Cuckold erfahrungen vorhautprobleme

cuckold erfahrungen vorhautprobleme

.

Erektion am fkk sm shop hannover

cuckold erfahrungen vorhautprobleme

.

Ich sah wie er nun mit seine schwarzen Latte geil um und durch die zarte Spalte von Ruth zu streichen um seine Latte sehr langsam in ihr zu versenken. Das Bild meine blonde Frau mir dem grossen einfahrenden Schwanz — ich konnte mich kaum zurückhalten. Ruth japste nur noch geilö vor sich hin um in einem grossen Orgasmus seine Ladung in den Leib zu erhalten.

Als er seine Latte aus meinem Frauchen heraus zog meinte Ruth so etwas leise vor sich hin: Dies ist meine geile Ruth! Nach einer gewissen Zeit schob er ihr einen und danach mehrere Finger in den Arsch.

Ich sah wie sich ihr Loch weitete und er begann seine steife Latte in meine Ruth zu schieben. Herrlich geil wie die Latte langsam in ihr verschwand. Plötzlich sah ich, dass Nic meiner Frau seine Finger welche er eben noch in ihrem Arsch stecken hatte, tief in ihren Mund schob — also richtige Arschfinger.

Er umfasste nun Ruth an ihren Beckenknochen und fickte sie wie ein Tier durch. Ruth begann zu japsen und zu sagen und zu schreien: Die Situation war so unheimlich aufgegeilt — ich merkte gar nicht wie ich meine Latte wichste ,als nach dem Arschfick Ruth ermattet auf ihrem Rücken lag.

Was für eine Erleichterung, den Schuss auf ihren lieben, verfickten Körper zu schiessen. Als Abschluss fragte sie Malu, du wie hast du das eigentlich gemacht in meinem Arsch — es war supergeil. Meine Ruth begann nun seine Arschspalte zu lecken.

Was für ein Abend. Als die beiden Ficker gegangen waren meinte Ruth: Wie du dich den Typen angeboten hast, ohne Scham lässt du dich vor mir einfach so durchficken.! Aber Ruth, du warst sowas von toll, ich liebe deine Geilheit und ich liebe es, wenn du diese ausleben kannst. Ich schob ih meinen Schwanz in ihre Fotze und wir dämmerten erfüllt in den Schlaf.

Seit Samstag ist eine Kurfreundin meiner Ehefrau bei uns zu Besuch. Gestern Abend hat sie meiner Ehefrau mitgeteilt, dass sie seir einem halben Jahr geschieden ist und seit knapp einem Jahr keinen Sex mehr hatte.

Während die beiden Frauen einige Gläser Sex tranken, ging ich sehr frühzeitig ins Bett. Lange Rede kurzer Sinn. Meine Ehefrau hat mich gebeten, die Unglückliche während ihrer Anwesenheit offiziell mit Erlaubnis zu beglücken.

Wie es kommen musste, habe ich die heute ihre Freundin mehrfach über Stunden in Anwesenheit meiner Ehefrau gefickt. Meine Ehefrau hat ihr sogar einmal mein Sperma aus ihrer Spalte gelegt. Ansonsten hat ihre Freundin meine Sahne genüsslich geschluckt. Aller Voraussicht wird die Dame bis zum nächsten Wochenende bei uns verweilen. Mit Sicherheit wird die Freundin auch noch einen geilen Abend mit Frank, unserm Nachbarn und mir gemeinsam als kleiner Gangbang erleben. Gestern Vormittag haben wir die bekannte meiner Ehefrau nach einem einstündigen Gangbang verabschiedet.

Nach dem Frühstück wurde die Gute von Frank, Günter und mir gefickt und in alle Körperöffnungen besant. Unsere drei Frauen waren dabei lediglich Zuschauer und haben dabei den Gangbang auf Video festgehalten.

Am Abend haben uns unsere Frauen mit lesbischen Spielchen entzückt. Zum Abschluss erfolgte ein Blowjob mit Abspritzen im Mund. Ich verstehe Tatjana voll und ganz. Es war beim Taxifahren f nachts , da lernte ich Petra kennen. Ich 22, Student, sie bestimmt über Obwohl ich als Macho dachte, war ich ihr bald einfach verfallen! Ich konnte trotzdem nichts anderes denken, als das ich ihr Einziger Freund sei.

Eines Tages fesselte sie mich auf das Bett. Sie zog ihre Reizwäsche an, behielt aber das Höschen an. Sie setze sich auf mein Gesicht. Das Höschen war fast steif vor eingetrocknetem Geilsaft.

Ich stöhnte geil und fing an am Höschen und dem was dahinter lag zu lecken und zu saugen. Bald spürte ich, dass da was warm und nass durchsickerte. Als ich heftig saugte, bemerkte ich erst, dass es nicht Geilsaft war, sondern Pisse. Ich war schockiert und drehte meinen Kopf weg, weil ich würgen musste. Sie ging flugs von meinem Gesicht herunter, fasste mit der Hand mein Kinn und drehte meinen Kopf so, dass ich sie ansehen musste. Ich dachte, das sei eine Frage. Weil sie mit hartem Griff meinen Mund hielt, schüttelte ich nur heftig mit dem Kopf.

Ich habe mich so auf diese Lektion gefreut, die ich dir heute erteilen will. Und deswegen ist mir schon im Geschäft der Gelsaft ausgelaufen. Erst dann ging sie an die Gegensprechanlage. Rascheln im Gang, dann kam ein Mann heriein. Ich schätzte ihn auf Was ging da ab? Wir schauten uns eine Weile an, bis ich den Kopf wegdreihte. Dann kam Petra dazu. Aber denk daran, er liebt mich. Mein Schwanz hatte alle Pracht verloren. Er kam her und nahm ihn in den Mund. Ich schaute zu Petra.

Sie blickte mich an, und ich sah ihr Glühen in den Augen, am ganzen Körper. Fast augenblicklich spritzte ich ihm in den Hals — volle Kanne. Als Petra sah dass ich bald komme, zauberte sie einen Rohrstock in ihre Hand und schlug kräftig auf seinen Arsch und Schenkel.

