melken so das mein mann mich geil in der zeit von hinten ficken kann und ich von vorne noch einen schwanz beim blasen zum spritzen bringen darf. In der regel melken mich 6 bis 7 verschiedene männer an so einem abend ab.

Ja Susi was hast du nur für geile Supereuter. Du bist doch nur am schreien, wenn die alten Böcke an ihnen rumzerren u versuchen sie zu leeren. An 85d kann man auch kräftig zupacken lassen. Warst du zum erstenmal trächtig. Wie siehts mit Fotzenfisting aus. Will auch mal was dazu schreiben. Soll es wirklich solch geile Weiber geben, die sich ihre Euter von ner Maschine abmelken lassen? Wo kann ich soeine kennenlernen oder zusehen. Steh total auf solche Kühe.

Suche eine Frau wo ich einmal die Michtitten melken kann und deren Mich ich einmal probieren darf. Was meine Frau hat weiss ich nicht. Ich muss aber beide Hände nehmen um eine Titte duchzukneten. Wenn wir so nen Abend verbringen,tun mir immer die Hände weh. Die verträgt aber auch ne ganze Menge. Wenn ich die dann von hinten bumse,dann hängen und wackeln Ihre Kneteuter immer so schön.

Ich tu die dann quetschen und die Euternippel ziehen bis sie schreit. Uns beiden gefällt das. Sie möchte immer das ich das mache. Am liebsten möchte Sie das ich reinkneife beim bumsen von hinten und ihre Nippel drehe.

Wenn ich mal keine Kraft hab,quält sich mich immer an den Hoden,bis ich die Tiiten durchquetsche. Einmal hab ich beim Tittenfick nicht derb genug gemacht,das hat sie mir in die Hoden gebissen das ich geschrien hab. Wie fahre im juli zum 3ten mal nach tirol auf ne alm, da hilft uns der senn ,der mir schon mehrfach die maschine ans 80 d gesäuge gehängt hat.

Bin auch schwanger und massiere und pumpe täglich meine Brüste. Es kommt bis jetzt nur sehr wenig und ich wünsche mir so sehr mal an eine Melkmaschine angeschlossen zu werden und dabei noch von einen Kerl gefickt zu werden.. Mit 95 EE kann ich nicht mit halten.

Ich hab nur 80C, die ich gern für geile Spiele bereit halte. Meine Mutter meint ich wäre pervers, weil ich auf melken steh. Vielleicht wirds ein geiler Fetisch. Hallo ich bin jetzt in 7 Monat schwanger und stehe darauf mir meine titten zu melken.

Leider kommt bisher nur ein trübes Wasser? Möchte lange und ausgiebig gestillt werden. Meldet euch ihr lieben mamis. Hallo Milchgeil, warte ab bis der Nachwuchs da ist. Da darf ich jetzt auch immer dran lecken und saugen. Und was mich total anmacht ist das ihr die Milch aus den Zitzen tropft wenn sie mir den Schwanz massiert.

Die meiste Menge an Milch kommt bei aber beim Analsex ist halt das erste was man wieder zu zweit nach der Geburt machen kann , da läuft ohne weiters Ausdrücken locker 50ml aus jeder Seite raus. Am geilsten ist es, die Milcheuter von geilen Mollys abzumelken. Besonders, wenn sie warm und weich sind. Ich sauge die Titten aus bis nichts mehr kommt.

Bei meiner Frau schauen sie auch manchmal hervor, dann fasse ich da gerne an und streicher rüber. Das macht uns beide geil. Meine Frau hat auch 80C jetzt nach 3 Monaten stillen vorher in nicht-schwanger hatt sie nur 75A. Ich stehe total auf ihre riesenmöpse. Melken braucht man die nicht, sobald ich nur Sex erwähne fangen die Zitzen an zu tropfen.

Dazu bin ich noch dauergeil weil meine Frau immer so stillfreudige Klamotten anzieht und die Hälfte ihrer Euterpracht zu sehen ist. Ich stehe auch total auf die Ritze zwischen den Eutern. Kaum steckt mein Schwanz in ihrer Möse tripst es dann nur so raus wie aus einem undichten Wasserhahn. Das ist so viel das ich mir ein Handtuch hinlegen muss oder je nach Stellung die Mlich gleich aufschlecke bzw. Fang ich an ganz leicht ihre Möpse zu drücken spritzt ein schöner feiner Milchstrahl heraus.

Wenn man so richtig schön die Euter massiert kommt die Milch richtig fett raus, da kann man locker ne Tasse füllen mit jeder Seite. Der Oberhammer ist aber Analsex. Sogar der Vorhof um die Nippel herum wird dick, soviel Milch sammmelt sich da in kürzester Zeit an. Möcht gern mal dabei sein, wenn du sie von hinten deckst, ihre Euter schwingen, die ich dann an den Zitzen ziehend ausmelken. Wenn du diese Euter immer schön durchknetest u. Der Vorteil dabei ist, dass das Gesäuge schön hängt u.

Um die Milchproduktion lang zu halten, sind Lämmer eine dankbare Saughilfe. Für etwas Tg, findest du Männer wie mich, die das gern machen. Viel Spass mit deiner jungen Milchkuh. Also ich würde auch gerne jemanden finden der meine Titten mal so richtig melkt… Und mich gleichzeitig deckt… Muss ein absolutes geiles Gefühl sein!!! Hallo geile Euter 85C Willst du während du maschinell gemolken wirst via Natursprung vom Bullen oder mittels künstlicher Besamung vom Tierarzt mit armlangen Einweghandschuhen und Ganzkörpergummimantel gedeckt werden?

Hallo Vivian, stimmt das wiklich: Würde gern Deine Euter täglich aussaugen; wäre herrlich! Schreib mir bitte ein paar Zeilen. Die wird täglich von ihren diversen Freunden literweise gemolken. Damit sie überhaupt laufen kann, müssen die Euter leer sein. Hallöchen zusammen, das macht mich alles voll geil, was Ihr hier schreibt… aber ehrlich gesagt, mir fehlt der Glaube. Aber lasse mich gerne eines besseren belehren und bin liebend gerne bereit, einer Frau beim Abmelken Ihrer Euter zu helfen, das wollte ich schon immer mal machen!

Ich liebe geilen dicke Milcheuter. Würde mich freuen, wenn ein Milcheutergehänge mich anschreiben würde…. Hallo geile euter 85c, hört sich gut an was du willst, wenn Schlecki keine Zeit habe sollte könnte ich ja für ihn kommen.

Melkmaschine klingt nich schlecht. Aber danach sind doch eure verlausten Euter so leer, dass die Dinger wie Lederlappen über die Schulter geschleudert werden können, oder? Vom akuten Brustsausen mal abgesehen. Ich hänge sie 4 x täglich an die Maschine an. Ich binde sie aber nach wie vor an. Denn sie gibt besonders viel Milch, wenn ich ihr vor dem melken so richtig hart die Titten klatsche bis sie schreit. Das geht aber nur wenn sie richtig angebunden ist. Wenn sie beim melken schön ruhig steht lass ich sie auch von einem Kerl von hinten ficken.

Habe meiner Frau wie jetzt auch schon die titten in der schwangerschaft abgebunden war sehr schön Gefühl gewesen. Durch stillen und ständiges abbinden ihre titten hatt sie jetzt die schönsten hängetitten sind sehr stolz darauf.

Habe ne echte Melkmaschine. Welche Frau traut sich mal gemolken zu werden? Hallo ihr geilen Milchgirls, das is ich der Wahnsinn. Beim durchlesen der einzelnen Beiträge ist mir so einer abgegange, der Hammer. Ich würde mich auch gern mal an die Titten einer Dame hängen und saugen was das Zeug hält. Ich glaube das wäre eine absolute Erfüllung. Leider bin ich etwas schüchtern, und finde daher keine Lady die mich ran lässt. Man Junge Junge das mit der Melkmaschine kann man ja nicht glauben.

Wo kann ich zusehen und eventuell mehr. Gibt es das überhaupt? Woher kommst du denn? Wie erreiche ich dich am besten? Meine Frau hat auch richtig grosse. Wund mach ich die Zitzen nicht,aber ordentlich melken wenn sie hängen ist schon dabei. Wenn sie auf dem Rücken liegt,dann ordentlich reinkrallen,festhalten und ficken.

Dabei darf ich mir die gewünschte Milchmenge aus ihren prallen Milcheutern in das Kafeehäferl melken. Meistens bekomme ich auch noch ein Glas warme Tittenmilch pur. Jedes Mal ein geiles Erlebnis! Ich komme aus Dem Raum MG postleitzahl 4….

Eine Braut zum abmelken würde ich gerne mal kennen lernen, Das wäre echt geil. Wir haben von der AOK eine Melkmaschine zum abpumpen,die hab ich mir schon oefters an meinen Sack angelegt und abgepumpt,ich habe geschrien so geil ist das. Das mit dem Melken würde ich auch ganz gerne mal sehen bzw. Freu mich auf Antwort von einer geilen Milchbar. Ich melke mit der Hand und mit der Melkmaschine. Ich trinke die Milch meiner Frau aus einem Glas oder sauge direkt an der Brust. Am Anfang musste ich meine Dicke davon überzeugen musste mit dem Reitstock nachhelfen — heute ist sie sehr froh darüber.

Wir sind ein Bauernpaar und meine Dicke melkt morgens und abends die Kühe. Ich liebe mein Frau und trotzdem gib es ab und an auch mal mit dem Reitstock und auf den Pferden darf meine Frau nicht reiten. Sie ist eine gute Ehefrau, Mutter und Melkerin.

Die Euter meiner Dicken mögen nie versiegen ich möchte sie immer weiter melken. Es gibt nichts schöneres als eine Frau die sich selbst Milchkuh nennt. Ich bin bestimmt nicht der einzige Bauer der seine Frau melkt oder? Das mit der Melkerei finde ich super geil.

Da würde ich gerne mal mit machen. Hi Milchbauer, braucht Du keinen Melkhelfer. Da bin ich dabei. Du melkst Deine Alte und mir könnte sie gut einen blasen. Hallo Erpel ich brauch keinen Melkhelfer dies würde meine Frau nicht wollen. Es ging lediglich darum ob man bei einer Frau die Milch über Jahre halten kann und das geht durch viele Kinder und langes stillen und immer wieder melken. Dann bekommt die Alte riesen Titten und lange Nippel.

Meine Frau ist kräftig und muss ran trägt meist einen grauen Arbeitskittel im Stall sie muss sich viel bücken hat durch ihre Titten BH wie ein kleines Zelt seit Jahren Rückenprobleme. Wenn sie die Kühe melkt kannst du mal zu sehen und einer Milchkuh ans Euer fassen aber mehr nicht.

Wir haben eine kleine Melkmaschine nur für sie. Bei fast jeder Frau kann man Milch über Jahre halten durch decken Kinder stillen und melken.

Schade Milchbauer, das Du keinen Helfer brauchst. Wer kennt denn eine Braut die sich gut meleken lässt und im Moment keinen Melker hat. Bei dem Gedanken steht mein Schwanz schon steil. Hallo princess ich würde dich an unsere Melkmaschine anhängen und dir deine Titten lang ziehen. Ich hab aller dings eine Frau die ich täglich melke — daher wird das zunächst mit dem ficken nichts.

Hättest du Lust mal ein Wochenende auf einem Bauernhof bei einem geilen Bauernpaar zu verbringen? Wir machen dir schon lange Titten. Hier kannst du auch Pferde reiten. Wie alt bist du? Wir sind mittleren alters. Meine Frau hat Riesentitten H-Körbchen — als durchs melken. Princess was ist der Milchbauer würde dir gern die Titten lang ziehen dich an die Melkmaschine hängen.

Hab mit meiner Frau gesprochen die ist auch einverstanden dass ich dich auch ficke. Dann hat sie schon ein Bäuchlein und viel Arbeit in den Ställen. Sie lässt mir frei Hand bei dir. Hallo Reserl mein Hobby ist das melken meiner Frau sie hat 6 Töchter geboren und mir immer noch keinen Sohn geschenkt mal schauen ob es diesmal klappt wenn nicht wird sie wieder besamt. Sie wurde sehr jung von mir geschwängert und dann zur Bäuerin ausgebildet. Wir haben 2 Melkmaschinen und eine läuft abends im Schlafzimmer.