Er röhrte wie ein brünftiger Hirsch. Sie nahm das Bändchen seines Penisfuterals und riss es weg. Er fiel seitlich auf den Boden und spritze ab. Als diese erste Lektion vorbei war, sagte ich mir, gedemütigt wie ich war: Das hielt mich genau drei Tage von ihr fern!! Und bald war mir klar: Dieses Glühen an ihr, ohne ihm war alles ziemlich grau.

Wir hatten bis jetzt nicht den richtigen gefunden,ob alt oder jung. Einmal war er 57 ,er hatte zwar Barbara geil verwöhnt. Aber von ausdauer keine Spur. Einmal trafen wir uns mit einen 19 Jährigen im Schwimmbad. Als wir beschlossen haben das Schwimmbad zu verlassen u zu uns zu gehen,machten wir aus gemeinsam in einer Kabine Umzuziehen.

Wir waren alle drei Nackt,kurz um er hatte schon einen Ständer. Barbara sitzte auf der Bank u er fragte ,ob er Sie auf die Busen spritzen darf. Er legte gleich los sich zu befriedigen u Barbara hielt dabei seine Eier u er Wichste sie voll. Bei verlassen ging er seinen eigenen Weg.

Ich suche auch immer einen potenten sehr Dominanten stecher für mich,der sich vor den Augen meines Mannes einfach nimmt was er will und wie er will,bis ich vor Lust bebe und stöhne. Achso, natürlich bin ich blank rasiert, denn welche Frau möchte beim blasen die lästigen Haare im Mund haben. Schau ich bin eine verheiratete Frau bin jedoch bisexuell und wir beide haben eine Hausfreundin.

Mein Mann fickt sie auch sehr oft wehrend ich zuschaue es ist einfach genial. Auch schaut er zu wen ich sie liebe und das törnt voll an. Im Swinger zbs lasse ich mich auch von anderen Männern nehmen im Beisein meines Mannes so auch unsere Hausfreundin wo wir beide zuschauen oder unser Mann beglückt ne andere Frau in unseren Beisein.

Es ist ganz ok und einfach ne schöne tolle Sache. Nur keusch Haltung ist für uns keine Option aber wen ihr das mögt ist es doch ok. Hallo Tatiana — ich wünsche dir, dass sich deine Fantasien zwischenzeitlich erfüllt haben. Falls nein — kann ich dir von mir einen von mir gegangenen Weg dazu, erzählen. Ich — 37J gut gebaut, gross, grosse feste Titten, blond echt und glücklich verheiratet mit Erich — beide sind wir fast immer geil.

Wir haben uns schon lange erlaubt, bei einer sich bietenden Gelegenheit fremdgehen zu dürfen. Vor etwa drei Jahren — ich kam eben — frisch gefickt — von einem herrlichen Fick späht Abends nach Hause und erzählte Erich davon. Ich war etwas überrascht, dass dies so problemlos zu organisieren war. Nach einer Woche standen wir in einem solchen Club.

Etwas verlegen und abwartend standen wir so herum und harrten der Dinge welche auf uns zukommen. Nach kurzer Zeit wurden wir angesprochen und waren teil der Gruppe.. Ungeniert waren da eine Frau welche sich von zwei Typen vögeln lies — geil diese Ungezwungenheit.

Neben mir stand schon seit einiger Zeit ein grosser Mann — ohne Scheu legte er seinen Arm über meine Schultern und zog mich ins Gespräch über die Ficker. Ich spürte wie er meiner Brust immer näher kam — ein geiles Gefühl — Erich stand ja noch neben mir — ich liess es aber zu — nein ich half ihm sogar eine kleine Hemmungsschwelle zu überwinden und legte seine Hand auf meine nackte Titte.

Herrlich geil spürte sich dies an — ich bemerkte die Blicke von Erich — und dies geilte mich noch mehr an. Ich war etwas sprachlos — aber genau das wollten wir doch. Wir begaben uns also in die Mitte wo wir von einem zweiten Mann empfangen wurden. Rasch hatte ich meine Spur von einem Slip runter und zeigte allen meinen teilrasierten, blonden Busch.

Ich staunte selbst, wie hemmungslos ich war! Er legte mich sodann auf den Rücken, bog meine Beine weit auseinander — meine Votze lag nun schutzlos vor all den Zuschauern. Er begann nun meine Möse wunderbar an zu lecken. Ich spürte wie er en meinem kleinen, blonden Haarbüschelchen sog und lutschte.

Nach einer Weile rieb er seinen steifen Schwanz an meiner Spalte und schob ihn langsam tief, nein tiefer in meine heisse Fotze. Herrlich wie der Typ ficken konnte.

Im Geiste rief ich so in etwa: In einem wilden Stakkato schoss er mir ein grosse Ladung in meine geile Votze. Was für ein Ficker. Ich blickte zu Erich und konnte dabei einen siegessicheren Ausdruck nicht vermeiden. Genussvoll lutschte ich meinem Stecker seine tropfende Latte wieder sauber — der Geruch von Votzenschleim und Blubber schmeckt einfach super. Ich konnte mich noch nicht ganz erholen fummelte der andere Typ an mir herum.

Ich wurde sofort wieder superscharf, als ich seine Finger an meiner Votze verspürte — und er fickte mich auch — und auch vor Erich! Was für ein Abend! Später machte sich Erich an eine sehr junge, toll aussehende Südamerikanerin ran. Wie geil es micht machte als er seine Finger, danach seine Zunge und danash seinen Schanz in ihr vergrub.

Er wirkt schon verdammt geil, wenn er eine Andere fickt, dachte ich so bei mir. Der herrliche Abend bescherte mir nochmals einen sehr tiefen, aufwühlenden Fick — ein Abend der Superlative. Wieder in unseren eigenen vier Wänden waren wir uns einig, es war grossartig wie wir uns gegenseitig zusehen konnten, wie wir fremd fickten. Ich durfte immer zusehen wenn sie es taten und weil ich mich für sie freute bekam ich jedesmal eine Erektion.

Damit ich eben nicht! Deine Fantasie ist nichts ungewöhnliches, im Gegenteil, wenn ihr beide diesen Weg gehen wollt ist das eine neue Erfahrung.

Er fickt mich einfach herrlich und das erzähle ich auch meinen Mann wenn er sich dabei einen runterholt. Er sieht uns auch gerne zu wenn wir miteinander schlafen und onaniert dabei. Ich fahre mit meinem Liebhaber auch alleine in den Urlaub oder gehe mit ihm auch in den Swingerclub. Dort teilt mich mein Freund mit anderen Männern aber ich vertraue ihm voll und habe auch mit ihm die tollsten Höhepunkte.

Mein Lover hat zu ihm ein sehr gutes Verhältnis allerdings gibt er den sexuellen Ton an auch was meinen Mann betrifft. Wenn mein Freund bei uns ist schläft er auch bei mir im Schlafzimmer und mein Mann verabschiedet sich mit einem gute Nacht Kuss und lässt uns dann alleine. Er lauscht nur aus dem Gästezimmer und onaniert dabei. Ich lass in dann ab und zu noch zusehen wie ich meinen Freund zärtlich küsse und ihm seinen schönen schwanz streichle.

Das erregt in besonders wenn er uns nackt streicheln sieht. Und bemerkt wie wir uns bald vereinen und ich die Frau meines Freundes bin. Da hat er meistens schon seinen ersten Höhepunkt. Ich liebe meinen Mann und bin froh das er sein cuckoldleben mit mir so gut ausleben kann, denn ich habe ja auch den tollsten Sex dadurch.

Mein Mann lässt mich sehr oft fremd besamen. Er schaut sehr gerne zu manchmal macht er auch mit. Er spreizt mir bei meiner fremd Besamung gerne die beine oder führt mir den fremden Schwanz ein.

Ich war schon 2 mal fremd schwanger. Auch ich schaue mal gerne zu wie er ne andere Frau besamen bzw schwängern tut. Manchmal mache ich auch mit. Wir toben uns meistens in Swingerclubs aus und ich lasse mich sehr gerne Fremd besamen im Swinger. Ich liebe es wen mein Mann dabei zuschaut wie ich gefickt und besamt werde. Fremd Besamung ist für uns Normal und die geilste art sich sexuell auszuleben. Aus der Sicht des Beglückers Es gibt ja tatsächlich Herren die zuschauen wenn ein anderer ihre Aufgaben ausführt.

Anfang geilen sie sich dabei auf, später werden sie zickig weil der externe Schwanz besser ist. Mein Freund ist auch ein Cuckold.

Ich glaube, viele Männer und auch Frauen träumen nur von so einer Beziehung. Bei uns war der Weg vielleicht insofern ungewöhnlich, weil ich als Frau den ersten Schritt gemacht habe. Und zwar habe ich im Netz eine Cuckquean kennen gelernt, die mir von ihrer Phantasie erzählt hat, ihrem Mann mit einer anderen Frau zuzusehen. Total skurill, und trotzdem hat es mich neugierig gemacht, ob es das auch andersherum gäbe. Und schon war ich von der Cuckold-Phantasie gefesselt! Habe dann sogar herausgefunden, dass Cuckold zumindest im Internet… wesentlich verbreiteter zu sein scheint als die Cuckquean-Variante.

Ich habs meinem Freund mit dem ich grad erst vier Monate zusammen war einfach vorgeschlagen quasi, was er dazu denken würde — und erst fand er es total blöd.

Wir haben irgendwann damit angefangen, erst ganz langsam, um zu sehen, was uns beiden gefällt und was nicht. Inzwischen sind wir ein richtiges Cuckold-Paar. Ich habe zwei Lover und mein Freund muss zwischendurch auch einen keuschheitskäfig tragen.

Ich habe meine Befriedigung und leben mein Leben in vollen Zügen. Und wir sind gespannt, wie es noch weiter geht. Viele Frauen sind ja sehr zurückhaltend. Demgegenüber gibt es viele Leute, die ihren Fetisch anscheinend nur in Worten im Internet ausleben, es gibt bestimmt auch Männer, die einfach keine Frau finden, die dafür offen ist — und es gibt Paare, die vergeblich einen Hausfreund suchen..

Ich möchte vor allem den Frauen einfach Mut machen, den Schritt zu gehen. Die beste Beziehung haben Fau und Mann, wenn sie keinen Sex haben! Hallo Tatjana — ich kann deine Gedanken nachvollziehen. Ich 35 schlanke Figur feste Titten und langes rotbraunes Haar.

Ich bin seit 8 Jahren mit Jan verheiratet. Vor etwa drei Jahren sagte er mir, dass er es unheimlich geil fände, wenn ich mal von einem anderen Mann gevögelt würde. Ich kann nicht sagen, dass ich enorm erstaunt war — ich kenne Jan ja — aber mich fremd ficken lassen??

Fast vergessen haben wir diese Sache als es bei mir in unserem Urlaub in Südfrankreich einschlug. Ich traf an der Hotelbar einen schwedischen Mann welcher mich unheimlich heiss machte. Ein Wort gab das Andere — an diesem Abend — zu Jan so etwas leichthin: Als ich ihm seine Boxershorts herunter streifte, sprang mir ein super Schwanz entgegen. Jan ist ja auch nicht schlecht gebaut — aber Arne ist schon Sonderklasse.

Wohlig liess ich mich von Ihm entkleiden und genoss die fremden Hände an meinem Körper. Ich erzitterte leicht als er mir meine Titten anfasste — was für ein herrliches Gefühl. Wie in trance begann ich nun seinen Schwanz zu liebkosen, zu lecken und mir tief in den Schlund gleiten lassen. Was für ein Gefühl als er tief in der Kehle heiss abschoss. Der ganze Schlund war so herrlich verschleimt — puhh. Sachte legte er meine Beine auseinander und begann sich mit meiner teilrasierten Möse zu beschäftigen.

Was hat der Mann für sensible Hände!. Sanft schob er mir nach einer Weile seine Latte tief in meine Fotze — noch nie fühlte ich mich so ausgefüllt. Was hat der Typ für einen geilen Schwanz!