Bei ihren riesigen Eutern könnte ich auch die Melkmaschine der Kühe verwenden. Für mich gibt es fast nichts schöneres als meine Alte zu melken übrigens ich trinke auch ihre Milch. Meine Frau hat immer druck und muss gemolken werden wie eine Kuh, weil sie immer Milch hat. Der Milchbauer fickt auch seine Bäuerin immer ordentlich manchmal sogar im Stall.

Übrigens wenn eine von euch Lust hat uns zu besuchen oder hier zu leben — hier ist noch Platz. Sie darf sogar mit meiner Alten die Kühe melken über alles andere reden wir dann. Hallo lena mam du hast auch 3 Kinder gut so und wenn dein Mann richtig melkt bleibst du in Milch saugen und melken. Ich melke meine Frau mit 2 Maschinen und das schon seit Jahren. Meine Frau hat heute über kg und riesen Euter.

Sie ist meine Traumfrau und Bäuerin. Ich trinke die Milch meiner Frau und auch die unserer Kühe. Es wäre schön Lena mam von dir wieder zu hören. Hallo Lena mam wie alt seit ihr? Wie alt sind eure Kinder? Las dich weiter gut besamen und freut euch auf ein weiteres Kind.

Meine Frau ist im 4 Monat wir haben bis jetzt 6 Töchter und ich hoffe auf einen kleinen Bauern. Bei uns steht die Melkmaschine im Schlafzimmer direkt neben dem Bett und abends nach 22 Uhr wird gemolken. Die Maschine summt wie im Kuhstall und meine Frau wird immer geiler — wir brauchen das so. Sie hat jetzt etwas Rückenprobleme auch durch die Arbeit im Stall. Beim Kühe melken muss sie sich bücken und da kippt sie manchmal vornüber. Wenn sie abgeschnallt hat hängen die Titten bis fast an den Nabel.

Seit Jahren besame ich meine Frau täglich 3 unserer Kinder wurden im Pferdestall gezeugt. Wir sind ein geiles Bauernpaar und ich bin stolz auf meine Frau und ihre riesen.

Meine Frau wurde von mir zur weiblichen Milchkuh gemacht. Wir haben über Milchkühe, Pferde und auch Schweine. Wir möchten gern mehr über euch erfahren. So ist das richtig Hausfrau und Mutter auch wenn es den Leuten nicht gefällt bei uns war das ähnlich 3 Kinder in 3 Jahren war meinen Eltern auch zu viel. Las dich weiter von deinem Mann besamen wie er es möchte. Meine Alte ist noch im Kuhstall — aber ab Es ist gut dass du keinen BH trägst damit sich die Titten richtig aushängen. Die Titten bei meiner Frau sind ausgehängt und das ist gut so.

Ich melke meine Frau seit ihrem 17 Lebensjahr. Wo kommt ihr übrigens her? Werde meiner Frau von euch erzählen. Hallo lena mam meldest dich ja nicht mehr — hat dein Mann dir früher auch die Euter abgebunden oder tut er es noch bei meiner dicken waren sie früher auch als blau und heute Abend läuft die Melkmaschine wieder und es gibt den harten Schwanz. Gut so Lena mam der Mann entscheidet besamt und schwängert ich hab mir meine dicke auch gefügig gemacht vom ersten Tag musste sie auch mit in den Stall ich hab gleich angefangen an ihren Eutern zu arbeiten mit 17 nach dem ersten Kind war sie zum ersten mal an der Melkmaschine und heute hat sie ein Euter wie eine Milchkuh.

Lana mam du stellst Fragen meine Alte hat schon mit 2 anderen Männern gefickt — aber nur mit Gummi. Die Kinder sind alle von mir und besamen tue ich sie nur.

Einmal ist einfach so passiert und beim 2. Das ist bei uns aber nicht an der Tagesordnung. Nach ihrem ersten Fremdfick hab ich sie mit der Reitgerte erzogen danach konnte sie nicht mehr auf dem Melkschemel sitzen. Sie dürfte aber nur mit meiner Erlaubnis.

Bei mir wird sie ja auch ständig gefickt — es kommt auch schon mal vor das ich sie im Kuhstall nagele. Ich bin immer am geilsten wenn die Melkmaschine läuft und meine alte gemolken wird. In unserem Schlafzimmer summt abends die Melkmaschine wie im Kuhstall und das täglich. Die Euterbehandlung ist sehr wichtig abbinden, Gewicht und immer melken und die Kinder so lange wie möglich säugen. Jetzt wo sie wieder schwanger ist darf sie nicht fremd ficken. Was machst du auf eurem Hof — melkst du auch Kühe oder die Ziegen.

Höre auf deinen Mann und lass dich ordentlich besamen — wenn Kinder kommen sind sie ein Geschenk Gottes und die Euter wachsen. Ich entscheide was meine Frau zutun hat — sie muss in der Landwirtschaft arbeiten überwiegend Kühe melken Hausarbeit Kinder versorgen und mir gefügig sein — wann immer ich will ohne Gummi den benutze ich nie.

Das melken macht uns beide noch geiler. Ein anderer Bauer hat mal zu mir gesagt — deine Alte hat Euter wie eine Kuh darauf ich so soll das sein.

Meine Alte würde gern mehr über euch wissen. Hallo Lena mam meine Alte wollte wissen wann du zum ersten mal schwanger warst und ob du auch viel arbeiten tust und deinem Mann gehorsam bist. Meine Alte hab ich sehr streng erzogen und zu einer guten Mutter und Bäuerin gemacht. Wer ohne Erlaubnis fremd fickt bekommt Hiebe ohne Ende. So dann bist auch du tragend — gut so und nach dem abkalben will er dich gleich wieder besamen — so hab ich das früher auch gemacht.

Kind wieder ein Mädchen wird werde ich sie im Kindbett gleich nochmals decken. So du wirst mit der Ziegenmelkmaschine gemolken — hat dein Mann sie selbst umgebaut? Sind deine Zitzen auch so lang wie bei meiner Frau — durch das ständige melken werden die immer länger. Meine Frau ist auch eine sehr gute Milch- und Mutterkuh und so soll es auch sein. Der Mann hat das sagen in der Ehe und auf dem Hof.

Wir ficken auch heute noch sehr viel auf dem Hof ist man oft zusammen und es gibt Möglichkeiten genug. Ich hab sie schon zwischen den Kühen gevögelt. Meine Frau arbeitet in allen Bereichen auf dem Hof mit nur im Pferdestall hat sie nichts verloren.

Wenn unser Zuchteber deckt und Maria das Gemächt des Ebers sieht wird sie immer geil und ich muss ran. In welcher Gegend im Süden lebt ihr dann.

Was haben deine Schwiegereltern für einen Hof? Eine Frau hat willig zu sein und muss auch arbeiten und im Bett muss sie eine Sau sein. LG von den Milchbauern. Mallo Milchbauer Wird deine Milch- und Zuchtkuh beim Melken oder im Stall zwischen den Kühen von dir auch mit einem armlangen Tierarzthandschuh gefistet und gedehnt, so als ob sie künstlich besamt werden würde. Muss die Kuhfotze meiner Milch- und Zuchtkuh beim maschinellen Melken immer tief und kräftig fisten. Dann wird sie mit einem dicken Gummischwanz gefickt und besamt.

Oder ich muss sie wie ein Stier bespringen und besamen bis sie laut schreit und abspritzt. Schade, dass es so wenig Damen gibt welche sich als melkwillig outen! Habe viel Erfahrung und Equipment zu bieten!! Hallo Lena mam schön dass du wieder trächtig bist — bei uns war das ähnlich. Eine strenge Hand wäre für die meisten Weiber sehr gut. Ich hab mir meine Bäuerin so geformt wie sie heute ist und am Anfang musste ich sie schon hart ran nehmen.

Da gab es auch schon mal den Po voll. Aber bei uns wurde immer gefickt und es werden keine Gummis benutzt. Meine Frau habe ich nach unserem ersten Kind immer gemolken und daher auch über Jahre bei Milch gehalten. Kinder wieder ein Mädchen wird werde ich sie im Kindbett gleich wieder decken — da sind wir uns einig. Ich brauche noch meinen Hofnachfolger.

Das melken gehört bei uns einfach zum glücklich sein und du kannst dir vorstellen wie lang die Zitzen meiner Alten sind. Gestern Abend hat sie wieder gut und viel Milch gegeben und hinterher hab ich ihr noch ordentlich in den Arsch gefickt.

..


Wie alt sind eure Kinder? Las dich weiter gut besamen und freut euch auf ein weiteres Kind. Meine Frau ist im 4 Monat wir haben bis jetzt 6 Töchter und ich hoffe auf einen kleinen Bauern. Bei uns steht die Melkmaschine im Schlafzimmer direkt neben dem Bett und abends nach 22 Uhr wird gemolken. Die Maschine summt wie im Kuhstall und meine Frau wird immer geiler — wir brauchen das so.

Sie hat jetzt etwas Rückenprobleme auch durch die Arbeit im Stall. Beim Kühe melken muss sie sich bücken und da kippt sie manchmal vornüber. Wenn sie abgeschnallt hat hängen die Titten bis fast an den Nabel. Seit Jahren besame ich meine Frau täglich 3 unserer Kinder wurden im Pferdestall gezeugt.

Wir sind ein geiles Bauernpaar und ich bin stolz auf meine Frau und ihre riesen. Meine Frau wurde von mir zur weiblichen Milchkuh gemacht. Wir haben über Milchkühe, Pferde und auch Schweine. Wir möchten gern mehr über euch erfahren. So ist das richtig Hausfrau und Mutter auch wenn es den Leuten nicht gefällt bei uns war das ähnlich 3 Kinder in 3 Jahren war meinen Eltern auch zu viel. Las dich weiter von deinem Mann besamen wie er es möchte. Meine Alte ist noch im Kuhstall — aber ab Es ist gut dass du keinen BH trägst damit sich die Titten richtig aushängen.

Die Titten bei meiner Frau sind ausgehängt und das ist gut so. Ich melke meine Frau seit ihrem 17 Lebensjahr.

Wo kommt ihr übrigens her? Werde meiner Frau von euch erzählen. Hallo lena mam meldest dich ja nicht mehr — hat dein Mann dir früher auch die Euter abgebunden oder tut er es noch bei meiner dicken waren sie früher auch als blau und heute Abend läuft die Melkmaschine wieder und es gibt den harten Schwanz. Gut so Lena mam der Mann entscheidet besamt und schwängert ich hab mir meine dicke auch gefügig gemacht vom ersten Tag musste sie auch mit in den Stall ich hab gleich angefangen an ihren Eutern zu arbeiten mit 17 nach dem ersten Kind war sie zum ersten mal an der Melkmaschine und heute hat sie ein Euter wie eine Milchkuh.

Lana mam du stellst Fragen meine Alte hat schon mit 2 anderen Männern gefickt — aber nur mit Gummi. Die Kinder sind alle von mir und besamen tue ich sie nur. Einmal ist einfach so passiert und beim 2. Das ist bei uns aber nicht an der Tagesordnung. Nach ihrem ersten Fremdfick hab ich sie mit der Reitgerte erzogen danach konnte sie nicht mehr auf dem Melkschemel sitzen. Sie dürfte aber nur mit meiner Erlaubnis. Bei mir wird sie ja auch ständig gefickt — es kommt auch schon mal vor das ich sie im Kuhstall nagele.

Ich bin immer am geilsten wenn die Melkmaschine läuft und meine alte gemolken wird. In unserem Schlafzimmer summt abends die Melkmaschine wie im Kuhstall und das täglich.