Wir fickten um die Wette — unglaublich diesen wirklichen Urfick. Ausgepumpt und total geil spürte ich, wie er heiss tief in mir absahnte. Wie lang wir unsere Körper so genossen weiss ich nicht mehr — als ich ihm zu bedeuten gab, dass ich nun zu meinem Mann zurück müsse, war er erstaunt, dass ich verheiratet bin — er dachte Jan sei einfach so ein Freund. In geilen Stössen schoss er nochmals seinen Blubber heraus — auf meine Titten, meinen Hals und auf mein Gesicht.

Versonnen begann er den Schleim über mein Gesicht und meine Titten zu verstreichen. Er bestrich damit meine Ohren und einen Teil meiner Haare auf dem Kopf. So meine liebe, tolle Fickerin — jetzt geh so zu deinem Mann, zeig ihm, dass du total verfickt wurdest. Rasch war ich etwas nach Mitternacht in unserem Zimmer bei Jan. Er war total wach und er empfing mich enorm leidenschaftlich. Du meine Frau lässt dich einfach so vögeln?

Obwohl er wusste, noch vor kurzer Zeit wurde ein fremder Schwanz in meine Votze gefickt, begann er mich leidenschaftlich an auszulecken. Jan genoss es offensichtlich, wenn ich fremd vervickt werde. Unser sexuelles Hochgefühl erfüllte uns seither fast dauernd — also eine win win Situation. Gerne würde ich dir als keusch gehaltener Cuckold dienen, dich verwöhnen und vergöttern. Hey meine frau hat mich zum couckold gemacht und ich finde es total heiss und geil sie heimlich zu belauschen und zu beobachten das darf auch nur ich weil ich ja was ganz brsonderes für sie bin sie will ja nicht für jeden mann eine wichsvorlage sein es ist eine grosse ehre für mich das nur ich das darf.

Für mich ist es was ganz besonderes, wenn ich meinen Mann geil und hemmungslos machen kann, indem er mir mehr oder weniger heimlich beim GangBang zusieht und mit anschaut wie geil ich gevögelt und benutzt werde und er dadurch einen richtig harzen Schwanz bekommt und vor geilheit sofort losspritzen könnte!!

Ich habe den tollsten, wundervollsten Mann!!! Für mich ist es was ganz besonderes, wenn mein Mann mir mehr oder weniger heimlich zusieht, wie ich beim GangBang geil und hart durchgevögelt und benutzt werde und er dabei einen mega steifen Schwanz bekommt und es ihn so geil macht, dass er kurz vorm Abspritzen ist! Ich habe den genussvollsten, besten und tollsten Mann und ich will ihn echt glücklich machen!! Ich bin teilweise echt neidisch auf euch.

Ich habe eine tolle Freundin die ich sehr liebe und mit der ich auch sehr gerne Sex habe aber es würde mich auch sehr. Ich liebe es zu sehen wenn sie mit anderen Männern redet oder eng tanzt. Dann bekomme ich einen Steifen und stelle mir vor wie er sie küsst und seine Zunge tief in ihren Mund steckt. Ich wäre auch zufrieden damit wenn sie mich betrügen würde und dabei glauben würde das ich das nicht wüsste. Könnt ihr mir vieleicht Tipps geben wie ihr eure Frauen dazu bekommen habt?

Ich lebe auch in einer dreierbeziehung, genauer gesag, ich bin der Bull Bei einem lockeren Gespräch mit einem älteren paar an einer Theke fragte er mich ob ich seine Frau dicken möchte. Er 75 kann nicht mehr. Sie 71 sei aber noch geil. Ficken Fingern und lecken können keinen Schwanz ersetzen. Sie war anfangs geniert, hätte 50 Jahre mit keinem anderen usw.

Am Ende doch in ihrem ehebett gelandet. Sie stieg auf mich und er schob ihr meinem Schwanz in die pussy, sagte, der ist grooooss, wird dir gut tun. Sie war so geil und herrlich zu ficken. Später wollte sie ihre lieblingsposition: Arschfick ohne gleitgel bis der Schmerz in Lust übergeht. Am Ende dann in der missio sanft eingedrungen und geliebt.

Hab gesagt ich will jetzt abspritzen und die schwängern. Freudentränen, oh so ein toller lover oh schoön, mach mir ein Kind! Das konnteer seelisch nicht ertragen und ist raus.

Schon drei Jahre besuche ich die beiden mindestens zweimal die Woche. Mankmal übernachte ich auch dort, wir nehmen sie in die Mitte und streicheln sie in den Schlaf. Meist das gleiche Procedere , sie reitet und holt sich den ersten orgi. Ich habe die Pille seit etwa einen Monat abgesetzt. Unser Bull ist seit ca einer Woche dabei mich täglich zu besamen während meiner Fruchtbaren Tage. Mein Mann ist immer mit dabei. Das ist doch sehr schön Sabsi, könntest Du Dir vorstellen das Du deinen Bull mal wechselst , denn dies ist absulut mein Fetisch , würde mich über eine Konversation mit Dir erst einmal freuen.

Hey sabsi diesen gedanken finde ich geil als bull aber was ist mit ansprüchen mall fals eure beziehung kaput geht. Seit dem wir in einem Urlaub unseren ersten gemeinsamen fremd fick hatten, suchen wir Manner die mitmachen. Was aber gar nicht so leicht ist. Die meisten würden sie schon ficken, nur keine Zuschauer dabei haben wollen. Sie waren dan zu erregt und konnten nicht mehr in meinem Beisein. Ich bin schon des öfteren dan raus gegangen, weil er nicht konnte.

Sie geht ungefähr 3 -4 mal im Jahr zu einem anderen Pärchen. Der Mann will auch nur allein mit beiden ficken. Es ist wirklich nicht ganz einfach unsere Lust gemeinsam auszuleben. Ich glaube ja, dass meine Frau mich heimlich betrügt.

Sie geht oft alleine weg, angeblich mit Freundinnen. Wenn sie dann nach Hause kommt ist sie immer so mega geil und fällt fast sofort über mich her. Ich spritze dann auch immer ziemlich schnell ab weil ich mir vorstelle, dass sie an dem Abend schon mehrere Schwänze in ihre Fotze hat spritzen lassen… Werd demnächst einfach mal vorsichtig nachfragen, denn ich würd schon gern mal sehen, wie sie von nem richtig dicken Schwanz ordentlich rangenommen wird.

Sprich deine Frau direkt an vielleicht hat sie ja auch die gleichen Bedürfnisse. Bei uns in der Beziehung ist alles bestens. Meine Lover fickt mich nach wie vor in den siebten Himmel und mein Mann wichst sich einen runter. Derzeit schlafe ich nur mehr mit meinem Liebhaber weil er es so will und das hat er auch meinem Mann mitgeteilt der das akzeptiert. Nur im Swingerclub teilt er mich mit seinen Freunden nur mein Mann darf nicht und das erregt ihn ganz besonders.

Nächste Woche fahre ich mit meinem Liebhaber wieder für eine Woche in den Urlaub und mein Mann bekommt von uns ein Abschieds Geschenk einen peniskäfig. Bin Neugier wie er reagiert. Bei mir hat sich leider noch nicht viel getan, bisher bleibt mir nur meine Fantasie.

Der Anfang ist vielleicht typisch. Sie sagte Sie brauche mehr und vor allem besseren Sex und schob noch nach, ob ich das vielleicht hinkriege. Eigentlich suchten wir nach einem Hausfreund im Netz, doch fanden wir nicht nur einen neuen Namen -Cuckold- sondern auch einen neuen Livestyle.

Und sagte sie mir auch klipp und klar! Lange Zeit war fremdes Sperma für mich ein Tabu im Gegensatz zu ihr inzwischen liebe ich es aufzunehmen… Ach ja, Sex haben wir zusammen keinen mehr. War mit meinem Liebhaber für eine Woche alleine im Urlaub und es war unheimlich geil. Ich hatte nicht nur mit ihm himmlischen Sex sondern wir haben auch zwei jüngere Männer gefunden die mich abwechselnd gefickt haben. Meinen Mann habe ich jeden Tag angerufen und ihm alle meine Erzählungen detailgetreu erzählt.

Wichsen könnte er nicht weil wir ihm vorher seinen neuen Peniskäfig angelegt haben aber bei meinen Erzählungen ist ihm auch so sein Saft aus dem Käfig gelaufen. Es war so geil mit meinem Liebhaber und der gemeinsame Urlaub hat uns noch intensiver zusammengebracht und meine Höhepunkte sind noch intensiver geworden.

Für meinen Mann ist es jetzt besonders schön weil mein Liebhaber jetzt noch mehr Zeit bei uns ist und mit mir verbringt und so kann mein Mann mich und meinen Liebhaber noch öfters dabei beobachten wie wir Zärtlichkeiten austauschen und ausgiebig ficken.

Küssen und ficken tu ich nur mehr mit meinem Liebhaber und das erregt meinen Mann besonders stark. Seither habe ich mit jeder anderen Freundin, die ich danach hatte, immer versucht, mit ihr in einen Club, Pärchentausch oder Dreier zu machen.

Hat auch meistens funktioniert. Dann lernte ich eine Frau kennen und als wir über Sex redeten, sagte ich ihr, worauf ich stehe. Sie sagte mir dann, dass sie total darauf steht, wenn ihr Mann bestimmt, mit wem sie ficken soll oder darf und mit wem nicht. Egal, ob es ein anderer Mann, Frau, Pärchen oder Gruppe ist.

Sie hat nur eine Einschränkung. Sie konnte sich nichts vorstellen mit Chinesen, Schwarzen, Indern. Gerne aber all Europäer und natürlich eingeschlossen Polen, Türken und Russen. Wir haben uns verliebt und wir heirateten. In den 30 Jahren seit unserer Hochzeit bin ich sehr bedacht und selektiv vorgegangen. Wir hatten viele wunderschöne Augenblicke, ich durfte sehen, wie viele starke, wohlgeformte Schwänze ihre Furche beackerten und sich in ihr ergossen und wir hatten feste Hausfreunde, die zugleich Freund und Liebhaber waren.

Diese Hausfreund-Beziehungen gingen oft über viele Jahre und waren für uns alle eine sehr schöne und lustvolle Erfahrung. Ich war von Anfang an ihr Cockold, da sie gerne rumfickt und rummacht mit andern. Sie ist etwas mollig, hat dicke schwabblige Oberschenkel, eine haarige grosse Saufotze die immer nass und schleimig ist. Da ich Fotzengeruch unheimlich geil finde, darf ich ab und zu an ihrer ungewaschenen Lustspalte riechen, besonders dann wenn sie vor mir abgefickt wurde und seine Sauce rausläuft.

Es geilt mich sagenhaft auf zuzuschauen, wie sie hart gefickt wird, manchmal sogar von zwei Hengsten, die ich hartsaugen muss bevor sie in ihre Ehefotze stechen.

Ich bin unsagbar glücklich, dass ich dabei wichsen darf, denn zuzuschauen ist für mich das grösste. Ich darf sie nie mehr besteigen, darf nur sauberlecken, aber das ist ok, das reicht mir. Hab inzwischen auch einen Cockoldsklaven der wenn sie nicht da ist, sich an meinem Schlaffi zu schaffen macht und hab in der Zwischenzeit Gefallen daran gefunden, von ihm so behandelt zu werden dass ich jedesmal geil abspritzen kann.

Meinen Eheschlappschwanz habe ich ein Jahr nach der Hochzeit zum totalen Cucki gemacht. Er konnte nie länger als 2 Minuten ficken, oft ist er schon beim Einführen gekommen. Ich war darum eine leichte Beute für Männer die es mir richtig besorgen konnten. Ich habe heimlich einen Swinger Club besucht und wurde dort von mehreren potenten Hengsten zum ersten Mal in meinem Leben so richtig ausdauernd durchgefickt.

Schon auf dem Nachhauseweg wurde es für mich klar, dass ich meinen 2 Minutenspritzer für den Frust den er mir mit seiner Unfähigkeit jahrelang erzeugt hat hart bestrafen würde. Ich verlangte von ihm, einerseits dass er sich ein Prinz- Albert Piercing mit scharfen Zacken auf der Aussenseite machen lassen musste damit er keine Frau mehr Ficken konnte ohne sie zu verletzen.