Die Euterbehandlung ist sehr wichtig abbinden, Gewicht und immer melken und die Kinder so lange wie möglich säugen. Jetzt wo sie wieder schwanger ist darf sie nicht fremd ficken. Was machst du auf eurem Hof — melkst du auch Kühe oder die Ziegen. Höre auf deinen Mann und lass dich ordentlich besamen — wenn Kinder kommen sind sie ein Geschenk Gottes und die Euter wachsen.

Ich entscheide was meine Frau zutun hat — sie muss in der Landwirtschaft arbeiten überwiegend Kühe melken Hausarbeit Kinder versorgen und mir gefügig sein — wann immer ich will ohne Gummi den benutze ich nie. Das melken macht uns beide noch geiler. Ein anderer Bauer hat mal zu mir gesagt — deine Alte hat Euter wie eine Kuh darauf ich so soll das sein. Meine Alte würde gern mehr über euch wissen. Hallo Lena mam meine Alte wollte wissen wann du zum ersten mal schwanger warst und ob du auch viel arbeiten tust und deinem Mann gehorsam bist.

Meine Alte hab ich sehr streng erzogen und zu einer guten Mutter und Bäuerin gemacht. Wer ohne Erlaubnis fremd fickt bekommt Hiebe ohne Ende. So dann bist auch du tragend — gut so und nach dem abkalben will er dich gleich wieder besamen — so hab ich das früher auch gemacht. Kind wieder ein Mädchen wird werde ich sie im Kindbett gleich nochmals decken. So du wirst mit der Ziegenmelkmaschine gemolken — hat dein Mann sie selbst umgebaut? Sind deine Zitzen auch so lang wie bei meiner Frau — durch das ständige melken werden die immer länger.

Meine Frau ist auch eine sehr gute Milch- und Mutterkuh und so soll es auch sein. Der Mann hat das sagen in der Ehe und auf dem Hof. Wir ficken auch heute noch sehr viel auf dem Hof ist man oft zusammen und es gibt Möglichkeiten genug. Ich hab sie schon zwischen den Kühen gevögelt. Meine Frau arbeitet in allen Bereichen auf dem Hof mit nur im Pferdestall hat sie nichts verloren.

Wenn unser Zuchteber deckt und Maria das Gemächt des Ebers sieht wird sie immer geil und ich muss ran. In welcher Gegend im Süden lebt ihr dann. Was haben deine Schwiegereltern für einen Hof? Eine Frau hat willig zu sein und muss auch arbeiten und im Bett muss sie eine Sau sein. LG von den Milchbauern. Mallo Milchbauer Wird deine Milch- und Zuchtkuh beim Melken oder im Stall zwischen den Kühen von dir auch mit einem armlangen Tierarzthandschuh gefistet und gedehnt, so als ob sie künstlich besamt werden würde.

Muss die Kuhfotze meiner Milch- und Zuchtkuh beim maschinellen Melken immer tief und kräftig fisten. Dann wird sie mit einem dicken Gummischwanz gefickt und besamt. Oder ich muss sie wie ein Stier bespringen und besamen bis sie laut schreit und abspritzt. Schade, dass es so wenig Damen gibt welche sich als melkwillig outen! Habe viel Erfahrung und Equipment zu bieten!! Hallo Lena mam schön dass du wieder trächtig bist — bei uns war das ähnlich.

Eine strenge Hand wäre für die meisten Weiber sehr gut. Ich hab mir meine Bäuerin so geformt wie sie heute ist und am Anfang musste ich sie schon hart ran nehmen. Da gab es auch schon mal den Po voll. Aber bei uns wurde immer gefickt und es werden keine Gummis benutzt. Meine Frau habe ich nach unserem ersten Kind immer gemolken und daher auch über Jahre bei Milch gehalten.

Kinder wieder ein Mädchen wird werde ich sie im Kindbett gleich wieder decken — da sind wir uns einig. Ich brauche noch meinen Hofnachfolger.

Das melken gehört bei uns einfach zum glücklich sein und du kannst dir vorstellen wie lang die Zitzen meiner Alten sind. Gestern Abend hat sie wieder gut und viel Milch gegeben und hinterher hab ich ihr noch ordentlich in den Arsch gefickt. Wir freuen uns auch schon beide auf die dicke Wampe meiner Alten die bringt meist 9 Pfund Kälber — zum Schluss wird in Seitenlage gebockt bis kurz vorm kalben. Auf dem Hof gibt es immer ein Plätzchen zum ficken und wir tuen es immer noch überall.

Im Stall geht sie auch auf die Knie und bläst mir einen wenn ich meinen Schlauch aus der Latzhose hole. Jetzt laufen die Melkmaschinen im Kuhstall und am Abend bei meiner trächtigen Kuh. Das mit dem aufpassen war oder ist bei uns immer angesagt. Tochter hat vor einigen Jahren mal gefragt was macht ihr in eurem Zimmer da läuft ja eine Melkmaschine wie im Kuhstall.

Bei meiner Alten wächst die Wampe auch schon. Ich freue mich drauf — dann geht es wieder von hinten in die Fotze und in den Arsch. Hat dein Mann dir auch schon mal — nach dem Fremdgehen den Hintern versohlt? Bei meiner Alten ist das kalben eine Kleinigkeit — die Kinder kommen ohne Probleme und dann sofort wieder drauf und immer an die Maschine. Meine Frau hat Milch ohne Ende — alles durch das gute melken ihres Bauern. Soso Lena Mam dann hast du auch schon den Arsch versohlt bekommen nun ja manchmal muss es so sein.

Es gibt nichts schöneres als eine schwangere Frau wenn man so sieht wie die Wampe weckst — toll. Wenn ich im Kuhstall die Latzhose aufmache geht meine Alte sofort auf die Knie und bläst mir einen. Der Arschfick ist bei uns an der Tages Ordnung — sie hält hin. Gru8 an deinen Bullen möge er dir ordentlich seinen Schlauch in die Muschi schieben.

Wann steht bei dir das kalben an? Das ist gut so — das hab ich alles bei meiner Alten auch so gemacht. Wenn es bei uns wieder ein Mädchen wird werde ich sie im Kindbett sofort wieder besamen. Eine strenge Hand tut einer Frau immer gut. In unserer Ehe und auf dem Hof hab ich die Hosen an und bestimme wo es lang geht. Meine Alte hat auch den Arsch schon hart mit der Pferdepeitsche versohlt bekommen. Sie kalbt auch im April — wir warten beide auf ein Bullenkalb.

Sie ist heute schon den ganzen Tag geil. Am Morgen hat der Eber gedeckt und meine Alte war wider mal dabei — wenn sie das sieht wird sie schon geil. Als es fertig war hab ich meine Latzhose aufgemacht und sie hat mir auf den Knien einen geblasen. Sie ist eine gute Bläserin und auch Melkerin bei mir und auch bei den Kühen.

Wie arbeitet ihr in der Landwirtschaft deiner Schwiegereltern mit? Bis bald der Milchbauer und seine Bäuerin. Da stehen wir nicht drauf — ficken und blasen im Stall ja und auch mal pissen ist ok. Ich schlage ihr lieber mal den Po voll oder binde sie an. Meine Alte ist rasiert auch unter den Armen. Ich rasiere sie selber — Haare an der Muschi mag ich nicht. Mit den Eutern meiner Frau bin ich auch nicht so zärtlich — die müssen schon her halten die Euter.

Lena mam so muss es sein — ich ficke sie auch oft in den Arsch und lasse sie dann blasen. Der Saft schmeckt etwas salzig sagt meine Alte. Am Abend ist bei uns wieder Melkmaschine angesagt — Gestern ging nicht wir haben 2 Kälber bekommen. Ich hab sie von jungen Jahren sehr streng erzogen und geformt. Wir sind seit 36 Jahren zusammen in der Zeit hat sie 2x Fremd gefickt — einmal mit unserem polnischen Knecht — sie wurden erwischt.

Der Knecht flog raus und ich hab sie halb Tod geschlagen. Dann hat sie vor etwa 8 Jahren ein älterer Viehhändler gefickt mit meinem Einverständnis und ich hab zu gesehen.

Das hat mich auch richtig angemacht — mal sehen vielleicht findet sich nochmal eine Gelegenheit. Könnten wir nicht anders weiter kommunizieren ohne dieses Netzwerk? Hallo cury irmi nun mal zu dir — herzlichen Glückwunsch dann las dein Baby lange saugen und dich von deinem Mann richtig melken — mit einer Milchpumpe anfangen und immer dran bleiben — am besten gleich nach dem werfen neu besamen dann klappt das mit der Melkerei.

Hast doch zu deinem Christkind auch einen Melker? Nun ja bei uns auf dem Hof ist das alles etwas anders. Meine Alte hat nach dem 3. Kind in der Scheune mit dem polnischen Knecht gevögelt und wurde erwischt — da gab es haue.

Vor 7 Jahren habe ich sie vom Viehhändler Willi einem älteren Mann vögeln lassen. Sie war da gerade im 3. Ich hab sie ihm zu geführt — wir konnten dadurch gut Vieh verkaufen. In der Kammer neben dem Kuhstall steht noch ein Bett und dort ist er auf sie gestiegen.

Ich muss ihm noch den Reitstock aus dem Pferdestall holen — er hat sie erst richtig gestriemt — Schläge den Po und dann in Arsch und Fortze gefickt. Sie hat in 26 Jahren 2x Fremd gefickt. So bei uns fängt jetzt wieder die Melkzeit an. Über E-Mail kommunizieren oder so? Der Milchmann und Melker vom Hof. Nach dem Wurf gleich neu besamen. Dann lange stillen und deinen Kerl immer melken lassen.

Deine Zeilen machen mich jeden Tag neu geil, und das mit 53 Jahren. Wo im Hamburger Umland gibt es Bauern, die meine Titten melken? Bei uns wird nur ne normale milchpumpe aus der apotheke benutzt oder direkt ab der quelle getrunken. Schade, dass ein so interessanter Thread so einschläft. Milchbauer und alle die hier ihre Beiträge geschrieben habt, macht bitte weiter. Melde Dich doch mal. Hier ist wirklich Totehose,anscheinend lassen sich zuwenige Frauen melken,hab bei der melkerei die geilssten Orgasmen.

Hallo lena mam Ich werd schon geil wenn ich nur dra denke einer frau das melkzeug der kühe an ihr euter zu hängen ich hab das nur auf bilder gesehen find das echt geil Lg bauer. Habe vor 2Jahren geworfen. Und will wieder Milch geben. Was kann ich tun damit das geht? Habe immer noch Lust drauf. Hallo Annchen, ich bin zwar kein Milchbauer aber Titten melken ist geil und die Milch lecker….

Wir haben eine Freundin, die herrliche Milchtitten hat. Wir, mein Mann und ich saugen gerne daran, jeder an einer Titte. Meinen Mann macht das oft so geil, dass ein Schwanz spritzt, ohne dass er berührt wird. Mit etwas Campari aufgefüllt schmeckte das herrlich.

Es wurde später noch einmal Sperma nachgeschossen. Ich habe noch einen Nachtrag. Für meinen Mann ist ein Tittenfick mit Gerda tropfenden Titten super. Er fickt danach wie ein Gott. Der bh wird dann auch schnell nass weil durch den Druck meine Euter ihre Milch wie Fontänen rumspritzen.

Das macht mich extrem feucht. Ich ruf dann nach meinem Freund den ich dann reite. Wenn er mein überschwappendes Gehänge sieht, wird er stahlhart und fickt mich ordentlich durch.

Ich zieh dann meinen bh aus und während ich ihn reite, Presse ich mit meinen Fäusten die Milch aus den Eutern. Ich schlage dann richtig oben am brustansatz dagegen und Presse mit meinen Fäusten von oben nach unten die Milch raus.

Dabei machen meine Euter geile schmatz- und furzgeräusche. Meine Nippel sind extrem dick und hart, die Milch spritz 5-strahlig aus jeder Seite. Mein Freund greift nach meinen Eutern und dehnt sie so lang, dass er meine Nippel gegen seine Pressen kann.

Ich sitze dabei aufrecht auf ihm und bekomme mehrere Orgasmen. Meine schlabbereuter haben ein so weiches Bindegewebe dass man sie problemlos sehr lang dehnen und walken kann.