Das Piercing lässt sich nur noch durch totale Zerstörung entfernen. Anderseits musste er sich extrem stark beschneiden lassen mit Entfernung des Frenulums damit er sich nicht selber an den Zacken verletzen konnte.

Der hässliche Vorhautrüssel hat mich zudem schon immer angeekelt. Ich finde sowieso dass alle Männer straff beschnitten sein müssten. Ich wollte dass er mit seinem Schnellspritzter nie mehr in der Lage war eine Frau zu langweilen. Der Erfolg war total. Es war ihm unmöglich seinen mickrigen Schnellspritzer Schwanz in eine Frau einzuführen, er musste sich durch die sehr straffe Beschneidung mit stark erschwertem Wixen begnügen. Bei der Beschneidung wurde gleichzeitig ein Eichelcut gemacht um seine Orgasmusfähigkeit einzuschränken.

Er sollte damit am eigenen Leib erleben wie es ist beim Sex ohne Orgasmus auszukommen. Am liebste hätte ich ihn kastrieren lassen, aber dann hätte er ja nicht mehr darunter gelitten nicht mehr Ficken zu können. Ich wollte ihn für die Lust die er mir jahrelang vorenthalten hat bestrafen. Den Cucki habe ich zum Diener und Sklaven abgerichtet.

Es macht mir Spass wenn ich ihn beim Sex mit einem potenten Hengst zuschauen lasse und er dazu wie verrückt drauflos wixt ohne Abspritzen zu können. Ich zeige mich ihm auch sehr gerne in aufreizenden Outfits um ihn aufzugeilen.

Ich erzähle ihm auch alles bis ins kleinste Detail wie ich gefickt wurde um ihn neidisch zu machen und gleichzeitig zu verhöhnen weil er nicht mehr Ficken kann. Er bekommt dann einen steifen Schwanz und rubbelt ihn wie verrückt. Er ist so beschnitten, dass die Haut so straff angezogen wird, dass der Sack angehoben wird und er die Haut keinen Millimeter bewegen kann.

Seine Eichel ist total unempfindlich und er hat darum sehr grosse Mühe sich durch einen Orgasmus zu entspannen. Einmal hat er gebettelt ob er nicht den Prinz- Albert entfernen dürfe, weil er so gerne wieder einmal Ficken möchte. Das hätte er besser unterlassen. Ich befahl ihm sich auszuziehen dann habe ich ihm links und rechts eine Ohrfeige verpasst und habe ihn anschliessend mit gut gezielten Tritten in seine Eier zu Boden geschickt, wo er jammernd liegen blieb.

Er hat die Antwort verstanden und stellt keine solchen Fragen mehr. Ich bin überzeugt, dass alles legal ist zu verhindern das solche Frühspritzer Frauen langweilen und frustrieren können. Sie müssen durch nichtentfernbare Keuschheits-Piercings oder Kastration daran gehindert werden jemals wieder Ficken zu können.

Was Dir wiklich fehlt sind die Ficker die Du Schlampe Dir in den SC suchst soviel ist klar und soviel übereinstimmung ist auch korrekt. Wo Keimst Dudenn ab in welchen Clubs? Da kannste Dich in dem Hauseingang hinten im 1 Stock auf doggi positionieren und so ein 7 Stöckiges Kanacken Asylantenheim mal eben in 8 Stunden über Dich rüber walzen lassen. Danach peppele ich Dich mit 3 Gr. Crack wieder auf und weiter geht es zum HB nach Frankfurt den Schwarzen den Arsch aussaugen bis der weiss ist.

Also Karin Du muss noch viel lernen. Seit kurzem benutze ich die Ehefrau meines besten Freundes , ich mache mit ihr was mir so an perversen Dingen einfällt. Mein bester Freund und seine Frau seit ewigen Zeiten verheiratet aber kinderlos , sind irgendwie auf den Trichter gekommen seingerclubs zu besuchen und er hat für sich festgestellt, dass er zwar geil findet wenn seine Frau geflickt wird und sie dabei abgeht , aber er muss vertrauen zu demjenigen haben.

Das hat er mir im besoffenen Kopf bei einer Party verraten , wir standen auf dem Balkon und wie angepasst stand auch seine Frau neben mir und legte ihre Hand um meine Hüfte , beide sind recht klein , er Max sie max Naja jedenfalls meinte er wenn ich seine Frau besamen würde und ordentlich durchficken hätte er nichts dagegen. Einzige Bedingung , niemand darf das je erfahren. Dann ging er rein. Sie schaute mich an , ich nahm ihren Arm und drückte sie gegen das Geländer und flüsterte ihr ins Ohr , dass ich die ficken werde aber zu meinen Bedingungen und sie sich für mich bereithalten soll, wenn man ich mich bei ihr melde.

Und so wenn ich Bock habe rufe ich sie an und mache mit ihr wirklich versaute Dinge. Ich spritz beiden Frauen das Arschloch voll…wir lieben uns immer zu dritt!..

Dann geht ab und ich steck meinen Riemen tief rein in das braune Kackloch!.. Sie schmiert sich alles in ihren Fickmund und rotzt auf das immer noch offene Arschloch unserer Geliebten. Ich stecke dann meinen Schwanz wieder rein und meine Frau leckt mir dabei die Eier bis ich wieder abspritze…habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Also ein grosser ist gewünscht , dann gehe mal zu Ikea und schaue dir den Stuhl Lumdström an der hat einen Stuhlbein Durchmesser von 13,5 cm und der ist 78 cm lang du träne den kannste dir umsonst rein schieben und dazu ABBA lieder hören.

Als richtiger cucki musst du unbedingt ihre nacktbilder im Internet verbreiten damit sie auch wirklich eine hure wird und bekannt wird. Jeden Samstag Abend kommt ein Paar bei uns ins Pornokino.

Sie ist nur in einem kurzen Kleid, wenn sie durchs Kino läuft ist der geile Arsch und die blanke Fotze sichtbar! Ihr Mann und ich nehmen ihre Beine auf unsere und halten Sie, die Fotze ist schön sichtbar und einer nach dem anderen darf seinen Schwanz tief reinschreiben und darin abspritzen, so 3 bis 4 dann schiebe ich meinen Schwanz in die Spermafotze und fickte sie richtig durch! Ihr Mann wichst sein Schwänzchen und manchmal kommt es ihm dann spritzt er ihr in den Mund! Wenn ich in der Fotze abgespritzt habe darf er sie sauber lecken!

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? Frau will keinen Dreier? Ich will sehen wie Freundin fremdbläst? Was kann ich tun, dass sie wieder mit mir ficken will?

Ist es ok mit seinem Chef zu ficken? Schwägerin turnt mich an. Hat meine Freundin Sex an ihrer Schule? Wie bringe ich meine Frau dazu, dass sie es mit meinem Kollegen treibt? Hat meine Frau eine Affäre?

Ich arme Sau, was soll ich tun? Wo kann man am besten fremdgehen ohne erwischt zu werden??? Meine Freundin würde es gerne mit einer anderen Frau tun.

Hat jemand Erfahrung damit? Nachbarin vor Ehemann ficken? Mein Freund möchte Sex zu dritt machen mit seinem Bi-Kumpel? Mehr zu den Themen: Cuckold , Dreier , fremdgehen. Das beste was du machen kannst.

Lasst Dich schön von fremden ficken und dein Mann muss zuschauen. Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? Bin ich jetzt schwul? Steht ihr auf Silikontitten? Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt User fragen User - intim und pervers.

Alle Fragen anzeigen Eigene Frage stellen. Wer will mich ficken? Wenn wir in unserem Lieblingscub mit einem anderen Paar die Partner tauschen, spüren wir beide, wie es uns antörnt, dass man selbst auch von jemand anderem begehrt wird.

Das ist wohl eine abgeschwächte, positive Form der Eifersucht wie auch der Ich-Bezogenheit. Swingen ist allerdings nichts, um eine kaputte Beziehung zu kitten. Man kann so was nur glücklich miteinander erleben, wenn die Beziehung zu Prozent funktioniert.

Wir würden sogar behaupten, dass das Vertrauen, das zwischen uns existiert, stärker ist als in einer monogamen Beziehung, weil wir zwischen Sex und Liebe unterscheiden — das können leider nur wenige.

Uns beiden gehen nach dem Swingen immer so viele Eindrücke durch den Kopf, dass wir lange darüber reden. Wir merken dann schnell, wie uns das Aufarbeiten noch mal richtig Lust aufeinander macht. Natürlich gibt es auch Paare, die ihre Erlebnisse für sich behalten, und sich von dem Geheimnisvollen, das den Partner dann umgibt, antörnen lassen. Aber wir sprechen darüber, weil wir finden, dass Kommunikation das Wichigste in einer Beziehung ist. Bei uns zu Hause sieht es nicht anders aus als bei anderen Leuten: Wir sind seit 16 Jahren verheiratet, haben ein Haus, Kinder, Haustiere.

Wenn wir das tun, lassen wir unser Leben zu Hause zurück. Das erfordert viel Koordination, Vertrauen und Toleranz. Spontan eine Nacht wegzubleiben, kommt nicht in Frage: Man muss das ja mit dem eigenen Partner wie auch dem anderen Partner planen, vor allem auch, wer sich um die Kinder kümmert.

W as man irgendwann in einer Beziehung verliert, ist das Kribbeln der Vernarrtheit, diese erste Verliebtheit — und genau das holen wir uns beim Liebesspiel mit anderen. Durch den Umstand, dass man sich nach anderen umschauen darf, achtet man mehr auf sich und seinen Körper, was auch dem eigenen Partner zugute kommt. Eifersucht spielte bei uns am Anfang schon eine Rolle, aber nur kurz. In unserem Fall funktioniert es, gerade weil wir nicht en detail über unsere Erfahrungen reden. Selbst in Zeiten, in denen wir andere Mitspieler gar nicht in Anspruch nehmen, haben wir nie das Gefühl, dass wir auf etwas verzichten müssten.

Ob man diese dann auch tatsächlich in Anspruch nimmt, steht auf einem anderen Blatt. Ich bin glücklich mit ihm, und ich suche ganz gewiss keine neue Liebe. Aber ich brauche den Kick. Meine Affäre und ich machen es nur alle paar Wochen, nach der Arbeit; alles andere würde zu auffällig werden. Warum ich ihn überhaupt treffe, wo ich meinen Freund doch liebe?

Ich brauche einen neuen sexuellen Anreiz und finde ihn im Verbotenen. Meine beste Freundin macht mir ab und zu Vorwürfe, sie sagt dann: Und der blendet jegliches schlechte Gewissen aus, weil er merkt, dass es so für mich und dadurch auch für meine Beziehung das Beste ist. Für mich ist es nur Sex, und warum die Partnerschaft mit der Wahrheit womöglich für immer kaputtmachen? Wenn ich meiner Affäre intim war, merke ich zu Hause schnell, wie mich eine unfassbare Lust überkommt, mit meinem Freund zu schlafen.

Andere Paare haben nach ein paar Jahren nur noch wenig Sex, doch dank meiner Affäre haben ich auch zu Hause mehr Lust. Klar ist das egoistisch, aber andererseits denke ich, ich werde bald damit aufhören, denn der Reiz des Verbotenen hält nicht ewig. Geständnisse einer Geliebten Ich war die Affäre - darum tut mir seine Freundin nicht leid. Die psychologische Erklärung dahinter:




Mixed wrestling porno huren ohne kondom

  • Swinger club in nrw sex bordelle
  • Cuckold erfahrungen vorhautprobleme
  • Das konnteer seelisch nicht ertragen und ist raus.
  • Cuckold erfahrungen vorhautprobleme





Sklavenerziehung anleitung parkplatzsex in dresden


Den Gehörnten auf Englisch cuckold törnt das Szenario an, und zwar wie verrückt. Warum törnt es Männer so verdammt an, ihrer eigenen Freundin oder Frau beim Sex mit einem anderen Typen zuzusehen?