Ich stehe auf und lege meine Titten auf den Esstisch, während mein Freund mich von hinten hart durchfickt und mit einem Nudelholz meine Euter plättet und die Milch rauspresst. Ich schreie dabei vor Lust. Zum Schluss saue ich seine Körper mit meiner Milch ein und Presse meine Euter so fest wie möglich gegen seinen Oberkörper. Dabei machen meine Euter geile schmatz und matschgeräusche bis wir beide gemeinsam kommen.

Das ist so megageil! Ich bin busenliebhaber u suche Frau mit spritzende brüste saug alles von Brust u muschi am liebsten mollige u ab 90g in Bremen und umzu freu mich auf Milch LG. Ich bin Sonja eine scharfe Frau ,die nur Gentlemens ran lassen kann.

Weil es ja heut zu Tage Männer geben tut,in nuechte- ren zu stand ,hat keiner den Arsch in. Den ich als Frau nur fer- ehren kann in allen lagen,was in der Welt basiert ,Mann kann mit ihm viel lachen und ernste Gespräche fuehren. Ich mag ihm sehr,ich bin in ihm ferguckt.

Wie soll ich es anstellen,es ist nicht so einfach wie es aussieht,ich breuchte einen Rat,mit der Tür ins Haus zu fallen moechte ich auch nicht. Gibt es tips hier auf im forum. Bin in dem ganzen noch recht unerfahren.

Ist das hier alles ernst gemeint? Wie kommt man sozusagen an Bauern, die das machen, bzw an Melkmaschinen? Bin noch u20, gebe aber schon Milch. Aktuell aber leider nur Ca 20 ml alle paar Stunden. Ich werde jeden Tag mehrfach mit der Melkmaschine gemolken. Ich werde angebunden und mein Bauer schiebt mir seine Hand in die Votze und dann werde ich fürs besamen fertiggemacht. Meine Freundin und ich haben eine echte Melkmaschine, mit der wir uns gegenseitig melken.

Welche Frau hätte Lust zum mitspielen? Wenn man mit der umgebauten Melkmaschine melken will muss man seine Frau immer bei Milch halten und dazu sollte sie alle 2 Jahre kalben — nur so ist das über Jahre möglich.

Übrigens bei uns steht wieder Nachwuchs an. Wir vögeln über all auch im Stall aber auf dem Hof hat man auch mehr Möglichkeiten als in der Stadt. Ich bin auch beuerin helfe meine Mutter mit im Kuhstall. Ich bin auch dicke kilo, habe drei kilo titten ,und mein Kollege ist ein suesser schwarzer junge.

Er besorgt es mir auf dem Heu Boden ich bin nimmer satt,sein Schwanz ist für mich ideal ich Melke ihm ab bis er leer ist und dann ficke ich mit meinem Kollegen wieder bei ihm zu Hause ,bis morgens früh ,dann gehe ich gleich wieder zum arbeiten im Stall. Ich tra ge ,nichts unter meinen kittel.

Dann kann ich gleich mit Nepo weiter ficken von hin ten,damit er meine Euter durch kneten kann. Meine Mutter ihr Freund hat mir dick gemacht zum dritten male,was meine Mut ter nicht weiss ,meine Tante tut solange meine Kinder auf passen,sie tut es gerne für mich.

Jungs ich suche noch geile dicke Schwänze zum ficken,um so dicker und so laenger er ist,um so geiler werde ich. Mein traum wäre es auch wieder milch geben zu können gebt mir tipps wie das nach 14j funktionieren soll. Ich wusste am Anfang garnicht das mein mann auf muttermilch steht.

Hi anonym w lass dich von mir ein baby machen das ist die schönste art das du wieder Milch gibst möchte dann jeden Tag an sein Busen saugen wenn du mich stolz reitest bitte meld dich LG.

Hey Bäuerin, das hört sich gut an. Ich habe auch so Schläuche von 90 EE. Doch keiner kann sie richtig melken. Und dabei stehen bei Erregung die Zitzen so richtig 2cm hervor.

Wer macht das bei dir? Und dabei den Hengst zu spüren, das ist echt geil, denn ich hatte auch schon mehrere drin, aber keinen eigenen Hengst. Sag mir bitte Bescheid.. Also wir Schweizer brauchen keine Maschine, geht auch ohne, viel geiler, hiä läbe halt no ächti männer, nid so maschine bubis…. Hallo ihr lieben ich bin 53 ig meine Frau die Silvi ist 48 ig und hat echte 95 D Titten sind Hammer Teile würde sie gerne mal von einem Bauern auf seinem Hof an eine Melkmaschine anschliesen lassen und ihre geilen 95D Titten abmelken lassen der Bauer dürfte sie dan auch von hinten dabei ficken und besamen ich würde dabei nur zusehen.

Milchpumpen, in verschiedenen Ausführungen, sowie zwei Melkmaschinen sind vorhanden, die ich bei meinen beiden Partnerinnen sehr oft eingesetzt habe. Aber ich bin überrascht, dass das Melken das Brustgewebe schädigen soll, wie ich verstanden habe?? Melken meine Ehestute täglich habe extra dafür einen Melkstand gebaut.

Bringe öfters Freunde mit die sie melken und besamen dürfen sie wird immer geiler. Bin am Eutermelken interessiert; habe z. Wer hilft mir dabei? Ich habe 75b ich möchte Mal gemolken werden! Ich komm aus dem Süden! Badenwürtenberg ich bin 18! Ich hab mir jetzt alles durchgelesen! Ich möchte an die Maschine!

Wir suchen noch eine Stute zum Melken aus dem Norden. Am besten mit langen grossen Eutern.. In Cum We Trust. Meine Freundin Mandy steht noch immer unter Saft, obwohl sie schon lange nicht mehr stillt. Manchmal wichst sie mir auch dabei einen. Hey hallo, ich habe gerade ihr text gelesen und bin sehr beeindruckt und würde es auch gern einmal probieren und mich an eine Melkmaschine anschliessen zu lassen. Ich finde es ehrlich gesagt pervers. Und ihm dabei einen runterholen. Wenn wir in der Missionarstellung vögeln, dann hängt er mir auch andauernd an den Nippel und saugt.

Ich habe ne echte Melkmaschine im Wohnzimmer stehen. Bin aus dem Raum Na welche Frau traut sich ihre Euter melken zu lassen? Ich melke meine Maria mit einer umgebauten Ziegenmelkmaschine.

Wir sind Bauern haben 7 Kinder und meine dicke hat immer gut Milch. Maria ist meine menschliche Milchkuh. Ich werde von meinem Master Ehemann auch regelmäsig an eine Melkmaschine angeschlossen. Dann sind deine Nippel und Titten gut für die Reitgerte oder den dünnen Rohrstock. Dann bekomme ich so zwischen 20 und 30 hatre Hiebe drauf. Und die Titten sind dann immer blau und mit Striemen bedeckt.

Habe grosse Titten ünd fände die Vorstellung geil… vieles hier find ich aber übertrieben und zu extrem…aber jedem das seine. Ich will auch gemolken werden. Meine Euter sollen Auch von ner melkmaschine gemolken werden. Das sind ja herrlich geile Beiträge hier da fühlt man sich ja wie Zuhause. Meine Freundin kann es leider emotional nicht verarbeiten die gemelkgefickte zu sein Sexualität ist ein Problem bei ihr. Ihr zu liebe hab ich versucht meine Gelüste zu unterdrücken aber es klappt nicht… Ich will melken ich will ficken ficken und noch mehr.

Ich brauche eine richtig pervers und notgeile Haus und Hofsau. Hallo Extrembauer, ich träume schon lange davon, von einem ebenso strengen wie geilen Zuchtmeister erzogen, gemolken und für alles was mit Ficken zu tun hat benutzt zu werden. Ich gehöre richtig hart rangenommen und abgerichtet und möchte mehr wissen über deine Wünsche. In den 80ziger Jahren war meine Frau, damals 25 Jahre alt schwanger mit Zwillingen.

Also sprachen wir zuerst mit der Hebamme die uns an ihrer Brust das Richtige massieren zeigte und die Wirkung war erstaunlich. Nach 15min gefühlvollem ausstreichen vom Brustansatz zu ihren Milchdrüsen und Wärmekissen oder Wärme Kirschkernkissen bildeten sich Tröpfchen Milch. Wir mussten uns davon überzeugen das es wirklich funktioniert.

Wir vertrauten unserer Hebamme sodas wir über den Saugreflex der Säuglinge lernten diesen auch selbst anzuwenden. Meine Frau stellte sich vor ich wäre ihr Baby und versuchte mir ihre Brust zu geben und mich zu stillen wie ihr eigenes Baby. Unter der Anleitung unserer Hebamme der ich Heute noch sehr dankbar bin für ihr Einfühlsames und Geschultes Handeln die Ihre Brust als Mutterbrust zu Verfügung stellte und mir und meiner Frau uns beiden zeigte wie viel die Brust mit Vorhof und Brustwarze in den Mund gedrückt werden soll.

Und der Saugreflex imitiert durch Zungenrollen ein Unterdruck entsteht ähnlich der eines Säuglings. Das war ein sehr sehr schwieriges Unterfangen kaum zu glauben das wir das hin bekamen. Meine Frau nahm die Brust unserer Hebamme in den Mund und sie saugte wie ein Baby unsere Hebamme streichelte sie immer wieder über ihren Kopf und summte eine leise Melodie. Meine Frau entspannte sich immer mehr bis die Hebamme mir ein Zeichen gab und mir andeutete das ich an ihre rechte Brust kommen sollte und es wie meine Frau gleich tun.

Sie flüsterte uns beiden zu wie gut wir das machten und uns sachte in das saugen vertiefen an nichts anderes denken nur die Milch aus ihrer Brust empfangen. Meine Frau schaute mich an als ich zufrieden an der Brust unserer Hebamme saugte und ihr wurde auf einmal bewusst wie intim dieser Moment für uns drei war.

Unsere Hebamme sagte es ist so weit ich sollte jetzt an die Brust meiner Frau und mich von ihr Stillen lassen. Ein langer Seufzer entwich unserer Hebamme und sie machte die Augen zu und flog wohl zu den Engeln. Das war wohl die tuffigste Geschichte die ich je gehört habe. Nur hast Du die 3 Schwulen Typen leider weg gelassen, die Dir vorher alle dein Nülle gefühlt und gelutscht haben, es wäre hier gerade für unsere Homos schön gewesen, wenn du das nicht hättest weg gelassen.

Aber ansonsten bin ich jetzt richtig geil geworden. Ich kaufe mir jetzt gleich ne Schrippe und sauge an ihr bis Milch raus kommt. Gibt es noch Männer die interessiert sind… Titten zu melken? Meine Milch versiegt … das will ich nicht.. Wo sind die Bauern die noch richtige dicke Euter melken? Meine Euter sind sehr voll und meine Fotze noch weit offen.

Oh du Milchkuh, da würde ich gerne melken und dran nuckeln, um die Euter zu entlasten. Deine Fotze ist noch weit offen? Das ist vor kurzem mal passiert. Hat sich offensichtlichdirekt neben ihr im Sprudelbecken gewichst und ich habs aus der Ferne beobachtet. Bin 20 habe keine titten nur harte nippel mit Warzenhof. Wer von euch Kerlen steht drauf????

Ich lasse mir gern meine Brüste mit Nadeln nägel und hacken durchstechen und auch meine beschnittene pussy wird gequält.

Wie extrem macht ihr es? Ich m, 39, Nürnberg stehe total auf Fisting. Wie stehen Frauen dazu den Mann zu fisten? Frage von Ge49 am Schmerzen , Analsex , Arschloch. Leichte Schmerzen beim ficken am Schwanz machen mich noch geiler, es gibt so viele trockene Fotzen die auch auf Schmerzen stehen. Mein Mann liebt es mir vor und während des ficken weh zu tun.

Je mehr ich schreie um so geiler wird er. Genau so muss es sein, damit die Weiber wissen, wozu sie da sind! Still zu dulden und ihm Lust zu bereiten,. Ich denke, vor dem Fick bringt eher die Peitsche Jule zum Schreien, sicher ein guter Anfang für das, was danach kommt.

Ein richtig geiler fick zudem gehören auch Schläge auch mal in mein Gesicht ich bin nurnoch am auslaufen am quicken am schreien wenn mein fickfleisch glüht und schmerzt wenn ich brutal genommen werde. Ich kenne das nur so, dass es die Männer aufgeilt, wenn er beim Bumsen mit seinem Schwanz Schmerzen verursacht. Ja, es gibt nichts schöneres als so richtig hart und gnadenlos in den Arsch gefickt zu werden, an den Haaren gezogen zu werden und auch leicht geschlagen zu werden.

Verheultes Gesicht und Schreie gehören einfach dazu. Schmerz und Lust gehören zusammen. Oder was denkst du, warum wir Frauen BHs tragen? Wenn den ganzen Tag was einschnürt, macht das wahnsinnig geil darauf, dass das enge Ding abends endlich runterkommt. Das ist noch geiler als Sex! Darum versteh ich die Männer auch nicht, die immer wollen, dass ihre Frauen keinen BH, kein Höschen tragen.

Die Weiber sollen nur schön spüren, woran sich ihr Stecher am Abend dann erfreut. Die meisten reiferen Frauen die ich kenne, mögen das. Leichte Klappse auf den Po bei nachlässigem Blasen oder Wichsen gehören auch dazu, sie muss sich anstrengen dabei.

Meine derzeitige Sub braucht das ganz dringend. Schläge auf den Arsch, bis er schön rot ist, ziehen an den Zitzen und den Haaren während mein Schwanz in ihrem engen Arsch hämmert, dann läuft ihre Fotze richtig aus Mein Mann liebt es, wenn ich mich ihm willig hingebe obwohl ich Lustschmerz habe. Und auch das ich nicht zickig bin wenn es um Schmerzen geht. ER erkennt in meinem Erdulden meine Liebe und Hingabe. Er liebt es meine Nippel zu zwirbeln oder lang zu ziehen, nur um zu sehen, dass ich nicht protestiere.

Ich muss ihm dann in die Augen schauen, auch wenn mir die Tränen aufsteigen. Das macht mich geil wie wenn er mich beim Ficken auf den Arsch schlägt. Ich fühle mich geborgen und begert, wen er mich dominiert.

Geil ist es auch zu wissen, dass sie danach länger daran denkt als wenn man es vanilla treibt. Ich bin lesbisch, aber mit strap-on besorge ich es meiner Sub gerne ordentlich in beide Löcher. Wenn sie so wimmernd vor mir liegt gehe ich voll ab.

Für mich gehört es dazu - es ist so geil heftig benutzt zu werden. Meine bisherigen Partner standen leider nicht drauf, ich durfte das erst bei einem ONS erleben. So oft und heftig bin ich in einer Nacht noch nie gekommen! Aber wenn es zwickt, wenn er mich anal nimmt oder er mir im Eifer des Gefechts auf den Hintern schlägt oder meine Brüste hart anpackt, dann jammere ich auch nicht herum.

Es ist doch geil, wenn er seine wilde Seite rauslässt. Wenn ich noch ein bisschen trocken bin, stört ihn das gar nicht. Endlich mal Frauen, die sich nicht anstellen hier. Mann fickt ja keine, die nicht mitmachen will. Animalisch ist doch geiler und ich will schon sehen, dass sie sich mir ganz hingibt.

Und was eigt mir das deutlicher, als wenn sie hinhält, auch wenn es sie offensichtlich ein bischen zwickt. Und man kann die Löcher ja nicht ohne Grund dehnen.

Die Frau ist die Empfängerin, da hat sie zu nehmen, was sie kriegt. Der Mann ist der Gebende Part, da darf er auch dominant sein und unterwerfen. Eine Ex von mir wollte beim lecken immer sehr hart die Brustwarzen bearbeitet werden. Ein bisschen Schmerz gehört einfach dazu.

Oder auch ein bisschen mehr. Wenn ich gefickt werde, will ich auch was davon merken.



Porno fotografie brüste selber basteln

  • Erotik umsonst vor der cam
  • Flehentlich sieht sie mich an.
  • Sex auf dem rastplatz sperma booster
  • 744






Orgasmus bei massage fetisch getragene wäsche


Mit einer Hand ging ich nun nach unten in Richtung magisches Dreieck und glitt sanft in ihren Slip. Sie spreitzte die Beine und liess mich gewaehren. Ich bemerkte, dass sie schon feucht war. Das war fuer mich das Zeichen, dass ich sie jetzt nehmen darf.

Ich zog ihr den Slip aus und legte ein Bein auf die Lehne der Couch und das andere stellte ich sanft auf die Erde, so das ihre Schenkel jetzt schoen weit gespreitzt waren. Ich kniete mich zwischen ihre weiten Schenkel und fing an meine Zunge an ihrem Loch lecken zu lassen. Sie presste mir ihr Becken so heftig entgegen, dass ich teilweise richtig nach Luft schnappen musste.

Dann sagte sie ploetzlich, ich will auch mal naschen, gib mir doch auch mal was. Ich stand auf, ging zu ihrem Kopfende und spreitzte meine Beine ueber ihr. Jetzt kniete ich ueber ihr. Mein Schwanz hing genau vor ihren Augen. Da ich im Bett nichts anhabe, brauchten wir uns nicht mit dem Ausgeziehe aufhalten. Ich nahm mich wieder ihrer Muschi an. Sie ging mit beiden Haenden an meinen Hueften entlang auf meinen Ruecken und hielt sich dort fest.

Meinen Schwanz nahm sie in den Mund und saugte ihn fest an. Das war ein wahnsinniges Gefuehl. Sie bearbeitete meinen Schwanz nur mit der Zunge und den Lippen, liess ihre Haende ganz aus dem Spiel.

Nach einer Weile, ich weiss nicht wieviel Zeit vergangen war, sagte sie, sie wolle mich jetzt spueren. Ich wuerde dich gerne von hinten nehmen. Das mag ich auch gerne, sagte Andrea. Wir standen beide vom Sofa auf.

Sie zog sich zunaechst ihr T-Shirt aus und zog mir dann auch noch meins aus. Dann kniete sie sich auf die Couch und forderte mich auf auch zu ihr zu kommen.

Ich liess mir das nicht zweimal sagen und kniete mich hinter Andrea. Ich nahm meinen Schwanz in die Hand und fuehrte ihn ihr langsam ein. Sie stoehnte leise auf und fluessterte, das ihr das wahnsinnig gut tut. Ich fasste sie mit beiden Haenden bei den Hueften und fing an sie sanft zu ficken. Sie kam mit einer Hand zwischen ihren Beinen durch und griff nach meinem Sack.

Als sie ihn endlich hatte fing sie an ihn heftig zu kneten. Da ging ploetzlich das Licht im Wohnzimmer an und wir beide erschraken und schauten etwas benebelt in Richtung Wohnzimmertuer. Vor uns stand meine Frau.

Na das schmeckt mir ja, sagte sie, meine beste Freundin hier durchficken, was. Ich wusste nicht was ich darauf hin sagen sollte. Da sagte Andrea schon zu ihr, sei keine Spielverderberin und mach mit. Warum eigentlich nicht, sagte meine Frau und kam zu uns.

Ich war ueber diese Reaktion doch etwas erstaunt. Sagte aber immer noch nichts. Sie zog den Couchtisch weg, damit sie besser an uns ran kam. Dann kam sie zu mir und kuesste mich wild.

Mit einer Hand ging ich ihr zwischen die Beine und bemerkte, dass sie auch schon etwas feucht war. Da sie im Bett auch meistens nur ein Unterhemd an hatte, brauchte ich sie nicht weiter auszuziehen. Waehrend wir uns nun wild und leidenschafftlich kuessten und ich mit einem Finger in sie eingedrungen war, uebernahm Andrea fuer mich das Ficken.

Sie bewegte sich hing und her und liess meinen Schwanz so in einem gleichmaessigen Rhythmus in sich rein und raus fahren. Ich fragte meine Frau ob sie auch mal ran wolle. Ja klar, antwortete sie. So wechselten Andrea und sie die Plaetze und ich fing an Andrea mit meiner Zunge aufzureizen, waehrend sich meine Frau meinen Schwanz einfuehrte.

Nach einer Weile meinte Andrea, dass sie gerne mal meine Frau gemeinsam mit mir vernaschen wuerde. Wie meinst du das, fragte ich Andrea. Sie wandt sich meiner Frau zu und forderte sie auf sich auf den Couchtisch zu legen. Etwas widerwillig tat sie das. Andrea kniete sich zwischen ihre Beine und spreitze sie weit auseinander.

Dann fing sie an ihr Loch auszulecken. Ich weiss, dass meine Frau noch nie von einer Frau geleckt wurde und war erstaunt, dass sie es so einfach geschehen liess. Steck ihr deinen Schwanz in den Mund, forderte Andrea mich auf. Ich ging zum Kopfende meiner Frau und schob ihr den Schwanz zwischen die Lippen.

Genuesslich nahm sie ihn auf und fing wie wild an ihn zu lecken und zu wichsen. Andrea leisstete ganze Arbeit. Es dauerte nur wenige Minuten, da entfuhr meiner Frau ein lautes Stoehnen. Mit den Worten oemir geht einer aboe baeumte sie sich auf dem Couchtisch auf und ergoss sich in Andreas Mund. Andrea erhob sich und sagte zu ihr, dass sie jetzt das gleiche. Meine Frau huepfte vom Couchtisch und Andrea nahm ihren Platz ein. Bei Andrea dauerte es wesentlich laenger, bis meine Frau es geschafft hatte ihr einen Orgasmus zu entlocken.

Andrea hatte es mittlerweile fast geschafft mir meinen Saft zu entlocken. Aber da kam es dann auch ihr sehr heftig. Sie wandt sich unter der Zunge meiner Frau auf dem Couchtisch. Nachdem sie sich ein wenig erholt hatte sagte sie zu mir, das ich nun dran sein und wiess mir den Platz auf dem Couchtisch zu. Ich krabbelte auf den Tisch und legte mich auf den Ruecken.

Meine Frau beugte sich ueber meinen Schwanz und fing an ihn zu bearbeiten. Andrea kam an mein Kopfende und stellte sich mit gespreitzten Beinen ueber mein Gesicht.

Der Anblick, den ich aus dieser Position geniessen konnte war wunderbar. Ich sah Andreas nasses Loch und konnte erahnen wieviel Saft ihr eben unter den Liebkosungen meiner Frau entwichen war. Sie kam ganz nah ueber mein Gesicht, so das ich keine Schwierigkeiten hatte mit meiner Zunge ihren Kitzler zu bearbeiten. Diese Stellung machte mich so geil, das auch ich mich nach wenigen Minten im Mund meiner Frau entludt.

Andrea sagte, dass ich mich man jetzt ein wenig erholen solle und wenn meine Frau nichts dagegen habe, ich den beiden jetzt bei einem Dildospiel zuschauen koenne. Da meine Frau nur laechelte, aber nichts gegen das Vorhaben von Andrea einwandt, ging Andrea zu ihrer Reisetasche und holte einen praechtiggen grossen Dildo mit Noppen hervor.

Hast du immer soetwas bei dir, fragte ich sie. Man weiss ja nie, was so alles passiert, wie du siehst. Ich laechelte und war nun gespannt was weiter geschah. Andrea nahm meine Frau an die Hand und ging mit ihr zum Schlafzimmer ich folgte den beiden. Andrea wiess meiner Frau einen Platz auf dem bett zu und kniete sich neben sie auf das Bett.

Ich setzte mich auf einen Stuhl sah den beiden gespannt zu. Andrea fing an den Dildo in den Mund zu nehmen und ihn mit ihrem Speichel ordentlich nass zu machen. Das ganze dauerte etwa zwei Minuten. Meine Frau und ich schauten ihr dabei gespannt zu.