Und warum können die meisten Frauen sich genau das - ihren Partner mit einer anderen schlafen zu lassen und dabei womöglich auch noch zuzusehen - überhaupt nicht vorstellen? Tja, liebe Mädels, da müssen wir ganz klar sagen: Sie können nichts dafür! So nennen Ogas und Gaddam den wissenschaftlich belegten Vorgang, bei dem Männer in Konkurrenzsituationen mehr Sperma produzieren, um ihre eigene Fortpflanzung zu sichern. Laut Forschern macht Männer alleine schon der Gedanke daran, die Partnerin sei fremdgegangen, wahnsinnig an.

Das Liebesspiel ist umso leidenschaftlicher. Kann man also sagen, dass Fremdgehen die Lust aufeinander steigert? Nicht wirklich - denn mit Untreue hat Cuckolding nichts zu tun. Es gibt einen feinen Unterschied: Manchen Männern reicht es, sich vorzustellen, dass ihre Freundin mit einem anderen Kerl schläft - diese Fantasie muss nicht unbedingt in die Realität umgesetzt werden.

Andere wiederum finden einen Kick darin, sich komplett zu unterwerfen: Die Frau darf Affären haben und schlafen mit wem sie will, teilweise auch ohne ihrem Mann davon zu erzählen - und er muss das akzeptieren. Das könnte man wohl als eine Art Hardcore-Cockining bezeichnen, aber immer noch nicht als Untreue, da es ja vorher so abgespreochen wurde. Auch das sind zwei verschiedene Dinge. Ebenso natürlich beim Swingen oder dem Partnertausch. In der Fantasie mag Cuckoning sehr reizvoll sein, in der Realität kann es eine Beziehung aber auch gefährden.

Tatsache ist nun mal, dass vor allem Frauen oft Probleme damit haben, Sex und Gefühle zu trennen - und auch für Männer funktioniert das nicht immer. Was wenn sie mit einem anderen Typen schläft und Gefühle für ihn entwickelt? Der Unterschied zum Porno ist eben: Wir haben Gefühle - und mit denen sollten wir behutsam umgehen.

Vielleicht reicht es für den Anfang ja auch, gemeinsam einen Porno zu schauen oder nur so zu tun, als ob Wo hört Cuckolding auf, wo fängt Untreue an? Aber dann landeten wir plötzlich im Urlaub mit einem fremden Paar im Bett und fanden es super. Als wir heirateten, wollten wir zeigen, dass Swingen und eine Ehe bestens funktionieren.

Wenn wir in unserem Lieblingscub mit einem anderen Paar die Partner tauschen, spüren wir beide, wie es uns antörnt, dass man selbst auch von jemand anderem begehrt wird. Das ist wohl eine abgeschwächte, positive Form der Eifersucht wie auch der Ich-Bezogenheit.

Swingen ist allerdings nichts, um eine kaputte Beziehung zu kitten. Man kann so was nur glücklich miteinander erleben, wenn die Beziehung zu Prozent funktioniert. Wir würden sogar behaupten, dass das Vertrauen, das zwischen uns existiert, stärker ist als in einer monogamen Beziehung, weil wir zwischen Sex und Liebe unterscheiden — das können leider nur wenige.

Uns beiden gehen nach dem Swingen immer so viele Eindrücke durch den Kopf, dass wir lange darüber reden. Wir merken dann schnell, wie uns das Aufarbeiten noch mal richtig Lust aufeinander macht. Natürlich gibt es auch Paare, die ihre Erlebnisse für sich behalten, und sich von dem Geheimnisvollen, das den Partner dann umgibt, antörnen lassen.

Das hat mich sehr erregt, dass ich schneller gekommen bin. In der Phantasie hat es mich schon immer gereizt zu sehen, wir Sie es mit einem anderen macht. Irgendwann haben wir es dann auch ausprobiert in einem Swingerclub. Ich fand es erregender zu sehen, wir Sie es mit einem anderen treibt, als selber mit einer anderen Frau Sex zu machen. An der ersten Erfahrung haben wir lange gezerrt, bis irgendwann die nächste kommen sollte.

Auch wieder im Swingerclub. Dann haben wir es mal zuhause probiert und einen Mitspieler eingeladen. Ich wollte es mal erleben, wenn ein andere Mann in ihr kommt. Das ganze war so geil, dass ich es am liebsten jeden Tag sehen würde, wie Sie es mit einem anderen treibt und er seinen Samen in ihr ablässt, um Sie danach zu übernehmen.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und oder möchte welche machen. Würde mich gerne mal mit anderen austauschen, da man ja mit Kollegen oder Freunden darüber nicht wirklich reden kann. Aber irgendwie hat man das Bedürfniss mit anderen darüber zu sprechen, Erfahrungen zu sammeln und oder weiterzugeben. Ansonsten aber unsere sehr harmonische und glückliche Beziehung respektiert, seinen Part als Alleinbesamer ohne weitere Ansprüche zuverlässig erfüllt!!!

Wir sind seit ca. Wir treffen uns aber auch gerne mit Frauen, Paaren oder zu einer Party. Wir wissen aber noch nicht, wie wir es umsetzen können. Cuckold vs wifesharer Kann sehr gut nachvollziehen, was Du beschreibst, hört sich aber mehr nach wifeshare als nach cuckold an, da das Element der Dominanz fehlt.

Habe meine Erfahrung hier in meinem Blog mal veröffentlicht Leider hat meine Frau kein wirkliches Interesse mehr, die Erfahrung mal wieder zu machen Habe deine Erfahrung eben mal gelesen.

Ich stehe auch darauf zu sehen, wie es wieder rausläuft und viel erregender ist es, dann einzudringen. Erfahrungen Hallo Mike, gerne würde ich solche Erfahrungen machen. Nur leider bin ich nicht in der glücklichen Lage wie Du, das meine Ehefrau da mitspielen würde. Diese Idee spuckt mir seit Jahren durch den Kopf. Ich habe schon überall versucht nachzulesen was der Auslöser für so ein na sagen wir Verlangen sein könnte, leider bin ich da nicht fündig geworden. Konnte nur feststellen das Männer da wohl mehr Interesse daran haben als Frauen.

Wir haben jetzt Beschlossen endgültig zusammen zu ziehen um uns in der Konstelation noch intensiver ausleben zu können.

cuckold erfahrungen vorhautprobleme