Dann nahm sie den Dildo aus dem Mund und fuehrte ihn zu ihrer Muschi. Sie spreitzte die Beine weit und fuehrte ihn sich ein. Mit langsamen Bewegungen stiess sie das dicke Ding immer tiefer in sich hin. Soweit, dass es fast verschwunden war. Nun nahm sie eine Hand meiner Frau und forderte sie auf weiterzumachen. Die tat ihr den Gefallen und fing an sie mit dem Dildo zu ficken. Andrea spreitzte ihre Beine weit und genoss es sichtlich, wie dieser grosse Dildo durch die Hand meiner Frau sie zum naechsten Hoehepunkt trieb.

Am Dildo zeichnete sich ab, dass Andrea diese wunderbare Fluessigkeit verlor. Er wurde noch nasser. Sogar die Hand meiner Frau wurde richtig nass. Das Schauspiel regte mich doch sehr an.

Andrea zog sich den Dildo raus und legte ihn, wie schon am Anfang voller Genuss ab. Dann beugte sie sich zu meiner Frau runter und fuehrte ihr den Dildo ein. Ihr schien er etwas zu gross zu sein. Sie stoehnte auf und meinte, dass das Teil doch ziemlich gross sein. Andrea reagierte nicht auf den Einwand. Sie kniete sich mit ihrem triefenden Loch ueber das Gesicht meiner Frau und fing an sie mit dem Dildo zu bearbeiten.

Sie forderte meine Frau auf ihr den Saft auszulecken. Zunaechst fing sie an mit den Fingern durch die nasse, glitschige Spalte zu gehen. Nach einer Weile fing sie dann an Andrea wieder auszulecken. Die beiden waren in voller Aktion. Es schien ihnen richtig gut zu gefallen. Nach einer Weile schaute Andrea zu mir rueber und meinte, dass ich mal zu ihr kommen solle und mich vor sie hinknien solle.

Gespannt, auf das was nun komme wuerde tat ich es. Gib mir mal deinen Schwanz. Ich blase ihn dir jetzt schoen gross, damit du mich gleich ficken kannst, waehrend ich geleckt werde. Ich nahm meinen Schwanz un die Hand und schob ihn Andrea in den Mund, den sie schon erwartungsvoll aufgemacht hatte. Waehrend sie meine Frau heftig mit dem Dildo fickte, bliess sie meinen Schwanz nicht weniger heftig. Dann forderte sie mich auf nach hinten zu gehen und sie jetzt zu ficken.

Ich tat ihr den Gefallen. Ich kniete mich hinter sie und sah wie die Zunge meiner Frau immer wieder durch die nasse Spalte von Andrea glitt. Ich bat meine Frau ein wenig nach unten zu rutschen, da ich sonst nicht richtig an Andrea rankommen wuerde. Sie tat es, ohne aber gross von ihrem Loch abzulassen. Ich nahm meinen Schwanz in die Hand und fuehrte ihn ein, was mir wenig Probleme bereitete, da das Loch durch die vorangegangene Behandlung mit dem Dildo und dem anschliessenden Auslecken meiner Frau wahnsinnig nass war.

Ich fasste Andrea wieder bei den Hueften und fing an wild und hart in sie hinein zu stossen. Sie stoehnte laut und gab meine Stoesse mittels des Dildos an meine Frau weiter. Die wiederum leckte Andreas Kitzler und knetete meinen Sack ordentlich durch.

Wie verabredet kam es uns nach nur wenigen Minuten gleichzeitig. Meiner Frau klatschte der Saft von Andrea und von mir ins Gesicht. Sie wollte aber alles und liess nicht von Andrea ab.

Sie leckte die durch meinen Schwanz geweiteten Schamlippen, meinen Schwanz und die Schenkel von Andrea immer wieder ab. Erschoepfft liessen wir uns in die Kissen fallen. Andrea lag in unserer Mitte. Sie griff mit einer Hand nach meinem Schwanz und mit der anderen nach der Muschi meiner Frau.

Wenn ich darf, sagte sie, wuerde ich jetzt gerne oeffters zu Besuch kommen. Eure Gastfreundschaft hat mich voellig ueberwaeltigt. Wir lachten und schliefen erschoepft ein. Hallo, ich heisse Debbie, bin 29 Jahre alt und ich moechte erzaehlen, was wir in den letzten Monaten erlebt haben. Mein Mann Erwin, 30 und ich haben haben vor einigen Wochen ein Inserat aufgegeben und wir haben einige Zuschriften bekommen. Schon sehr lange sehne ich mich nach bisexuellen Kontakten.

Wenn ich nur daran dachte, dass ich mit einer anderen Frau oder einem Maedchen im Bett liege, wurde ich fuerchterlich aufgeregt und ich brauchte nur noch meine Hand zwischen meine Schenkel zu bringen, um einen Orgasmus zu bekommen. Erwin meinte, dass ich es einmal probieren sollte. Er gab zu, dass es fuer ihn auch sehr aufregend sei, wenn er mich mit einer anderen Frau im Bett sehen wuerde und das er gerne dabei beteiligt werden wollte.

Wir haben in unserer Ehe nie experimentiert, keiner hatte je an einen Seitensprung gedacht, aber ploetzlich war die Idee da, es mit einer dritten Person zu probieren. Ich merkte, wie aufgeregt ich bei dem Gedanken wurde und ich wuerde nicht eifersuechtig werden, wenn mein Mann eine andere Frau fickte.

Der Gedanke, dass erwin eine fremde Frau fickte, die ich vorher geleckt hatte, machte mich wahnsinnig geil. Nachdem wir noch einmal gemeinsam ueberlegt hatten, dachten wir ueber den Anzeigentext nach.

Ich holte aus einem Fotoalbum, aus dem nur sexy Bilder von uns sind, ein Bild von mir und das veroeffentlichten wir dann zusammen mit der Anzeige. Die erste Reaktion war eine grosse Enttaeuschung. Ein Mann schrieb uns, dass Trio Sex mit einem zweiten Mann auch ganz interessant sei.

Das kann natuerlich wahr sein, aber das wollten wir nicht. Endlich bekamen wir einen Brief von einer jungen Frau. Sie hiess Lola, war 18 Jahre alt und auf dem Bild sah sie sehr huebsch aus. Sie hatte uns kein Nacktfoto geschickt, sondern trug auf dem Foto einen Minirock und was ich in ihrer Bluse entdeckte, dass war auch nicht zu verachten.

Von mir aus konnte sie sofort kommen. Ich rief sie an und wir verabredeten uns. Ihre Fingernaegel waren sorgfaeltig lackiert, sie hatte sich sorgfaeltig geschminkt und sie schien beim Friseur gewesen zu sein. Erwin war sofort von ihr begeistert. Ich hatte mir ein huebsches Kleid angezogen und darunter trug ich ein schwarzes Hoeschen, einen Huefthalter und eine Buestenhebe. Lola schien ziemlich neugierig zu sein und wollte wissen, ob ich eine Strumphose oder Nylonstruempfe an hatte.

Ich stand auf und stellte mich vor sie…. Ich zitterte etwas, als sie ganz langsam mein Kleid nach oben schob. Eine Hand drueckte sie auf meinen Bauch und hielt so mein Kleid fest. Mit der anderen Hand streichelte sie ueber meine bestrumpften Beine und nackten Schenkel.

Ploetzlich steckte sie einen Finger in mein Hoeschen und beruehrte meine Schamlippen. Ich drehte meinen Oberkoerper etwas und sah zu Erwin. Der sass mit offenem Mund da und als wir kurz Blickkontakt hatten, nickte er.

Der Finger von Lola schob sich ganz langsam in meine Moese und dann bewegte sie ihn sanft hin und her. Zum erstenmal in meinem Leben wurde ich von einer anderen Frau gefingert. Ich bueckte mich und spontan gab ich Lola einen Kuss auf den Mund. Ihre Zunge drang in meinen Mund ein und ich beantwortete ihren heissen Zungenkuss.

Dann merkte ich, dass sie mein Hoeschen herunterzog. Sie zog es ganz aus und als ich einen Augenblick auf sie sah, hielt sie mein Hoeschen an ihre Nase und sog meinen Duft tief ein.

Dann stand Lola auf und warf das Hoeschen weg. Ich bekam einen Schubs, so dass ich neben Erwin auf das Sofa fiel. Mit Leichtigkeit machte sie meine Beine breit und Erwin zog mir das Kleid hoch; mein Unterkoerper lag jetzt voellig frei vor Lolas Blicken. Sie streckte ihre Zunge herausfordernd aus und bewegte diese hin und her, als ob sie sagen wollte: Ich bekam erst einige Kuesschen auf meine Oberschenkel und ihre Nase strich durch mein Schamhaar.

Und dann stellte ich am eigenen Leib fest, was ich sonst nur von Behauptungen her wusste: Frauen tun es bei anderen Frauen viel besser als Maenner. Entschuldigt das, aber niemand kann eine Frau so gut lecken wie eine andere Frau.

Lola spreizte mit den Fingern meine Schamlippen und ihre Zungenspitze beruehrte meinen Kitzler. Sie fingerte und leckte mich gleichzeitig!

Oh, war das schoen. Ihre Nase glaenzte von meinem Moesensaft, ihre Augen sahen mich strahlend an und dann ploetzlich presste sie ihren Mund fest auf meine Moese. Sie verstand die Kunst der Masturbation und ihre Zunge fuehlte sich an, als wenn ein harter Schwanz in meiner Moese steckte.

Erwin kniff hart in meine Brustwarze, als ich einen unwahrscheinlich starken Orgasmus bekam. Ich hatte Minuten noetig, um wieder einigermassen normal atmen zu koennen. Lola stellte sich dann vor mich und streckte mir ihren Unterleib herausfordernd entgegen.

Ich begriff, dass ich jetzt an der Reihe war, aktiv zu werden. Mein Mann hatte bis jetzt Lola noch nicht einmal beruehrt und sich bewusst zurueckgehalten. Waehrend dich Lola selbst die Schuhe abstreifte, machte ich ihre Jeanshose auf und zog sie ihr nach unten. Sie hatte ein suesses, hellblaues Hoeschen an und ihre langen, schlanken Beine waren mehr als einen Blick wert. Das Hoeschen war viel zu klein um ihre Schamhaare zu verstecken und ueberall sah ich blonde Loeckchen an den Raendern.

Sie bewegte sich, und ich sah, dass sie ihre Schuhe wieder anzog. Ich roch an ihrem Hoeschen und ihr Muskus-Geruch stieg in meine Nase. Ich zog ihr Hoeschen mit einem Ruck nach unten und als sie sich neben Erwin setzte, tat ich was von mir erwartet wurde. Ja, ich habe es geschafft, dass Lola einen Orgasmus bekam!

Einige Minuten danach waren wir zu dritt in unserem Schlafzimmer. Erwin hatte sich unterwegs auch ausgezogen. Ich fuehlte mich voellig entspannt und fand es schoen, dass Lola mich ueberall beruehrte und streichelte. Sie waelzte mich auf den Ruecken und kniete sich neben mich.

Waehrend sie mich wieder leckte, streckte sie ihren Hintern in die Luft und Erwin benutzte diese Gelegenheit sofort — er steckte ihr seinen Schwanz von hinten in die Moese. Langsam fickte er unsere neue Freundin und ich kann mir durchaus vorstellen, dass das ein tolles Gefuehl war. Ich wuenschte mir, dass kein Ende kommen wuerde. Erwin beherrschte sich solange er konnte und als Lola es geschafft hatte, dass ich wieder einen Orgasmus bekam, legte er sich auf mich.

Mein Schaetzchen hatte seinen Samen extra fuer mich bewahrt. Tief stiess er seinen Schwanz in meine Moese und waehrend Lola uns beide streichelte und gebannt auf uns starrte, spritzte er seinen Samen in mich. Lola zeigte sich sofort von ihrer besten Seite und zeigte uns, dass sie seinen Samen nicht unappetitlich fand, denn sie kniete sich zwischen meine Beine und leckte mein Voetzchen sauber.

Danach hat sie auch noch Erwins Pruegel in den Mund genommen und abgeleckt. Als ich dabei behilflich war, dauerte es nicht lange und der Schwanz wurde wieder steif. Ich schlug ihm vor, noch einmal eine Nummer mit Lola zu machen und die legte sich neben mich. Sie presste ihren Koerper gegen mich und waehrend sie mir tief in die Augen sah und wir unsere Titten aneinander rieben, hat mein Mann sie noch einmal von hinten gefickt.

Ihr ganzer Koerper bebte bei jedem Stoss. Erwin hatte jetzt ziemlich viel Ausdauer und deshalb konnte er sie fast eine Viertelstunde bearbeiten, bis er schliesslich zum zweiten Mal seinen Samen verschoss. Spontan habe ich ihre Moese ausgeleckt. Lola ist jetzt unsere feste Freundin und wir koennen uns nicht mehr vorstellen, dass diese Freundschaft jemals zu Bruch geht. Wir gehen zusammen einkaufen oder sehen uns die Schaufenster der Geschaefte an.

Manchmal bleibt sie auch ein ganzes Wochenende bei uns. Wir hatten uns schon sehr lange nicht mehr gesehen gehabt. Trotzdem dachte ich jeden Tag an Dich und wie schoen es mit Dir gewesen war. Neulich hast Du mich angerufen und mir nebenbei erzaehlt, dass Du Dir ein neues Bett gekauft hast, mit Gittern an den beiden Enden und dass Du noch einen Helfer brauchen wuerdest, um das Bett aufzustellen und einzuweihen. So beschloss ich, die fast tausend Kilometer zu Dir auf mich zu nehemen und zu Dir zu fahren.

Um Kosten zu sparen, rief ich bei die Mitfahrzentrale an, die eine Mitfahrerin fuer einen Teil der Strecke fuer mich hatte. Als ich am Freitagmorgen am verabredeten Platz ankomme steht da eine der drei huebschen Frauen aus meinem Semester.

Wir haben uns zwar schon von weitem in den Vorlesungen gesehen, aber keinen Kontakt gehabt. Wir fahren los und ich legte die neue Patricia Kaas Scheibe ein. Sie schaute ganz begeistert und meinte, dass sie Patricia besonders gerne als Musik fuer gewisse Stunden hoeren wuerde.

Mir wird leicht warm, aber ich lasse mir nichts anmerken. In meinen Phantasien hatte ich schon hin- und wieder an sie gedacht, aber so nahe waren wir uns noch nie gekommen. Sie meinte, dass sie es gelesen habe und dass sie es doch selbst mal gerne versuchen wuerde — dabei schaut sie mich an.

Mir wird es ploetzlich zu eng in meiner Hose; als sie es sieht, laechelt sie, fluestert mir ins Ohr: Meine Erektion wird groesser.

Anja greift mir auch noch in den Slip, holt meinen Schwanz heraus und faengt an ihn leicht mit Daumen und Zeigefinger zu massieren. Ploetzlich laesst sie ab, macht sich vom Gurt frei und beugt sich zu mir herueber. Sie laesst ihre Zunge um meine Schwanzspitze kreisen, faehrt ein paar Mal an der Unterseite entlang und nimmt ihn dann in den Mund.

Mit den Haenden streicht sie mir ueber den Bauch und streichelt sanft mit ihren Fingernaegeln meine Eier. Gott sei Dank kommt der naechste Parkplatz schneller als gedacht. Ausser einem alten Mercedes, in dem ein altes Ehepaar sitzt, ist er leer. Ich stelle das Auto weit von dem Mercedes ab. Anja laesst mir kaum Zeit, die Bremse anzuziehen und fuehrt meine Hand unter ihren Rock — sie hatt kein Hoeschen an.

Sie zieht mir die Hose und den Slip herunter. Meine Erektion steht nun in voller Groesse da; sie beugt sich wieder hinunter und nimmt meinen Staender wieder in den Mund. Sie schaut kurz auf und saugte noch wilder. Ich komme in ihrem Mund und sie schluckt mit verzueckten Augen.

Als nichts mehr kommt, laesst sie ab und wir kuessen uns. Wir kurbelen die Sitze herunter und kuessen uns dann lange. Als ich ihr das T-Shirt ausziehe schauen mich zwei wunderschoene grosse Brueste an, die Nippel stehen schon aufrecht.

Ich lasse meine Zunge um ihre Brueste kreisen, vermeide aber sorgfaeltig, ihre Nippel zu beruehren. Sie stoehnt ein wenig und ich macht weiter. Als sie staerker stoehnt, knabbere ich leicht ihre Nippel an — immer abwechselnd.

Als ich dann mit dem Mund in den einen Nippel beisse und mit der Hand in den anderen kneiffe, schrit sie kurz auf und sackt dann zusammen: Wir kuessen uns wieder lange — dabei streichele ich ihre Schenkel, wobei ich immer weiter nach oben wandere. Wir aendern leicht unsere Stellung; ich knie jetzt vor ihr im Fussraum und streckte meinen Kopf unter ihren Rock. Ich fange an mit meiner Zunge zu spielen und nehme ihre Saefte gierig in mich auf. Anja beginnt, ihren Unterkoerper meiner Zunge entgegenzubewegen.

Ich lasse von ihrem Brunnen ab und kuesse sie lange auf den Mund. Dies lasse ich mir nicht zweimal sagen und dringe in sie ein. Sie ist noch waermer und feuchter, als es von aussen den Anschein hat. Sie faengt an, mir den Ruecken zu zerkratzen, was mich nur noch geiler macht.

Ich lasse meine Haende ueber ihren Brueste streichen. Wir kommen fast gemeinsam. Wir liegen noch eine Zeit lang erschoepft, aber gluecklich da. Wir ziehen uns wieder an und gehen raus, auf den Parkplatz, um ein wenig Luft zu schnappen und etwas auszustrecken. Der alte Mercedes ist weg, dafuer stehen jetzt mindestens zehn andere Autos auf dem Parkplatz — irgendwie habe ich das Gefuehl, dass alle Leute zu uns herueberschauen. Ich setzte Anja bei ihrer Freundin ab und frage sie, wann sie wieder heim will.

Ich verspreche ihr, sie abzuholen und fahre weiter zu Dir. Als ich bei Dir ankomme, ist es schon sehr spaet und ich bin fix und fertig von der Fahrt. Der Kuss, den Du mir zur Begruessung gibst, weckt mich und mein Verlangen nach Dir aber sofort wieder. Wir gehen in die Kueche, wo schon ein lecker duftendes Essen steht. Im Hintergrund hoere ich leise Musik, die mir sehr gefaellt, die ich aber nicht identifizieren kann. Nach dem Essen, das wunderbar war, gehen wir hoch in Dein Zimmer, in dem immer noch das alte Bett steht.

Den Slip hast Du anbehalten. Ich maule ein wenig vor mich hin, worauf Du mich mit Kuessen mundtot machst. Wir schlafen eng umschlungen ein. Am naechsten Morgen werden wir durch die Sonne, die in das Zimmer hereinscheint, geweckt. Meine Erektion ist wieder voll durch den Slip zu spueren.

Du nimmst meinen Staender aus dem Slip und streichst ein paar Mal mit der Zunge darueber. Dein Zimmer liegt unter dem Dach und es scheint ein warmer Tag zu werden. Nach dem Fruehstueck bauen wir das alte Bett auseinander und tragen es auf den Speicher, danach bauen wir das neue Bett in Deinem Zimmer auf, wobei Du sorgfaeltig darauf achtest, dass die Gitter gut befestigt sind und grinst mich an: Wir sind beide verschwitzt und ziehen die feuschten Klamotten bis auf die Slips aus.

Wir kuessen uns streicheln uns gegenseiteig. Als ich anfangen will, Deine prallen Brueste zu kneten, weichst Du zurueck, laesst mich stehen und kommst mit einem Schal zurueck, mit dem Du mir die Augen verbindest. Dann fuehrst Du mich zum Bett, ziehst mir den Slip aus, der vorne schon leicht feucht ist und positionierst mich in die Mitte des Bettes mit dem Bauch nach oben.

Du setzt Dich auf meinen Schwanz und gleitest ein paar mal auf und ab. Ich beginne Dich zu lecken. Als Du merkst, dass ich bald komme, laesst Du ab und wir kuessen uns lange auf den Mund, wobei Du immer mal wieder mit Deinen Fingern an meinem Schwanz entlangstreichst. Dann faengst Du an, meinen Koerper mit Kuessen zu uebersaehen, wobei Du immer wieder an meinen Brustwarzen knabberst.

Ich stoehne jedes Mal leise auf. Dann setzt Du Dich wieder auf meinen prallen Schwanz und reitest ihn wie besessen. Du laechelst und gibst mir einen Kuss auf den Mund. Du gehst aus dem Zimmer und bist fuer laengere Zeit verschwunden. Mir schmerzen die Arme und Beine leicht, da Du mich so fest angebuden hast, dass ich mich nicht von der Stelle bewegen kann. Als ich auf Deine rasierte Spalte schaue, versteift sich mein inzwischen erschlaffter Schwanz wieder. Dann sehe ich auch, was Du hinter Deinem Rucken versteckt hattest — einen schwarzen Dildo, den Du Dir genuesslich einschiebst.

An meiner Schwanzspitze ist wieder ein Tropfen erschienen. Ich werde fast verrueckt bei dem Anblick, kann mich aber nicht bewegen. Ich bettle, dass Du mich erloest, Du hoerst aber nicht auf mich und machst immer weiter. Nach einer Weile legst Du den Dildo weg, kommst zu mir und bindest mich los.

Ich werfe Dich auf das Bett und dringe in Dich ein. Mit den Haenden greife ich Dir hart in die Taille und stosse Dich hart. Du stoehnst und schreist nach mehr. Wir kommen beide gemeinsam. Ich gebe Dir einen Kuss auf den Mund und achte darauf, dass mein Schwanz, der immernoch hart ist, nicht aus Deiner Moese rutscht. Nach langen feurigen Kuessen, fange ich wieder langsam an, mein Becken zu bewegen.

Mit den Haenden knete ich Deine Brueste so hart, dass Du aufstoehnst. Kurz bevor ich wieder komme halt ich inne und beisse Dir in Deine Nippel. Du kommst, worauf ich wiederzustosse, um Deinen Orgasmus zu intensivieren und zu verlaengern. Dann komme ich auch und sinke neben Dir auf das Bett. Du ueberdeckst mich mit Kuessen und sagst mir wie gut es Dir gefallen hat.

Ich sage nichts und zeige Dir mein Glueck durch lange feurige Kuesse. Dann fallen wir beide eng umschlungen in einen festen Schlaf. Als wir wieder aufwachen, beginnt es aussen schon dunkel zu werden. Da du Theaterkarten hast, muessen wir uns ein wenig beeilen. Die Auffuehrung gefaellt uns sehr gut.

Als wir wieder nach Hause kommen, ist es schon spaet und wir schlafen sofort ein. Als ich am Sonntagmorgen aufwache, bist Du nicht im Bett. Bevor ich jedoch nach Dir rufen kann, kommst Du mit einem Tablett mit frischen Broetchen und Sekt wieder. Wir fruehstuecken im Bett; als wir das Tablett und die Glaeser auf die Seite gestellt haben, schuette ich ein wenig Sekt in Deinen Bauchnabel, den ich dann ausschluerfe. Als Dein Bauchnabel leer ist, rutsche ich tiefer und schluerfe ich dort weiter.

Dieser Aufforderung komme ich sofort und voller Energie nach. Wir bleiben noch ein wenig liegen. Da ich ja noch eine sehr weite Strecke vor mir habe, muss ich Dich leider verlassen und gehe unter die Dusche.

Du drueckst mir zum Abschied noch einmal einen sehr langen und intensiven Kuss auf den Mund und laedst mich ein, doch moeglichst bald wieder bei Dir vorbeizuschauen. Als ich im Auto sitze winke ich nocheinmal und fahre dann los, um den Abschied zu verkuerzen. Auf der Heimfahrt erzaehle ich von Dir und sie laedt mich ein, doch ihr Bett auch mal auszutesten.

Nach der letzten Begegnung mit Tina gab es einen neuen, noch ungewohnten Aspekt in unserem Verhaeltnis, in unserer Liebe. Eine dritte Person war in unsere Zweisamkeit getreten, und hat unser Leben auf das erstaunlichste erweitert.

Carmen war der gleichen Meinung. Und das war nicht nur eine Vermutung meinerseits. Ich habe mit Carmen geredet, und wir waren uns beide schnell einig, dass solche Ausschweiffungen unsere Beziehung nicht belasten, und wir es im Gegenteil sogar gerne haben.

Es wuerde unser Leben bereichern. Wir beide waren davon sehr ueberrascht. Fuer uns war die Entscheidung getroffen. Schon wenige Tage nach unserem Abenteuer mit einer neuen Herrin, mit Tina, erhielten wir eine Einladung zu einer Geburtstagsparty.

Zwar kannte ich Tina nur sehr kurz, aber in der kurzen Zeit wussten wir so viel voneinander, wie man es normalerweise nur schwer erfahren kann. Auf der Party, die ganz gross aufgezogen war, lernte ich auch Tinas Freund kennen, Manfred. Zuerst war ich etwas erstaunt. Aber bald schon erfuhr ich von Carmen, dass Tina mit Manfred ein aenliches Abkommen hat wie wir beide. Bei uns ist das so das mein Freund zu Beginn meine Brüste in die hände nimmt und nur knetet. Dann nimmt er meinen linken Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger und zwirbelt dran.

Komisch, ich bin links viel empfindlicher als Rechts. Meistens zieht es dann auch gleich nach unten und ich merke das ich weit und nass werde. Das fühlt er kurz, steckt mir einen Finger unten rein und kommt derweil mit seinem Mund zu meiner Brust. Er leckt zuerst den Warzenhof kreisförmig um die Warze rum und leckt dann die Warze von unten nach oben hoch.

Da fängt sie dann auch an sich aufzurichten. Dann nimmt er den Nippel in den Mund und saugt dran. Das macht mich total an und man kann richtig zusehen wie der Nippel ihm in den Mund reinwächst.

Die werden bei mir knapp 3 Centimeter lang wenn ich total Erregt bin. Das ist dann der Moment wo ich nur noch will dass er mich vögelt. Wir drehen uns um weil ich nur zum Orgasmus komm wenn ich oben bin.

Wenn er in mir drin ist beug ich mich nach Vorn zu seinem Gesicht damit er weiter an meinen Warzen saugen kann. Zwischendurch ziehe ich den Nippel raus und er leckt nur drüber, dann steck ich ihn wieder rein. Es gibt Nichts geileres als unten einen harten Schwanz drinzuhaben während es mir kommt und oben ausgesaugt zu werden. Also für mich sind die brüste beim Sex sehr wichtig.

Vielen Dank für euer antworten ich hab das mit den kleinen schritten begonnen und es geht von mal zu mal besser aber ich hab mich dazu entschlossen ihr einfach viel zeit zulassen also nochmal vielen dank. September um Sie sagt kein Wort, nur leises Stöhnen kommt aus ihrem Mund. Ich nehme die nächste Nadel in die Finger und will sie direkt durch die Brustwarze schieben.

Meine Frau sieht was ich vor habe und ihre Finger zucken von ihrer Brustwarze zurück. Ihre Augen sind nun wieder geöffnet und sehen mich ängstlich an. Mit meiner linken Hand ziehe ich die Warze lang und mit der rechten Hand schiebe ich die Nadel in einer Bewegung durch die Brustwarze hindurch. Ein heftiges Schmerzstöhnen kommt aus ihrem Mund. Sie schaut auf ihre Brust und kann es wohl selbst kaum glauben, was mit ihr passiert. Ich schaue ans Bettende und sehe meine Tochter, wie sie ganz still dem Treiben beiwohnt.

Sie ist unfähig zu antworten und sieht ihre Tochter an und nickt ihr zu. Schnell rutscht sie um das Bett herum an die Seite ihrer Mutter. Ich reiche ihr die erste Nadel. Geschickt nimmt sie sie zwischen ihre Finger. Mit der anderen Hand zieht sie die Brustwarze lang und ehe ich mich versehe, rammt sie ihr die Nadel mit einem Ruck durch den ganzen Brustvorhof. Sie hat überhaupt keine Skrupel so etwas mit ihrer Mutter zu machen. Ich schaue sie mir an und würde sagen, dass sie von Geilheit getrieben, nicht mehr ganz Herrin ihrer Sinne ist.

Sie greift sich die dritte Nadel und schiebt sie emotionslos durch die Brustwarze ihrer Mutter. Ihre Mutter sieht dem Treiben komischerweise ganz gelassen zu. Sie hat sich wohl an den Schmerz gewöhnt. Es ist so anders, den Schmerz zu spüren und dabei doch auch noch so geil zu sein. Sie schaut in den Schambereich ihrer Mutter: Wir rutschen herunter und ich nehme die Zahnklemme vom Kitzler meiner Frau. Sie zuckt zusammen als sich die Klemme löst und das Blut zurück in ihren Kitzler strömt.

Schon habe ich drei Nadeln in der linken Hand. Mit der rechten nehme ich die erste und schiebe sie in einem Zug durch die Schamlippe. Wieder schreit meine Frau auf und windet sich in ihrem Schmerz. Dadurch piekt sie sich selbst mit der Nadel in die Innenseite ihres Oberschenkels, worauf sie wieder aufschreit. Schnell holen wir die Stricke und ehe sich meine Frau versieht, sind ihre Beine schon an den neuen Ösen am Bett festgebunden.

Aber wir beide sind schneller. Ihre Handgelenke kommen in die Schlingen der Seile und schon werden sie auseinander gezogen und an den oberen Ösen des Bettes festgemacht. Sie liegt nun mit weit gespreizten Beinen und langgezogenen Armen auf dem Bett. Sie kann sich nur noch minimal bewegen. Mit dem Band befestigt sie ihn am Kopf ihrer Mutter. Jetzt kann sie so viel schreien wie sie will, wir können unser Werk weiter voran treiben.

Voller Eifer ergreift meine Tochter die bereits gespickte Schamlippe und zieht sie wieder lang. Ich nehme eine weitere Nadel aus dem Kästchen und schiebe sie gleich durch das zarte Fleisch ihrer Schamlippe. Meine Frau ruckt etwas in meine Richtung und schreit gleich wieder auf. Ich wundere mich zu erst ein wenig und dann sehe ich ihr Problem. Als wir sie festgebunden haben sind mir die beiden Nadeln aus der linken Hand aufs Bett gefallen und als sie sich jetzt etwas bewegte, haben sie sich in ihren Oberschenkel gebohrt und stecken nun darin fest.

Ich ziehe die erste heraus und schiebe sie gleich durch die noch immer in die Länge gezogene Schamlippe. Mit der zweiten verfahre ich genau so.

Nun bin ich an der Reihe, ich reiche meiner Tochter das Nadelkästchen und nehme nun meinerseits die andere Schamlippe und ziehe sie ordentlich lang. Ich würde sagen sogar noch etwas mehr als das meine Tochter getan hatte. Meine Tochter ist sichtlich auf- und erregt, sie nimmt eine Nadel und sticht sie genüsslich in die Schamlippe. Ich schaue derweil an mir herunter und sehe wie mein Schwanz vor Geilheit zuckt.

Sie stöhnt nur noch vor sich hin, uns interessiert es nicht ob sie Schmerzen hat oder einfach nur geil ist. Und schon schiebt sie die nächste Nadel durch das weiche Fleisch. Du kannst am ehesten Sagen, was sie durchmachen wird. Ihre Mutter sieht panisch an ihrem Körper herunter. Ihre Augen wandern irr hin und her, sie brüllt etwas Unverständliches in den Gagball. Wir ignorieren ihre Proteste und ich ziehe das kleine Hautfältchen an ihrem Kitzler etwas in die Länge.

Meine Tochter wartet nicht lange und schon schiebt sie die Nadel durch die Haut. Wir vernehmen keinen Laut. Die hat schon die nächste Nadel in der Hand: Sie ist genauso von unserem Tun erregt, wie ich es bin.

Ich kann und will sie nicht bremsen. Ich sehe genau, wie die Nadelspitze in den kleinen Kitzler eindringt und schon hören wir sie aus vollem Halse in den Gagball schreien. Ganz vorsichtig schiebt meine Tochter die Nadel immer weiter in den Kitzler hinein. Ihre Mutter schreit aus Leibeskräften ihren Intimschmerz heraus, aber ihre Tochter hört nicht auf. Millimeter für Millimeter schiebt sie die Nadel weiter hindurch.

Schon sehe ich, wie sich die Haut des Kitzlers ein wenig ausbeult. Die Schmerzen meiner Frau kann ein Mann wahrscheinlich gar nicht nach empfinden, aber mich macht der Gedanke, was mein Ehedrachen durchmachen muss nur noch geiler. Wie sie versucht sich vor Schmerzen hin und her zu bewegen, erregt mich kolossal.

Es ist so geil wie sie leidet, ich habe sie wirklich lieb, aber dass hier ist so erregend für mich. Ihre Mutter schreit nur noch, haben wir es übertrieben? Aber schon hört sie auf zu schreien, auch hier scheint sie sich schnell an den Schmerz gewöhnt zu haben.

Ich kann es gar nicht glauben wie belastbar sie ist, diese Schmerzen zu ertragen fällt ihr sicherlich nicht leicht. Ich schalte ihn ein und nähere mich ihrer Fotze. Die mit Nadeln gespickten Schamlippen schauen mich an, vorsichtig teile ich die Lippen und schiebe ihr das brummende Ding hinein.

Leicht gleitet er tiefer und tiefer in ihre Fotze. Sie ist ganz schön feucht, so hatte ich es nicht erwartet, er rutscht praktisch von ganz allein ganz tief in sie hinein. Jetzt steckt er ganz in ihr drin und ich kann mich nun um mich kümmern.

Ich winke meine Tochter heran, die sofort willig ihre Beine breit macht und sich auf mich setzt. Ich sehe in ihre glasigen Augen und spüre sofort, dass sie ihrem Orgasmus nahe ist. Sie führt sich meinen steifen Schwanz ein und schon beim eindringen merke ich, wie ihr Mösensaft meinen Schaft herunter läuft. Meine Schwanzspitze teilt ihre Schamlippen und langsam dringe ich tiefer in sie ein. Mit dem Eindringen stöhnt meine Tochter laut auf: Sie wirft ihren von Geilheit getriebenen Kopf hin und her und ihre Haare fliegen durch einander, während sie laut stöhnend sich ihrem Orgasmus hingibt.

Ich fasse in ihren Schritt an meinen Schwanz und spüre die Nässe an meinen Fingern. Ich ziehe meine Hand hervor und führe sie zu ihrem Hinterteil.

Meine Finger reiben ihren Mösensaft auf ihr Rosette. Immer wieder hole ich mir ihre Nässe und schmiere sie auf ihr Arschloch. Mit einem manchmal auch mit zwei Fingern fühle ich schon mal vor und weite so immer wieder ihren Analeingang, oder auch Ausgang. Ich muss einfach zu fassen und grabsche ihr weiches Tittenfleisch, meine Hände vergraben sich in ihren Brüsten.

Ich lasse mich völlig gehen. Ich spüre nun, wie sie sich erhebt und ich aus ihr heraus rutsche. Schon fasst sie nach meinem Schwanz und führt ihn vor ihre Rosette. Langsam senkt sie ihr Becken und ich spüre wie mein Schwanz in ihren Hintereingang hinein gleitet.

Immer tiefer dringe ich in sie ein, sie scheint überhaupt keine Probleme mehr mit Analverkehr zu haben. Wie selbstverständlich beginnt sie auf mir zu reiten.

nippel erregen tut analverkehr weh